Zum Bereich für Franchisegeber
berggut.com

berggut.com: Feinkost aus Südtirol, das Shop-in-Shop am Möbelhaus

  • Gründung: 2013
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Feinkost-Verkaufspunkt für Spezialitäten aus Südtirol
Eigenkapital
5.000 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

Anmerkung zur Lizenzgebühr: - Wir liefern eine Artikelvielfalt von ca. 1.000 Produkten. - Alles was das Südtiroler Feinschmecker-Herz begehrt. - Beste Qualität durch kontrolliertes Unternehmenswachstum. - Persönliche Beratung und immer erreichbar.

berggut.com Franchise-System

Welche Geschäftsidee garantiert Existenzgründern ständige Kundenfrequenz? Es ist berggut.com. Der exklusive Verkaufspunkt für Südtiroler Feinkost-Spezialitäten am Ausgang eines der publikumsstärksten Möbelhäuser!

  • Feinkost aus Südtirol – wie die Kunden sie lieben

    Würziger Bergkäse und Milchprodukte von saftigen Almgräsern und -kräutern. Fruchtaufstriche, Säfte und Teigwaren aus sonnenverwöhnten Obstgärten. Weine und edle Tropfen aus besten Reblagen. Vor allem aber der feine Südtiroler Schinkenspeck. Dafür lieben die Menschen das Land im Norden Italiens und nehmen sich gern ein Stück Urlaub mit nach Hause.

  • Verlockend präsentiert – ein Publikumsmagnet

    Was die Kunden bei berggut.com kaufen, erhalten sie nicht im Supermarkt. Ihre Köstlichkeiten kommen direkt von Südtiroler Bauernhöfen oder aus kleinen, traditionellen Handwerksbetrieben. Für seine Südtiroler Spezialitäten gilt berggut.com als Marktführer in Deutschland. Niemand bietet so viele unterschiedliche Feinkost-Artikel aus dieser Region.


    Seit über 10 Jahren am Markt, hat berggut.com eine perfekt abgestimmte Logistik- und Verarbeitungs-Kette entwickelt. Sie bürgt dafür, dass die Partner vor Ort auch verderbliche Ware wie Original-Senner-Butter oder frische Eier vom Bauernhof anbieten können.

  • Der Umsatzgarant: Shop-in-Shop bei Möbel Höffner!

    Von der Almwiese in den Mittelpunkt der Käuferwelt: berggut.com kooperiert eng mit Möbel Höffner. Die berggut.com-Verkaufspunkte befinden sich am strategisch günstigsten Platz – direkt im Ausgangsbereich der vielbesuchten Möbelhäuser! Damit sichern sich berggut.com-PartnerInnen vom ersten Tag an einen festen und umsatzstarken Verkaufsplatz.

    Handfeste Standortvorteile für berggut.com am Möbelhaus:

    • Sechs Öffnungstage pro Woche mit bis zu 12.000 Besuchern pro Tag
    • Wirtschaftliche Sicherheit
    • Optimale Parkmöglichkeiten für die Kunden, einfache Anlieferung für die Partner
    • Ein gut durchdachtes Werbekonzept in Kooperation mit Möbel Höffner

    Das Höchste für berggut.com ist die Zufriedenheit der PartnerInnen. Deshalb stellt der Franchise-Geber ihnen in den ersten Monaten Personal direkt vor Ort zur Verfügung, um sie beim optimalen Verkaufsgespräch, beim Umgang mit den Lebensmitteln und beim Aufbau von Stammkunden zu begleiten.

    Leistungen der Zentrale für die PartnerInnen:

    • Finanzplanungshilfen wie Liquiditätsplan und Umsatz- & Kostenplan
    • Hospitation im Geschäft, laufende Fortbildungen und ständige Erreichbarkeit
    • Geringe Investition für den Verkaufspunkt
    • Möglichkeit der Finanzierung durch den Franchise-Geber
    • Möglichkeit zur Eröffnung weiterer Standorte und Hilfe bei der Standortsuche
    • Marketingkonzepte
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Limitierte Verkaufsplätze

    Liebe Interessenten, berggut.com nimmt pro Jahr max. 2 Franchisenehmer auf. Im Jahr 2017 ist noch Platz für max. 1 Franchisenehmer. Dies sichert die Qualität der Ware. Wir möchten nicht 100 Verkaufspunkte sondern klein bleiben und dafür dem Kunden die bestmöglichste Qualität bieten.

  • berggut.com sucht freundliche Gesichter!

    Sind Sie gern unter Menschen? Lieben Sie den Verkauf und die Spezialitäten aus Südtirol? Sind Sie Unternehmertyp durch und durch? Ist selbstständig Machen Ihr langgehegter Traum? Dann zögern Sie nicht: Ran an den Speck! Sichern Sie sich Ihren berggut.com-Verkaufspunkt – jetzt!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: SUSHI-PALACE liefert Sushi auf Sterne-Niveau ganz bequem nach Hause. Werde jetzt FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • BLUME 2000
    BLUME 2000

    BLUME 2000

    Blumenfachgeschäfte
    Wir setzen die Maßstäbe im Blumen-Einzelhandel! Profitieren Sie von dem Bekanntheitsgrad und den Erfahrungen des in Deutschland führenden Filialisten!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Amorino
    Amorino

    Amorino

    Boutiquen mit hausgemachtem Eis, "Caffè" und anderen italienischen Produkten
    Keine Eiscafés: Eis-Boutiquen. Exklusives Ambiente. Erstklassiges Bio-Eis aus zentraler Herstellung. In der ganzen Welt zuhause – bald auch bei Ihnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Swing Kitchen
    Swing Kitchen

    Swing Kitchen

    Veganes Fast Food Burger Restaurant
    Eröffnen Sie Swing Kitchen! Die gesunde Küche von heute. Das Restaurant der veganen und klimafreundlichen Burger-Spezialitäten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 300.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • il Solè Gelateria - Eiscafe
    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Franchise Gelateria Eiscafe mit besten originalem italienischen Eis
    Die Gelateria mit köstlichen italienischen Eiscreme-Spezialitäten. Erprobtes Konzept, günstigste Startkonditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • YOMARO Frozen Yogurt
    YOMARO Frozen Yogurt

    YOMARO Frozen Yogurt

    Frozen Yogurt Geschäft
    Natürlich, gesund und äußerst kalorienarm: Das ist die Frozen Yogurt-Revolution. YOMARO-Stores bieten Genuss und pure Freude.
    Benötigtes Eigenkapital: 17.500 - 35.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • PowerSlim
    PowerSlim

    PowerSlim

    Ernährungsberatung - Abnehmkonzept
    PowerSlim, die Abnehm-Sensation ist weiterhin auf Erfolgskurs. Sichere dir deinen Standort und profitiere von unserem erfolgreichen Businessmodell.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Tellys TST®
    Tellys TST®

    Tellys TST®

    Italienisch - Amerikanisches Premium FastFood Restaurant
    Der Star ist die Marke, der Held die Nudel. Die Idee ist konkurrenzlos neu. Der Franchise-Pionier sind Sie. Eröffnen Sie Ihr Tortellini-Takeaway!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details

berggut.com
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.