Nuss - Michel: Lizenzsystem für gebrannte Nüsse und Mandeln

  • Gründung: 1999
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Bestehende Läden, Marktstände, Läden.
Eigenkapital
500 - 3.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Seit mehr als 20 Jahren dreht sich beim Unternehmen Nuss - Michel alles um die Nuss: Hier werden gebrannte Nüsse aus aller Welt in verschiedenen Geschäften des Einzelhandels und weiteren Verkaufsständen vertrieben. Das Spannende bei der Marke Nuss - Michel: Hier werden den zukünftigen LizenznehmerInnen keine Gebühren abverlangt. Zudem ist das Unternehmen bereits seit über 20 Jahren aktiv. Die Zentrale von Nuss - Michel entwickelt Marketingkampagnen, die nur noch auf ihre PartnerInnen übertragen werden müssen. Zudem werden Beratung und Weiterbildungen bei diesem Lizenzsystem groß geschrieben. 

Nuss - Michel Lizenz-System

Das Lizenzsystem Nuss - Michel im Überblick

Nuss - Michel ist ein Lizenzsystem, das gebrannte Nüsse aus aller Welt in bestehenden Läden, Marktstände in Einzelhandelsgeschäften vermarktet. Als unser Lizenznehmer kaufen Sie einmalig die Ausstattung entweder zur Verkaufserweiterung in ihrem schon bestehenden Laden oder auch als komplette Neueinrichtung. Nuss - Michel sucht geeignete Lizenzpartner, denen sie keine Lizenzgebühr abverlangen. Mit seinen Partnern konnte das Lizenzsystem seine Marktposition in rund 20 Jahren schrittweise ausbauen. 

Die Lizenzpartner erhalten alles aus einer Hand. Sie kaufen einmalig die Ausstattung entweder zur Verkaufserweiterung in ihrem schon bestehenden Laden oder auch als komplette Neueinrichtung. Die Nüsse werden in Acrylboxen abgefüllt, die wiederum auf Gestellen mit einer Fachwerkverkleidung positioniert werden. In jeder dieser Boxen werden kleine Schippen für die Kundschaft bereit gelegt. Die Kundschaft kann dann, mit den Schippen und Tüten, ihre eigene Mischung zusammenstellen. Da sie bis zu 70 Sorten anbieten, ist es wichtig, die Kundschaft probieren zu lassen. Hierfür haben sie an der Kasse mit Nüssen und Mandeln befüllte Acrylboxen bereit stehen, die der Kundschaft ungefragt zum Verkosten angeboten werden.

  • Betreuung und Schulungen für Lizenznehmer

    Nuss - Michel steht mit allen Lizenznehmern in einem intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch. Unsere Lizenznehmer werden von uns betreut und beraten, sodass sie insbesondere zu Beginn nicht auf sich allein  gestellt sind. Außerdem stellen wir mit regelmäßigen Weiterbildungsveranstaltungen sicher, dass die Kompetenzen zur Steuerung eines Partnerbetriebes ständig erweitert werden. 

    Wir sind unseren Partnern bei der Einrichtungsplanung behilflich. Einnahmen sollten offen gelegt werden, um eine Erfolgsanalyse erstellen zu können. Sie erhalten alle erforderliche Produkte von uns und werden von uns beliefert. Wir unterstützen unsere Lizenznehmer beim Geschäftsaufbau, wodurch sie nachhaltig erfolgreich werden können. Sie nutzen das bewährte Expertenwissen von Nuss - Michel  und profitieren von der Möglichkeit, das attraktive und hochwertige Produktsortiment bei uns zentral einzukaufen. Wir führen sie in die bestmögliche Verkaufsstrategie ein, um einen optimalen Verkauf zu erzielen.

  • Idealprofil der gesuchten Lizenzpartner

    Wenn Sie schon zuvor Einzelhandelserfahrungen sammeln konnten, vielleicht als Mitarbeiter in einem Lebensmittelgeschäft, wird dies Ihren Start einfacher machen. Seiteneinsteiger ohne fachliche Kenntnisse oder Branchenkenntnisse bekommen von uns den erforderlichen Support, um einen unkomplizierten Geschäftsaufbau zu gewährleisten.

    Wenn Sie Ihr Geschäft lieber mit einem Lebens- oder Geschäftspartner eröffnen wollen, sind Sie bei uns ebenfalls an der richtigen Adresse.

    Nehmen Sie jetzt Verbindung zu uns auf und gründen Sie als Lizenzpartner von Nuss - Michel einen neuen Einzelhandelsbetrieb in Ihrem Ort! Wir freuen uns auf Sie!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Tiroler Bauernstandl
    Tiroler Bauernstandl

    Tiroler Bauernstandl

    Spezialisierter Lebensmitteleinzelhandel
    Wir suchen freundliche, kommunikative Partner*innen zum mobilen Verkauf bester bäuerlich-handwerklich erzeugter Schmankerln aus der Europaregion Tirol
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Barrique - The Famous Art of Spirit
    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Einzelhandel stationär und Online-Shop mit Wein, losen Destillaten und Feinkost
    Barrique eröffnen: Hier ist deine Chance! Erwerbe jetzt die Franchise-Lizenz für dein Wein- und Feinkost-Fachgeschäft mit Multichannel-Konzept!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BACK-FACTORY
    BACK-FACTORY

    BACK-FACTORY

    Quick-Service-Gastronomie
    Wir bieten unseren Partnern ein erprobtes backgastronomisches Konzept zum einfacheren Markteinstieg & die regionale Markteroberung mit mehreren Filialen
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BackWerk
    BackWerk

    BackWerk

    Backgastronomie
    Machen Sie sich selbständig mit BackWerk – dem Franchise-Geber des Jahres 2011 und 2013! Wir suchen starke Partner mit Unternehmergeist.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • dean&david
    dean&david

    dean&david

    Systemgastronomie
    Das Trend-Konzept im Wachstumsmarkt gesundes Fast Food. Das stylisch-urbane Restaurant-Konzept. Jetzt Franchise-Partner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Haferkater
    Haferkater

    Haferkater

    Porridge - die gesunde Take Away-Frühstücksalternative
    Haferkater – die Frühstücksalternative. Gesunde Take-Aways, die in Sekunden servierfertig sind. Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.