28.02.2007

Nextbike - neu in der Virtuellen Messe

Nextbike ist ein werbefinanziertes Fahrradvermietungssystem. In nur 20 Sekunden lassen sich die Räder per Telefon ausleihen, ein Sprachcomputer teilt den aktuellen Zahlencode des Nextbike Zahlenschlosses mit. Der Fahrgast gibt den Code in das Schloss ein, öffnet es und radelt los. Auch die Rückgabe wird per Telefonanruf mitgeteilt.

Nextbike-Partner erhalten eine bedarfsgerechte Anzahl an Fahrrädern zur Verfügung, die auch als Werbeträger dienen. Die Räder werden von den Lizenz-Nehmern des Unternehmens auf geeignete Standorte in der jeweiligen Stadt verteilt. Auch die Wartung der Räder und der Werbewechsel ist Aufgabe der Lizenz-Partner. Ein Ladengeschäft sowie Franchise-Lizenzen sind nicht erforderlich. Zur Mitfinanzierung des Fuhrparks bringen Nextbike-Partner zwischen 200 und 300 Euro Aktivierungsgebühr pro Fahrrad ein.

Die ersten Nextbikes wurden 2005 in Leipzig aufgestellt. Der erste Partner des Unternehmens wird mit 100 Rädern in Frankfurt am Main starten, weitere Städte sind bereits in Planung. Mehr über Nextbike erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier in der Virtuellen Messe des FranchisePORTAL. (mz)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar