Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was bedeutet Promotion? (Definition)

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet Promotion?

Begriffserklärung: Als Promotion wird allgemein die Verkaufsförderung bzw. Sales Promotion bezeichnet. Der Begriff leitet sich vom lateinischen „pro motio“ bzw. „pro movere“ (in etwa „auf etwas hin bewegen“) ab.

Promotion gehört zur Akquisition. Sie findet meist in Form von zeitlich und räumlich begrenzten Maßnahmen statt, die sich unmittelbar ans Publikum oder an die vor Ort anzutreffende Zielgruppe richten. Beispiele sind POS-Aktionen, Shows in Fußgängerzonen, Produktprobenverteilungen, Gewinnspiel-Aktionen in Gastronomiebetrieben oder Prospektverteilungen auf Messen – etwa in Begleitung von mobilen Showeinlagen auf den Hallengängen.

Promotion-Aktionen gehören vor allem in Dienstleitungsbranchen wie dem Einzelhandel zu den wichtigsten Mitteln der Unternehmenskommunikation und sind Bestandteil des Marketingmix.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • SeniorenLebenshilfe
    SeniorenLebenshilfe

    SeniorenLebenshilfe

    Vorpflegerische Betreuung, haushaltsnahe Dienstleistungen für Senioren
    Zufriedene Kunden? Sie haben mehr: dankbare Menschen. Mit Senioren-Betreuung zuhause. Dem Zukunftsmarkt. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht