Linde Gas & More: Existenzgründung mit starkem Partner im Rücken

Frankfurt a.M. im Februar 2017, Franchise Matching Day: Michael Haslauer stellt sein System im Video-Interview von FranchisePORTAL vor. Er ist verantwortlich für Franchise Recruiting bei Linde Gas & More.

Der Linde-Konzern als besonders starker Partner im Hintergrund: Darin sieht Michael Haslauer einen wesentlichen Pluspunkt seines Netzwerkes für Gründer. In ganz Deutschland unterstützt die Gruppe ihre Franchise-Partner mit Systemberatern vor Ort. Außerdem profitieren die Franchise-Nehmer vom Know-how eines großen Portfolios an Abteilungen – von Marketing über Logistik bis hin zum operativen Bereich. Als finanzielle Vorteile erwähnt der Partner-Recruiter ein einzigartiges, wachstumsförderndes Prämiensystem sowie einen sicheren Grundumsatz. Dieser generiere sich aus Linde-Bestandskunden im Bereich Gase, die auf die Gas & More-Shops der Franchisenehmer umgestellt werden. Damit können neue Partner vom ersten Tag an mit laufenden Umsätzen rechnen und ihre Fixkosten decken, so Michael Haslauer.

Das Tagesgeschäft seiner Franchisepartner teilt er in die Bereiche Innendienst-Shopführung und Außendienst-Vertrieb auf. Es gibt die Geschäftsbereiche Gas und More. Unter More fällt vor allem die Schweißtechnik, die aktiv beim Kunden in der Werkstatt vertrieben werden muss.

Als Franchise-Partner wünscht sich Michael Haslauer vertriebsaffine Menschen mit Grundkenntnissen in Betriebswirtschaft und Erfahrung im Mitarbeiterführung, vor allem aber, wie er sagt, Sattelfestigkeit in der Schweißtechnik. Auf die Frage nach bevorzugten Standorten antwortet er, dass Linde Gas & More seine Partner bundesweit sucht. Derzeit expandiert das System stark mit durchschnittlich 15 neuen Standorten pro Jahr.

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar