Zum Bereich für Franchisegeber

Easy Fresh Self Service Salatbar. Riesenauswahl. Das gesunde Franchise

Eigenkapital
18.000 EUR
Eintrittsgebühr
10.000 EUR
Lizenzgebühr
1.500 EUR monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Umsatzabhängig.
Easy Fresh
Gründung: 2014
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Gesundes Gastronomiekonzept für Einkaufszentren

Wettbewerbsstärke:

Die Konkurrenz begnügt sich damit, ihre Produkte ohne viel Aufwand zu vertreiben. Es mangelt dort an Strategien, um sich auf die neue wachsende Zielgruppe zu konzentrieren, und professionellen Marketingmaßnahmen.

Wir verfolgen die Strategie des „Offenen Marktes“, d.h. wir bieten unsere Produkte allen Gesellschaftsschichten und Zielgruppen an. Wir konzentrieren uns aber besonders auf den Kunden, denn dieser braucht verstärkte Zuwendung, um letztlich die Kaufentscheidung zu treffen. Wir möchten ihn durch unsere seriöse und gleichzeitig moderne Art begeistern. 

Das Sortiment setzt sich aus den folgenden Produkten zusammen:

Frische Säfte, Smothies, Milchshakes und Frappocinios. Zu den Speisen gehören Waffeln, Wraps, Salate und Kartoffelboxen.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude

Easy Fresh Franchise-System

Existenzgründer in der Systemgastronomie suchen nach Franchise-Nehmern mit Alleinstellungsmerkmalen. Easy Fresh bietet sie. Hier stellen sich die Kunden ihre frischen, gesunden Speisen selbst zusammen. Aus einer unvergleichlich großen Auswahl. Ganz easy, ganz fresh.

Easy Fresh. Die Self-Service Smoothie-Shake-Salatbar mit Super-Auswahl

Knackfrische Salate, herrlich leckere Smoothies und Milkshakes, Wraps, Waffeln und Kartoffelboxen. Plus über 40 Toppings. Ein größeres Angebot hat wohl niemand. Hinzu kommen heiße Suppen, frisch gepresste Säfte, aromatischer Kaffee und Desserts. Kein Wunder, dass viele Kunden am Easy Fresh-Stand am liebsten gleich alles probieren wollen.

Wo den Kunden das Wasser im Mund zusammenläuft …

Gesund, frisch, vitaminreich … Schon die Außenansicht und das Interieur strahlen bei Easy Fresh diesen besonderen Look & Feel aus – im schlichten Design, in den Farben Grün-Braun und Grün-Schwarz, in passender Beleuchtung. Diese Saladbars sind ein Anziehungspunkt in jedem Shopping-Center. Hier haben die Kunden vom ersten Anblick an das Gefühl, von gesunden, frischen Lebensmitteln umgeben zu sein.

Fresh Franchising: das junge, trendige Erfolgskonzept

Easy Fresh ist ein junges Franchise-System, dessen Zentrale sich im Sevens Center an der Düsselldorfer Königsallee befindet. An seinen bisherigen Standorten in in Köln, Mönchengladbach und Dinslaken hat es sich überaus erfolgreich etabliert, in Kürze kommt Hamburg und Berlin hinzu. Jetzt sucht Easy Fresh weitere Franchise-PartnerInnen in ganz Deutschland. Künftige Lizenzländer sind Österreich und die Niederlande.

Die Startbedingungen sind optimal: Durch gute Kontakte zu Center-Managern erhält Easy Fresh regelmäßig Anfragen nach neuen Standort-Betreibern. In größeren Städten können mehrere Lokale eröffnet werden.

Easy Franchising: Darauf können PartnerInnen zählen

Die Zentrale betreut die Partnerbetriebe rundum, sodass sie unkompliziert starten und sich danach ganz auf den Verkauf und den Kundenservice fokussieren können. Die wichtigsten Leistungen:


  • Finanzplanungshilfen (Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan)
  • Bankkontakte; Unterstützung bei Finanzierungsverhandlungen und Fördermittel-Anträgen
  • Möglichkeit von Leasing bzw. Ratenzahlung*)
  • Unterstützung bei Standortsuche, Standortanalyse und Einrichtungsplanung
  • Detailliertes Systemhandbuch
  • Marktstudien/Statistiken
  • Marketingkonzepte und überregionale Maßnahmen
  • Warenwirtschaftssystem
  • Personalberatung
  • Franchise-Nehmer-Beirat
  • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
*) Für die Investitionen ins Ladengeschäft bestehen Spielräume, da der Franchise-Geber eng mit Leasingbanken zusammenarbeitet. Eine Easy Fresh-Salatbar ist bereits ab einer Ladengröße von 20 bis 25 Quadratmetern realisierbar.

Make Easy Fresh your success!

Sind Sie Unternehmer „durch und durch“, Systemgastronom aus Überzeugung und Liebhaber frischer, zeitgemäß-gesunder Speisen? Können Sie sich mit Easy Fresh voll identifizieren? Dann sind Sie unsere Frau/unser Mann!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Ice and Roll  +  Cake and Roll
    Ice and Roll  +  Cake and Roll

    Ice and Roll + Cake and Roll

    Streetfood - Eisdiele
    Eisdiele & Anhänger: stylisch mit Streetfood, Spiraleis, Waffeln & Slush. Das erste schlüsselfertige Eis-Franchise. Let it roll!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Giovanni L. - GELATO DE LUXE
    Giovanni L. - GELATO DE LUXE

    Giovanni L. - GELATO DE LUXE

    Eiscafé
    „Gelato de Luxe“ – das Weltmeister-Eis. An über 150 Standorten weltweit – und bald auch an Ihrem. Sichern Sie sich jetzt Ihre Franchise-Lizenz!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Spare Rib Express
    Spare Rib Express

    Spare Rib Express

    Lieferrestaurant
    Köstliche Spareribs, Burger und mehr, täglich frisch nach traditionellen Rezepten zubereitet: Das bietet nur Spare Rib Express. Der Lieferservice für saftig-leckere Fleisch-Menüs
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BLIZZERIA
    BLIZZERIA

    BLIZZERIA

    Pizza-Lieferservice und Pizza-Lieferservice mit Bistrobereich
    Pizzaservice mit nachhaltigem Erfolg: klassisch, vegan oder low-carb. Plus Pasta, Salat & Burger. Blizzschnell zugreifen: Franchise-Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Tellys TST®
    Tellys TST®

    Tellys TST®

    Italienisch - Amerikanisches Premium FastFood Restaurant
    Der Star ist die Marke, der Held die Nudel. Die Idee ist konkurrenzlos neu. Der Franchise-Pionier sind Sie. Eröffnen Sie Ihr Tortellini-Takeaway!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FiltaFry
    FiltaFry

    FiltaFry

    Fritteusen Management - Ölfilterung - Fritteusenreinigung - Ölverkauf - Ölentsorgung
    Mobiler Full-Service für die Fritteuse: Reinigung, Speiseöl-Filterung, Ölverkauf u.v.m.. In Deutschland neu, in vielen Ländern etabliert.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • my Indigo
    my Indigo

    my Indigo

    Marken-Gastronomie "Fresh - Fast - Fit"
    my Indigo – your passion: Eröffnen Sie Ihr Healthy Fast Food & Feelgood-Restaurant! Schreiben Sie die Erfolgsgeschichte fort!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: Ihre Kunden werden begeistert sein. Eröffnen Sie jetzt Ihren Lieferservice auf Sterne-Niveau!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Swing Kitchen
    Swing Kitchen

    Swing Kitchen

    Veganes Fast Food Burger Restaurant
    Eröffnen Sie Swing Kitchen! Die gesunde Küche von heute. Das Restaurant der veganen und klimafreundlichen Burger-Spezialitäten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 300.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BURGERISTA
    BURGERISTA

    BURGERISTA

    Systemgastronomie
    BURGERISTA eröffnen – das Premium-Burger-Restaurant mit dem höchsten Wachstums-Potenzial. Jetzt Lizenz sichern. Erfolgsgeschichte mitschreiben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über Easy Fresh

Gastronomie-Konzept Easy Fresh präsentiert sein Gründungsangebot in der Virtuellen Franchise-Messe

Gastronomie-Konzept Easy Fresh präsentiert sein Gründungsangebot in der Virtuellen Franchise-Messe

In Düsseldorf, Köln, Dinslaken und Mönchengladbach ist die 2014 gegründete Gastronomiekette Easy Fresh bereits präsent. Mit der Vorstellung des Gastronomie-Konzepts in der Virtuellen Gründermesse will Easy Fresh nun weitere Franchise-Partner gewinnen und in ganz Deutschland expandieren.

Die Gäste können ihre Speisen bei Easy Fresh an einer großen Selbstbedienungsbar selbst zusammenstellen. Zum Angebot der Restaurants gehören zum Beispiel Salate, Wraps, Kartoffelboxen, Suppen und über 40 Toppings. Hinzu kommen Smoothies, frisch gepresste Säfte, Milkshakes, Kaffee, Waffeln und Desserts. Schon in Kürze werden laut Unternehmen weitere Standorte an den Start gehen: in Hamburg und Berlin.  Auch in  Österreich und den Niederlanden will Easy Fresh durch die Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern expandieren. Als Leistungen für Franchise-Gründer nennt Easy Fresh unter anderem Finanzplanungshilfen, ein detailliertes Systemhandbuch, Schulungen sowie Unterstützung bei der Standortwahl, beim Marketing und bei Personalfragen. (apw)

Easy Fresh
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.