Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Kennzahlen-Cockpit? (Definition)

Was ist ein Kennzahlen-Cockpit?

Begriffserläuterung: Ein Kennzahlen-Cockpit dient der Steuerung von Unternehmen anhand der Unternehmensziele. Die Kennzahlen verdichten die Unternehmensinformationen und helfen dem Management, mittels dieser Informationen Unternehmensentscheidungen zu treffen. Ähnlich wie in einem Flugzeug können Kennzahlen wie in einem Cockpit angezeigt werden. Kennzahlen-Cockpits werden häufig in einer eigenen Software dargestellt, können aber auch in einer Excel-Auswertung vorliegen.

Cockpit-Systeme im Franchising

Gut entwickelte Franchise-Systeme bieten ihren Franchise-Partnern auf den Betrieb zugeschnittene Cockpit-Systeme zur eigenen Betriebssteuerung an. Häufig sind Franchise-Partner gegenüber derartigen Systemen zunächst misstrauisch, da ihre Leistung gegenüber anderen Betrieben transparent und vergleichbar und das Einhalten der Qualitätsstandards kontrollierbar wird. Viele Partner erkennen aber zunehmend, dass die Auswertung und auch der Betriebsvergleich und das Benchmarking ein großer Mehrwert für den Erfolg und die Steuerung des Betriebes darstellt.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • MUNDFEIN Pizzawerkstatt
    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    Pizza-Lieferservice
    Sie lieben Pizza in bester Qualität? Dann lernen Sie unser Franchise-Konzept kennen! Wir bescheren unseren Kunden unvergessliche Geschmackserlebnisse.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 72.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • PROMEDICA PLUS
    PROMEDICA PLUS

    PROMEDICA PLUS

    Betreuungs- und Pflegedienstleistung von Senioren
    Erfolgreich mit PROMEDICA PLUS. Machen Sie sich im Wachstumsmarkt selbständig! Sie vermitteln stark nachgefragte Pflegedienstleistungen für Senioren.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details