Finanzierung im Franchise-Glossar


Was bedeutet eigentlich Finanzierung? 

Definition: Der Begriff Finanzierung steht für Geld- oder Kapitalbeschaffung. Häufig wird er aber auch für den Kauf hochpreisiger Artikel über Konsumentenkredite mit Ratenzahlung verwendet. Im betriebswirtschaftlichen oder unternehmerischen Sinn ist Finanzierung meist das verkürzte Synonym für Unternehmensfinanzierung. Sprich, die Versorgung eines Unternehmens mit Kapital. 


Was ist Unternehmens-Finanzierung?

Ein wichtiger Teil der Unternehmensfinanzierung ist die Beschaffung von Fremdkapital. Häufigste Geldgeber hierfür sind Banken, die Darlehen in Form von Investitionskrediten und Betriebsmittelkrediten zur Verfügung stellen. Die Banken müssen jedoch vom Erfolg ihres finanziellen Engagements und der Wahrscheinlichkeit der Rückzahlung überzeugt werden. Um dies zu erreichen, benötigt ein Unternehmer einen aussagekräftigen Businessplan mit einer schlüssigen Finanzierungsplanung.

Autor:

FranchisePORTAL-Redaktion
FranchisePORTAL-Redaktion
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar