Teehaus Ronnefeldt

Teehaus Ronnefeldt - Fachgeschäft für Tee in Spitzenqualität

Teehaus Ronnefeldt
  • Gründung: 1823
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Tee-Fachhandel
Eigenkapital
15.000 - 25.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Das Unternehmen Ronnefeldt ist eine der am längsten etablierten Marken in Deutschland. Schon seit 1823 gibt es die für Qualität und Exzellenz stehende Tee-Marke. Hier wird voll auf Professionalität und äußerste Genauigkeit beim gesamten Anbau- bis Produktionsprozess geachtet. Nur beste Tees können das Ronnefeldt-Logo tragen. Die Zentrale unterstützt ihre Partner-/innen durch Beratung bei Werbeveranstaltungen, kostenlose Werbemaßnahmen, kostenfreie Aktions-Sets, exklusive Teeseminare für Fachhändler & Fachberater, exklusive Markenpartner-Tees und regen Austausch bei Produktentwicklungen.

Teehaus Ronnefeldt Lizenz-System

Das Lizenz-System Teehaus Ronnefeldt im Überblick

Erlesene Tees seit 1823 – Ronnefeldt hat in der Tat eine lange Tradition als Marke. Ob in der gehobenen Gastronomie oder im Fachhandel: Ronnefeldt liefert immer wieder neue Ideen, Innovationen und zeitgemäße Lösungen, ohne seinen Charakter zu verändern. Damit haben wir das Vertrauen unserer Kunden erworben.

„Es macht sich bezahlt, nur die besten Tees einzukaufen.“ J.T. Ronnefeldt
Das ist unser Erfolgsrezept seit 1823!

Ronnefeldt steht für handgepflückte Tees, die mit größter handwerklicher Sorgfalt hergestellt werden. Durch Überwachung der Produktionsschritte vom Saatgut über die Ernte bis zur Verarbeitung, durch Qualitätskontrollen im Herkunftsland, durch interne und externe Überprüfung der Teemuster sorgt das Unternehmen mit einer lückenlosen Kontrollkette für ungetrübten Teegenuss beim Kunden.

Das Teehaus Ronnefeldt bietet mit hoher Sortimentskompetenz, Spitzenqualität und innovativen Marketingkonzepten beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. Nutzen Sie diese Chance, profitieren Sie von einer starken Marke und werden Sie an ausgewählten und exklusiven Standorten Markenpartner des Teehauses Ronnefeldt! Alle neuen Lizenz-PartnerInnen genießen exklusive Einblicke hinter die Kulissen von Ronnefeldt und können von einem großen Netzwerk profitieren. Hier werden alle Partner professionell unterstützt.

  • Leistungsangebot für Markenpartner-/innen

    Markenpartner-/innen des Teehauses Ronnefeldt können sich verlassen auf:

    • gleichbleibende und zuverlässig hohe Produktqualität
    • klare, optische Wiedererkennung
    • ständige Aktualisierung und neue Impulse
    • offene, faire Zusammenarbeit und Preispolitik
    • einen achtsamen und verantwortungsvollen Umgang mit Menschen und Ressourcen, Respekt und Berechenbarkeit
    • permanente Verbesserungen und Innovationen

    Unsere Unterstützungsleistungen im Überblick: 

    • Gründungsunterstützung: Unterstützung bei der Standort-Suche und -Analyse, kaufmännische Beratung, individuelle Ladengestaltung, Warenpräsentation
    • Produkt & Beratung: individuelle Sortimentsgestaltung, vielfältiges Produkt- und Zubehörsortiment, B2B - Bestellportal, Erfahrung mit dem Verkauf exzellenter Tees – seit 1823
    • Weiterbildung: Verkaufs- und Produktschulungen vor Ort, Seminare in der Ronnefeldt TeaAcademy®
    • Marketing- & Verkaufsunterstützung: saisonale Verkaufsaktionen, Standortgestaltung, Promotion-Materialien zur Verkaufsförderung
  • Auf der Suche nach starken Partnerschaften

    Nach der erfolgreichen Eröffnung des Markenpartner-Shops in Stuttgart sind Köln, München, Dresden, Hamburg und Münster die nächsten Standorte, für die wir Markenpartner suchen.

    Wir haben folgende Erwartungen an künftige Partner-/innen: 

    • Sie denken und handeln kaufmännisch
    • Sie besitzen eine Leidenschaft für Tee
    • Sie sind erfolgsorientiert und motiviert
    • Sie legen Wert auf Qualität und exzellenten Service
    • Sie identifizieren sich mit der Marke Ronnefeldt
    • Sie haben Freude am Einzelhandel und am Umgang mit Kunden

    Das Teehaus Ronnefeldt bietet Ihnen die Chance zur Selbständigkeit, mit einer erfolgreichen Marke an Ihrer Seite und kompetenter Unterstützung.

    Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Barrique - The Famous Art of Spirit
    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Barrique - The Famous Art of Spirit

    Einzelhandel stationär und Online-Shop mit Wein, losen Destillaten und Feinkost
    Barrique eröffnen: Hier ist deine Chance! Erwerbe jetzt die Franchise-Lizenz für dein Wein- und Feinkost-Fachgeschäft mit Multichannel-Konzept!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Getränke Hoffmann
    Getränke Hoffmann

    Getränke Hoffmann

    Getränkefachhandel
    Eröffne deinen eigenen Getränke Hoffmann Markt. Führe deine Kund*innen in die Welt der Getränke ein und erhalte volle Unterstützung für deinen Erfolg!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Tiroler Bauernstandl
    Tiroler Bauernstandl

    Tiroler Bauernstandl

    Spezialisierter Lebensmitteleinzelhandel
    Wir suchen freundliche, kommunikative Partner*innen zum mobilen Verkauf bester bäuerlich-handwerklich erzeugter Schmankerln aus der Europaregion Tirol
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee Fellows
    Coffee Fellows

    Coffee Fellows

    Coffee Shop
    Werden Sie Teil eines starken Teams! Wir bieten Ihnen das Coffee-Shop-Konzept der Zukunft und eine bewährte Geschäftsidee für Ihre Existenzgründung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Teehaus Ronnefeldt

  • Ein Jahr Tea Boutique & Tea Room Stralsund

    Ein Jahr Tea Boutique & Tea Room Stralsund

    Ein Jahr Tea Boutique & Tea Room Stralsund

    Ein Jahr Tea Boutique & Tea Room Stralsund

    Dirk Möller feierte am 22. Juli einjähriges Bestehen.


    Die Stralsunder sind glücklich über ihr Teefachgeschäft in bester Altstadtlage und auch die Besucher aus der Region Rügen-Vorpommern kommen zu Dirk Möller in seine Teewelt. Vor über einem Jahr wagte er nach vielen Jahren Hotellaufbahn den Sprung in die Selbständigkeit. Sein Konzept, welches sich der erste Ronnefeldt TeaMaster® in Mecklenburg-Vorpommern ausdachte, ging auf.


    Im vorderen Teil der Tea Boutique verkauft er über zweihundert erlesene Tees der international renommierten Teemarke. Im hinteren Salon-Bereich gibt es authentisch britische High Tea-Kultur. ‚Cream Tea‘ heißt das Angebot von originalen Scones, Clotted Cream und einer feinen Erdbeermarmelade vom Hoflieferanten des englischen Königshauses. Eine Besucherin aus England war so begeistert, dass sie ausgerechnet in der Hansestadt ein Stück ihrer Kindheitserinnerungen fand: Den Geruch der wunderbaren Erdbeerfelder in Essex.


    Im gold eingefassten Gästebuch des Tea Rooms finden sich mittlerweile viele Eintragungen aus aller Welt und in allen Sprachen: „Sogar ein Teegartenbesitzer aus der chinesischen Provinz Anhui kam mit einer Wirtschaftsdelegation und probierte den legendären Grüntee-Bestseller Morgentau® von Ronnefeldt“, erzählt Dirk Möller stolz.


    Während der heißen Sommertage gibt es leckere Eistees zum Probieren. Wer das erfrischende Kaltgetränk gleich mit an den Strand nehmen möchte, kann den trendy Flowtea in der Tea Boutique erwerben, ein tolles Behältnis für den Teekonsum unterwegs. Die Vielfalt der Teesorten und Anbauregionen umfasst neben den Klassikern aus Darjeeling, Assam, Sri Lanka, China, Taiwan, Japan nun auch einen feinen Grüntee aus Süd-Korea in Bioqualität und sogar einen extravaganten Oolong aus Neuseeland. Neu im Programm ist der vorportionierte Joy of Tea in acht Sorten, mit dem man hochwertigen Blatttee einfach und praktisch zubereiten kann. Eine Innovation ist auch die neue Ayurveda-Kollektion von Ronnefeldt, die von der Europäischen Akademie für Ayurveda, einem weltweit anerkannten Kompetenzzentrum, zertifiziert wurde. Wer sich nach dem Strandtag etwas Gutes tun möchte, findet hier eine Auswahl an sechs Teesorten in Bioqualität, die auf die jeweiligen Doshas aus der indischen Heilkunst entwickelt wurden.


    Dirk Möller lud am ersten Jahrestag seiner Unternehmensgründung zu einer Tasse Stralsunder Sonntagstee, einer Mischung aus malzig-würzigem Assam-Tee mit Sanddornbeeren, ein. Dazu gab es Kuchen nach original englischem Rezept – Welcome it‘s Tea Time in Stralsund!

    13.12.2016 © copyright Teehaus Ronnefeldt

  • Ronnefeldt Markenpartner mutter holunder feiert 1-jähriges

    Ronnefeldt Markenpartner mutter holunder feiert 1-jähriges

    Ronnefeldt Markenpartner mutter holunder feiert 1-jähriges

    Ronnefeldt Markenpartner mutter holunder feiert 1-jähriges

    Der Zauber des Teegenusses in Mainz
     

    Ein märchenhafter Beginn wird zu einem sagenhaften Erfolg
    Als Silke Neumann vor einem Jahr in bester Mainzer Altstadtlage ihr liebevoll gestaltetes Teefachgeschäft eröffnete, erkannte sie bereits die Möglichkeiten, die sich ihr boten. In kurzer Zeit ist es ihr gelungen, mutter holunder zu einem neuen Anziehungspunkt für Teefreunde und Liebhaber außergewöhnlicher Genüsse zu machen. Das Geschäft ist nicht nur eine Bereicherung für die Mainzer Altstadt, sondern inzwischen auch Stadtgespräch, denn es ist eine gute Adresse für stilvolles Porzellan, köstliche Schokolade, Feinkost, originelle Geschenkideen – und natürlich für exklusive Tees der international bekannten Teemarke.


    Die Ronnefeldt Markenpartnerin bietet ihren anspruchsvollen Kunden mehr als 300 feine Teesorten, die in der eleganten Tee-Lounge auch probiert werden können. Ein Highlight ist der Afternoon Tea mit original englischen Scones, Clotted Cream und Erdbeermarmelade. Für diese britische Art, den Tee zu zelebrieren, ist mutter holunder inzwischen weit über die Mainzer Stadtgrenzen hinaus bekannt.


    Ihr märchenhafter Erfolg nach nur einem Jahr ist ein echter Grund zum Feiern. Deshalb lud Silke Neumann ihre Kunden und alle, die das Besondere lieben, herzlich zu einer ganz speziellen Teeverkostung ein.


    Treten Sie ein in die faszinierende Welt des Genusses und erleben Sie die Vielfalt der exquisiten, handgepflückten Tees aus den besten Teegärten der Welt, aus klassischen, aber auch neuen, exotischen Anbaugebieten. Lassen Sie sich von der 'Holundergöttin' verzaubern, wie einst der kleine Junge im Märchen von Hans-Christian Andersen die Pate stand für den Namen des Teefachgeschäfts.


    Über Ronnefeldt
    Das Teehaus Ronnefeldt wurde 1823 von Johann Tobias Ronnefeldt in Frankfurt am Main gegründet. Die Tee-Experten sind auf den Handel und die Komposition hochwertiger feiner Blatttees aus allen wichtigen Ursprungsländern wie Indien, Sri Lanka, China, Japan, Taiwan und Afrika spezialisiert. Ronnefeldt Tees werden ausschließlich nach der orthodoxen Methode, also weitgehend in Handarbeit, hergestellt, um höchste Qualität zu gewährleisten. Das Unternehmen beliefert die Spitzen-Hotellerie und -Gastronomie mit maßgeschneiderten, individuellen Teekonzepten und Service-Ideen in über 70 Ländern der Erde. Ein weiteres wichtiges Kundensegment ist der gehobene Teefachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ausgesuchten Markenpartnern und Teefachhändlern, die die erstklassigen Tees der weltweit renommierten Marke anbieten. Internationale Absatzschwerpunkte sind in den Hotelmärkten neben Europa der Nahe und Mittlere Osten, Russland, Osteuropa und Asien sowie Australien, Südpazifik und die USA. Gäste auf der ganzen Welt schätzen den exzellenten Tee von Ronnefeldt und suchen ihn auf ihren Reisen in Europa. Ronnefeldt hat darüber hinaus ein einzigartiges Ausbildungsprogramm, die TeaAcademy®, geschaffen. Hier wird Nachwuchskräften der internationalen Hotellerie, Teefachhändlern und ihren Mitarbeitern das komplexe Wissen um das älteste und weltweit am meisten konsumierte Kulturgetränk vermittelt.

    13.12.2016 © copyright Teehaus Ronnefeldt

  • Neue Chancen für Teeliebhaber:  Markenpartner in Münster, Essen und Hamburg gesucht

    Neue Chancen für Teeliebhaber: Markenpartner in Münster, Essen und Hamburg gesucht

    Neue Chancen für Teeliebhaber: Markenpartner in Münster, Essen und Hamburg gesucht

    Mittlerweile sind über 30 Markenpartner mit einem eigenen Ronnefeldt-Teefachgeschäft erfolgreich.

    Die Partner partizipieren in der Zusammenarbeit durch das besondere Ronnefeldt-Konzept: 

    Unter dem Dach unserer renommierten Marke Teehaus Ronnefeldt bringen sie eigene Kreativität in der Akzentuierung des Sortiments sowie in der Shopgestaltung ein.

    Damit ist jeder Partnershop Ausdruck der Persönlichkeit des Betreibers.

    Ganz aktuell sucht Ronnefeldt Markenpartner in Münster, Essen und Hamburg . Die für diese Städte vorliegenden attraktiven Mietflächenangebote dürften zusammen mit dem starken Konzept der Marke eine gute Grundlage für die Eröffnung eines erfolgreichen Teefachgeschäfts sein.

    Auch in Städten wie Würzburg, Nürnberg, Karlsruhe und Regensburg sieht Ronnefeldt Potenzial und freut sich über Ihre Anfrage und Ihr Interesse.

  • Teehaus Ronnefeldt – erfolgreiche Existenzgründungen im Premiumsegment

    Teehaus Ronnefeldt – erfolgreiche Existenzgründungen im Premiumsegment

    Teehaus Ronnefeldt – erfolgreiche Existenzgründungen im Premiumsegment

    Teehaus Ronnefeldt – erfolgreiche Existenzgründungen im Premiumsegment

    Mit der Eröffnung des Einkaufszentrums Milaneo in Stuttgart am 06. Oktober 2014 begann die Erfolggeschichte eines weiteren Ronnefeldt Teeshops. Lidvina Mikulic und ihre Schwester präsentieren auf rund 50 Quadratmetern fast 300 Sorten der bekannten Teemarke und freuen sich über die positive Resonanz ihrer Kunden.

    Weitere Standorte sollen 2015 folgen: so stehen Städte wie Köln, München, Dresden und Leipzig genauso im Fokus wie Wien oder Basel.

    Genau der richtige Zeitpunkt also, sich jetzt mit dem Konzept und den vielen Vorteilen einer Markenpartnerschaft mit Ronnefeldt zu beschäftigen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

  • Mondäner Teegenuss in der Modemetropole Düsseldorf - Partner Ali Sahin

    Mondäner Teegenuss in der Modemetropole Düsseldorf - Partner Ali Sahin

    Mondäner Teegenuss in der Modemetropole Düsseldorf - Partner Ali Sahin

    Mondäner Teegenuss in der Modemetropole Düsseldorf - Partner Ali Sahin

    Ali Sahin, Tee-Unternehmer aus Leidenschaft führt, seit Oktober 2013 einen exklusiven Ronnefeldt-Teeladen in der beliebten Delikatessa-Abteilung im Carsch Haus in Düsseldorf. Die Düsseldorfer und Gäste der Stadt schätzen die imposante Auswahl an erlesenen Teesorten aus den besten Anbaugebieten der Welt. Schönes Porzellan und Glaskannen von renommierten Herstellern wie Bredemeijer und Dunoon ergänzen das Angebot. Auch Schokolade und Nougat einer Edelmarke sind neuerdings im Programm. Ein Teeausschank mit rund zehn Plätzen lädt zum entspannenden Teegenuss und zum Erkunden neuer Teesorten ein. Teeliebhaber können aus einer schönen Teekarte auswählen und nach Belieben auch einmal etwas Neues ausprobieren, wie einen Weißen Tee, einen Oolong Tee oder das Kultgetränk Matcha. „Schwarztee-Klassiker sind bei meinen Kunden sehr gefragt, und die japanische Community begeistert sich für Irish Malt und Orange Sahne“, schildert Ali Sahin die Präferenzen seiner Klientel. Seine Ehefrau Deniz führt die zweite Dependance mit angeschlossener Tea Lounge in der Elisen-Galerie in Aachen. Auch die Aachener Stammkunden kommen gelegentlich zu einem Besuch in die Modestadt Düsseldorf.  Die Gourmetabteilung Delikatessa des bekannten Carsch Haus bietet mit ihren Feinkostwaren und kulinarischen Spezialitäten ein ideales Umfeld für einen trendigen Teeladen, wie ihn Ali Sahin vor sieben Monaten konzipiert hat. Das hochwertige Angebot, die faszinierende Bau-Geschichte und der nahe gelegene Breidenbacher Hof sowie der Carlsplatz machen das Carsch Haus zu einem Magneten für Besucher aus aller Welt.

    © copyright J. T. Ronnefeldt KG

  • Ronnefeldt "Teeschatzkiste" in Budapest - Partnerin Paula Zaletnyik

    Ronnefeldt "Teeschatzkiste" in Budapest - Partnerin Paula Zaletnyik

    Ronnefeldt "Teeschatzkiste" in Budapest - Partnerin Paula Zaletnyik

    Ronnefeldt "Teeschatzkiste" in Budapest - Partnerin Paula Zaletnyik

    Im schönen 2. Bezirk von Budapest gibt es jetzt einen Ronnefeldt Markenpartner. Paula Zaletnyik, vielgereiste Kosmopolitin hat sich damit ihren Kindheitstraum erfüllt. "Die Liebe zum Tee war schon immer da. Jeden Tag tranken meine Großeltern und ich Tee"; erzählt sie stolz nachdem ihr feines und schönes Geschäft nun geöffnet hat. In blauen und dunkelbraunen Farben mit goldfarbenen Akzenten hat sie ihr Geschäft zusammen mit einer Innenarchitektin gestaltet und sich dabei an dem Ronnefeldt Brandshop in Frankfurt MyZeil orientiert.  Das Einkaufszentrum, wo sich ihr Ronnefeldt Teaház befindet, liegt in einem hügeligen, grünen Wohnviertel von Budapest, nur fünzehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Neben einer Auswahl an Ronnefeldt Teesorten aus den besten Teegärten der Welt, gibt es feines Porzellan, attraktive Teedosen und Accessoires. Die gebürtige Ungarin hat 10 Jahre in Graz gelebt, wo sie zunächst Germanistik und Russisch sowie anschließend Export und internationale Geschäftstätigkeit studierte. Durch ihre Berufsstationen als Reiseleiterin, im Außenhandel einer Mineralölgesellschaft und im Qualitätsmanagement einer deutschen Firma kam sie viel herum und entdeckte in den Hotels die Marke Ronnefeldt. Mit viel Mut und Unternehmergeist entschloß sie sich, in diesem Jahr den Schritt in die Selbständigkeit in ihrer Heimatstadt zu wagen. Unterstützt wir sie dabei mit Rat und Tat von ihrem Mann, der hauptberuflich in einer anderen Branche arbeitet. "Die Kunden kennen die Marke Ronnefeldt mit den beliebten Tees wie Morgentau, Acht Kostbarkeiten und den praktischen Teavelopes. Es gibt viel Potenzial und vielleicht schon bald ein zweites Teegeschäft in der Donaumetropole, so die Teeunternehmerin..."

    © copyright J. T. Ronnefeldt KG

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.