Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was bedeutet Promotion? (Definition)

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet Promotion?

Begriffserklärung: Als Promotion wird allgemein die Verkaufsförderung bzw. Sales Promotion bezeichnet. Der Begriff leitet sich vom lateinischen „pro motio“ bzw. „pro movere“ (in etwa „auf etwas hin bewegen“) ab.

Promotion gehört zur Akquisition. Sie findet meist in Form von zeitlich und räumlich begrenzten Maßnahmen statt, die sich unmittelbar ans Publikum oder an die vor Ort anzutreffende Zielgruppe richten. Beispiele sind POS-Aktionen, Shows in Fußgängerzonen, Produktprobenverteilungen, Gewinnspiel-Aktionen in Gastronomiebetrieben oder Prospektverteilungen auf Messen – etwa in Begleitung von mobilen Showeinlagen auf den Hallengängen.

Promotion-Aktionen gehören vor allem in Dienstleitungsbranchen wie dem Einzelhandel zu den wichtigsten Mitteln der Unternehmenskommunikation und sind Bestandteil des Marketingmix.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Eli die Fee Seniorendienst
    Eli die Fee Seniorendienst

    Eli die Fee Seniorendienst

    Ambulante Seniorenbetreuung
    Eli die Fee Seniorendienst ist ein Franchisekonzept für die Unterstützung von Senior*innen im Alltag. Eröffnen Sie Ihre eigene Eli die Fee-Betreuung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KENSINGTON Mergers & Acquisitions
    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    KENSINGTON Mergers & Acquisitions

    Abwicklung von M&A-Projekten
    Werde Experte oder Expertin für M&A und unterstütze Unternehmen mithilfe des Franchisesystems KENSINGTON M&A beim Unternehmensverkauf.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht