10/22/2019

Co-Working-Anbieter Rent24 gewinnt erste Franchise-Partner

Rent24 betreibt bereits rund 60 Co-Working-Locations in neun Ländern. Künftig will das Unternehmen der r24 Holding GmbH mit Sitz in Berlin in Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern wachsen.

Am stärksten ist Rent24 in Großbritannien und in Deutschland vertreten: mit jeweils rund 20 Standorten. Aber auch in Ländern wie den USA, Kroatien, Polen und in der Ukraine ist der Co-Working-Spezialist aktiv. Wie das Unternehmen mitteilt, soll das weitere Wachstum auch in Zusammenarbeit mit Franchise-Nehmern gefördert werden. Vier Verträge sind laut Rent 24 bereits unter Dach und Fach, weitere Franchise-Partnerschaften sollen folgen. "Die Idee dazu kam von unseren Vermietern. Für uns ist das attraktiv, da es vergleichsweise kostengünstig ist", so Gründer und Geschäftsführer Robert Bukvic. Zwei der schon gewonnenen Franchise-Partner werden in den USA, zwei in Deutschland aktiv werden und neue Co-Working-Spaces an den Start bringen. Hierzulande in Berlin und München. Auch mit einem potenziellen Franchise-Nehmer in Amsterdam werden bereits Gespräche geführt.

Bei seinen Franchise-Partnerschaften legt Rent24 eigenen Angaben zufolge nicht auf schnelle Erfolge Wert, sondern darauf, dass die Standorte langfristig funktionieren. Franchise-Nehmer von Rent24 sollen unter anderem von Skaleneffekten, schlanken Kostenstrukturen und digitalen Tools profitieren. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar