Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Unternehmensziele? (Definition)

Was sind Unternehmensziele?

Begriffserklärung: Unternehmensziele folgen den Unternehmensvisionen und konkretisieren sie. Sei es Wachstum, Rendite, Risiko-Minimierung, ein bestimmter Marktanteil - oder einfach nur das erfolgreiche Bestehen am Markt: die Unternehmensziele geben die Leitlinien für das unternehmerische Handeln vor. Sie unterscheiden sich von Firma zu Firma und sind auch eine Frage der Unternehmensgröße. 

So beanspruchen größere Franchise-Systeme nicht selten die Marktführerschaft in ihrem Branchen-Segment. Inhabergeführte Unternehmen verfolgen häufig das Ziel, langfristig am Markt zu bestehen. Gleichzeitig wollen sie den Unternehmenswert nachhaltig steigern.

Klassisches Unternehmensziel: Wachstum und Rendite

Als typische Unternehmenswerttreiber gelten Rendite, Wachstum und Risiko. In den Unternehmen wird daher die Frage gestellt: „Welche Ziele müssen wir uns setzen, um Wachstum und Rendite zu steigern und dabei unsere Risikosituation nicht aus dem Auge zu verlieren?“

Die Ziele, die durch eine solche Fragestellung gesetzt werden, sind die klassischen Unternehmensziele. Sie lassen sich zumeist in 1-3 Jahren erreichen und sind beispielsweise mit einer Veränderung oder Verbesserung im Produktangebot verbunden oder mit einer Fokussierung des Unternehmens auf die Bearbeitung eines spezifischen Marktes.

Bedürfnisse des Kunden bedienen

Weitere häufig definierte Ziele stellen den Kunden oder die Lösung seiner Probleme und Engpässe in das Zentrum der Unternehmenstätigkeit. Dies steht dem wertorientierten Ansatz in keiner Weise entgegen.

  • Siehe auch das folgende Erklärvideo "Formalziele & Sachziele - Unternehmensziele / Ziele des Unternehmens einfach erklärt"


Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • vomFASS
    vomFASS

    vomFASS

    Einzelhandelsfachgeschäft mit flüssigen Delikatessen
    Sie sind Genießer und träumen vom eigenen Geschäft mit flüssigen Köstlichkeiten für die feine Küche? Mit uns machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!
    Benötigtes Eigenkapital: 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • PROMEDICA PLUS
    PROMEDICA PLUS

    PROMEDICA PLUS

    Betreuungs- und Pflegedienstleistung von Senioren
    Erfolgreich mit PROMEDICA PLUS. Machen Sie sich im Wachstumsmarkt selbständig! Sie vermitteln stark nachgefragte Pflegedienstleistungen für Senioren.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MUNDFEIN Pizzawerkstatt
    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    MUNDFEIN Pizzawerkstatt

    Pizza-Lieferservice
    Sie lieben Pizza in bester Qualität? Dann lernen Sie unser Franchise-Konzept kennen! Wir bescheren unseren Kunden unvergessliche Geschmackserlebnisse.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 - 50.000 EUR
    Vorschau
    Details