RE/MAX Franchise: Professionelle Immobilienvermittlung

Welt der Wunder TV
Welt der Wunder TV: Reportage
RE/MAX Germany

Niemand vermittelt weltweit mehr Immobilien als RE/MAX!

Das Franchise RE/MAX gilt als Weltmarktführer unter den Makler-Netzwerken. Die Marke RE/MAX ist in weit über 110 Ländern etabliert und bekannt. Das Unternehmen betreibt allein in Deutschland rund 200 Immobilienbüros in 16 Bundesländer mit 900 Makler. Wer sich unter diesem erfolgreichen Markennamen und Geschäftskonzept selbstständig machen möchte, kann sich hier um eine Franchise-Lizenz bewerben.

Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 9.500 EUR
Lizenzgebühr
9% aber mindestens 340 EUR monatlich
Lars Pfeiffer
Dein Ansprechpartner:
Lars Pfeiffer

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Lars Pfeiffer

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Erfahrungen unserer RE/MAX Germany-Partner

  • „Das Brainstorming und der nie endende Informationsfluss geben mir die Sicherheit, das Wissen und damit auch den entscheidenden Vorsprung im Immobilienmarkt. Der größte Vorteil des RE/MAX-Netzwerkes ist für mich der Austausch,das gegen-seitige Unterstützen und die daraus resultierte Innovationskraft der Marke. Besonders schätze ich an RE/MAX die interessanten Treffen und Meetings, den Austausch mit den Kollegen und die Teamarbeit.“ Herr Peltzer ist seit 2007 Franchisenehmer bei RE/MAX.
    Standort Bingen

RE/MAX Germany Franchise-System

RE/MAX, gegründet 1973 in den USA, ist das erfolgreichste Immobilienmaklernetzwerk der Welt. Seine enorme Wachstumskraft beruht zum einen auf der angebotenen Dienstleistung, zum anderen auf der Organisation als Franchisesystem. In den USA und Kanada hatte RE/MAX einen erheblichen Anteil am Wandel des Immobilienmarktes weg vom Privatverkauf hin zur allgemeinen Akzeptanz des Immobilienmaklers als professionellen Dienstleister.

Mit demselben Anspruch ist RE/MAX in Deutschland auf dem Markt aktiv. Ziel ist die flächendeckende Präsenz und eine hohe Qualität in der Vermittlung von Immobilien in Deutschland. Das RE/MAX-Netzwerk ist in über 110 Ländern der Welt vertreten. RE/MAX ist derzeit mit etwa 125.000 Immobilienmaklern in ca. 8.000 Büros präsent, in Deutschland arbeiten über 655 Makler in rund 178 RE/MAX-Büros.

Mit einem RE/MAX Franchiserecht und dem dazu gehörigen Markennamen erhält jeder Franchisenehmer an ausgewählten Standorten alle notwendigen Tools für den Aufbau eines zukunftsorientierten und modernen Immobilien-Dienstleistungsunternehmen. Gesucht werden erfahrene und erfolgreiche Unternehmer, die ein eigenes RE/MAX Immobilienbüro aufbauen möchten. Grundstein für ein erfolgreiches Immobilienbüros sind qualifizierte Makler, die selbstständig und unternehmerisch handeln sollten. Gerne wird auch Quereinsteigern die Möglichkeit gegeben, ein Teil des Netzwerkes zu werden und sich im Bereich der Immobilienvermittlung zu spezialisieren.

  • Ihr schlüsselfertiger RE/MAX Shop

    RE/MAX hat für Sie gemeinsam mit Profis ein eigenes Shopkonzept entwickelt, dass Sie schlüsselfertig geliefert bekommen. Von der Ladeneinrichtung, über die farbliche Innengestaltung, Bodenbelag, Lichttechnik, Schaufenstergestaltung bis zur Außenwerbung mit den dazugehörigen Genehmigungsverfahren - alles inklusive. Sie werden vom neuen RE/MAX Design begeistert sein, modern, hochwertig, erweiterbar und aufgrund der hohen Stückzahlen zu einem fairen Preis zu beziehen. Mit diesem Shopkonzept können Sie auch ganz leicht in andere Geschäftslagen umziehen oder auch expandieren in dem Sie weitere RE/MAX Shops eröffnen.

    Bei RE/MAX wissen Sie was Sie erhalten, sparen zusätzlich viel Zeit mit der Einrichtung Ihres Geschäfts, indem Sie es diejenigen tun lassen, deren Business es ist Ladengeschäfte professionell einzurichten.

  • Mit RE/MAX haben Sie immer einen starken Partner an Ihrer Seite

    Kontaktieren Sie uns, um mehr über das RE/MAX Franchisekonzept zu erfahren.

    Wir freuen uns auf Sie!

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 83209 Prien am Cheimsee
    Standort-Neugründung
  • 87435 Kempten
    Standort-Neugründung
  • 24103 Kiel
    Standort-Neugründung
  • 20095 Hamburg
    Standort-Neugründung
  • 86150 Augsburg
    Standort-Neugründung
  • 80331 München
    Standort-Neugründung
  • 40210 Düsseldorf
    Standort-Neugründung
  • 10115 Berlin
    Standort-Neugründung
  • 96047 Köln
    Standort-Neugründung
  • 79098 Freiburg
    Standort-Neugründung
  • 90402 Nürnberg
    Standort-Neugründung
Lars Pfeiffer
Ansprechpartner:
Lars Pfeiffer
Infopaket anfordern

Beiträge über RE/MAX Germany

  • Immobilienmakler-Franchise-System Remax Germany: 2022 soll 250 neue Makler bringen

    Immobilienmakler-Franchise-System Remax Germany: 2022 soll 250 neue Makler bringen

    Immobilienmakler-Franchise-System Remax Germany: 2022 soll 250 neue Makler bringen

    Immobilienmakler-Franchise-System Remax Germany: 2022 soll 250 neue Makler bringen

    Das Immobilienmaklernetzwerk Remax wurde 1973 in den USA gegründet. Heute ist das Franchise-System in über 110 Ländern mit rund 8.300 Büros und etwa 140.000 Maklern aktiv. In Deutschland feierte Remax im vergangenen Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Jetzt hat Remax Germany Bilanz für 2021 gezogen und seine Wachstumspläne für dieses Jahr bekannt gegeben.

    Remax Germany ist auf die Vermittlung privater Wohnimmobilien im mittleren bis gehobenen Preissegment spezialisiert. Das Maklernetzwerk konnte eigenen Angaben zufolge im Jahr 2021 deutschlandweit bei 7.971 Verkaufs- und Vermietungstransaktionen Objekte in einem Gesamtvolumen von 2,102 Milliarden Euro vermitteln. Im Vorjahr waren es 1,797 Milliarden Euro gewesen. Der Umsatz stiegt 2021 um sieben Prozent. Die Zahl der Standorte wuchs um 27. Insgesamt zählt Remax nun 216 Immobilienbüros bundesweit. 

    Herbst 2021 brachte 154 neue Makler

    In diesem Jahr will Remax Germany weiter wachsen und rund 250 weitere Makler hinzugewinnen. „Mit unserer groß angelegten Ausbildungsoffensive im vergangenen Herbst haben wir weitere 154 neue Makler gewonnen. Dadurch wachsen wir und können gleichzeitig das hohe Qualitätsniveau aufrechterhalten“, erklärt Kurt Friedl, CEO und Gesellschafter von Remax Germany. Bei Remax Germany darf kein Makler ohne ein abgeschlossenes Training Immobilien vermitteln. Besonders nachgefragte Regionen gebe es nicht, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Der Maklerberuf sei überall möglich und auch überall begehrt.

    Expansionsziel in Deutschland: 400 Büros bis 2025

    Besonders viele Wachstumsmöglichkeiten sieht Remax aktuell vor allem im Norden Deutschland, in Nordrhein-Westfalen, in Berlin, Brandenburg und an der Ostseeküste. Bis 2025 will das Franchise-System auf 400 Büros und 2.000 Makler wachsen. In Deutschland gibt es laut Remax noch viel Potenzial: Aktuell werden nur rund 45 Prozent aller Immobilien über Makler vermittelt.

    Auch Quereinsteiger können sich mit Remax selbstständig machen

    Remax-Franchise-Partner betreiben ihr eigenes lokales Maklerbüro und führen ein Team von lizenzierten Immobilienmaklern. Die Lizenz-Nehmer haben unter anderem Zugriff auf sämtliche gelistete Remax-Immobilien und werden durch Aus- und Weiterbildungs-Angebote, Marketingtools und Office-Leistungen unterstützt. Mit seinem Angebot für Existenzgründer richtet sich Remax sowohl an Interessenten mit Branchenerfahrung als auch an Quereinsteiger. Remax Germany hat seinen Sitz in Leinfelden-Echterdingen. Geschäftsführer ist Kurt Friedl, der über 50 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbranche mitbringt. Die Wachstumskraft des Unternehmens beruht laut Remax zum einen auf der angebotenen Dienstleistung, zum anderen auf der Organisation als Franchise-System. (red)

    Bild: Uns pleash

  • Franchise-System Remax Germany: Über 20 Neueröffnungen seit Anfang 2021

    Franchise-System Remax Germany: Über 20 Neueröffnungen seit Anfang 2021

    Franchise-System Remax Germany: Über 20 Neueröffnungen seit Anfang 2021

    Das Immobilienmaklernetzwerk Remax wurde 1973 in den USA gegründet. Heute zählt Remax etwa 137.000 Makler und ist in rund 110 Ländern präsent. In Deutschland feiert Remax in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. 2021 konnte das Franchise-System zudem besonders kräftig wachsen.

    Wie das Unternehmen mitteilt, gab es im September 206 Remax-Büros in Deutschland. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte Remax Germany damit 22 neue Standorte seit Jahresanfang an den Start bringen. Inzwischen dürfte Remax an die 30 neue Standorte in diesem Jahr aufgemacht haben: Auf Facebook ist bereits von 213 Büros die Rede. 

    Die neuen Maklerbüros machten in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland auf. In Hamburg, Hessen und Schleswig-Holstein sowie in den ostdeutschen Bundesländern gab es in diesem Zeitraum keine Standorteröffnungen. Langfristig will Remax Germany in allen sechzehn Bundesländern mit einem Büro in jeder Stadt Präsenz zeigen. Bis Ende 2021 soll es weitere Büroeröffnungen geben. Auch die Zahl der Makler, die an den Standorten arbeiten, soll weiter wachsen: von derzeit etwa 860 auf 1.000 Makler bis zum Jahresende.

    Remax-Franchise-Partner betreiben ihr eigenes lokales Maklerbüro und führen ein Team von lizenzierten Immobilienmaklern. Die Lizenz-Nehmer haben unter anderem Zugriff auf sämtliche gelistete Remax-Immobilien und werden durch Aus- und Weiterbildungs-Angebote, Marketingtools und Office-Leistungen unterstützt. Mit seinem Angebot für Existenzgründer richtet sich Remax sowohl an Interessenten mit Branchenerfahrung als auch an Quereinsteiger. (red)

  • Internationales Immobilienmakler-Franchise-System Remax feiert 25-jähriges Deutschlandjubiläum

    Internationales Immobilienmakler-Franchise-System Remax feiert 25-jähriges Deutschlandjubiläum

    Internationales Immobilienmakler-Franchise-System Remax feiert 25-jähriges Deutschlandjubiläum

    Internationales Immobilienmakler-Franchise-System Remax feiert 25-jähriges Deutschlandjubiläum

    Das Immobilienmaklernetzwerk Remax wurde 1973 in den USA gegründet und ist heute in über 110 Ländern mit etwa 137.000 Maklern aktiv. In Deutschland gibt es Remax nun seit 25 Jahren. Das Jubliäum nutzt Remax Germany nicht nur für einen Blick zurück, sondern auch für neue Pläne.

    Das erste Büro von Remax Germany machte am 1. Dezember 1995 im nordrhein-westfälischen Sankt Augustin auf. Wenig später folgen weitere Büros in Paderborn, Celle und Regensburg, Standorte, die auch heute noch erfolgreich im Markt aktiv sind. „Der Anfang war nicht leicht, denn die deutschen Immobilienverkäufer und Kaufinteressenten sowie Makler wollten erst einmal sehen, ob sich das neue System am Markt etabliert – und ob es beständig ist“, erinnert sich Kurt Friedl,CEO und Gesellschafter von Remax Germany. Doch das Wachstum beschleunigte sich bald: 2005 gab es in Deutschland bereits 100 Remax-Büros mit 439 Maklern. Anfang 2018 wurden die ursprünglich sechs unabhängigen Remax Regionaldirektionen zu einer Gesamtdirektion mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart unter der Leitung von Friedl zusammengeführt, um das Potenzial des deutschen Marktes besser adressieren zu können. Heute zählt Remax Germany 206 Standorte mit 860 Maklern. Im vergangenen Jahr erreichte Remax Germany ein Transaktionsvolumen in Höhe von rund 1,8 Milliarden Euro durch die Vermittlung von knapp 8.000 Objekte. Das Umsatzplus gegenüber 2019 lag bei 11 Prozent.

    Das Ziel ist die Marktführerschaft

    „Ich habe die Vision, in jeder deutschen Stadt ein Büro zu betreiben“, sagt CEO und Gesellschafter von Remax Germany Kurt Friedl. Ziel ist es, Deutschlandmarktführer zu werden. 2020 konnte Remax hierzulande trotz Pandemie 25 neue Büros eröffnen. Als Erfolgsfaktoren nennt Remax Germany unter anderem die hohe Beratungsqualität. „Wir legen großen Wert auf eine hervorragende Ausbildung unserer Makler und darauf, dass sie unseren Ehrenkodex gegenüber Kunden, Kollegen, Geschäftspartnern und Wettbewerbern beachten“, so Friedl. Um deutschlandweit weiter zu wachsen, hat der Remax Germany CEO neue überregionale Werbemaßnahmen implementiert. Dabei werden zur Stärkung der Marke auf bundesweiter Ebene Imagekampagnen initiiert und Events organisiert. „Diese zentral bereitgestellte Betreuung soll alle bestehenden und neuen Shops auf ihrem Erfolgsweg begleiten. Wir sind stark wie nie zuvor und für noch mehr Wachstum ideal vorbereitet“, erklärt Friedl.

    Remax-Franchise-Partner betreiben ihr eigenes lokales Maklerbüro und führen ein Team von lizenzierten Immobilienmaklern. Die Lizenz-Nehmer haben unter anderem Zugriff auf sämtliche gelistete Remax-Immobilien und werden durch Aus- und Weiterbildungs-Angebote, Marketingtools und Office-Leistungen unterstützt. Mit seinem Angebot für Existenzgründer richtet sich Remax sowohl an Interessenten mit Branchenerfahrung als auch an Quereinsteiger. (red)

  • Remax Germany wächst weiter: Neue Standorte in Aachen und Mainz eröffnet

    Remax Germany wächst weiter: Neue Standorte in Aachen und Mainz eröffnet

    Remax Germany wächst weiter: Neue Standorte in Aachen und Mainz eröffnet

    Remax ist ein internationales Immobilienmakler-Franchisesystem. 1973 in den USA gegründet, ist Remax heute in mehr als 110 Ländern aktiv: mit rund 128.000 Immobilienmaklern und etwa 8.300 Büros. In Deutschland zählen über 200 Franchisenehmer und rund 880 Makler zum Remax-Netzwerk. Jetzt hat Remax Germany einen weiteren Standort eröffnet.

    Wie Remax Germany mitteilt, wurde vor Kurzem in Aachen ein neuer, rund 135 Quadratmeter großer Standort eröffnet. Geführt wird das „Remax Immobilienhaus“ in Aachen von den Franchise-Partnern Maximilian Sommer und Christine Pelzer. Zudem arbeiten hier zunächst zwei weitere Immobilienexperten für Remax. Der Tätigkeitsbereich des neuen Büros erstreckt sich auf Aachen und Umgebung, aber auch auf Städte wie Würselen, Stolberg, Eschweiler, Düren, Jülich oder Heinsberg.

    Darüber hinaus ging aktuell das erste Remax-Büro in Mainz an den Start. Der neue Standort in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt wird vom Franchise-Partner Sven Buschlinger betrieben. Buschlinger zeichnet bereits seit 2001 für ein Remax-Büro im rund zehn Kilometer entfernten Bischofsheim verantwortlich. Mit den fünf Mitarbeitern im neuen Mainzer Büro umfasst sein Team nun zwölf Immobilienexperten.

    Franchise-Partner von Remax machen sich mit ihrem eigenen lokalen Maklerbüro selbstständig und führen ein Team von lizenzierten Immobilienmaklern. Wer sich dem Remax-Netzwerk anschließt, soll unter anderem von der internationalen Erfahrung des Unternehmens, bewährten Methoden, technischen High-End-Systemen und den Trainingsmöglichkeiten profitieren. Die Franchisenehmer erhalten laut Remax alle Tools, die für den Aufbau eines zukunftsorientierten Immobilienbüros erforderlich sind. (red.)

  • Immobilienmakler-Franchisesystem Re/Max meldet neuen Standort in der Hauptstadt

    Immobilienmakler-Franchisesystem Re/Max meldet neuen Standort in der Hauptstadt

    Immobilienmakler-Franchisesystem Re/Max meldet neuen Standort in der Hauptstadt

    Das Immobilienmakler-Franchisesystem Re/Max wurde 1973 in den USA gegründet und ist weltweit mit aktuell rund 8.300 Büros in mehr als 110 Ländern vertreten. Für Re/Max Deutschland war das vergangene Geschäftsjahr 2019 das bisher erfolgreichste. Jetzt hat Re/Max ein neues Büro in Berlin eingeweiht.

    Wie das Unternehmen mitteilt, ist das neue Büro in Berlin-Halensee rund 100 Quadratmeter groß und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm. 40 zusätzliche Makler sollen hier ihre Basis haben. „Unsere Vision ist es, ein großes Büro mit 40 Maklern aufzubauen. Auf 100 Quadratmetern ist allerdings nicht viel Platz. Unsere Makler sollen vielmehr möglichst wenig im Büro und viel draußen beim Kunden sein“, sagt Andreas Fahning, Büromanager am neuen Standort. Die Zentrale von Re/Max Germany ist in Leinfelden-Echterdingen. Deutschlandweit arbeiten über 200 Franchise-Nehmer und mehr als 800 Makler unter der Marke Re/Max.

    2019 lag die Vermittlungsleistung von Re/Max Germany bei insgesamt 1,8 Milliarden Euro bei 8.800 Transaktionen im Bereich Vermietung und Verkauf. Franchise-Partner von Re/Max machen sich mit ihrem eigenen lokalen Maklerbüro selbstständig und führen ein Team von lizenzierten Immobilienmaklern: Die Lizenz-Nehmer haben unter anderem Zugriff auf sämtliche gelistete Re/Max-Immobilien und werden durch Aus- und Weiterbildungs-Angebote, Marketingtools und Office-Leistungen unterstützt. (red.)

  • Online-Besichtigungen werden wichtiger: Re/Max-Franchisepartner mit neuem Büro in Stuttgart

    Online-Besichtigungen werden wichtiger: Re/Max-Franchisepartner mit neuem Büro in Stuttgart

    Online-Besichtigungen werden wichtiger: Re/Max-Franchisepartner mit neuem Büro in Stuttgart

    Auch Immobilien-Makler sind von der Corona-Krise betroffen. Das Franchise-System Re/Max setzt nun verstärkt auf Video-Konferenzen und Online-Besichtigungen. In Stuttgart haben zwei Franchise-Nehmer zudem einen neuen Flagship-Store eröffnet, der digitale Erlebnisse mit Beratung vor Ort verbindet.

    Wie Re/Max mitteilt, arbeiten die meisten der 750 Re/Max-Makler in Deutschland derzeit vom Home-Office aus und treten mit den Kunden übers Telefon, E-Mail, Messenger-Dienste und Video-Konferenzen in Kontakt. Die Nachfrage nach Immobilien sei weiter hoch. „Um eine Ansteckungsgefahr für unsere Kunden und Mitarbeiter auszuschließen, herrscht in den Immobilien-Shops derzeit aber kein Publikumsverkehr. Dafür werden Online-Besichtigungen umso intensiver eingesetzt“, sagt Kurt Friedl, CEO und Gesellschafter von Re/Max Germany. Nun in Ausnahmefällen seien Präsenzbesichtigungstermine direkt im Objekt unter verstärkten Hygiene- und Abstandsbedingungen möglich. 

    In Stuttgart haben die Franchisenehmer Gerrit Volz und Hai Long Nguyen – unabhängig von den Corona-Entwicklungen – zudem einen Flagshipstore unter dem Namen Re/Max Collection Büro eröffnet, der digitale Immobilienerlebnisse mit klassischer Beratung verbindet. Auf 450 Quadratmetern inklusive eines Schulungsraums können rund 15 Makler arbeiten: In modernem Ambiente bieten sie einen Full-Service für die Wohnimmobilien- und Gewerbeimmobilienvermarktung. Digitale Besichtigungen und Informationen können hier mit der analogen Beratung verbunden werden. Zu Re/Max Germany gehören mehr als 200 Franchise-Nehmer. Weltweit ist das Maklersystem in über 115 Ländern mit rund 8.000 Büros vertreten. (red.)

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Lars Pfeiffer
Dein Ansprechpartner:
Lars Pfeiffer
Lars Pfeiffer

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.