Tinten-Toner-Füllstation

Tinten-Toner-Füllstation: Franchise- oder Masterlizenz sichern

Tinten-Toner-Füllstation
  • Gründung: 2006
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Wiederbefüllung und Aufbereitung von Tintenpatronen und Tonerkartuschen
Eigenkapital
10.000 - 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
300 EUR monatlich

Mit dem Franchise-Unternehmen Tinter-Toner-Füllstation kannst du der Kundschaft dazu verhelfen, mindestens 80% an vorherigen Kosten für neuwertige Tinten- und Druckerpatronen einzusparen! Die etablierte Franchisemarke Tinten-Toner-Füllstation sucht vor allem Franchisepartner*innen mit bereits bestehenden EDV-Kenntnissen oder einem ausgeprägten Interesse an EDV. Denn die Zentrale bietet umfangreiche Schulungsprogramme und Einarbeitungsmöglichkeiten für alle neuen Partner*innen an. Zudem besteht die Möglichkeit, mehrere Tinten-Toner-Füllstationen zu eröffnen, um schneller zu expandieren.

Tinten-Toner-Füllstation Franchise-System

Das Franchise-System Tinten-Toner-Füllstation für Bürobedarf

Ob im Büro oder zuhause: Nahezu jeder betreibt einen Drucker. Und immer mehr Kunden möchten ihre Tintenpatronen und Tonerkartuschen lieber preiswert neu befüllen und aufbereiten statt sie teuer neu zu kaufen.

Bei der Tinten-Toner-Füllstation werden alle Patronen auf Funktion und Druckbild getestet. Nach kurzer Zeit können Sie Ihre befüllte, oder ausgetauschte Patrone wieder mitnehmen und weiterdrucken. Dadurch werden nicht nur bis zu 80% Ihrer Druckkosten gespart, sondern auch einen wichtigen Beitrag zu Schonung der Umwelt geleistet. Zudem geben wir auf alle von uns gefüllten Patronen, egal ob Schwarz oder Farbig eine Geld-Zurück-Garantie falls jemand unzufrieden ist.

TFF – die Tinten-Toner-Füllstation

In diesem Wachstumssegment ist die Tinten-Toner-Füllstation bereits jetzt die Nummer eins in Süddeutschland. Doch das ist erst der Anfang: Mit neuen Franchise-Partner*innen und Partnern sowie Masterlizenz-Nehmerinnen und Nehmern möchte TTF sein Netzwerk an Nachfüllstationen deutschland- und europaweit vergrößern.

  • Es ist so einfach – Mach mit – der Umwelt zuliebe ...

    Die Tinten-Toner-Füllstation kommt dem Wunsch der Kundschaft entgegen. Professionell befüllt sie Tintenpatronen und Laserkartuschen sowie Colortoner. Verglichen mit dem Kauf einer Original-Patrone sparen Kundinnen und Kunden bis zu 80% an Kosten. Und sie tragen dazu bei, die Umwelt zu schonen, indem sie Patronen und Kartuschen wiederverwenden statt sie wegzuwerfen.

    TTF ist bekannt für:

    • Top-Tinten-Qualität
    • Erstklassigen Kundenservice (u.a. Sofortbefüllung, kompetente Beratung)
    • Befüllen von Original- oder kompatiblen Tonern und Patronen aller gängigen Hersteller
    • Vollsortiment an Verbrauchsmaterialien (über 40.000 Artikel im zentralen Lagersortiment)
  • Unser Franchise-Paket für die Partnerschaft

    TTF unterstützt dich mit:

    • Umfangreicher Schulung und Einarbeitung in Tinten, Toner und fachgerechtes Befüllen
    • Verkaufsschulung mit Themen wie Einwandbehandlung und Zubehör-Verkauf
    • Werbematerialien wie Flyer, Visitenkarten, Dekorationen, Anzeigen-Vorlagen, Bonuskarten etc.
    • Finanzierungshilfen wie Investitions-, Umsatz- und Kostenplan sowie Beantragung öffentlicher Mittel und Ratenzahlung
    • Standortsuche und Standortanalyse
    • Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Großkundenakquisition
    • u.v.m.
  • TTF sucht dich als Partner*in!

    Als Franchise- oder Masterlizenz-Nehmer*in kannst du innerhalb eines geschützten Gebietes eine oder mehrere Tinten-Toner-Füllstationen eröffnen. Wir unterstutzen dich sowohl bei deiner Unternehmensgründung als auch im laufenden Betrieb!

    Was du benötigst, ist ein Ladengeschäft mit Verkaufs- und Service-Areal sowie ein rückwärtiger Raum mit Befüll-Arbeitsplatz (insgesamt rund 40 bis 120 m2). Plus Eigenkapital im niedrigen fünfstelligen Bereich für Eintrittsgebühr, Erstausstattung und eine Startphase. Nach erfahrungsgemäß etwa zwei bis drei Monaten sollte dein Geschäft Gewinn abwerfen.

    Im Idealfall bringst du EDV-Grundkenntnisse sowie kaufmännisches Basis-Know-how mit ein. Was zählt, ist aber vor allem Verkaufstalent und unternehmerisches Denken und Handeln.

    Wir suchen Partner*innen, die sich zu 100% mit TTF identifizieren

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Rümpelwelt
    Rümpelwelt

    Rümpelwelt

    Professionelle und nachhaltige Entrümpelungen
    Werde mit dem Lizenz-System Rümpelwelt Dienstleister*in für professionelle Entrümpelungen und mache dich stark für die Nachhaltigkeit in der Branche!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BAUAKTIV Discount Baumarkt
    BAUAKTIV Discount Baumarkt

    BAUAKTIV Discount Baumarkt

    Discount-Baumärkte (regionaler Nahversorger)
    BAUAKTIV – gute Qualität zu kleinen Preisen! Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • bauSpezi Baumarkt
    bauSpezi Baumarkt

    bauSpezi Baumarkt

    Bau- und Heimwerkermärkte ( regionale Nahversorger, Fachmärkte ), Discountbaumärkte
    Die große Marke für Bau- und Heimwerkermärkte an kleineren und mittleren Standorten. Jetzt Lizenz sichern und eigenen Baumarkt eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • DIE STEINPFLEGER
    DIE STEINPFLEGER

    DIE STEINPFLEGER

    Professionelle Reinigung und Imprägnierung von Pflasterflächen, Betonflächen und Fassaden
    Einzigartige Geschäftsidee: Profi für Reinigung und Pflege von Pflaster, Beton und Fassaden. Jetzt Franchise-Lizenz erwerben, Geschäft eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 8.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Die Steinreiniger Lizenz
    Die Steinreiniger Lizenz

    Die Steinreiniger Lizenz

    Steinreinigung und Instandhaltung
    Werde dein*e eigene*r Chef*in im Bereich der Steinreinigung und nutze diese lukrative Nische für den erfolgversprechenden Weg in die Selbstständigkeit
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • enerix Alternative Energietechnik
    enerix Alternative Energietechnik

    enerix Alternative Energietechnik

    Vertrieb von dezentralen Energiesystemen - Photovoltaik, Stromspeicher und Elektromobilität
    Gestalten Sie die Energiewende. Gründen Sie Ihr Unternehmen mit enerix, dem Erfolgs-Franchise für Solarstrom-Anlagen!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Finalit StoneCare
    Finalit StoneCare

    Finalit StoneCare

    Highend Pflege von besonders hochwertigen Steinen & Fliesen
    Unsere Franchisenehmer haben Böden der Akropolis oder Elbphilharmonie saniert. Werden jetzt auch Sie zum Marktführer und gefragten Spezialisten!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 8.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • GoliathTech
    GoliathTech

    GoliathTech

    installation of screw piles
    Das Franchisekonzept von GoliathTech kombiniert Verkauf und Installation von hochwertigen Spiralbohrpfählen. Werde auch du Franchisenehmer*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lara Future
    Lara Future

    Lara Future

    Vertrieb, Installation und Inbetriebnahme von Photovoltaikanlagen
    Werde Franchisenehmer*in von Lara Future und biete deinen Kund*innen einen Full-Service für Photovoltaik-Anlagen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 8.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über Tinten-Toner-Füllstation

  • Selbstständig machen mit Tinten-Toner-Füllstation

    Selbstständig machen mit Tinten-Toner-Füllstation

    Selbstständig machen mit Tinten-Toner-Füllstation

    2005 in Fürstenfeldbruck gegründet, startete die Tinten-Toner-Füllstation MZ GmbH im Jahr 2008 als Franchise-System. Aktuell listet das Unternehmen acht Standorte auf seiner Website. Mit der Präsentation des Geschäftskonzepts in der Virtuellen Franchise-Messe sollen nun neue Franchise-Nehmer für das Konzept gewonnen werden.

    Für ihre Kunden befüllen die Tinten-Toner-Füllstationen (TTF) Tintenpatronen, Laserkartuschen und Colortoner. Im Vergleich zum Kauf einer Original-Patrone sollen so bis zu 80 Prozent Preisersparnis möglich sein. Auch Verbrauchsmaterialien zählen zum Angebot. Franchise-Partner, die sich mit einer Station selbstständig machen, erhalten laut Unternehmen unter anderem umfangreiche Schulungen, Werbematerialien, Finanzierungshilfen und ein detailliertes Systemhandbuch. Neben Einzel-Franchise-Lizenzen bietet TTF auch europaweit Master-Lizenzen. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Umwelt

Aktiv auf der Suche nach neuen Partnern im FranchisePORTAL:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.