Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist klassische Werbung? (Definition)

Was bedeutet klassische Werbung?

Begriffserläuterung: Klassische Werbung umfasst vor allem Kampagnen mit Anzeigen, Plakaten, Broschüren sowie TV-, Radio- und Kino-Spots. Unverzichtbar gerade für kleine und mittelständische Unternehmen oder Existenzgründer sind gedruckte Werbemittel, aber auch eine gepflegte Online-Präsenz per Internetseite

Willst du Unternehmer werden?

Mach jetzt den ersten Schritt und finde mit wenigen Klicks die zu dir passenden Franchise-Angebote!

Die Werbung im Marketingmix

Unter dem Begriff Werbung werden Maßnahmen zusammengefasst, die Kunden gewinnen, Kaufanreize schaffen, den Bekanntheitsgrad steigern oder öffentliches Vertrauen in eine Marke, ein Produkt oder ein Unternehmen erzeugen sollen. Die Werbung gilt weithin als wichtigster Teil der Unternehmenskommunikation.

Zu den weiteren Instrumenten im Marketingmix, die nicht zur klassischen Werbung gezählt werden, gehören Direktwerbung und Telefonmarketing, Messeauftritte, Werbegeschenke, Public Relations, POS-Aktionen (Verkaufsförderung), Product Placement im Shop, Sponsoring oder Außenwerbung (Leuchtwerbung, Schilder, Fahrzeugbeschriftung u.m.).

Klassische Werbung in Franchisesystemen

In Franchiseunternehmen werden die Werbemaßnahmen oft im Rahmen des Werbebeirats festgelegt. Viele Systeme erheben Werbegebühren von ihren Partnerbetrieben. Bei allen Maßnahmen behält der Franchisegeber die Aufsicht über die Art und Kanäle (z.B. klassische Werbung, Online-Marketing o.ä.) sowie das Corporate Design, um ein einheitliches Auftreten zu gewährleisten.

Franchise-Konzepte entdecken!

Hier findest du mehrere hundert Franchise-Konzepte - vielleicht auch für deine Selbstständigkeit?

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Jetzt in den Boom-Markt starten: Werde Teil der führenden unabhängigen Fachhändler-Gruppe in Deutschland für E-Bikes und Pedelecs.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Mrs.Sporty
    Mrs.Sporty

    Mrs.Sporty

    Das maßgeschneiderte Franchise-System: Frauensport-Club mit Fokus auf persönliche Betreuung
    Der Sportclub für Frauen in Ihrer Region und das Nr. 1 Erfolgssystem für Sie als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht