Zum Bereich für Franchisegeber
FriMobil

FriMobil

  • Gründung: 2007
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Mobile Metzgereien
Eigenkapital
10.000 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
7.500 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

FriMobil ist eine mobile Handwerks-Metzgerei. Das Franchisesystem bietet seinen Kunden den termingenauen Einkauf von Fleisch- und Wurstwaren in höchster Qualität vor ihrer Haustüre, aber auch im Onlineshop und in Wurstautomaten. Der Anspruch von FriMobil ist es, Kunden in ganz Deutschland mit regionalen fränkischen Fleisch- und Wurstwaren zu beliefern. Die Tiere stammen von nahe gelegenen Vertragsbauernhöfen aus der Umgebung, denn FriMobil legt großen Wert auf Regionalität.

FriMobil Franchise-System

  • Das Franchisesystem FriMobil im Überblick

    Die Firma Wiesneth-Mobil wurde Anfang 2004 von Georg Wiesneth in Simmelsdorf als mobiler Metzgerei-Handel gegründet.

    Das Geschäftsmodell war schon nach kurzer Zeit sehr profitabel. In 2006 begann die Familie Wiesneth mit der Entwicklung eines Franchisesystems, welches Mitte 2007 marktreif war.

    Unter dem Namen „FriMobil“ wird das Konzept seitdem im Markt etabliert.

  • Umfassender Support für Franchisenehmer

    Unsere Franchisenehmer erhalten von uns jede erdenkliche Hilfestellung, sodass sie besonders zu Beginn nicht ganz allein auf sich gestellt sind. Wir kümmern uns kontinuierlich um verschiedene administrative Tätigkeiten, sodass der Schwerpunkt für unsere Partner auf dem Tagesgeschäft liegen kann. Unsere Franchisenehmer können sich so besser um den erfolgsentscheidenden Vertrieb kümmern und den Geschäftsbetrieb effizienter steuern.

    Um bei der Existenzgründung möglichst günstige Bedingungen für den nachhaltigen Erfolg zu schaffen und die anfallenden Kosten zu begrenzen, stellen wir unseren Franchisenehmern ein attraktives Leistungspaket zur Verfügung.

    Wir stehen unseren Partnern mit sachkundiger Beratung und laufender Weiterentwicklung bei allen Fragen rund um die Führung eines Partnerbetriebes zur Seite. Sie verwenden das bewährte Expertenwissen von FriMobil und das bewährte und erstklassige Sortiment an Produkten und profitieren von der Möglichkeit, bei uns zentral einzukaufen. Unsere kompetenten Marketingspezialisten kümmern sich um die Entwicklung erfolgversprechender Werbeaktionen, gestützt auf ausgefeilte Marktstudien zur Ausführung im jeweiligen Betrieb. So werden unsere Partner Mitglied in einem schlagkräftigen Werbenetzwerk.

    FriMobil und die angeschlossenen Franchisenehmer sehen sich als Partner und pflegen einen laufenden Informations- und Erfahrungsaustausch.

  • Franchisevereinbarung

    Nach Vertragsabschluss einer Franchisevereinbarung beträgt die Vertragsdauer 5 Jahre und kann in der Folge verlängert werden. Gründen Sie in Ihrer Stadt einen neuen Einzelhandelsbetrieb. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • il Solè Gelateria - Eiscafe
    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Gelateria - Eiscafe

    il Solè Franchise Gelateria Eiscafe mit besten originalem italienischen Eis
    Die Gelateria mit köstlichen italienischen Eiscreme-Spezialitäten. Erprobtes Konzept, günstigste Startkonditionen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • bazuba
    bazuba

    bazuba

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • NORDSEE
    NORDSEE

    NORDSEE

    Systemgastronomie
    Traditionelle und neuartige Fischgerichte, köstliche Meeresfrüchte und knackig-frische Salate in einer angenehmen, maritimen Atmosphäre.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 150.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • DasPizzaMobil.com
    DasPizzaMobil.com

    DasPizzaMobil.com

    Pizza 2.0 - schneller, heißer, knuspriger - wir backen auf dem Weg zu dir! Jetzt auch für Investoren!
    Fabio Gandolfos „revolutionärer Pizzadienst“: DasPizzaMobil backt im Fahrzeug und bringt die Pizza ofenfrisch ins Haus. Jetzt Lizenz erwerben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MAUEL 1883
    MAUEL 1883

    MAUEL 1883

    Bäckerei & Konditorei mit Café
    Bei MAUEL 1883 kehrt die Natur zurück ins Brot. Jetzt erfahren, wie das Zusammenspiel aus 130 Jahren Back-Tradition und modernem Franchise gelingt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • "Curry & Co."    Currywurst und Pommes
    "Curry & Co."    Currywurst und Pommes

    "Curry & Co." Currywurst und Pommes

    Imbissbetrieb mit Restaurantcharakter
    Für alle Wurstfans, Veganer und Saucenverliebten: Eröffnen Sie jetzt Ihren Kult-Curry-Hotspot für jeden Geschmack!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.999 EUR
    Vorschau
    Details
  • MyAppCafé
    MyAppCafé

    MyAppCafé

    Coffee-to-go aus Roboterhand: schnell, hochwertig, nachhaltig
    Der innovative Barista-Roboter benötigt eine tägliche Wartung durch den FranchisenehmerIn und bedient die Kunden bis zu 23h lang personalfrei.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über FriMobil

Existenzgründung mit Frimobil

Existenzgründung mit Frimobil

Noch jung ist das Franchise-Modell Frimobil, doch die Idee ist schon seit fast vier Jahren erprobt. Frimobil liefert seinen Kunden Metzgereiware in hoher Qualität und termingenau, mit wöchentlichen Sonderangeboten. Zum Konzept gehört auch ein Partyservice.

Von Georg Wiesneth in Simmelsdorf als mobiler Metzgerei-Handel gegründet, erwies sich die Geschäftsidee schnell als profitabel. 2006 begann die Familie Wiesneth daher mit der Entwicklung eines Franchise-Systems. Mehr über Frimobil erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (vs)

FriMobil
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.