6/15/2019

Exclusive Coffee: Berliner Gastronomie-Franchise-System feiert zwei Neueröffnungen im Jubiläumsjahr

Exclusive Coffee wurde im Jahr 2004 gegründet. Seither bietet das Unternehmen seinen Gästen und Kunden höchsten Kaffeegenuss. Dafür sorgt unter anderem die hauseigene Rösterei. Vor Kurzem konnte das Franchise-System einen neuen Standort einweihen. Schon bald soll ein weiterer folgen.

Zum Angebot von Exclusive Coffee zählen nicht nur klassische Kaffee-Spezialitäten wie Espresso, Cappuccino, Caffè Latte  oder Eiskaffee, sondern auch ungewöhnlichere Kaffee-Variationen, sondern auch Tee aus reinen Teeblüten, Softdrinks, Shake und hausgemachter Kuchen. Im Stammhaus der Coffee-Shop-Kette befindet sich die Rösterei und das Barista-Schulungszentrum. Nicht allzu weit davon entfernt hat Exclusive Coffee nun Mitte Mai 2019 seinen vierten Standort aufgemacht. Kaffeehaus Nummer 5 wird bereits auf der Unternehmenswebsite angekündigt.

Franchise-Gründer, die sich mit Exclusive Coffee selbstständig machen, sollen nicht nur von der hohen Qualität der Kaffees und den abgestimmten Rezepturen profitieren. Auch günstige Einkaufskonditionen, zentrales Marketing, Schulungen und die Unterstützung bei der Finanzierung, der Standortwahl und Einrichtungsplanung nennt das Unternehmen als Vorteile. Außer in Berlin will das Franchise-System künftig auch in München, Hamburg, Köln, Stuttgart, Hannover und Düsseldorf Standorte eröffnen. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar