Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Großkundenakquisition? (Definition)

Was bedeutet Großkundenakquisition im Franchising?

Begriffserläuterung: Großkunden-Akquisition – der Begriff taucht in den Systemdarstellungen der virtuellen Franchise-Messe häufig auf. Hier wirbt der Franchisegeber um Partner, indem er die Leistungen der Franchise-Zentrale aufzählt. Die Großkundenakquisition gehört hierbei zu den sogenannten Managementhilfen – neben Marketingkonzepten, überregionalen Marketingaktionen oder administrativen Backoffice-Leistungen.

Wenn große Fische ins Franchise-Netz gehen

Von Großkundenakquise ist – wie in dem Beispiel im Teasertext – die Rede, wenn der Franchisegeber einen national oder international aufgestellten Neukunden gewinnen oder einen Bestandskunden (per Kundenbindung) besser betreuen möchte. Viele dieser Kunden sind mit Filialen oder Partnerbetrieben landesweit vertreten. In diesem Fall übernehmen die Franchisepartner vor Ort den Service in ihrem Vertriebsgebiet und erhalten die Aufträge ggf. sogar von der Zentrale vermittelt. Für die Franchisenehmer bedeutet dies mehr Auftragssicherheit und weniger eigenen Akquise-Aufwand. 

Großkundenakquisition findet in der Regel über landesweite Werbekampagnen, Marketing- und Promotion-Aktionen, Sponsoring und ähnliche Maßnahmen statt. Siehe Marketingmix. Ein Alleinstellungsmerkmal vieler Franchisesysteme für große Kunden ist flächendeckende Präsenz.

Der Franchisegeber eines Systems für Autoglas-Reparatur schließt einen europaweiten Servicevertrag für die Fahrzeugflotte einer internationalen Spedition ab. Die Partner vor Ort erhalten die Aufträge. Ein klassisches Beispiel für den Erfolg einer Großkundenakquisition im Franchising.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Mobiler Coffee-Shop
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Mail Boxes Etc.
    Mail Boxes Etc.

    Mail Boxes Etc.

    Premium Logistik-Dienstleister: Full-Service für Versand, Verpackung, Grafik & Druck
    Starten Sie durch als Partner von MAIL BOXES ETC.! Dem weltgrößten Franchise-Netz für Business-Services: Verpackung, Grafik, Druck, Versand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • bazuba
    bazuba

    bazuba

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details