Biogena Franchise: Mit Mikronährstoffen zu mehr Gesundheit

Biogena

Good Health for me

Das Unternehmen Biogena hat das erklärte Ziel, mit seinen Produkten und Dienstleistungen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen weltweit zu steigern. Dabei legt das Team den Fokus auf Mikronährstoffprodukte. In diesem Segment strebt Biogena an, führender Franchise-Geber zu werden. Dazu hat Biogena ein einzigartiges Hybrid-Franchise-Modell entwickelt, um möglichst vielen Franchisewilligen die Möglichkeit zu bieten, Teil der Biogena-Community zu werden.

Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 30.000 EUR
Lizenzgebühr
0.5% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


zzgl. 0,50% vom Netto-Umsatz pro Monat für IT-Services-Gebühr

Thomas Wustrau
Dein*e Ansprechpartner*in:
Thomas Wustrau

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Thomas Wustrau

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Erfahrungen unserer Biogena-Partner

  • Standort Südsteiermark (Ö)
  • „Ich will Teil der Lösung sein, dabei helfen das Wissen rund um einen ausgeglichenen Mikronährstoff-Haushalt verbreiten und es als kleinen Schritt auf einem langen Weg den Menschen in meinem Gebiet näherbringen.“

    Standort Oberallgäu (D)
  • „Die letzten eineinhalb Jahre rund um COVID haben uns gezeigt, welch entscheidende Rolle das Thema Gesundheit in unserem Leben einnimmt. Ich bin überzeugt, dass dieses Bewusstsein quer durch alle Altersklassen in den nächsten Jahren weiter zunehmen wird. Als Biogena Franchise-Partnerin kann ich dazu einen wertvollen Beitrag leisten und Menschen dabei unterstützen, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.“

    Standort Innsbruck (Ö)
  • „Ich kenne die Möglichkeiten und Vorteile von geprüften Franchise-Systemen und kann nun mein leidenschaftliches Interesse zum Thema der Mikronährstoffe mit meiner unternehmerischen Weiterentwicklung ideal verbinden.“

    Standort Bezirk Braunau/Ried i.I. (Ö)
  • „Ich sehe besonders großes Potential im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung in meinem Gebiet und freue mich, meine langjährige Konzernerfahrung hier bestmöglich einsetzen zu können“

    Standort Stuttgart (D)
  • „Mein Ziel ist es, durch die Biogena-Franchise-Partnerschaft im Fünfseenland die höchste Lebenserwartung in Deutschland zu etablieren und somit einen wesentlichen Beitrag zur großen Biogena-Mission zu leisten."

    Standort Fünfseenland (D)
  • "Ich bin noch zu jung und neugierig, um mich nur mehr auf das Immobiliengeschäft zu konzentrieren – frei nach dem Motto „stay curious“. Auf die Partnerschaft mit Biogena freue ich mich besonders, da ich mit meinem holistischen Gesundheitsbewusstsein in Biogena einen Partner gefunden habe, der meine Grundwerte teilt.“

    Standort Steyr/Enns/u.Umg. (Ö)
  • „Menschen zur Steigerung ihres Wohlbefindens hochwertige Qualitätspräparate näherzubringen – mit dieser Form der Selbstständigkeit möchte ich meinen Unternehmergeist realisieren. An Biogena schätze ich vor allem die hohe Professionalität und Unterstützung in der Zusammenarbeit.“

    Standort Bezirk Baden bei Wien (Ö)
  • „Grundlage hierfür ist meine Praxis, die ein langjähriges Erfolgskonzept verfolgt, welches sich als Bindeglied zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde etabliert hat.“, so Jürgen Tanzberger.

    Standort Nürnberg (D)
  • „Menschen in gesundheitlichen Belangen zu unterstützen und beraten ist meine Passion“, erzählt Marija Maric.

    Standort Südsteiermark (Ö)
  • Klaus Weissenbäck: „Das Biogena Leitbild Good health for me ist für mich der Antrieb, durch den ich durch meine Arbeit das Leben der Menschen positiv verändern und die Lebensqualität verbessern kann.“

    Standort Salzkammergut (Ö)

Biogena Franchise-System

Das Franchise-System Biogena legt den Fokus auf die Vermarktung hochwertiger Mikronährstoff-Produkte Made in Austria. Die Geschäftsidee von Biogena ist es, Gesundheit und Wohlbefinden durch ihre Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Dazu wurde das größte Wissensteam der Branche aufgebaut und es wird kompromisslose Qualität gewährleistet.

Bei Biogena wird jeder Schritt der Wertschöpfungskette in-house geleistet, wodurch eine maximale Unabhängigkeit möglich ist. Biogena kann mehr als 15 Jahre Praxiserfahrung in den Bereichen Gebietsaufbau, Retail, E-Commerce und Partnermanagement vorweisen und das Biogena-Team hat sich als Mikronährstoffexperte und ausgewiesene Wissenscompany etabliert.

In Deutschland und Österreich sind bereits 16 eigene Biogena-Stores eröffnet. Das ambitionierte Ziel der Marke ist es aber, die Anzahl bis 2029 zu verzehnfachen, und dazu werden neue Franchise-NehmerInnen gesucht. Für die Expansion wurde ein zweistufiges Hybrid-Franchising entwickelt. Die erste Stufe ist Vertriebs-Franchising und darauf aufbauend folgt die zweite Stufe Store-Franchising. 

  • Welche Tätigkeiten übst du als Biogena-FranchisenehmerIn aus?

    Als Franchise-PartnerIn von Biogena wirst du in der ersten Phase der Franchise-Partnerschaft vorrangig den unternehmerischen Aufbau deines Vertriebsnetzes in Angriff nehmen. Dazu erstellst du einen Gebietsentwicklungsplan, den du in die Tat umsetzen wirst. Dein Hauptfokus liegt auf der Akquise von neuen Biogena-KundInnen und -PartnerInnen sowie ihrer Betreuung in deinem Vertragsgebiet.

    Ab der zweiten Phase bist du zusätzlich noch für deinen Biogena-Store zuständig und widmest dich auch der Produktberatung und dem Produktverkauf.

  • Welche Unterstützung bietet dir die Franchise-Zentrale?

    Das Franchise Service Center dient als Schnittstelle zu allen Abteilungen und begleitet dich bei allen Anliegen. Die Unterstützung der kompetenten Zentrale sieht folgendermaßen aus:

    • Schulungen, Seminare und Workshops
    • Beratung (telefonisch und Besuche vor Ort)
    • Erfahrungsaustausch/Partnertagungen 
    • Umsatz- & Kostenplan sowie Liquiditätsplan
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Franchise-Nehmer-Beirat
    • Gebiets-/Konkurrenzschutz
    • Marketingkonzepte/-vorschläge und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Standortsuche und -Analyse
    • Zentraler/gemeinsamer Einkauf
  • Was muss ein Franchisenehmer bereits können?

    Als ideale Franchise-NehmerIn für eine Existenzgründung mit Biogena bringst du Unternehmergeist und eine verkäuferische Begabung mit. Im besten Fall hast du bereits im Rahmen deiner kaufmännischen Vorbildung fachliche Kenntnisse erlangen können. Allerdings sind auch Quereinsteiger für eine Existenzgründung mit Biogena willkommen.

    Die Vertragslaufzeit für ein Franchise mit Biogena beträgt 5 Jahre, daher sollte eine langfristige Partnerschaft angedacht sein. Die gesamte Investitionssumme ist abhängig von der Größe des Franchise-Gebiets und beträgt zwischen 32.000 - 80.000 EUR. Davon sind 30.000 EUR die Eintrittsgebühr.

    Was ist dein erster Schritt zu einer Partnerschaft mit Biogena?

    Du möchtest Teil der Biogena-Community und Teil der Bewegung werden, die Gesundheit und Wohlbefinden fördert und damit das dritte nachhaltige Entwicklungsziel der Vereinten Nationen realisieren? Dann klicke hier und lass dich heute noch beraten! 

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 01067 Dresden
    Standort-Neugründung
  • 10117 Berlin
    Standort-Neugründung
  • 30159 Hannover
    Standort-Neugründung
  • 86150 Augsburg
    Standort-Neugründung
  • 47051 Duisburg
    Standort-Neugründung
  • 44135 Dortmund
    Standort-Neugründung
  • 50668 Köln
    Standort-Neugründung
  • 97070 Würzburg
    Standort-Neugründung
Thomas Wustrau
Ansprechpartner:
Thomas Wustrau
Infopaket anfordern

Beiträge über Biogena

  • Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet neuen Franchise-Partner in Deutschland

    Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet neuen Franchise-Partner in Deutschland

    Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet neuen Franchise-Partner in Deutschland

    Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet neuen Franchise-Partner in Deutschland

    Das österreichische Unternehmen Biogena wurde im Jahr 2006 gegründet und ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mikronährstoffpräparaten spezialisiert. Seit 2020 bietet Biogena auch ein Franchise-Konzept. Seit Anfang April ist Biogena mit einem weiteren Franchise-Nehmer in Deutschland vertreten.

    Zuletzt hatte Biogena im Februar dieses Jahres den Start neuer Franchise-Nehmer bekannt gegeben. Es war die achte Franchise-Partnerschaft in Österreich. Nun hat sich auch in Deutschland ein neuer Partner mit Biogena selbstständig gemacht. Dabei handelt es sich um den 53-jährigen Danilo Rausl (Bild). Er vertritt Biogena seit dem 1. April 2022 in den oberbayerischen Landkreisen Ebersberg und Erding. In Deutschland ist das Unternehmen nun mit fünf Franchise-Partnern vertreten.

    Biogena setzt auf ein zweistufiges Franchise-Konzept. Dabei beginnen die Franchise-Partner zunächst nach einer dreimonatigen Onboarding-Phase mit dem vertrieblichen Auf- und Ausbau sowie der Entwicklung ihrer Vertragsgebiete. Darauf aufbauend können später Biogena-Stores eröffnet werden. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt Biogena unter anderem die Unterstützung in den Bereichen Operations Management und IT sowie Marketing und Vertrieb. Aber auch bei Personalfragen, beim Ladenbau und Themen des Alltagsgeschäfts steht die Systemzentrale den Partnern zur Seite. (red)

    Bild: Biogena

  • Neue Franchise-Nehmer: Mikronährstoff-Spezialist Biogena macht das Dutzend voll

    Neue Franchise-Nehmer: Mikronährstoff-Spezialist Biogena macht das Dutzend voll

    Neue Franchise-Nehmer: Mikronährstoff-Spezialist Biogena macht das Dutzend voll

    Neue Franchise-Nehmer: Mikronährstoff-Spezialist Biogena macht das Dutzend voll

    Biogena wurde im Jahr 2006 in Österreich gegründet. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mikronährstoffpräparaten spezialisiert. Seit 2020 bietet Biogena ein Franchise-Konzept für den Start in die Selbstständigkeit. Jetzt konnte Biogena einen weiteren Franchise-Vertrag besiegeln.

    Wie das Unternehmen mitteilt, handelt es sich bei den neuen Franchise-Nehmern um das Ehepaar Margarita und Andreas Höllinger, das künftig im oberösterreichischen Mühlviertel für Biogena aktiv sein wird. Der entsprechende Vertrag wurde am 1. Februar 2022 unterzeichnet. Insgesamt zählt Biogena damit zwölf Franchise-Partner in Österreich und Deutschland. „Uns ist wichtig, dass die Franchise-Nehmer die volle Power der Biogena Group hinter sich wissen. Wir ziehen in diesem Unternehmen alle am selben Strang und sind sowohl in Sachen Marketing, bei Vertriebsfragen oder bei wissenschaftlichen Themen ganz für unsere Franchise-Partner da. Wertschätzend, transparent und auf Augenhöhe“, sagt Biogena-Coo Stefan Klinglmair.

    Zweistufiges Franchise-Konzept

    Biogena setzt auf ein zweistufiges Franchise-Konzept. Dabei beginnen die Franchise-Partner zunächst nach einer dreimonatigen Onboarding-Phase mit dem vertrieblichen Auf- und Ausbau sowie der Entwicklung ihrer Vertragsgebiete. Darauf aufbauend können später Biogena-Stores eröffnet werden. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt Biogena unter anderem die Unterstützung in den Bereichen Operations Management und IT sowie Marketing und Vertrieb. Aber auch bei Personalfragen, beim Ladenbau und Themen des Alltagsgeschäfts steht die Systemzentrale den Partnern zur Seite.

    Produziert wird in Österreich

    Biogena-Präparate werden nach dem Reinsubstanzenprinzip – ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Überzugs- und Trennmittel – in Österreich hergestellt und in mehr als 50 Länder exportiert. Das Vollsortiment umfasst mehr als 260 Präparate, die Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und weitere Vitalstoffe in wissenschaftsbasierten Rezepturen enthalten. Der Vertrieb erfolgt auch über Biogena-Stores. Davon gibt es aktuell 17, die meisten davon befinden sich in Österreich. (red)

  • Biogena-Franchising: Ihr erfolgreicher Weg in die Selbstständigkeit

    Biogena-Franchising: Ihr erfolgreicher Weg in die Selbstständigkeit

    Biogena-Franchising: Ihr erfolgreicher Weg in die Selbstständigkeit

    Biogena-Franchising: Ihr erfolgreicher Weg in die Selbstständigkeit

    Das war die FEX21 

    Anfang November war es soweit – die Franchise-Expo fand als reale Besuchermesse in Frankfurt statt. Biogena war natürlich bei DEM Höhepunkt der deutschsprachigen und internationalen Franchise-Szene vor Ort. 

    Wir bedanken uns für das große Interesse vieler neuer Franchise-Interessenten, inspirierende Austauschgespräche mit Vertretern verschiedener Franchise-Systeme und spannenden Vorträgen. Ganz nach dem Motto: Nach der FEX ist vor der FEX freuen wir uns jetzt schon auf kommendes Jahr und sind gespannt, welche Neuerungen und spannende Entwicklungen die Franchise-Szene für uns bereit hält.

    Neues Geschäftsjahr, neuer Franchise-Partner: Gesundheit im Oberallgäu

    Ein weiterer Pin auf der Landkarte ist gesetzt: Auch das Oberallgäu, der südlichste Landkreis Deutschlands, gehört mit Ende Oktober zum „Gesundheitsgebiet Biogena“. Der Vertrag des elften Franchise-Partners des Salzburger Gesundheitsunternehmens ist bereits unter Dach und Fach – mit Stichtag 20. Oktober startete Christian Nicolaus richtig durch! 

    Nach einer 100-tägigen Onboarding-Phase, in der die Franchise-Partner alle wichtigen Werkzeuge für eine florierende Biogena-Zukunft an die Hand bekommen, wird Christian Nicolaus als „Local Hero“ die Menschen in „seinem“ Gebiet, dem Oberallgäu, mit viel Wissen, Kompetenz und Leidenschaft fürs Thema Mikronährstoffe versorgen. 

    Biogena-Franchising: krisensicher – sinnstiftend – zukunftsfit

    Brennen Sie für das Thema „Good Health and Well-being“? Sind Sie leidenschaftlich und vertriebsaffin? Wollen Sie sich mit einem etablierten System sinnstiftend entfalten? 

    Dann lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch über mögliche nächste Schritte sprechen und überzeugen Sie sich auf dem nächsten Biogena Evolution Day selbst von der gelebten Firmenphilosophie. 

    Buchen Sie jetzt Ihr unverbindliches Online-Erstgespräch mit Franchise-Managerin Tanja Fleischanderl.

  • Biogena-Franchising – Partnerschaft mit Zukunft

    Biogena-Franchising – Partnerschaft mit Zukunft

    Biogena-Franchising – Partnerschaft mit Zukunft

    Biogena-Franchising – Partnerschaft mit Zukunft

    Biogena-Franchising – Volle Kraft voraus:

    Seit Mai 2020 ist das Franchise-Konzept auf dem Markt. Am 01. Oktober 2020 hat sich der erste Franchise-Partner für unser Konzept entschieden und bis heute haben weitere elf gesundheitsbewusste und interessierte Menschen unser innovatives und krisensicheres Konzept übernommen. 

    In Nürnberg, Stuttgart, Innsbruck, Baden bei Wien, der Südoststeiermark, dem Bezirk Ried & Braunau, Pongau/Pinzgau/Lungau, Bezirk Steyr, Enns und Umgebung sowie dem schönen Oberallgäu, Fünfseenland, Salzkammergut sind die Franchise-Partner für die Gesundheitscompany mit vollem Elan aktiv unterwegs und zugleich bestens miteinander vernetzt. 

    Im neuen Geschäftsjahr 2021/22 wollen wir vor allem in Deutschland weiterwachsen und haben uns das Ziel gesteckt, bis 2029 volle 200 motivierte, engagierte und höchst erfolgreiche Biogena-Franchise-Partner in der DACH-Region zu etablieren. Mehr zu unserem innovativen Franchise-System erfahren Sie auch auf unserer Website. 

    Biogena-Franchise-Partnerin Marija Maric im Gespräch 

    Maria Maric startete ihre Reise mit Biogena als Local Hero für die Südsteiermark am 01. Oktober 2020. Grundlage hierfür bot ihre langjährige Erfahrung als Apothekerin sowie ihre pharmazeutische Kompetenz. 

    Was Maria Maric bewegt hat, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, warum Sie Biogena als Ihren Partner gewählt hat und wie es ihr seither ergangen ist, erfahren Sie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=XjnLCmUtCA8

    Biogena-Franchising: krisensicher – sinnstiftend – zukunftsfit

    Brennen Sie für das Thema „Good Health and Well-being“? Sind Sie leidenschaftlich und vertriebsaffin? Wollen Sie sich mit einem etablierten System sinnstiftend entfalten? 

    Dann lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch über mögliche nächste Schritte sprechen und überzeugen Sie sich auf dem nächsten Biogena Evolution Day am 06. Dezember 2021 in der Biogena-Firmenzentrale in Salzburg (Österreich) selbst von der gelebten Firmenphilosophie. 

    Vereinbaren Sie jetzt Ihr unverbindliches Online-Erstgespräch mit Franchise-Managerin Tanja Fleischanderl.


  • Franchise-Award Sieger

    Franchise-Award Sieger

    Franchise-Award Sieger

    Franchise-Award Sieger

    Am 02. September war es wieder soweit: die altehrwürdigen Gemäuer der Burg Perchtoldsdorf füllten sich mit gespannten Franchise-PartnerInnen sowie UnternehmerInnen verschiedenster Branchen im Rahmen der ÖFV-Franchise-Gala.

    Die ÖFV Franchise-Convention und Gala gilt als das wichtigste Branchenevent der österreichischen Franchise-Szene. Jährlich werden die besten Franchise-Systeme und Franchise-PartnerInnen durch eine unabhängige Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und der Franchise-Szene in folgenden Kategorien ausgezeichnet:

    • Franchise-System des Jahres

    • Franchise-PartnerIn des Jahres

    • Franchise-System Newcomer des Jahres

    •  Franchise-PartnerIn Newcomer des Jahres

    • Social Award

    Heuer durfte die 361° Health Company feiern: Biogena wurde bereits zum zweiten Mal in der Kategorie „Bestes Franchise-System-Newcomer“ nominiert und konnte mit einem durchdachten System und viel Engagement im Franchise-Bereich in diesem Jahr alle überzeugen. 

    Voller Stolz nehmen wir diesen Award heuer entgegen, zeigt er doch, dass wir nicht nur mit unserer Mission – mehr Gesundheit und Wohlbefinden für alle Menschen, sondern vor allem auch mit unserem Franchise-Modell auf dem richtigen Weg sind und andere mitreißen können.

    Wir sind dankbar, so viele Menschen gefunden zu haben und zukünftig auch noch weiter zu finden, die leidenschaftlich die Biogena-Vision teilen und leben.

    Jetzt wird gefeiert!

  • Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet Umsatzrekord und rechnet mit 40 neuen Franchisepartnerschaften

    Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet Umsatzrekord und rechnet mit 40 neuen Franchisepartnerschaften

    Spezialist für Mikronährstoffpräparate: Biogena meldet Umsatzrekord und rechnet mit 40 neuen Franchisepartnerschaften

    Das österreichische Unternehmen Biogena wurde im Jahr 2006 gegründet und ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mikronährstoffpräparaten spezialisiert. Seit 2020 bietet Biogena auch ein Franchise-Konzept. Vor Kurzem hat Biogena Bilanz für das vergangenen Geschäftsjahr, das am 30. September 2021 endete, gezogen.

    Das Biogena-Sortiment umfasst mehr als 260 Präparate, die Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und weitere Vitalstoffe in wissenschaftsbasierten Rezepturen enthalten. Die Präparate werden nach dem Reinsubstanzenprinzip – ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Überzugs- und Trennmittel – in Österreich hergestellt und in über 40 Länder exportiert. Der Vertrieb erfolgt auch über Biogena-Stores.

    Im vergangenen Geschäftsjahr konnte Biogena eigenen Angaben zufolge ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielen. Besonders stark fiel das Umsatzplus in der Schweiz (+ 67 Prozent), in Italien (+ 50 Prozent), in Frankreich (+ 74 Prozent) und in Spanien (+ 65 Prozent) aus. Zudem konnte das Unternehmen neue Länder als Distributionsmärkte erschließen, zum Beispiel Thailand, Usbekistan und Albanien. In fünf Jahren will Biogena mit seinen Produkten in mehr als 100 Ländern vertreten sein.

    Als Franchise-Geber ist Biogena erst sei 2020 aktiv. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden zehn Franchise-Verträge mit Partnern in Österreich und Deutschland unterzeichnet. Im Mai 2021 wurde zudem eine neue Produktionsanlage in Koppl bei Salzburg in Betrieb genommen. Für das neue Geschäftsjahr rechnet Biogena erneut mit einem hohen zweistelligen Umsatzwachstum. Erreicht werden soll dieses Ziel unter anderem durch den Abschluss weiterer Distributionsverträge – etwa in Südamerika und Afrika – und den Abschluss von weiteren 40 Franchise-Partnerschaften. Auch eine fokussierten Digital-Strategie in Europa und der kontinuierliche Ausbau der Ärzte- und Therapeuten-Partnerschaften sollen zum weiteren Wachstum beitragen. Biogena arbeitet bereits mit über 10.000 Ärzte- und Therapeutenpartnern zusammen. Im vergangenen Geschäftsjahr konnten die Biogena-Wissenschaftsteams weitere 18 Präparate zur Marktreife bringen. „Die wissenschaftliche Gesamtausrichtung aller Biogena Präparate und Services sowie die hervorragende Beratungsqualität, nicht zuletzt in den 17 eigenen Biogena-Stores, ist für die hervorragende Verträglichkeit von 97 Prozent und die hohe Weiterempfehlungsrate von 95 Prozent verantwortlich“ sagt Julia Ganglbauer, COO der Biogena Group und unter anderem verantwortlich für Produktentwicklung und Marketing.

    Zweistufiges Franchise-Konzept

    Biogena setzt auf ein zweistufiges Franchise-Konzept. Dabei beginnen die Franchise-Partner zunächst mit dem vertrieblichen Auf- und Ausbau sowie der Entwicklung ihrer Vertragsgebiete. Darauf aufbauend können später Biogena-Stores eröffnet werden. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt Biogena unter anderem die Unterstützung in den Bereichen Operations Management und IT sowie Marketing und Vertrieb. Aber auch bei Personalfragen, beim Ladenbau und Themen des Alltagsgeschäfts steht die Systemzentrale den Partnern zur Seite. (red)

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Thomas Wustrau

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.