Finalit StoneCare: Franchise für Stein- & Fliesenpflege

Welt der Wunder TV
Welt der Wunder TV: Reportage
Finalit StoneCare

Wir bringen Steine zum Strahlen!

Das Franchise-Unternehmen Finalit StoneCare reinigt, pflegt, saniert und imprägniert Böden aus Naturstein und Feststeinzeug sowie Fliesen. Dabei kommen Spezialtechniken und eigene Produktentwicklungen zum Einsatz. Zu den Referenzen zählen Luxusliner, Airport-Lounges, berühmte Hotellobbys und Opernhäuser, aber auch unzählige Häuser und Plätze. Wer Steine erstrahlen lassen möchte, bewirbt sich um eine Franchise-Lizenz!

Eigenkapital
20.000 EUR
Eintrittsgebühr
25.000 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Absteigend je nach Umsatz: 10% => 8% => 6%.

Michael  Epple
Dein Ansprechpartner:
Michael Epple

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Michael  Epple

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 68199 Mannheim
    Standort-Neugründung
  • 04109 Leipzig
    Standort-Neugründung
  • 01097 Dresden
    Standort-Neugründung
  • 30159 Hannover
    Standort-Neugründung
  • 10115 Berlin
    Standort-Neugründung
  • 50667 Köln
    Standort-Neugründung
  • 70173 Stuttgart
    Standort-Neugründung
  • 90403 Nürnberg
    Standort-Neugründung

Erfahrungen unserer Finalit StoneCare-Partner

  • "Früher war ich im Online Naturstein Handel tätig und bin dadurch mit Finalit StoneCare in Kontakt gekommen. Sehr schnell habe ich das große Potential in dieser Dienstleistung erkannt und mir die Franchise für Hamburg gesichert. Wir sind gleich mit vollen Auftragsbüchern gestartet und der Einstieg fiel leicht. Inzwischen habe ich fünf Angestellte und tagtäglich zufriedene Kunden."

    Standort Hamburg
  • "durch die professionelle Betreuung der Zentrale zeichnet sich der wirtschaftliche Erfolg ganz klar ab"

    Standort Region Westfalen

Finalit StoneCare Franchise-System

Europas Nummer 1 für Stein-Pflege sucht Franchise-Partner-/Innen. Das ist DIE „glänzende Geschäftsidee“ einer Existenzgründung!

Finalit StoneCare lässt Steine strahlen

Wände und Böden aus Naturstein, Feststeinzeug und Fliesen: Sie müssen gepflegt, gereinigt, imprägniert oder saniert werden. Finalit StoneCare bietet eine professionelle Lösung dafür – mit eigens entwickelten Produkten, perfekt durchdachten Methoden und den passenden Arbeitsmitteln.

Wo viele herkömmliche Reinigungsdienste das Handtuch werfen, hilft Finalit StoneCare – ob bei hartnäckigsten Verschmutzungen, Restaurierungsbedarf oder dem Wunsch nach strahlendem Glanz! Den Franchise-PartnerInnen sichert das Finalit StoneCare-Konzept ein Alleinstellungsmerkmal in ihrem Markt – als DER Profi für Stein- und Fliesenpflege unter dem Dach des Marktführers.

Die Nummer eins für sauberen Stein

Glanzvolle Referenzen ebnen den Partnern den Weg: Sie reichen von VIP-Lounges an Flughäfen über Luxushotel-Lobbys bis hin zu berühmten Auftraggebern wie der Elbphilharmonie, der Wiener Oper, der MS Europa, der Dresdner Frauenkirche oder dem Petersdom.

Außerdem ist die professionelle Steinpflege ein äußerst lukratives Geschäftsmodell. Immer mehr Kunden entscheiden sich für den kostengünstigeren Weg der Konservierung und Restaurierung anstelle von Austausch und Neuverlegung. Finalit StoneCare-PartnerInnen erreichen mit wenig Zeitaufwand hohe Wertschöpfungen.

  • Wer sind Franchise-Partner-/Innen von Finalit StoneCare?

    Gesucht werden interessierte Existenzgründer, auch Quereinsteiger mit Verkaufserfahrung und Freude am Umgang mit Menschen, zum Aufbau eines lukrativen Unternehmens. In intensiven Schulungen und Trainings lernen sie, das Geschäftsmodell in kurzer Zeit umzusetzen. Sie können danach sofort starten.

  • Welche Vorteile genießen die Partner?

    • Überschaubare Investitionen
    • Starke Marke, einheitlicher Markenauftritt des Marktführers
    • Schlüsselfertiges Betriebssystem für Angebote, Buchhaltung, Rechnungsstellung u.m.
    • Hotline zur Zentrale
    • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch unter Partnern
    • Überregionales Marketing, vollständiges Werbemittel-Paket, Großkundenakquisition
    • Effektive Social-Media-Präsenz
    • Regelmäßige Presseartikel in bekannten Special-Interest-Magazinen
    • Neukunden-Akquisitions-Konzepte
    • Unterstützung bei Referenz-Kunden
    • Bestandskunden-Netzwerke
    • Teilnahme an relevanten Messen
    • Eigene Finalit-App
    • u.v.m.

  • Starten Sie jetzt als Steinpflege-Profi!

    Werden Sie Teil des Marktführer-Netzwerks und profitieren Sie von unserem äußerst attraktiven Marktchancen und Konditionen. Erwerben Sie Ihre Lizenz – jetzt!

    Gerne und unverbindlich senden wir Ihnen unsere detaillierten Unterlagen zu!

Michael  Epple
Ansprechpartner:
Michael Epple
Infopaket anfordern

Beiträge über Finalit StoneCare

  • Finalit StoneCare – Großartiger Erfolg beim jährlichen Franchise Partner Treffen 2021

    Finalit StoneCare – Großartiger Erfolg beim jährlichen Franchise Partner Treffen 2021

    Finalit StoneCare – Großartiger Erfolg beim jährlichen Franchise Partner Treffen 2021

    Finalit StoneCare – Großartiger Erfolg beim jährlichen Franchise Partner Treffen 2021

    Ein Top Performer begeisterte die Finalit StoneCare Franchisepartner. Zu Gast war Stefan Verra, ein international anerkannter Spezialist für Körpersprache. Stefan ist bekannt durch eine Vielzahl von Auftritten in Funk und Fernsehen. Er berät große DAX Unternehmen und füllt mit seinem Programm Hallen mit mehreren tausend Zuschauern. Finalit StoneCare konnte Stefan trotz seinem vollem Terminplan für das jährliche Treffen in München gewinnen. Mit einem speziell für Finalit StoneCare ausgerichteten Programm begeisterte Stefan die Franchise Partner und gab ihnen wichtige und umsetzbare Tipps für den weiteren Erfolg mit auf den Weg. Stimmen der Partner wie „sensationeller Auftritt“, „großartiges Event“, „hat enorm Spaß gemacht“, „bin total motiviert“ bestätigen den Erfolg der Veranstaltung. Darüber hinaus stand natürlich auch wieder ein informatives Praxisprogramm mit den neuesten Innovationen und Anwendungen auf dem Programm. Der Spaß und die Teambildung kommen beim Finalit StoneCare Team sowieso nie zu kurz. Eine rundum gelungener Event mit begeisterten Teilnehmern!            


  • Finalit in Action bei DMAX am 17.11.2020 ab 19:15 Uhr

    Finalit in Action bei DMAX am 17.11.2020 ab 19:15 Uhr

    Finalit in Action bei DMAX am 17.11.2020 ab 19:15 Uhr

    Finalit in Action bei DMAX am 17.11.2020 ab 19:15 Uhr

    Fernsehsender DMAX begleitet Finalit bei der Reinigung von historischen Natursteinen auf der Burg Reichenstein

    Der Fernsehsender DMAX hat Finalit StoneCare bei der Sanierung, Reinigung und Imprägnierung von Natursteinen auf Schritt und Tritt mit der Kamera begleitet. Gezeigt wird der TV-Beitrag in der Reihe „Deutschland 24/7 – Ohne uns läuft nichts!“ am 17.11.2020 bei DMAX. Die Idee der Sendung ist es, Männer und Frauen zu zeigen, auf die man sich jederzeit verlassen kann und die etwas Besonderes leisten. Für den Beitrag über die Steinpfleger hat sich der TV-Sender auch einen ganz besonderen Auftrag von Finalit ausgesucht: Die Reinigung von Natursteinen auf der Burg Reichenstein im Oberen Mittelrheintal aus dem 11 Jahrhundert mit UNESCO Weltkulturerbe-Status. In den historischen Burgräumen befinden sich ein Hotel, Restaurant, Standesamt und Kapelle für Hochzeiten, Tagungs- und Eventräume sowie ein Museum.

    Im Burgmuseum hat das Team von Finalit StoneCare alle historischen Böden, Treppen und Säulen aus Natursteinen wie Solnhofener Kalkstein oder Sandstein professionell saniert, gereinigt und imprägniert. „Mit unserem vielfältigen Sortiment an Produkten zur professionellen Reinigung, Pflege und Schutz von Natursteinen, keramischen Fliesen und Belagsmaterialien, ist Finalit seit über zwei Jahrzehnten weltweit erfolgreich. Wir haben auch schon viele denkmalgeschützte Gebäude und auch UNSECO Weltkulturstätten gereinigt. Aber die Arbeiten auf der Burg Reichenstein mit einem Fernsehteam im Rücken waren schon eine besondere Herausforderung, haben aber auch viel Spaß gemacht und bei den Auftraggebern nach Fertigstellung für strahlende Gesichter gesorgt“, berichten die beiden Geschäftsführer der Finalit StoneCare GmbH Michael Epple und Evangelos Iordanidis.


    Sendetermin am 17.11.2020 ab 19:15 Uhr auf dem TV-Sender DMAX


     

    Weitere Informationen unter  www.finalit-stonecare.de .

  • Finalit StoneCare Franchise wächst weiter - national und weltweit!

    Finalit StoneCare Franchise wächst weiter - national und weltweit!

    Finalit StoneCare Franchise wächst weiter - national und weltweit!

    Finalit StoneCare wächst weiter: 

    Neuer Franchisepartner in Bayern / Master Franchisepartner für Tschechien und die Slowakei 

    Mit einem vielfältigen Sortiment an Produkten für die professionelle Reinigung, Pflege und Schutz von Kunst- und Natursteinen, keramischen Fliesen und Belagsmaterialien, ist Finalit seit über zwei Jahrzehnten weltweit erfolgreich. Neben der eigenen Entwicklung und Herstellung der Profi-Produkte gehört auch die fachgerechte Ausführung aller Dienstleistungen zum Geschäftsfeld. Seit vier Jahren gibt es ein Franchisekonzept für den Ausbau der Aktivitäten, welches den Franchisepartnern die Möglichkeit der Selbstständigkeit mit einem bewährten Geschäftsmodell bietet. Die Ausführung der Reinigung, Pflege und der Schutz als Dienstleistungsangebot ist ein attraktives Geschäftsfeld mit großem Potenzial und wachsender Nachfrage. In den ersten Jahren wurden potentielle Franchisepartner für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz angesprochen. Jetzt werden auch internationale Master Franchisepartner und zudem weitere Partner für deutsche Franchisegebiete gesucht. „Wir bekommen täglich Kundenanfragen für die Ausführung von Reinigungsaufgaben in privaten und gewerblichen Objekten. Die Dienstleistung ist gefragt, da gibt es jede Menge Arbeit für unsere Franchisepartner“, berichten die Geschäftsführer Michael Epple und Evangelos Iordanidis.

    Neuer Franchisepartner in Bayern

    Seit dem 01. September 2020 ist Damir Jezerkic mit seiner Firma DJ Steinpflege als neuer Franchisepartner in der Region Rosenheim und Chiemgau aktiv. Nach seiner Ausbildung zum Industrie-Kaufmann sammelte er erste Berufserfahrungen im Vertriebs-Innendienst. Nach seinem Umzug nach Bayern erfolgte der Wechsel in den Vertrieb eines großen Batterieproduzenten. Die letzten vier Jahre war der Kaufmann für einen namhaften Chemie-Hersteller im Außendienst in Bayern tätig. „Während dieser Tätigkeit habe ich die Lücke zwischen Theorie und Praxis bei der Pflege und Reinigung von Natursteinen gesehen. Das Konzept und die Produkte von Finalit haben mich sofort begeistert und überzeugt. Da passt alles zusammen: die eigene Produktentwicklung, das breite Sortiment und die langjährige praktischen Erfahrung in der Ausführung der Dienstleistung“, sagt Damir Jezerkic, über seine Motivation sich selbstständig zu machen und Franchisepartner zu werden.


    Master Franchisepartner in Tschechien und der Slowakei

    Seit zwei Jahren gibt es bei Finalit ein weltweites Franchisekonzept für den Ausbau der internationalen Aktivitäten. Es werden Master Franchisepartner gesucht die sich für den Vertrieb der Finalit Produkte und Dienstleistungen in ihrem jeweiligen Land verantwortlich zeichnen. Darüber hinaus baut der Master das nationale Franchise Netzwerk auf. Dabei übernimmt er die Rolle des nationalen Franchisegebers und vergibt nach dem Aufbau des eigenen Betriebes weitere Unterlizenzen an lokale Franchisenehmer. Seit Frühjahr 2020 sind Dalibor Zítek und seine Tochter Barbara Zítková aus Pilsen Master Franchisenehmer für die Länder Tschechien und Slowakei.

    Als Unternehmer sind sie bereits in verschiedenen Geschäftsfeldern erfolgreich tätig. Hierzu gehört auch das Handelsunternehmen Zios für den Vertrieb von Werkzeugen, Maschinen und Markenprodukte für Profi-Handwerker mit Ladengeschäften und einem Online-Shop. Für die Aufgabe als Master Franchisepartner und die Ausführung der Arbeiten wurde die Finalit StoneCare Czech + Slovak mit Sitz in Pilsen gegründet, die operativ von Barbara Zítková geführt wird.


    Start in die Selbstständigkeit mit bewährtem Geschäftsmodell

    Alle Franchisepartner übernehmen ein komplettes, erfolgreiches Geschäftsmodell inklusive dem gesamten Marketing sowie der Internet und Social Media Präsenz. Sie durchlaufen vor Beginn ein umfassendes Unternehmenscoaching, werden regelmäßig intensiv fachlich geschult und erhalten laufende Unterstützung bei allen technischen Fragen oder Problemstellungen auf der Baustelle.

    Weitere Informationen über das Franchise-Konzept und die Möglichkeit Partner zu werden unter www.finalit-franchise.com und www.finalit-stonecare.de



  • Herzlich Willkommen an unseren Master Franchisenehmer für Tschechien und die Slowakei

    Herzlich Willkommen an unseren Master Franchisenehmer für Tschechien und die Slowakei

    Herzlich Willkommen an unseren Master Franchisenehmer für Tschechien und die Slowakei

    Herzlich Willkommen an unseren Master Franchisenehmer für Tschechien und die Slowakei

    Herzlich willkommen bei Finalit StoneCare!

    Mgr. Barbora Zitkova und Dalibor Zitek werden als Masterfranchisenehmer ab sofort Tschechien und die Slowakei betreuen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

  • Neu an Bord für das Rhein-Main-Gebiet – Steinpflege Gerbig

    Neu an Bord für das Rhein-Main-Gebiet – Steinpflege Gerbig

    Neu an Bord für das Rhein-Main-Gebiet – Steinpflege Gerbig

    Neu an Bord für das Rhein-Main-Gebiet – Steinpflege Gerbig

    Franchise-System der Finalit StoneCare mit neuen Partnern weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs

    Seit Dezember 2019 ist das Team der Steinpflege Gerbig neuer Franchise-Partner für das Rhein-Main Gebiet. Willkommen bei Finalit StoneCare und viel Erfolg in dieser interessanten und lukrativen Region.

  • Franchise-System der Finalit StoneCare mit neuen Partnern weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs

    Franchise-System der Finalit StoneCare mit neuen Partnern weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs

    Franchise-System der Finalit StoneCare mit neuen Partnern weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs

    Franchise-System der Finalit StoneCare mit neuen Partnern weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs

    Neu an Bord – Willkommen im Team 

    Seit Oktober 2019 ist Andreas Nouskas aus Marl neuer Franchise-Partner für das Gebiet Ruhrgebiet West. Bevor er sich für die Partnerschaft entschieden hat, hatte er bereits zwei Jahre mit Finalit StoneCare  zusammen gearbeitet. Davor war er als angestellter Vertriebsleiter in der Baustoffindustrie tätig. „Ich bin ein Fan von Natursteinen. Für die Reinigung und die Pflege von Kunst- und Natursteinen und anderen Belagsmaterialien sind Finalit Produkte ein echter Problemlöser. Zudem haben mich die fundierte Ausbildung, die fachliche Unterstützung der Steinpflege-Profis rund um die Uhr sowie die Bekanntheit der Marke Finalit StoneCare und das Netzwerk aus Industrie-Partnern, Architekten und öffentliche Auftraggebern überzeugt“, berichtet der Jungunternehmer Andreas Nouskas über seine Entscheidung, Franchise-Partner zu werden. Bereits verschiedene Aufträge hat er mit seinen Mitarbeitern ausgeführt, wie die Reinigung von Marmorböden mit Rossa Portogalo und keramischen Mosaikfliesen im Schauspielhaus Düsseldorf, das gerade nach der Renovierung wieder eröffnet wurde. In einem Kaufhaus in Oberhausen hat er die Treppen komplett behandelt und in einem Fitness-Center wurden Rückstände von Epoxidharz erfolgreich entfernt.

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Michael  Epple
Dein Ansprechpartner:
Michael Epple
Michael  Epple

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.