Zum Bereich für Franchisegeber

Mini-Lernkreis Franchise - Aufbau und Leitung Nachhilfeschulen

Eigenkapital
2.000 - 3.000 EUR
Eintrittsgebühr
9.900 EUR
Lizenzgebühr
8.9% monatlich
Mini-Lernkreis bietet als Franchisesystem im Bereich Nachhilfe ein überzeugendes Angebot für motivierte Jungunternehmer und genießt ein hohes Renommee in Deutschland und weiteren Ländern.
Dieter Adam
Ansprechpartner:
Dieter Adam
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

Mini-Lernkreis Franchise-System

Die Geschäftsidee des Testsiegers ist Ihre Chance zur Franchise-Existenzgründung. Eröffnen Sie Ihr eigenes Mini-Lernkreis-Lerninstitut mit einer Regionalleitung als Franchise-Nehmer. Oder errichten Sie Ihr eigenes Franchise-Netzwerk in der Managementebene des Franchisesystems als Gebietsmanager! 

„Deutschlands bestes Franchise-Unternehmen“

Mini-Lernkreis ist seit 1974 erfolgreich DFV zertifiziert – und wie schon 2018 nun auch 2019 als bestes Franchiseunternehmen in der Nachhilfebranche ausgezeichnet worden.

Jetzt Mini-Lernkreis eröffnen!

Der Mini-Lernkreis ist ein Nachhilfeinstitut, das Kindern mit Lerndefiziten intensiven schulbegleitenden Nachhilfeunterricht in Mini-Gruppen und Einzelunterricht mit speziell entwickelten Lehrmaterialien und Konzentrationsförderprogrammen anbietet.
  • Die Mini-Lernkreis-Konzepte haben viele Vorteile gegenüber den Mitbewerbern

    Dazu zählen kurze Anfahrtswege zum Unterricht, Lehrgangsangebote in allen Unterrichtsfächern, ausgebildete Lehrkräfte, eigene Lehrmaterialien, Einstufungstests für alle Schuljahrgänge, Konzentrationsförderprogramme, eine intensive Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen sowie zahlreiche Speziallehrgänge.

    Der Mini-Lernkreis bringt die Nachhilfe nicht nur in die großen Städte, sondern mit einem flexiblen Einmietsystem flächendeckend und oft konkurrenzlos auch in die mit Nachhilfe unterversorgten Dörfer und Kleinstädte.

  • 2 Franchise-Geschäftsmodelle: Partner- oder Masterlizenz

    Der Mini-Lernkreis sucht:
    • Einzel-Franchise-Nehmer als Lernstudio-Betreiber. a) Sie mieten stundenweise Unterrichtsräume in ländlichen Gebieten oder äußeren Großstadt-Randgebieten an. b) Sie mieten feste Lehrräume in Städten ab 15.000 Einwohnern an. c) Sie eröffnen Ihr Mini-Lernkreis-Studio als Mix aus a) und b).
    • Selbstständige Gebietsmanager. Sie akquirieren ihr eigenes Franchise-Netzwerk und coachen und betreuen ihre Partner vor Ort.
    Franchise-Partner-/innen organisieren und managen die Nachhilfeschule und benötigen daher keine pädagogische Ausbildung. Gerne aber können pädagogisch ausgebildete Partner auch im eigenen Betrieb unterrichten.
  • Neben diesen Wettbewerbsvorteilen bietet Ihnen der Franchisegeber u.a.:

    • Hilfe bei der Beschaffung von Fördermitteln und Rentabilitätskontrollen
    • Intensive Grundschulungen in Theorie und Praxis sowie Verkaufs-, Praxis-, System- und Softwareschulungen
    • komplette Homepage mit CMS-System
    • umfangreiche Schulverwaltungssoftware mit Schulung
    • Übergabe des Betriebshandbuches und Bereitstellung der notwendigen Arbeitsmaterialien und Tests für alle Klassen und Schularten
    • Durchführung einer Markt- und Standortanalyse
    • Gebietsschutz
    • komplettes Messestand-Equipment für Events vor Ort
    • Produkterweiterungen und Entwicklung spezieller Lehrbücher
    • kostenlose Erweiterung des Geschäftsbereiches durch EnglishKidsClub für Kinder von 3-6 Jahren
    • Im LRS- bzw. Legastheniebereich kooperiert der Mini-Lernkreis mit der Universität Münster (Prof. Dr. Schönweiss) und bildet auf Wunsch die Franchisepartner zu LRS-Trainern und Kompetenzpartnern der Schulen aus
    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance: Jetzt selbstständig machen – unter einer etablierten Marke. Als Lernkreisleitung oder Gebietsmanager!
    Gerne und unverbindlich senden wir Ihnen unsere detaillierten Unterlagen zu! (Bei Interesse: Schreiben Sie „Gebietsmanager“ im Formular unter Anmerkung).

Erfahrungen unserer Mini-Lernkreis-Partner:

Sina Thieme

Seit 2009 leite ich als Mini-Lernkreis-Franchisepartnerin meinen Betrieb in mehreren Landkreisen im Norden von Sachsen sowie in und um Dresden. Die Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen, ein erprobtes Nachhilfekonzept, die Möglichkeit betriebswirtschaftliches Know-how im eigenen Betrieb umzusetzen sowie flexible Arbeitszeiten überzeugten, in einen eigenen Mini-Lernkreis zu investieren. Heute kann ich sagen, dass der Schritt in die Selbstständigkeit für mich der richtige Schritt war.

, Standort Thiendorf
Tarik Sahin

Als ich mich vor drei Jahren nach genauer Recherche der Angebote aller Mitbewerber für das Mini-Lernkreis-Franchisesystem entschied, überzeugte mich vor allem der weitestgehend konkurrenzlose Betriebsaufbau in der Peripherie der Städte sowie die Präsenz flächendeckend im mit Nachhilfe unterversorgtem ländlichen Raum.Heute biete ich meine Nachhilfeleistung bereits in über 30 großen und kleinen Orten auch teilweise in guter Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit an.

, Standort Ginsheim-Gustavsburg
Anja und Walter Eikel

Für die Zusammenarbeit mit dem Mini-Lernkreis haben wir uns im Juli 2018 entschieden. Der Start mit dem Mini-Lernkreis erfolgte im Nebenberuf, so dass wir neben unserer beruflichen Haupttätigkeit und dem Familienleben (3 Kinder) unseren Mini-Lernkreis innerhalb des Franchisesystems aufbauen und erproben konnten. Die Entscheidung für den Mini-Lernkreis war genau die richtige für uns und unsere Familie.

, Standort Bornheim

Beiträge über Mini-Lernkreis

Mini-Lernkreis wurde zum wiederholten Male ausgezeichnet!!!

Mini-Lernkreis wurde zum wiederholten Male ausgezeichnet!!!

Im zweiten Jahr in Folge wurde der Mini-Lernkreis 2018 und 2019 als bestes Franchiseunternehmen in der Nachhilfebranche ausgezeichnet. Deutschlandtest ermittelte mit Veröffentlichung in der Zeitschrift Focus im Juni 2019 wieder die besten Franchiseunternehmen in Branchen aufgeteilt. Wie schon 2018 gewann das Mini-Lernkreis Franchisesystem das Branchenranking und Franchise-Geber Dieter Adam nahm die Auszeichnung freudig entgegen.

Mini-Lernkreis: Branchensieger der Studie "Deutschlands beste Franchise-Unternehmen"

Mini-Lernkreis: Branchensieger der Studie "Deutschlands beste Franchise-Unternehmen"

Studie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“ von Deutschland Test
Das Franchise-System Mini-Lernkreis wird als Branchensieger ausgezeichnet.

Schon im letzten Jahr wurde dem Franchise-System Mini-Lernkreis mit der Zertifizierung durch den Franchise-Verband ein Gütesiegel verliehen und nun freuen sich Franchise-Geber und Franchise-Nehmer gleichermaßen darüber, dass das Mini-Lernkreis-Franchise-System in der Studie von „Deutschland Test“ zusammen mit den Zeitschriften Focus und Focus-Money als Branchensieger ausgezeichnet wurde.

Dies spornt uns natürlich dazu an, sagt Franchise-Geber Dieter Adam, uns nicht auf den Lorbeeren auszuruhen, sondern weiter mit viel Herzblut und gemeinsam mit unseren Franchise-Partnern den Mini-Lernkreis weiter voran zu bringen.
Wir danken an dieser Stelle allen unseren Partnern, die mit Ihrer täglichen Arbeit eine solche Außenwirkung erst möglich machen.

Dem Gründer und Leiter der Systemzentrale Dieter Adam, der im beschaulichen „Dahner Felsenland“ in Schindhard zusammen mit seiner Frau Renate Adam die Systemzentrale leitet, ist diese Auszeichnung eine schöne Bestätigung seiner inzwischen 24 Jahre währenden Arbeit in der Systemzentrale und mit seinen Franchise-Partnern.

Schon 1996 kam Master-Franchise-Partner Uwe Altmann zum System hinzu, der seit diesem Zeitpunkt die Zentrale für „Nord- und Ostdeutschland“ leitet und für die erfolgreiche Arbeit des Mini-Lernkreis-Franchise-Systems im Norden und Osten verantwortlich zeichnet. So verfügt das Mini-Lernkreis-Franchise-System über zwei Betreuungszentren und wenn diese intensive Betreuungsarbeit durch eine solche Auszeichnung bestätigt wird, heißt dies für den Mini-Lernkreis „Alles richtig gemacht und weiter so“.

Die Studie wird am 30. Juni 2018 in der Zeitschrift „Focus“ veröffentlicht.

15.06.2018 copyright© Mini-Lernkreis-Systemzentrale

Mini-Lernkreis etabliert neue Managementebene und sucht Gebietsmanager innerhalb Deutschlands

Das gerade von „Deutschlandtest" als Branchensieger bei der Studie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen ausgezeichnete Franchise-System Mini-Lernkreis (Veröffentlichung am 30.06.2018 in der Zeitschrift Focus) sucht, um eine größere Marktabdeckung zu erreichen, seit kurzem nicht nur wie bisher Franchise-Nehmer, sondern nun auch selbstständige Gebietsmanager für die Neuakquise von Franchise-Partnern sowie für deren Coaching und laufender Betreuung innerhalb eines weiträumigen Gebietes um den Wohnsitz des jeweiligen Gebietsmanagers. Um allerdings auch fundierte Kenntnisse im Nachhilfebereich zu erwerben, ist es zumindest in den ersten Gründungsjahren auch sinnvoll, parallel sowohl die Tätigkeit eines Gebietsmanagers als auch die eines Lernkreisleiters auszuüben. Dies wäre auch vom zeitlichen Aufwand her im Hauptberuf gut zu bewerkstelligen.  Allerdings hat der Mini-Lernkreis nur noch insgesamt für 6-8 Gebietsmanager freie Gebiete zu besetzen, so dass diese Einstiegsmöglichkeit in die Managementebene des Mini-Lernkreises nur zeitlich begrenzt angeboten werden kann.

Die Einstiegswilligen erwartet bei Mini-Lernkreis, wie schon seit 24 Jahren bei den Franchise-nehmern erfolgreich angewendet, eine solide Grundschulung in Theorie sowie eine alle Bereiche dieser Managementaufgabe betreffendes Praxiscoaching durch die Systemzentrale.

Weiteres erfahren Sie gerne vom Franchise-Geber Dieter Adam persönlich - nehmen Sie gleich Kontakt über den Messestand auf.

Durchführung von Integrationskursen in Kooperation mit Bildungsträgern des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Durchführung von Integrationskursen in Kooperation mit Bildungsträgern des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Aufgrund der Unterversorgung von Flüchtlingen mit Deutschkursen wurden von Mini-Lernkreis Einstiegskurse über die Bundesagentur für Arbeit durchgeführt.  Diese wurden jedoch nur befristet bis Mitte des Jahres 2016 angeboten. Um diese von Mini-Lernkreis geförderten, insgesamt 1500 Flüchtlinge, in weiterführende Integrationskurse eingliedern zu können, wurde beim o. g. Bundesamt die Kooperation des Mini-Lernkreises mit Bildungsträgern des BAMF bestätigt. Derzeit laufen bundesweit viele Integrationskurse innerhalb dieser Kooperation, z.B. mit unserem Kooperationspartner TÜV NORD Bildung. Wir freuen uns hier einen Beitrag zur Integration in Deutschland zu leisten und damit unser Portfolio für unsere Franchise-Partner erweitern zu können.

Dieter Adam
Ansprechpartner:
Dieter Adam
Infopaket anfordern
Ansprechpartner:
Dieter Adam
Dieter Adam
Mini-Lernkreis

Erhalte jetzt mehr Informationen zu Mini-Lernkreis per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben