3/27/2019

Franchise-System ServiceStore DB: Ausgebaute Partnerschaft mit SSP bringt viele neue Standorte

ServiceStore DB ist ein Franchisekonzept der DB Station&Service AG. 1998 gegründet, zählt die Convenience-Store-Kette heute rund 125 Standorte. Vor drei Jahren hatte das Unternehmen angekündigt, bis 2021 auf 250 Standorte wachsen zu wollen. Durch eine verstärkte Zusammenarbeit mit SSP Deutschland kommt ServiceStore DB diesem Ziel nun ein ganzes Stück näher.

Wie unter anderem Food Service berichtet, hat die DB Station&Service AG mit SSP eine Vereinbarung geschlossen, die 60 neue Mietverträge einbringt und viele bereits vorhandenen Mietverträge fortführt. Im Rahmen der Vereinbarung soll SSP zudem Franchise-Standorte der Marke Service Store DB an rund 40 Bahnhöfen betreiben. Laut Immobilien-Zeitung handelt es sich dabei um bisherige Spar Express-Geschäfte. Die Zusammenarbeit mit Edeka bzw. Spar Express hatte SSP im Jahr 2014 geschlossen. Insgesamt wird die Zahl der Mietverträge durch die verstärkte Zusammenarbeit auf etwa 130 wachsen.

Die SSP Deutschland GmbH zählt zur international aktiven Select Service Partner-Gruppe. SSP ist auch Partner diverser anderer Franchise-Marken wie Burger King, Pizza Hut oder Segafredo. Aber auch Eigenmarken hat SSP im Portfolio, zum Beispiel Currywurst Express oder Fresh. SSP Deutschland soll im vergangenen Jahr etwa 240 Millionen Euro umgesetzt haben (Quelle: Foodservice-Top-100-Ranking). (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar