ENGEL & VÖLKERS Franchise: Premium-Immobilien-Vermittlung

ENGEL & VÖLKERS

Ein starker Partner - von Anfang an!

Die Marke Engel & Völkers kennt fast jeder. Auch über die Immobilien-Branche hinaus. 1977 gegründet, gehört es heute mit über 1.000 Standorten zu den größten Makler-Netzwerken weltweit. Engel & Völkers-Partner-/innen vermitteln exklusivste Wohn- und Gewerbeimmobilien, Yachten und sogar Flugzeuge. Mit neuen Franchise-Gründern möchte Engel & Völkers weiter wachsen.

Eigenkapital
80.000 EUR
Eintrittsgebühr
42.500 EUR
Lizenzgebühr
12.5% monatlich
Hannes Liesenberg
Dein*e Ansprechpartner*in:
Hannes Liesenberg

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • Prüfung der Standort-Verfügbarkeit
Hannes Liesenberg

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.
Die Telefonnummer scheint ungültig zu sein. Bitte überprüfe deine Angabe.
Nicht der richtige Ort dabei?
Bitte eine Wunschregion auswählen
Kostenlos und unverbindlich!
Du bekommst direkt per Mail einen Link zum Infopaket in einem passwortgeschützten Bereich.

ENGEL & VÖLKERS Franchise-System

Unser Unternehmen

Sind Sie eine führungsstarke Unternehmerpersönlichkeit mit einer großen Leidenschaft für Immobilien? Dann nutzen Sie jetzt die Chance, die Erfolgsgeschichte von Engel & Völkers zu Ihrer eigenen zu machen! Als Franchisepartner mit eigenem Immobilien-Shop profitieren Sie von der Sicherheit unseres erfolgreichen Franchise-Geschäftsmodells.

Darüber hinaus erhalten Sie umfassende Unterstützung beim Geschäftsaufbau, verfügen über einen Kompetenzvorsprung dank vielfältiger Aus- und Weiterbildungsangebote und profitieren bei der Akquisition von Immobilien von Wettbewerbsvorteilen - zum einen durch unsere einzigartige Markenstärke und zum anderen durch unser globales Netzwerk mit über 900 Standorten weltweit. Sicher Sie sich erstklassige Umsatzchancen in Ihrer Region - und nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf!

Unser Franchisesystem

Mit dem Erwerb einer Engel & Völkers Lizenz investieren Sie in eine sichere unternehmerische Existenz, denn Ihr Erfolg als Engel & Völkers Franchisepartner wird durch unser zukunftsweisendes Geschäftsmodell gewährleistet. Sie verfügen neben Ihrem eigenen Immobilien-Shop, über ein exklusives Lizenzgebiet mit attraktivem Marktpotenzial sowie einem professionellem Immobilienmakler-Team.

Die systematische Aufteilung in einzelne „Farminggebiete“ gewährleistet hierbei die maximale Ausschöpfung des Marktpotenzials. Die zukunftsweisende Engel & Völkers Systemplattform samt unternehmenseigener Akademie sowie professionellen IT- und Systemtools gewährleistet die Qualifikation und den Geschäftserfolg Ihres Teams und bildet das Fundament für Umsatz- und Wachstumschancen ohne Grenzen.

  • Alleinstellungsmerkmale / USPs

    1. Die Marke Engel & Völkers –> Wettbewerbsvorteile bei der Akquisition von Kunden und Mitarbeitern durch unsere einzigartige Markenstärke
    2. Professionelle IT- und System-Tools –> Digitaler Support, Tools & Apps für die effiziente und mobile 24/7-Geschäftsabwicklung
    3. Attraktive Marketing-Lösungen –> Hochwertige Print- und modernste Onlinetools für eine zielgruppengerechte Kommunikation ohne Streuverluste
    4. Unternehmenseigene Akademie –> Ihr Kompetenzvorsprung dank umfassendem Aus- und Weiterbildungsangebot mit vielfältigen Trainingsformaten
    5. Weltweites Netzwerk –> Zugang zu Top-Immobilien und der entsprechenden Klientel eröffnet Umsatzpotenziale ohne Grenzen
    6. Umfassender Support –> Unterstützung beim Geschäftsaufbau und kontinuierliche Betreuung zur Optimierung Ihres Daily Business
  • Auszeichnungen

    2016 Kai Enders, Mitglied des Vorstands der Engel & Völkers AG, wird zum Präsidenten des Deutschen Franchise-Verbands e.V. (DFV) gewählt

    2015 Erneute Auszeichnung „Top Nationaler Arbeitgeber“ durch das Nachrichtenmagazin Focus

    2014 Testsieger beim Maklerranking vom Deutschen Kundeninstitut (DKI) und dem Finanzmagazin „Euro am Sonntag“

    Auszeichnung „Top Nationaler Arbeitgeber“ durch das Nachrichtenmagazin Focus

    Gewinner in der Kategorie „Beste Unternehmensmarke“ des „Marken Awards der Immobilienbranche 2014“ von ImmobilienScout24

    2009 und 2010 hat das Fachmagazin ’immobilienmanager’ Engel & Völkers zum Gewinner seines Makler-Rankings gekürt; im Jahr 2008 erhielt Engel & Völkers den F&C Award in Gold für überdurchschnittlich gute Beziehungsqualität zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer.Unser AngebotWenn Sie eine Unternehmerpersönlichkeit mit einer großen Leidenschaft für Immobilien und ebenso viel geschäftlichem Ehrgeiz sind, erwarten Sie bei Engel & Völkers hervorragende Perspektiven. Als Franchisepartner mit eigenem Immobilien-Shop verantworten Sie Ihr eigenes Lizenzgebiet, dessen Marktpotenzial Sie mit Ihrem Maklerteam optimal ausschöpfen können.

  • Unser Angebot

    Wenn Sie eine Unternehmerpersönlichkeit mit einer großen Leidenschaft für Immobilien und ebenso viel geschäftlichem Ehrgeiz sind, erwarten Sie bei Engel & Völkers hervorragende Perspektiven. Als Franchisepartner mit eigenem Immobilien-Shop verantworten Sie Ihr eigenes Lizenzgebiet, dessen Marktpotenzial Sie mit Ihrem Maklerteam optimal ausschöpfen können.

    Wir bieten Ihnen die Chance, unsere starke Marke zu Ihrer eigenen zu machen, von unserer zukunftsweisenden Systemplattform und unserem weltweiten Netzwerk zu profitieren – und sich Umsatzchancen ohne Grenzen zu sichern!

  • Wie geht es jetzt weiter?

    Kontaktieren Sie uns über das Anfrageformular und gehen noch heute den ersten Schritt mit uns in Richtung Erfolg! Ein erfolgreiches Team erwartet Sie!

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 4020 Linz
    Standort-Neugründung
  • 95444 Bayreuth
    Standort-Neugründung
  • 94032 Passau
    Standort-Neugründung
  • 829231 Neu-Ulm
    Standort-Neugründung
  • 95444 Deggendorf
    Standort-Neugründung
  • 94036 Staubing
    Standort-Neugründung
  • 91522 Ansbach
    Standort-Neugründung
  • 71522 Backnang
    Standort-Neugründung
  • 32053 Herford
    Standort-Neugründung
  • 01796 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    Standort-Neugründung
  • 31515 Steinhuder Meer
    Standort-Neugründung
Alle anzeigen (11)
Hannes Liesenberg
Ansprechpartner:
Hannes Liesenberg
Infopaket anfordern

Beiträge über ENGEL & VÖLKERS

  • Engel & Völkers Franchise: Das aktuelle Marktgeschehen im Überblick

    Engel & Völkers Franchise: Das aktuelle Marktgeschehen im Überblick

    Engel & Völkers Franchise: Das aktuelle Marktgeschehen im Überblick

    Engel & Völkers Franchise: Das aktuelle Marktgeschehen im Überblick

    Das Franchise-System von Engel & Völkers eröffnet Ihnen weitreichende Möglichkeiten. Ob als Investor:in oder selbstständige/r Immobilienmakler:in - unsere freien Lizenzgebiete in Deutschland und Österreich sind Heimat von aufstrebenden Immobilienmärkten, deren Potential es jetzt durch Sie zu nutzen gilt. Sie fragen sich, ob eine Franchise-Partnerschaft in Zeiten geopolitischer Unruhen, steigender Energiepreise und zunehmender Zinsen der richtige Schritt ist? Gerne möchten wir Sie in diesem Artikel fundiert informieren und ausführlich auf das aktuelle Marktgeschehen eingehen. 


    Sondersituation - warum ist das aktuelle Marktgeschehen zu thematisieren?

    Jahrelang konnte sich die Immobilienbranche als immun gegenüber externen Einflüssen erweisen und stellte somit einen sicheren Hafen für Investitionen dar. Von der Einzelwohnung, über das Mehrfamilienhaus bis hin zur Villa galten sämtliche Wohnobjekte als verlässliche Anlageoptionen und versprachen hohen Gewinnaussichten. 


    Kein Wunder also, dass sich Immobilienfranchise-Systeme einer zunehmenden Popularität erfreuen und mehr und mehr beansprucht werden. Doch ist die Franchise-Partnerschaft nach wie vor eine gute Entscheidung und kann sich die Immobilienbranche weiterhin als unerschütterlich erweisen? 


    Die Ausweitung des Ukraine-Konflikts ließ die Welt aufhorchen. Als Reaktion wurde eine Verteuerungs-Dynamik in Gang gesetzt, die allseits spürbar wurde und schließlich auch die Immobilienbranche erreichte. Als besonders betroffen sollte sich der Neubau-Sektor erweisen: Während gehemmte Lieferketten in einen Rohstoff- und Ressourcenmangel mündeten und das Preisniveau nach oben hievten, erreichte die weitreichende Unsicherheit auch den Bankensektor, der seinerseits mit einer Anhebung der Zinsen reagierte und geplante Neubauprojekte somit vor große Herausforderungen stellte und teilweise auch ganz verhinderte. 


    Wenngleich das aktuelle Weltgeschehen also unverkennbar eine Sondersituation für die Immobilienbranche heraufbeschwört, lautet die zentrale Frage: Wie verhält es sich um das aktuelle Marktgeschehen? 


    Markttemperatur: Ist der Markt noch immer heiß oder schon abgekühlt?

    Trotz der aktuellen Umstände ist sich Sven Odia (CEO Engel & Völkers) sicher: Der fundamentale Trend des Wachstums in Deutschland bleibt ungebrochen. Migrationsströme und die resultierende Bevölkerungszunahme umsorgen die Immobilienmärkte mit einer regen Nachfrage, sodass es vor allem in Ballungszentren weiter zu einem Nachfrageüberschuss kommt. Hier machen sich die Hemmnisse für den Neubau-Sektor bemerkbar, der auch von staatlicher Seite keine ausreichende Regulierung erfährt. So waren für das vergangene Jahr 400.000 Neubauprojekte geplant, von denen jedoch nur 200.000 realisiert wurden. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte lassen sich laut Ansicht unserer Expansionsexpert:innen für urbane Wohngegenden mittelfristig wieder steigende Preise erwarten, wobei das anhaltende rege Marktgeschehen mitsamt seiner guten Transaktionszahlen zu einer Minderung der generellen Unsicherheit beiträgt und das Kaufinteresse zusätzlich wiederbelebt. 


    Premiumsegment erweist sich als besonders stabil

    Während das gewöhnliche Immobiliensegment also eine kurzweilige Unsicherheit erfahren hat und vor allem Neubauprojekte bei Anlegern weniger gefragt sind, erweist sich das Preisniveau von Immobilien des Premium-Segments als unbeeindruckt. In München werden beispielsweise mit Quadratmeterpreisen von bis zu 30.000 Euro Rekordwerte erzielt. 

    Für diesen Unterschied mitentscheidend ist der Finanzierungsaspekt: Während der Kauf oder Bau gewöhnlicher Immobilien häufig mit einer Immobilienfinanzierung einhergeht, vollziehen sich Immobilienkäufe im Premiumsegment vornehmlich durch die Erbringung von Eigenkapital.

    Während das Eigenkapital also bereits vorhanden ist und in Zeiten einer zunehmenden Inflation sinnvoll angelegt werden möchte, verteuerten sich Immobilienfinanzierungen seit dem letzten Jahr deutlich. Lag das Zinsniveau bei einer zehnjährigen Bindung im vergangenen Jahr noch bei etwa 0,8 %, liegt es heute bei über 4 %, weshalb viele Interessent:innen den Traum vom Eigenheim vorerst nicht mehr verwirklichen können, wohingegen die Nachfrage nach Premium-Immobilien weiter zunimmt.


    Immobilienmarkt-Geschehen: Zusammenfassung & Ausblick:

    Potenzielle Partner:innen unseres Immobilien-Franchises können auch künftig auf unser elaboriertes Geschäftsmodell vertrauen. Wurden zum Verkauf angebotene Häuser und Wohnungen im letzten Jahr durchschnittlich von vier Interessent:innen gefragt, liegt der Durchschnittswert heute noch immer bei zwei Interessent:innen pro angebotener Immobilie, was die anhaltende Nachfrage unterstreicht.

    Ferner können unsere Expansionsmanager:innen eine Angleichung an das vorhergegangene Nachfrageverhalten prognostizieren. So begründet sich der gegenwärtige Rückgang durch eine generelle Unsicherheit, die durch das rege Treiben an den Immobilienmärkten und den daraus resultierenden Transaktionszahlen nach und nach abgemildert wird. 


    Da sich der Kauf von Premium-Immobilien vornehmlich durch den Einsatz von Eigenkapital vollzieht und nicht an etwaige Finanzierungen knüpft, ist für dieses Segment kein Rückgang, sondern eine erhöhte Nachfrage zu konstatieren. Als Franchisepartner:in im Engel & Völkers Immobilien Franchise profitieren Sie maßgeblich von einer solchen Entwicklung. So gehören wir zu den weltweiten Branchenführern bei der Vermittlung von Luxusgütern und Premiumimmobilien. 


    Sie sind von der Verlässlichkeit des Marktes überzeugt und möchten aufstrebende Immobilienmärkte in Deutschland oder Österreich erschließen? Als Franchisenehmer:in von Engel & Völkers sind Sie für dieses Vorhaben bestmöglich aufgestellt. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unseren Expansionsmanager:innen auf und lassen Sie sich von den Potentialen unserer zu vergebenden Lizenzgebiete begeistern. Wir freuen uns darauf, Sie schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.
  • Das freie Lizenzgebiet Dornbirn in Österreich erschließen und von vielen Vorzügen profitieren

    Das freie Lizenzgebiet Dornbirn in Österreich erschließen und von vielen Vorzügen profitieren

    Das freie Lizenzgebiet Dornbirn in Österreich erschließen und von vielen Vorzügen profitieren

    Das freie Lizenzgebiet Dornbirn in Österreich erschließen und von vielen Vorzügen profitieren

    Sie interessieren sich für eine Partnerschaft mit dem Immobilienfranchise von Engel & Völkers und möchten unsere vielversprechenden Lizenzgebiete in Deutschland und Österreich kennenlernen? Gerne möchten unsere erfahrenen Expansionmanager:innen Ihnen im Folgenden das freie Lizenzgebiet Dornbirn vorstellen und gleichsam aufzeigen, von welchen Vorzügen künftige Franchisepartner:innen hier profitieren können.


    Aufstrebende Immobilienstandorte in Deutschland und Österreich exklusiv erschließen und dabei auf einen renommierten Markennamen vertrauen - Als Immobilienfranchise-Partner:in von Engel & Völkers wird Ihnen das jetzt möglich.


    Das freie Lizenzgebiet Dornbirn im Portrait

    Unsere Expansionsmanager:innen sind sich einig, dem freien Lizenzgebiet Dornbirn in Österreich gehört die Zukunft:


    Dank seiner über 50.000 Einwohner:innen avanciert Dornbirn nicht nur zur bevölkerungsreichsten Stadtgemeinde Vorarlbergs, auch lässt die kontinuierlich wachsende Bevölkerung keine Zweifel an der enormen Popularität als gefragte Wohnlage und Immobilienstandort. Dabei gilt das Lizenzgebiet Dornbirn aufgrund seiner jungen Geschichte als besonders zeitgemäß und modern. Vollzog sich die Stadterhebung erst 1901, erlangte der Ort während der Industrialisierung Bedeutsamkeit und besticht heute durch seine herrliche Architektur des 19. & 20. Jahrhunderts.


    Als aufstrebender Immobilienstandort bemüht sich die Stadtverwaltung stetig um ein gutes Renommee, was sich beispielsweise in der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2024 zeigt, wobei das zugrundeliegende Konzept ein langlebiges Kulturleitbild beinhaltet, das bis 2030 angelegt ist und Einwohner und Touristen gleichermaßen profitieren lässt. 

    Zusätzlich punktet das Lizenzgebiet als gefragte Wohnlage aufgrund seiner guten Bildungschancen und der verlässlichen Wirtschaft. Während das ungewöhnlich große und weit gefächerte Bildungsangebot Dornbirn zur idealen Wohnlage für Familien mit Kindern macht, profitieren Arbeitnehmer:innen von den vielen unterschiedlichen Erwerbsmöglichkeiten. Demnach gilt Dornbirn als größter Arbeitsplatzstandort in Vorarlberg, wobei die Metall- und Elektroindustrie zu den Branchenführern gehören. Dank der gesunden Ökonomie verfügt Dornbirn mit dem "Messepark" schließlich über das größte Einkaufszentrum Vorarlbergs und ist ebenso Ausrichter der Dornbirner Messe. 


    Doch damit nicht genug. Aufgrund der idealen Lage des zu vergebenen Lizenzgebiets Dornbirn profitieren künftige Franchisepartner:innen gleich in doppelter Hinsicht. Während die erstklassige Infrastruktur das Lizenzgebiet Dornbirn bestmöglich anbindet und es gleichermaßen zum Knoten- und Mittelpunkt des Rheintales macht, weiß das Territorial hinsichtlich seiner Lage auch ästhetische Aspekte zu bedienen. So befindet sich das freie Lizenzgebiet Dornbirn unmittelbar am Rande der Ostalpen des Bregenzerwaldgebirges wieder und ist aufgrund dessen für seine atemberaubenden Panoramablicke bekannt. 


    Wenig bemerkenswert also, dass sich Wohnraum in Dornbirn zunehmend verknappt und dementsprechend preisintensiver wird. So können unsere Expansionsmanager:innen signifikante Zuwächse im Hinblick auf die Verkaufspreise für Häuser und Wohnungen in Dornbirn konstatieren, was sich anhand der Preisentwicklung des durchschnittlichen Quadratmeterpreises für Häuser eindrucksvoll belegen lässt: Lag dieser im Jahr 2022 bei 5765 Euro, steigerte er sich gegenüber dem Vorjahr um beachtliche 7,8 %.


    Als selbstständige/r Franchisepartner:in möchten Sie von den künftigen Immobilienpreisen des zunehmend gefragten Immobilienstandortes Dornbirn profitieren? Dann erschließen Sie das frei zu vergebene Lizenzgebiet jetzt exklusiv und profitieren Sie von unserem Gebietsschutz. Werden Sie jetzt zum/zur Partner:in im Franchise-System von Engel & Völkers - unsere Expansionsmanager:innen verraten, wie Ihnen die Gründung gelingt.


    Engel & Völkers Immobilienfranchise: Werden Sie heute zum/zur Franchisepartner:in und profitieren Sie bereits morgen

    1977 in Hamburg gegründet, hat sich Engel & Völkers über die letzten Jahrzehnten einen renommierten Namen als erfolgreiches Franchise-Unternehmen gemacht. Mit über 900 Standorten in mehr als 30 Ländern gehört das Franchise-System von Engel & Völkers heute zu den weltweiten Branchenführen, wenn es um die Vermittlung hochwertiger Häuser, Wohnungen, Villen und anderweitiger Premium-Güter geht. 


    Als Franchise-Partner:in möchten Sie unsere Erfolgsgeschichte fortan auch in dem freien Lizenzgebiet Dornbirn fortschreiben und bereits mit Beginn Ihrer Shopgründung auf jahrelange Berufserfahrung und erstklassige Referenzen verweisen? Mit uns wird Ihnen das problemlos möglich. Kontaktieren Sie jetzt unsere erfahrenen Expansionsmanager:innen und erfahren Sie um die zahlreichen Vorteile, die Ihnen als künftige/r Franchise-Partner zugutekommen. 


    Elaboriert, zukunftsorientiert und rentabel: Erweitern Sie unser wachsendes Netzwerk durch Ihre Partnerschaft und profitieren Sie schon morgen von Ihrer heutigen Entscheidung.

    Engel & Völkers Immobilienfranchise: Mit unserem Markennamen zu Ihrem beruflichen Erfolg - wir freuen uns bereits auf Sie.
  • Mit diesen 9 Eigenschaften zum Erfolg als Franchisenehmer:in

    Mit diesen 9 Eigenschaften zum Erfolg als Franchisenehmer:in

    Mit diesen 9 Eigenschaften zum Erfolg als Franchisenehmer:in

    Mit diesen 9 Eigenschaften zum Erfolg als Franchisenehmer:in

    Als berufliches Arbeitsfeld wusste die Immobilienbranche schon immer einen besonderen Reiz auf Sie auszuüben und Sie beschäftigen sich derzeit mit der Frage, ob Sie Ihre Ambitionen in Form einer selbständigen Karriere als Immobilienmakler:in verwirklichen wollen? Ferner wünschen Sie sich einen fundierten Ratgeber, der Sie über alle Erfordernisse einer vielversprechenden Franchisenehmer:innen Karriere informiert? 

    Sie fragen sich, welche Skills und Fähigkeiten Sie mitbringen sollten oder wie es um das ideale Profil bestimmt ist? Sie wollen wissen, warum Ihnen das Franchise-System von Engel & Völkers aussichtsreiche Möglichkeiten zur beruflichen Selbstverwirklichung in den freien Lizenzgebieten in Deutschland und Österreich bietet? 


    Der vorliegende Artikel hat sich von diesen Fragen leiten lassen und möchte Ihnen die Eigenschaften eines erfolgreichen Franchisenehmers bzw. einer erfolgreichen Franchisenehmerin ausführlich vorstellen. Jetzt bestens vorbereitet in die neue Karriere starten? Immobilienmakler Engel & Völkers weiß, worauf es ankommt.


    9 Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Franchisenehmer:innen Karriere

    Welcher Eigenschaften es bedarf, um sich als erfolgreiche/r Franchisenehmer:in in der Immobilienbranche zu etablieren? Vorangestellt sei hier eine ausgewogene Kombination aus Eigeninitiative und Vertrauen. Die Franchisenehmerschaft ermöglich Ihnen einerseits ein hohes Maß an Autonomie und erfordert andererseits die Einhaltung bestimmter Statuten, die Ihnen das Franchise-System vorgibt. Wie sich diese gegensätzlich anmutenden Ansätze also bestens vereinen lassen, damit der unbeschwerte Start in die selbstständige Karriere als Immobilienmakler:in gelingt?


    1. Mit viel Elan in die berufliche Selbstständigkeit

    Ihre Motivation ist essentiell und richtungsweisend: Wichtig ist, ob der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit als Immobilienmakler:in durch reifliche Überlegung und viel Elan getragen, oder ob der forcierte Übergang lediglich als interessante Alternative begriffen wird, mit der Sie sich bisher nur oberflächlich auseinandergesetzt haben?

    Allgemeinhin gilt: Unternehmen, die aus Notsituationen heraus geboren wurden, sind meist weniger erfolgreich und scheitern schnell, da die nötige positive Motivation fehlt. Nur wer von seinem Franchise-Partner überzeugt und begeistert ist, kann sein Unternehmen und sein Team positiv führen.


    2. Mit Organisation zum Erfolg im Immobilien Franchise

    Wenn Ordnung das halbe Leben ist, so zählt das Arbeitsfeld mit Sicherheit dazu. Warum eine geordnete Basis unabdingbar für Ihren gelungen Start in die Karriere als Franchisenehmer:in ist? Ob als Quereinsteiger oder Branchenexperte - mit Beginn Ihrer neuen Tätigkeit als selbstständige/r Immobilienmakler:in erwarten Sie viele formale Aufgaben sowie ein reger E-Mail Verkehr. Ob Ablagesysteme, Büromöbel- oder Materialien - sorgen Sie für eine übersichtliche Basis und gelangen Sie durch Organisation zum Erfolg. 


    3. Finanzen - Stichwort: Eigenkapital

    Da sich der Schritt in ein Franchise-System auch immer an die Erbringung eines bestimmten Eigenkapitals knüpft, sollten die finanziellen Voraussetzungen gründlichst sondiert werden. So ist nach Ansicht unserer erfahrenen Immobilienmakler:innen gerade für die Anfangszeit ratsam, über einen finanziellen Puffer zu verfügen. Mehr zum Thema “Finanzierung im Immobilien Franchise” erfahren Sie in unserem separaten Fachartikel.

    → Interne Verlinkung zum Artikel “Finanzierung”


    4. Transparenz gegenüber dem privaten Umfeld

    Wenngleich der Schritt in die Selbstständigkeit bevorsteht, so heißt dies nicht, völlig auf sich allein gestellt zu sein. Gerade für die herausfordernde Anfangszeit stellt das private Umfeld einen wohltuenden Rückhalt dar, der Ihnen die nötige Kraft gibt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein hohes Maß an Transparenz walten lassen und Familie sowie Bekannte vom anstehenden Schritt in die Karriere als selbständige/r Immobilienmakler:in unterrichten, um somit die bestmögliche Unterstützung zu erhalten.


    5. Ihr Eigenengagement bestimmt den Erfolg Ihres Franchise Unternehmens

    Auch wenn Sie sich für Ihren Schritt in die Selbstständigkeit ein vielversprechendes Geschäftsmodell erschließen, das seinen Erfolg unlängst unter Beweis stellen konnte, knüpft sich Ihr Erfolg primär an Ihr Engagement. 

    Laut Erfahrung unserer Immobilienmakler:innen ist es gerade die Anfangszeit, die sich als sehr arbeitsintensiv erweisen kann. Daher sollten Sie immer berücksichtigen, dass ein engagierter Start in die Karriere als selbständige Immobilienmakler:in den Weg für den langfristigen Erfolg als Franchisenehmer:in ebnet. 


    6. Social-Skills als Erfolgsgarant für Ihr Immobilien Franchise Unternehmen 

    Bevor Sie sich für eine Tätigkeit als selbstständige Immobilienmakler:in im Engel & Völkers Franchise-System entscheiden, sollten die zentralen Fragen zunächst wie folgt lauten: Können Sie ein Team motivieren und führen? Arbeiten Sie gern mit Menschen? Und ist Ihnen direkter Kundenkontakt wichtig? Können diese Fragen positiv beantwortet werden, so stellt eine Franchisenehmerschaft eine ernstzunehmende Option für Sie dar. 


    Dabei helfen Ihnen die sozialen Fähigkeiten nicht nur im direkten Kundenkontakt und dem Mitarbeitermanagement, auch sichern Sie hierdurch die stetige Verbesserung Ihres Unternehmens - etwa im Austausch über Erfahrungswerte mit anderen Franchisenehmer:innen. So lässt sich konstatieren, dass Social-Skills, Teamfähigkeit und Führungsqualitäten als elementare Eckpfeiler für den Erfolg Ihrer Engel & Völkers Filiale anzusehen sind. 


    7. Immobilien Franchise - auch für Quereinsteiger geeignet

    Zwar werden bereits erworbene berufliche Erfahrungen Ihren Unternehmenserfolg gewiss nicht gefährden, jedoch kommt es als Franchisenehmer:in primär darauf an, die eigenen Fähigkeiten ideal in das Franchise-System einzubringen. 

    Warum das auch Quereinsteigern ohne branchenspezifische Erfahrung gelingt? Dank betriebsinterner Fortbildungen und Schulungen - wie sie beispielsweise von der Engel & Völkers Academy angeboten werden - lassen sich Wissenslücken schnell aufholen und ein geballtes Fachwissen aufbauen. Ferner bezieht sich das neu gewonnene Know-how explizit auf die Erfordernisse des Immobilien Franchise, weshalb das Erlernen als obligatorisch gilt und Franchisenehmer:innen nahezu identischen Startbedingungen erhalten.


    8. Erschließen Sie ein Franchise-Konzept, auf das Sie vertrauen 

    Wie bereits an vorherigen Stelle erwähnt, geht die Inanspruchnahme eines Immobilien Franchise nicht nur mit viel Autonomie einher, es gelten auch immer bestimmte Richtlinien, die im Franchise-Vertrag fixiert und dementsprechend eingehalten werden müssen.

    Infolgedessen weisen unsere Immobilienmakler darauf hin, dass Sie sich mit der Geschäftsidee Ihres Franchisegebers identifizieren sollten, um den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens gewähren zu können. Vertrauen Sie hierfür auf ein elaboriertes Geschäftsmodell wie das Franchise System von Engel & Völkers und nutzen Sie jahrelange Erfahrung und Expertise für den Erfolg Ihrer eigenen Filiale. 


    9. Begeisterung, Motivation, Ehrgeiz - auf das Zusammenspiel kommt es an

    Egal, wie gut eine Geschäftsidee sein mag, am Ende bestimmt die Umsetzung den Erfolg. 

    Neben der Wahl Ihres Franchisegebers, sollten Sie also unbedingt prüfen, ob Sie die weiteren Profil-Anforderungen erfüllen können und eine Franchisenehmerschaft für Sie das richtige ist. 


    Sie wünschen sich eine weitergehende Beratung und möchten alles über das Franchise System von Engel & Völkers erfahren? Gerne beraten unsere Immobilienmakler Sie ganz individuell und ausführlich. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und feiern Sie schon bald erste berufliche Erfolge als selbständige/r Immobilienmakler:in in Deutschland oder Österreich.

  • Maklernetzwerk Engel & Völkers kauft Franchise-Standorte zurück

    Maklernetzwerk Engel & Völkers kauft Franchise-Standorte zurück

    Maklernetzwerk Engel & Völkers kauft Franchise-Standorte zurück

    Die Anfänge der heutigen Immobilienmakler-Kette Engel & Völkers reichen bis ins Jahr 1977 zurück. Seine weltweiten Standorte betreibt das Unternehmen sowohl in Eigenregie als auch in Kooperation mit Franchise-Nehmern. Vor Kurzem hat die Engel & Völkers AG nun mehrere Standorte in Deutschland zurück gekauft.

    Wie Engel & Völkers mitteilt, wurden im Rahmen des Rückkaufs das Market Center Hohenzollerndamm, fünf Shops in Berlin, ein Shop in Bad Saarow sowie vier Wohnimmobilien-Shops in Frankfurt übernommen und sind nun Teil der „Company Owned Operations” in der DACH-Region. Die etablierten Geschäftsführungen dieser Standorte mit Christian von Gottberg in Berlin und David Schmitt für die Shops in Frankfurt bleiben jeweils unverändert.

    Es ist nicht der erste Rückkauf, den Engel & Völkers tätigt: So übernahm das Unternehmen zum Beispiel im Jahr 2019 die Geschäfte der EuV Residential Lizenzholding GmbH, zu dieser Zeit einer der größten Lizenznehmer von Engel & Völkers mit rund 30 Standorten. Im vergangenen Jahr konnte die Engel & Völkers Unternehmensgruppe ihren Courtageumsatz um rund 14 Prozent auf 937,4 Millionen Euro steigern. Zur Entwicklung der Standortzahlen machte das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung keine Angaben. Deren Anzahl wird seit einigen Jahr mit etwa 800 beziffert. (red).

  • Die vier Phasen einer Franchise-Partnerschaft: Engel & Völkers Immobilienmakler werden im nördlichen Burgenland

    Die vier Phasen einer Franchise-Partnerschaft: Engel & Völkers Immobilienmakler werden im nördlichen Burgenland

    Die vier Phasen einer Franchise-Partnerschaft: Engel & Völkers Immobilienmakler werden im nördlichen Burgenland

    Mit der Gründung Ihres eigenen Immobilienmakler-Unternehmens, etwa im nördlichen Burgenland, können Sie Ihren Traum von der erfolgreichen, selbstständigen Karriere jetzt verwirklichen.

    Jeder lizenzgestützte Immobilien-Shop im Franchise-Netzwerk von Engel & Völkers Österreich entfaltet dank einer unabhängigen Führungsweise, den individuellen Immobilienmakler-Teams und der Einbettung in das eigene Lizenzgebiet einen einzigartigen Charakter – Sie bauen Ihr persönliches Unternehmen als Franchisenehmer auf und skalieren es Schritt für Schritt zu einer etablierten Marktgröße, beispielsweise in einem unserer freien Lizenzgebiete in Eisenstadt, Mattersburg oder Neusiedl am See. Dabei durchläuft Ihr Immobilien-Shop während der Lizenzlaufzeit typischerweise vier Phasen, die Engel & Völkers Österreich im folgenden Artikel für Sie zusammengefasst hat. 


    Die Frühphase: Lernen Sie Engel & Völkers Österreich als Ihren Franchisepartner im nördlichen Burgenland kennen

    Der erste Kontakt mit Engel & Völkers Österreich als Ihrem neuen Franchisegeber läutet die Frühphase der Lizenzpartnerschaft ein. Sie planen schon seit einiger Zeit, sich als Franchisenehmer und Immobilienmakler selbstständig zu machen, und sind durch unseren Internetauftritt, ein Event oder den persönlichen Besuch eines unserer Immobilien-Shops auf unser Angebot aufmerksam geworden. In einem ersten Kennenlerngespräch mit unserem Expansion Manager haben Sie nun die Gelegenheit, Ihre Ideen und Ihren Businessplan vorzustellen und sich ein detaillierteres Bild von unseren Leistungen und Vorzügen als Franchisegeber Ihrer Wahl zu machen. Außerdem können Sie sich einen erweiterten Eindruck unserer derzeit freien Lizenzgebiete, unter anderem in Eisenstadt, Mattersburg oder Neusiedl am See im nördlichen Burgenland verschaffen und sich für eine Gründungsumgebung entscheiden, deren Struktur und Vermarktungspotenziale Ihnen zusagen. Wenn sowohl Franchisenehmer als auch Franchisegeber mit den ausgehandelten Modalitäten einverstanden sind, beginnt mit der Unterschrift des Lizenzvertrags die zweite Phase der Franchise-Partnerschaft.


    Die Integration in Ihr neues Franchise System bildet Phase zwei der Immobilienmakler Lizenzpartnerschaft

    Herzlichen Glückwunsch – mit Unterzeichnung des Lizenzvertrags sind Sie offiziell Franchisenehmer des Engel & Völkers Immobilienmakler-Netzwerkes in Österreich! Nun beginnt eine Zeit, in der Sie sich mit Prozessen, Strukturen und Kommunikationswegen Ihrer neuen Franchise-Umgebung vertraut machen können – die Integrationsphase. Ihr Immobilien-Shop wird an unsere einheitliche Corporate Identity angepasst, Sie erhalten einen eigenen Engel & Völkers Online-Auftritt und werden mit diversen Marketing Utensilien wie Flyern und Marktberichten ausgestattet. Parallel dazu durchlaufen Sie die Integrations-Seminare der Engel & Völkers Academy, die Ihnen alle notwendigen Fähigkeiten vermitteln, die Sie für das erfolgreiche Management Ihres neuen Immobilienmakler-Unternehmens benötigen. Nach Abschluss der Integrationsphase sind Sie bestens für Ihre Zukunft als Franchisenehmer und Immobilienmakler im nördlichen Burgenland gerüstet, um in die dritte Phase überzugehen.


    Ihr Immobilien-Shop am Markt: Steuern Sie das Unternehmen erfolgreich durch die Betriebsphase 

    Bei der Betriebsphase handelt es sich um den Abschnitt der Franchise-Partnerschaft, der für die längste Zeitspanne ausgelegt ist: Ein komplett integriertes, rentables Immobilienmakler-Unternehmen verbringt in der Regel viele Jahre oder sogar Jahrzehnte in dieser Phase, in der Sie und Ihr Team erfolgreich Immobilien im nördlichen Burgenland vermarkten und kontinuierlich wachsen. Mit der Zeit ist auch die Übernahme weiterer Lizenzgebiete möglich – Engel & Völkers Österreich begleitet Sie über die gesamte Betriebsphase und stellt Ihnen kontinuierliche Informationsupdates zu aktuellen Entwicklungen der Branche und des Franchise-Netzwerks zur Verfügung. Außerdem profitieren Sie von regelmäßigen Weiterbildungsmöglichkeiten und unseren dezentralen Marketing-Maßnahmen, die die Bekanntheit unserer Brand und somit auch Ihres Immobilien-Shops in Eisenstadt, Mattersburg oder Neusiedl am See weiter erhöhen. Dank der produktiven Nutzung partnerschaftlicher Synergien steht Ihnen eine lukrative Immobilienmakler-Karriere bevor, in denen Ihren Ambitionen keine Grenzen gesetzt sind. 


    Die vierte und abschließende Phase markiert das Ende der Franchise-Partnerschaft 

    Nach einer hoffentlich langen und ertragreichen gemeinsamen Zeit am Immobilienmarkt steht jedem unserer Franchisenehmer irgendwann das Ende der Partnerschaft mit Engel & Völkers Österreich bevor. Im besten Fall blicken Sie zu diesem Zeitpunkt zufrieden auf eine erfüllende Karriere zurück und können sich in den Ruhestand zurückziehen. Aber auch Krankheit oder Arbeitsunfähigkeit können eine Beendigung des Franchise-Vertrages notwendig machen. Wie dann verfahren wird, legen Sie am besten bereits während der Vertragsgespräche in Phase eins mit unserem Expansion Manager fest.


    Möchten Sie Ihre aussichtsreiche Karriere als selbstständiger Immobilienmakler im nördlichen Burgenland schon bald beginnen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme – füllen Sie unser Kontaktformular aus oder rufen Sie an, um Ihr Gründungsvorhaben gemeinsam mit uns zu konkretisieren.

  • Österreich: Was die Immobilienbranche für Franchisenehmer so attraktiv macht

    Österreich: Was die Immobilienbranche für Franchisenehmer so attraktiv macht

    Österreich: Was die Immobilienbranche für Franchisenehmer so attraktiv macht

    Ob Lebensmittel-, Tourismus- oder Dienstleistungssektor: Franchise-Systeme haben sich in Österreich als großartige Gründungsoption etabliert und versprechen dem Lizenzpartner einen schnellen und unkomplizierten Markteinstieg bei von Beginn an guten Absatzmöglichkeiten. Insbesondere dann, wenn keine vorherige, persönliche Branchenverortung stattgefunden hat, fällt die Wahl des richtigen Geschäftszweiges und des passenden Franchisegebers allerdings nicht immer leicht.
    Sie sind vom Konzept des Franchising sowie seinen aussichtsreichen Karriereperspektiven überzeugt und denken darüber nach, sich mit der Gründung eines eigenen, lizenzierten Unternehmens in Niederösterreich selbstständig zu machen? Engel & Völkers Österreich verrät in diesem Artikel, warum Sie besonders im Immobilien Franchise mit ausgezeichneten Erfolgschancen rechnen können, beispielsweise mit einem Engel & Völkers Immobilien-Shop in St. Pölten oder Krems an der Donau. Erfahren Sie mehr! 


    St. Pölten und Krems an der Donau: Das exklusive Tätigkeitsfeld des Immobilienmaklers 

    Als selbstständiger Franchise-Immobilienmakler in Niederösterreich vermarkten Sie Häuser, Wohnungen, Grundstücke und andere Liegenschaften für Ihre Kunden. Die tägliche Arbeit bringt Sie regelmäßig in Kontakt mit einzigartiger, faszinierender Architektur und ebenso vielseitigen Personengruppen – es handelt sich um ein Berufsfeld, das Sie vor allem durch seine Exklusivität und einen starken Kommunikationsschwerpunkt anspricht. Sie schätzen sich als wortgewandt, verhandlungssicher und präsentationsstark ein und finden Freude daran, die Wünsche und Ansprüche Ihrer Kunden mit einem individuellen Kauf- oder Verkaufsergebnis zu realisieren? Dann ist die selbstständige Karriere als Franchise-Immobilienmakler in St. Pölten oder Krems an der Donau eine goldrichtige Wahl! 


    Der österreichische Immobilienmarkt im Höhenflug: Großes Potenzial für Franchisenehmer

    Nicht nur in St. Pölten und Krems an der Donau, sondern in weiten Teilen Österreichs bewegen sich die Immobilienpreise mittlerweile seit Jahren auf hohem Niveau. Besonders Städte verzeichnen einen weiterhin stabilen Nachfragetrend, doch auch Ferienimmobilien und Zweitwohnsitze in Niederösterreich sind stark begehrt. Daraus resultiert für Franchise-Immobilienmakler eine gute Auftragslage, da Eigentümer das große Marktpotenzial wahrnehmen und ihr Haus, ihre Villa oder Eigentumswohnung mit professioneller Unterstützung verkaufen möchten, um dabei den besten Preis erzielen zu können. Jetzt mit der Gründung eines Immobilien Franchise Unternehmens am Markt einzusteigen, erweist sich folglich als idealer Startzeitpunkt für eine aussichtsreiche Karriere.


    Gute Quereinstiegsmöglichkeiten für Immobilienmakler in Niederösterreich

    Der Einstieg als selbstständiger Immobilienmakler in ein etabliertes Franchise-System setzt grundsätzlich keine fachliche Ausbildung voraus, sodass auch Fachfremde und Quereinsteiger leichte Zugangsvoraussetzungen in die Branche vorfinden. Vorerfahrungen beim Kauf oder Verkauf von Immobilien sowie der Geldanlage sind zwar von Vorteil, jedoch können die wesentlichen Qualifikationen auch berufsbegleitend in Weiterbildungsprogrammen erworben werden. Wesentlich wichtiger für eine erfolgreiche Karriere als Franchise Immobilienmakler in Niederösterreich sind Begeisterung für die eigene Tätigkeit, eine hohe Kontakt-, Networking- und Verkaufs-Affinität sowie eine angemessene Rationalität als Unternehmer. Wenn Sie sich mit diesen Eigenschaften treffend beschrieben fühlen, haben Sie die wichtigsten Anforderungen an eine erfolgreiche Immobilienmakler-Tätigkeit in St. Pölten oder Krems an der Donau bereits erfüllt! 


    Flexibles Arbeiten zeichnet die Immobilienmakler-Tätigkeit als Franchisenehmer aus

    Ein weiterer zentraler Vorteil der Immobilienmakler-Karriere in Niederösterreich besteht in der Möglichkeit des zeit- und ortsunabhängigen Arbeitens. Dank mobiler Anwendungen auf Smartphone, Tablet und Laptop, virtuellen Immobilien-Besichtigungen und jederzeit abrufbaren Marktdaten sind einem dezentralisieren Arbeitsalltag keine Grenzen gesetzt. So können Sie neben Ihrer Tätigkeit in Ihrem Immobilien-Büro beispielsweise ein Home-Office einrichten, das sich nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie zu einem wertvollen Alternativ-Arbeitsplatz entwickeln kann. Während andere Branchen wie etwa das Restaurant- oder Einzelhandelsfranchise zumeist an einen konkreten Arbeitsplatz gebunden sind, gewährt Ihnen das Immobilien Franchise wesentlich größere Freiheiten, die sich auch in der Vereinbarkeit mit Freizeit und Familie widerspiegeln. 


    In der niederösterreichischen Immobilienbranche treffen wie gelesen die besten Eigenschaften aufeinander, die Sie sich für die Gründung eines selbstständig geführten Franchise Unternehmens wünschen können. Damit Sie von Beginn an auf einen starken und international etablierten Franchisegeber setzen, mit dem Sie die Möglichkeiten Ihrer neuen Karriere vollständig ausschöpfen können, entscheiden Sie sich für eine Lizenzpartnerschaft mit Engel & Völkers Österreich. Über 800 Standorte weltweit, ein weitreichendes Kontaktnetzwerk aus Suchkunden, Partnerunternehmen und Franchisenehmern sowie ein bewährtes Franchise-Konzept mit jährlich wachsenden Umsatzrekorden sprechen für sich. Gerne stellen wir Ihnen in einem individuellen Beratungsgespräch die Vorzüge unseres Franchise-Programms detailliert vor – rufen Sie uns unter der Nummer +49 40 36 13 13 63 an oder füllen Sie unser Kontaktformular aus! 

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Prüfung der Standort-Verfügbarkeit in deiner Wunschregion
  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
Hannes Liesenberg

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.
Die Telefonnummer scheint ungültig zu sein. Bitte überprüfe deine Angabe.
Nicht der richtige Ort dabei?
Bitte eine Wunschregion auswählen
Kostenlos und unverbindlich!
Du bekommst direkt per Mail einen Link zum Infopaket in einem passwortgeschützten Bereich.