Zum Bereich für Franchisegeber

RE/MAX Franchise: Gemeinschaftsbüros zur Immobilienvermittlung

Eigenkapital
ab 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 9.500 EUR
Lizenzgebühr
9% aber mindestens 0 EUR monatlich

Anmerkung zur Lizenzgebühr: Ab 340 EUR pro Monat.

Das Franchise RE/MAX gilt als Weltmarktführer unter den Makler-Netzwerken. Die Marke RE/MAX ist in weit über 100 Ländern etabliert und bekannt. Das Unternehmen betreibt allein in Deutschland rund 200 Makler-Büros. Wer sich unter diesem erfolgreichen Markennamen und Geschäftskonzept selbstständig machen möchte, kann sich hier um eine Franchise-Lizenz bewerben.
Lars Pfeiffer
Ansprechpartner:
Lars Pfeiffer
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

RE/MAX Germany Franchise-System

RE/MAX, gegründet 1973 in den USA, ist das erfolgreichste Immobilienmaklernetzwerk der Welt. Seine enorme Wachstumskraft beruht zum einen auf der angebotenen Dienstleistung, zum anderen auf der Organisation als Franchisesystem. In den USA und Kanada hatte RE/MAX einen erheblichen Anteil am Wandel des Immobilienmarktes weg vom Privatverkauf hin zur allgemeinen Akzeptanz des Immobilienmaklers als professionellen Dienstleister.

Mit demselben Anspruch ist RE/MAX in Deutschland auf dem Markt aktiv. Ziel ist die flächendeckende Präsenz und eine hohe Qualität in der Vermittlung von Immobilien in Deutschland. Das RE/MAX-Netzwerk ist in über 110 Ländern der Welt vertreten. RE/MAX ist derzeit mit etwa 125.000 Immobilienmaklern in ca. 8.000 Büros präsent, in Deutschland arbeiten über 655 Makler in rund 178 RE/MAX-Büros.

Mit einem RE/MAX Franchiserecht und dem dazu gehörigen Markennamen erhält jeder Franchisenehmer an ausgewählten Standorten alle notwendigen Tools für den Aufbau eines zukunftsorientierten und modernen Immobilien-Dienstleistungsunternehmen. Gesucht werden erfahrene und erfolgreiche Unternehmer, die ein eigenes RE/MAX Immobilienbüro aufbauen möchten. Grundstein für ein erfolgreiches Immobilienbüros sind qualifizierte Makler, die selbstständig und unternehmerisch handeln sollten. Gerne wird auch Quereinsteigern die Möglichkeit gegeben, ein Teil des Netzwerkes zu werden und sich im Bereich der Immobilienvermittlung zu spezialisieren.

  • Ihr schlüsselfertiger RE/MAX Shop.

    RE/MAX hat für Sie gemeinsam mit Profis ein eigenes Shopkonzept entwickelt, dass Sie schlüsselfertig geliefert bekommen. Von der Ladeneinrichtung, über die farbliche Innengestaltung, Bodenbelag, Lichttechnik, Schaufenstergestaltung bis zur Außenwerbung mit den dazugehörigen Genehmigungsverfahren - alles inklusive. Sie werden vom neuen RE/MAX Design begeistert sein, modern, hochwertig, erweiterbar und aufgrund der hohen Stückzahlen zu einem fairen Preis zu beziehen. Mit diesem Shopkonzept können Sie auch ganz leicht in andere Geschäftslagen umziehen oder auch expandieren in dem Sie weitere RE/MAX Shops eröffnen.
    Bei RE/MAX wissen Sie was Sie erhalten, sparen zusätzlich viel Zeit mit der Einrichtung Ihres Geschäfts, indem Sie es diejenigen tun lassen, deren Business es ist Ladengeschäfte professionell einzurichten.

    Mit RE/MAX haben Sie immer einen starken Partner an Ihrer Seite.

    Kontaktieren Sie uns, um mehr über das RE/MAX Franchisekonzept zu erfahren.

    Wir freuen uns auf Sie!

Erfahrungen unserer RE/MAX Germany-Partner:

Klaus Peltzer
„Das Brainstorming und der nie endende Informationsfluss geben mir die Sicherheit, das Wissen und damit auch den entscheidenden Vorsprung im Immobilienmarkt. Der größte Vorteil des RE/MAX-Netzwerkes ist für mich der Austausch,das gegen-seitige Unterstützen und die daraus resultierte Innovationskraft der Marke. Besonders schätze ich an RE/MAX die interessanten Treffen und Meetings, den Austausch mit den Kollegen und die Teamarbeit.“ Herr Peltzer ist seit 2007 Franchisenehmer bei RE/MAX.
, Standort Bingen

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 96047 Bamberg
    Standort-Übernahme

Beiträge über RE/MAX Germany

Online-Besichtigungen werden wichtiger: Re/Max-Franchisepartner mit neuem Büro in Stuttgart

Auch Immobilien-Makler sind von der Corona-Krise betroffen. Das Franchise-System Re/Max setzt nun verstärkt auf Video-Konferenzen und Online-Besichtigungen. In Stuttgart haben zwei Franchise-Nehmer zudem einen neuen Flagship-Store eröffnet, der digitale Erlebnisse mit Beratung vor Ort verbindet.

Wie Re/Max mitteilt, arbeiten die meisten der 750 Re/Max-Makler in Deutschland derzeit vom Home-Office aus und treten mit den Kunden übers Telefon, E-Mail, Messenger-Dienste und Video-Konferenzen in Kontakt. Die Nachfrage nach Immobilien sei weiter hoch. „Um eine Ansteckungsgefahr für unsere Kunden und Mitarbeiter auszuschließen, herrscht in den Immobilien-Shops derzeit aber kein Publikumsverkehr. Dafür werden Online-Besichtigungen umso intensiver eingesetzt“, sagt Kurt Friedl, CEO und Gesellschafter von Re/Max Germany. Nun in Ausnahmefällen seien Präsenzbesichtigungstermine direkt im Objekt unter verstärkten Hygiene- und Abstandsbedingungen möglich. 

In Stuttgart haben die Franchisenehmer Gerrit Volz und Hai Long Nguyen – unabhängig von den Corona-Entwicklungen – zudem einen Flagshipstore unter dem Namen Re/Max Collection Büro eröffnet, der digitale Immobilienerlebnisse mit klassischer Beratung verbindet. Auf 450 Quadratmetern inklusive eines Schulungsraums können rund 15 Makler arbeiten: In modernem Ambiente bieten sie einen Full-Service für die Wohnimmobilien- und Gewerbeimmobilienvermarktung. Digitale Besichtigungen und Informationen können hier mit der analogen Beratung verbunden werden. Zu Re/Max Germany gehören mehr als 200 Franchise-Nehmer. Weltweit ist das Maklersystem in über 115 Ländern mit rund 8.000 Büros vertreten. (red.)

Pressemitteilung Januar 2020

Pressemitteilung Januar 2020

Pressemeldung.RE/MAX Germany verzeichnet sein erfolgreichstes Geschäftsjahr seit Bestehen. 
Nach Expansionskurs verkündet das Unternehmen zum Jahreswechsel große Erfolge. Das bestätigen die Transaktions-, Makler- und Standortzahlen des Makler-Netzwerks, die sich im vergangenen Jahr sehr positiv entwickelt haben.  Leinfelden-Echterdingen, Januar 2020. Das Makler-Netzwerk RE/MAX Germany kann höchst zufrieden auf 2019 blicken und geht mit gestärktem Rückenwind ins neue Jahr. Die Vermittlungsleistung von insgesamt 1,8 Mrd. Euro mit 8.800 Transaktionen im Bereich Vermietung und Verkauf bestätigt den erfolgreichen Weg des Unternehmens. 40 neue Standorte kamen hinzu, somit kommt das Unternehmen auf knapp 200 Immobilienbüros. Weitere Expansionen von 50 Standorten werden in diesem Jahr noch erwartet. Zudem kann das Makler-Netzwerk einen Zuwachs von 150 auf ca. 800 Makler verkünden – insgesamt 1.000 sollen es zum Jahresende noch werden. Gründe für die positive Bilanz: „Durch unsere gestiegene Markenbekanntheit und starke Positionierung am Markt suchen vermehrt neue Geschäftspartner aus der Immobilienbranche sowie Branchenfremde den Weg zu uns“, so Kurt Friedl, CEO und Gesellschafter von RE/MAX Germany.
Auszeichnung für hohe Kundentreue.Qualität und Service werden im Unternehmen großgeschrieben – das bestätigt die Auszeichnung der Online-Umfrage von Focus Money und Deutschland Test. Dabei wurde RE/MAX Germany für „Hohe Kundentreue“ mit dem Prädikat „herausragend“ ausgezeichnet. In der bundesweiten Umfrage, die das Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue durchführte, wurden mehr als 1.800 Unternehmen und Marken aus knapp 200 Branchen auf den Prüfstand gestellt. Mit über 500.000 unabhängigen Kundenbewertungen wurde die Befragung zwischen Dezember 2018 und Januar 2019 durchgeführt. Professionelles Ausbildungsangebot für den Ausbau des Maklerwachstums.Auch weiterhin möchte RE/MAX Germany seinen Fokus auf exzellente Kundenzufriedenheit legen. Um die Voraussetzung hierfür gewährleisten zu können, hat sich das Unternehmen für  die Gewinnung und Ausbildung weiterer Makler mit einem professionellen Schulungsangebot deutschlandweit gerüstet: Neben den neuen größeren Schulungsräumen im Headquarter in Leinfelden-Echterdingen bietet das Netzwerk einen zweiten Standort in Göttingen an und sichert dadurch optimale Möglichkeiten auch für das Präsenz-Training in Zentraldeutschland. 


Erfolgreiches Jahr beim Immobilien-Franchisesystem Re/Max Germany

Das Immobilienmakler-Franchisesystem Re/Max wurde 1973 in den USA gegründet und ist weltweit mit aktuell rund 7.900 Büros in mehr als 100 Ländern vertreten – in Deutschland gibt es über 200 Franchisenehmer und etwa 800 Re/Max-Makler. 2019 war für Re/Max Germany nach eigener Aussage das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr überhaupt – sowohl beim Standortwachstum als auch bei den Transaktionszahlen.

Wie das Unternehmen mitteilt, lag die Vermittlungsleistung im vergangenen Jahr bei insgesamt 1,8 Milliarden Euro bei 8.800 Transaktionen im Bereich Vermietung und Verkauf. Insgesamt wuchs Re/Max Germany 2019 um 200 Immobilienbüros. Als Grund sieht Kurt Friedl, CEO und Gesellschafter von Re/Max Germany, vor allem die gestiegene Markenbekanntheit und die gute Positionierung des Unternehmens am Markt. Die hohe Qualität und der gute Service wurde 2019 laut Re/Max auch durch eine Online-Umfrage von Focus Money und Deutschland Test bestätigt: Hier erhielt das Unternehmen für eine besonders hohe Kundentreue das Prädikat „herausragend“.

Auch 2020 will das Immobilienmakler-System weiter wachsen: 50 neue Standorte sind laut Re/Max Germany geplant. Um weitere Makler gewinnen und gut ausbilden zu können, hat das Unternehmen nicht nur neue, größere Schulungsräume in der Zentrale in Leinfelden-Echterdingen geschaffen, sondern bietet zudem einen zweiten Schulungs-Standort in Göttingen. Geplant sind auch weitere Werbeaktivitäten – vor allem in sozialen Medien und im Fernsehen. Ein neues digitales Angebotsverfahren für Immobilien-Kaufangebote sowie die Einführung des CRM-Systems OnOffice für alle Makler sollen die Entwicklung zudem weiter voranbringen. (red.)

RE/MAX Germany Convention Köln

Lars Pfeiffer
Ansprechpartner:
Lars Pfeiffer
Infopaket anfordern
Ansprechpartner:
Lars Pfeiffer
Lars Pfeiffer
RE/MAX Germany

Erhalte jetzt mehr Informationen zu RE/MAX Germany per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben