Zum Bereich für Franchisegeber

NELLEULLA Franchise Einzelhandel für Schokoladen Manufakturwaren

Eigenkapital
8.250 - 42.500 EUR
Eintrittsgebühr
ab 25.000 EUR
Lizenzgebühr
6% monatlich
NELLEULLA
Gründung: 2012
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Schokoladen-Einzelhandel

Wettbewerbsstärke:

NELLEULLA Produkte bestehen zu 100% Handarbeit aus echten Geschenken der Natur. Die "Schokolade aus dem Walde" wurde von Frauen erdacht und hergestellt, die aus der nördlichen Hauptstadt Riga Anregungen erhielten.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Teamgeist, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Franchise-Kandidaten und –Kandidatinnen sollten folgende Voraussetzungen erfüllen: - Vorliebe für Schokolade. - Kenntnisse in Betriebswirtschaft. - Hohe Servicebereitschaft. - Wünschenswert wäre Franchise-Erfahrung im Einzelhandel. - Ressourcen für die Gründung und Entwicklung eines erfolgreichen Franchise-Geschäfts. - Kenntnisse des örtlichen Markts und der Wirtschaft. - Erfahrungen im Lebensmittelhandel sind vorteilhaft.

NELLEULLA Franchise-System

Der Name NELLEULLA steht für feinste Schokolade, handgemacht aus einer Manufaktur in Lettland. Die Franchise-Partnerinnen und -Partner vertreiben die NELLEULLA-Schokolade an einem Stand oder in einem eigenen Laden.

NELLEULLA-Schokolade: fein und raffiniert, von der Natur inspiriert

Ob Schokoladentrüffel, Schokoladentäfelchen mit gedörrten Beeren oder Schokoladenplatten mit Fruchtgelee – NELLEULLA-Kreationen haben immer etwas Wildes, Unkonventionelles. „Schokolade aus dem Walde“ tauften die Gründerinnen der Manufaktur in Riga ihr Konzept. Sie bieten 100% Handarbeit aus echten Geschenken der Natur des hohen Nordens.

Die Leidenschaft für rare, süße Köstlichkeiten

In den Ladenregalen offenbaren sich die Schokoladen-Spezialitäten als elegante, raffinierte und luxuriöse Kunstwerke. Dargeboten in einem Umfeld aus klarem skandinavischen Design wirken sie umso verführerischer. Das NELLEULLA-Führungsteam weiß, wie es seine Kreationen am erfolgreichsten vermarktet: es verfügt inzwischen über 15 Jahre Erfahrung in der Herstellung seiner Produkte und verkauft sie in mehr als 14 Ländern weltweit.

Laden oder Stand für Schokolade „von Hand“

FranchisenehmerInnen können sich mit zwei Varianten selbstständig machen: entweder eröffnen sie einen Stand oder ein komplettes Einzelhandels-Fachgeschäft. NELLEULLA bietet Ihnen dabei folgende Vorteile:

  • Corporate Design/Markenauftritt mit verschiedenen Format-Optionen
  • einmalige Shopfit-Konzeption mit typisch skandinavischem Laden- bzw. Standdesign
  • Marketingmaterialien und Verpackungsdesign
  • Gründliche Ausbildung und ständige Weiterbildung in Produkt, Verkauf, Personal- und Unternehmensführung
  • Unterstützung bei der Suche nach Standorten und Räumlichkeiten
  • detailliertes Systemhandbuch
  • u.v.m.

Von seinen Franchisepartnern wünscht sich NELLEULLA:

  • Vorliebe für Schokolade
  • Kenntnisse in Betriebswirtschaft
  • Hohe Servicebereitschaft
  • Ressourcen für die Gründung und Entwicklung eines erfolgreichen Franchise-Geschäfts
  • Kenntnisse des örtlichen Markts und der Wirtschaft

Vorteilhaft sind außerdem Franchise-Erfahrung im Einzelhandel sowie speziell Erfahrungen im Lebensmittelhandel.

NELLEULLA. Unsere Produktwelt – Ihre Zukunft?

Teilen Sie mit uns die Leidenschaft für feinste, handgemachte Schokolade? Sehen Sie Ihre berufliche Zukunft im Handel mit unseren Produkten? Dann gründen Sie mit NELLEULLA Ihre eigene Existenz!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • The Body Shop
    The Body Shop

    The Body Shop

    Kosmetik-Fachgeschäfte
    Feuchtigkeitscreme, Duschgel, Parfum – Gründen Sie mit dem umweltbewussten Franchise-System von The Body Shop Ihren eigenen Laden für Kosmetikprodukte.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Ma´Loa Poké Bowl
    Ma´Loa Poké Bowl

    Ma´Loa Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 40.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Tellys TST®
    Tellys TST®

    Tellys TST®

    Italienisch - Amerikanisches Premium FastFood Restaurant
    Der Star ist die Marke, der Held die Nudel. Die Idee ist konkurrenzlos neu. Der Franchise-Pionier sind Sie. Eröffnen Sie Ihr Tortellini-Takeaway!
    Benötigtes Eigenkapital: 0 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Yoko Sushi
    Yoko Sushi

    Yoko Sushi

    Sushi Bar und Lieferservice
    Sushi, Suppen & Salate – Gründen Sie mit dem Franchise-System von Yoko Sushi Ihren eigenen Sushi-Lieferdienst für Nigri, Makri und Inside Outside Rolls.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • O'Tacos Corporation
    O'Tacos Corporation

    O'Tacos Corporation

    Französisches Tacos Fastfood Restaurant
    O’Tacos: Der Erfinder der französischen Tacos kommt nach Deutschland! Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • DOGSTYLER
    DOGSTYLER

    DOGSTYLER

    Einzelhandel, Hundeerlebniswelt
    Erste Wahl für den Vierbeiner: das einzige Geschäft nur mit Premium-Qualität für Hund & Herrn. Ein Konzept – weitab vom Wettbewerb.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 65.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Mia Gelateria®
    Mia Gelateria®

    Mia Gelateria®

    EISDIELE und EISBAR
    Mia Gelateria sucht PartnerInnen für das Selbstbedienungs-Eiscafé und die mobile Eisdiele. Zwei Geschäftsideen – einzigartig! Natürliche & hochwertige Eissorten - immer frisch!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MUNDFEIN Pizzawerkstatt
    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    Pizza-Lieferservice
    Sie lieben Pizza in bester Qualität? Dann lernen Sie unser Franchise-Konzept kennen! Wir bescheren unseren Kunden unvergessliche Geschmackserlebnisse.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Ihr Brötchenbursche
    Ihr Brötchenbursche

    Ihr Brötchenbursche

    Lieferdienst für Backwaren
    Frische Brötchen, jeden Morgen an der Tür: Ihre Kunden lieben und genießen es. Sichern Sie sich Ihre Lieferservice-Lizenz – jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 - 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Husse®
    Husse®

    Husse®

    Heimlieferservice für Tiernahrung
    Jetzt die MASTER-Lizenz für Deutschland mit dem Marktführer sichern: husse – die Nummer eins in Europa im Versandhandel von Tiernahrung!
    Benötigtes Eigenkapital: 150.000 - 200.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Barrique - The Famous Art of Spirit
    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Einzelhandel mit Wein, losen Destillaten und Feinkost
    Barrique eröffnen: Hier ist Ihre Chance. Erwerben Sie jetzt die Franchise-Lizenz für Ihr Wein-, Spirituosen und Feinkost-Fachgeschäft!
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über NELLEULLA

Das Franchise-Konzept von Nelleulla, "Schokolade aus dem Walde"

Das Franchise-Konzept von Nelleulla, "Schokolade aus dem Walde"

Handgemachte Schokolade, Trüffel und andere Schokoladenprodukte aus einer lettischen Manufaktur verkaufen die Franchise-Nehmer von Nelleulla an ihrem eigenen Stand oder in einem Ladengeschäft. Viele Kreationen enthalten dabei Beeren oder Früchte aus der Natur - daher der Claim "Schokolade aus dem Walde". Präsentiert werden sie in klarem skandinavischen Design. Seit mittlerweile mehr als 15 Jahren stellt das Nelleula-Team aus Riga die Schokoladen her und verkauft sie  in mehr als 14 Ländern weltweit. Um auch in Deutschland Partner zu gewinnen, stellt sich das System nun im Franchiseportal vor.

Egal, ob die Franchise-Nehmer sich mit einem Stand oder einem kompletten Fachgeschäft selbstständig machen: Das Unternehmen unterstützt sie unter anderem mit einem passenden Markenauftritt, einer Shop- oder Standkonzeption, mit Verpackungsdesign und Marketingmaterialien sowie intensiven Schulungen und Weiterbildungen. Interessenten sollten Schokolade mögen, betriebswirtschaftliche Kenntnisse, eine hohe Servicebereitschaft und die notwendigen Mittel für die Gründung und Entwicklung eines Geschäfts mitbringen sowie den örtlichen Markt gut kennen. Von Vorteil sind dem Unternehmen zufolge zudem Franchise-Erfahrung im Einzelhandel, speziell im Lebensmittelhandel. (apw)

NELLEULLA
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.