Zum Bereich für Franchisegeber
ELEA Olivenöl. Wein. Gutes

ELEA. Oliven. Wein. Gutes: Franchise für Olivenöl & Feinkost

  • Gründung: 2009
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Olivenölfachhandel, Weinfachhandel, Delikatessen- und Feinkost
Eigenkapital
20.000 - 40.000 EUR
Eintrittsgebühr
20.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

ELEA steht für ein einzigartiges Franchisesystem, es dreht sich alles um das „Grüne Gold“. Es gibt Olivenöle, Feinkost rund um die Olive, Olivenholzprodukte, Olivenseifen und dazu passende mediterrane Spezialitäten rund um Pesto, Pasta, Essige & Co. Diese sind sorgfältig ausgesucht, zum Großteil direkt vom Erzeuger eingekauft und liebevoll im Weinbistro zubereitet. Franchise-Lizenzen werden exklusiv an Standorte mit mehr als 100.000 Einwohnern oder herausragenden Gegebenheiten vergeben.

ELEA Olivenöl. Wein. Gutes Franchise-System

Das Franchisesystem ELEA im Überblick

Der Name sagt alles: ELEA Olivenöl. Wein. Gutes ist nicht ein, sondern DAS Fachgeschäft für Oliven, Olivenprodukte, Wein, Delikatessen und Feinkost. Franchise-PartnerInnen haben jetzt die Chance, sich mit diesem Ladenkonzept in Großstädten selbstständig zu machen.

Nachhaltig im Trend: ELEA Olivenöl. Wein. Gutes im Shop-Bistro

Für seine Kunden ist ELEA eine Verschmelzung von Wein-Bistro und erlesenem Feinkost-Handel. Mit seiner Positionierung auf das „grüne Gold“ der Oliven aber grenzt sich ELEA klar von allen anderen Shop-Konzepten ab.

Entstanden ist ELEA Olivenöl. Wein. Gutes vor über 15 Jahren aus einer Kampagne für Olivenöl aus ökologischem Anbau und fairem Handel. Daraus entwickelte sich das erste reine Olivenöl-Fachgeschäft Norddeutschlands in Hannover. Ergänzt wurde das Sortiment um passende und nachhaltige mediterrane Produkte und Spezialitäten.

Der Wettbewerbsvorteil: Die Einzigartigkeit

Im ELEA-Shop und Bistro finden die Kunden Olivenöle, die ausschließlich direkt von persönlich bekannten Erzeugern stammen. Darüber hinaus gibt es Olivenholz-Produkte, Olivenseifen, Weine, Essige, ausgesuchte und liebevoll zubereitete Finessen aus Pasta und Pesto sowie Geschenke und Seminare rund um die grüne Baumfrucht.

Franchise-Lizenzen werden exklusiv an Standorte in Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern oder mit herausragenden Standort-Gegebenheiten wie etwa Tourismus und viel Publikumsverkehr vergeben. Die Geschäftsfläche sollte zwischen 40 und 120 m2 groß sein.

  • ELEA Olivenöl. Wein. Gutes unterstützt seine PartnerInnen u.a. durch:

    • Hilfen zu allen Fragen rund um Finanzierung, Kosten- und Umsatzpläne sowie Bankkontakten und Verhandlungen
    • Standortsuche und Standortanalyse
    • Einrichtungsplanung
    • ein umfangreiches Systemhandbuch für Arbeitsteilung, Geschäftsabwicklung u.m.
    • Eingehende Schulungen und Hospitation im Betrieb
    • Vorlage von Marktstudien und Statistiken
    • überregionale Marketing-Maßnahmen
    • Netzwerk mit Warenwirtschaftssystem, Intranet, Buchführung und Einkauf zentral, Personalberatung
    • Franchisenehmer-Beirat
    • Gebiets-/Konkurrenzschutz
    • u.v.m.
  • Eröffnen Sie jetzt das exklusive ELEA in Ihrer Stadt!

    Ein Konzept hat Erfolg, wenn die Zeit dafür reif ist. Das spüren wir jeden Tag bei ELEA. Sind Sie der Pionier für unsere einzigartige Idee in Ihrer Stadt? Dann heißen wir Sie willkommen in unserem Netzwerk!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • KÜCHE 3000
    KÜCHE 3000

    KÜCHE 3000

    Einzelhandel für Einbauküchen, Geräte und Zubehör
    Die Chance für Gründer: Jetzt Lizenz sichern und Küchenzentrum eröffnen – mit der führenden Verbundgruppe für Küchen-Fachgeschäfte.
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Husse®
    Husse®

    Husse®

    Heimlieferservice für Tiernahrung
    Jetzt die MASTER-Lizenz für Deutschland mit dem Marktführer sichern: husse – die Nummer eins in Europa im Versandhandel von Tiernahrung!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 100.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Kochlöffel
    Kochlöffel

    Kochlöffel

    Schnell-Restaurants
    Träumen Sie von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner können Sie im Wachstumsmarkt der Schnellgastronomie erfolgreich sein.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Ihr Brötchenbursche
    Ihr Brötchenbursche

    Ihr Brötchenbursche

    Lieferdienst für Backwaren
    Frische Brötchen, jeden Morgen an der Tür: Ihre Kunden lieben und genießen es. Sichern Sie sich Ihre Lieferservice-Lizenz – jetzt!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Sonderpreis Baumarkt
    Sonderpreis Baumarkt

    Sonderpreis Baumarkt

    Baumarkt / Nahversorger
    Sind Sie Handwerker oder Kaufmann? Unsere Franchise-Nehmer verkaufen die gängigsten Verbrauchs- und Baumarktartikel zu unschlagbaren Discountpreisen.
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NAF NAF
    NAF NAF

    NAF NAF

    Die feminine Mode mit dem "Grand Mechant Look"
    NAF NAF – französische Mode für feminine Frauen! Seit 45 Jahren international erfolgreich und jetzt auch in Deutschland. Jetzt Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Wilma Wunder
    Wilma Wunder

    Wilma Wunder

    Innovatives Ganztages-Gastronomiekonzept
    Wilma Wunder: Das innovative Ganztags-Gastronomiekonzept der Enchilada-Gruppe. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über ELEA Olivenöl. Wein. Gutes

Existenzgründung mit ELEA Olivenöl. Wein. Gutes

Oliven, Olivenprodukte, Wein, Delikatessen und Feinkost aus nachhaltigem Anbau und fairen Handel: Darauf setzt das Konzept der ELEA-Fachgeschäfte, zu denen auch ein Bistro gehört. Entstanden ist die Kette vor mehr als 15 Jahren aus einer Kampagne für ökologisches und fair gehandeltes Olivenöl, aus der sich das erste Olivenöl-Fachgeschäft in Hannover entwickelte.

Mittlerweile finden die Kunden bei ELEA neben Olivenölen, Weinen und Essigen auch Olivenholz-Produkte, Olivenseifen, Pasta und Pesto; angeboten werden zudem Seminare rund um das Thema Oliven. Um weitere Feinkost- und Wein-Geschäfte zu eröffnen, setzt ELEA auf Franchising und vergibt Lizenzen für Standorte in Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern oder mit besonders guten Standort-Gegebenheiten etwa durch Tourismus.

Seine Partner unterstützt das Unternehmen unter anderem bei allen Fragen rund um Finanzierung, Kosten- und Umsatzpläne, bei der Standortanalyse, der Einrichtungsplanung, durch intensive Schulungen und Hospitationen sowie überregionale Marketing-Maßnahmen. (apw)

ELEA Olivenöl. Wein. Gutes
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.