Zum Bereich für Franchisegeber

Wer-macht-was-vor-Ort: Lizenz-System für Online-Agentur Branchenportal

Eigenkapital
ab 7.500 EUR
Eintrittsgebühr
keine Angabe
Lizenzgebühr
100 EUR monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr: Lizenzgebühr entfällt ab 1.000 EUR Monatsumsatz.
wer-macht-was-vor-ort.de
Gründung: 1987
Lizenzart: Lizenz-System
Geschäftsart: Online Branchenwegweiser

Wettbewerbsstärke:

Nutzer des Portals finden Händler, Handwerker und Dienstleister vor Ort. Durch die intensive Bewerbung des Portals wird der Endkunde auf regionale Partner aufmerksam. Um weiteres über den Inhaber zu erfahren, muss dieser dessen Homepage besuchen.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Technisches Verständnis, Unternehmergeist, Kontaktfreude, Organisationstalent

Grundsätzlich gibt es keine Alters- bzw. oder sonstige Beschränkungen, lediglich allgemeine PC Kenntnisse und Verkaufstalent sind erforderlich.

wer-macht-was-vor-ort.de Lizenz-System

  • Was ist das Lizenzsystem Wer-macht-was-vor-Ort?

    Wer-macht-was-vor-Ort ist ein Lizenzsystem, dessen Partner ein regionales Online-Branchenregister vermarkten. Dieses dient lokalen Händlern, Handwerkern und Dienstleistern als Werbeplattform. Lizenzpartner von Wer-macht-was-vor-Ort akquirieren die örtlichen Betriebe als Inserenten; die Pflege und das Einbinden der Endkunden in das Portal übernimmt der Lizenzgeber. Gesucht werden Lizenznehmer in ganz Deutschland und zukünftig auch in Österreich und der Schweiz.
  • Welche Kundenvorteile bietet das Lizenz-System?

    Das Branchenbuch von heute ist virtuell und bietet den Kunden Mehrwerte. Von Autowerkstatt bis Zahnarztpraxis: Der örtliche Kunde findet sein Einzelhandels-Geschäft, seinen Dienstleister oder Handwerker im Internet – und nicht nur mit Adresse und Telefonnummer. Er gelangt auch gleich über das Portal auf dessen Homepage und erhält alle Informationen.

    Wer-macht-was-vor-Ort bietet dieses lokale Branchenverzeichnis im Internet. Der Lizenz-Partner generiert Werbeeinnahmen, der Werbende erreicht seine Kunden – und die Stadt und Region stärken ihren lokalen Handel und ihre regionalen Dienstleister.

  • Wovon profitieren Wer-macht-was-vor-Ort-Lizenzpartner?

    Wer-macht-was-vor-Ort ist die Geschäftsidee für eine Existenzgründung, von der vor allem Persönlichkeiten mit Verkaufstalent wie etwa erfahrene Außendienstler profitieren.

    Die Lizenz-Partner-/innen erhalten ein schlüsselfertiges Portal – bundesweit einheitlich und mit regionalem Schwerpunkt. Sie akquirieren die Websites der kleinen und mittelständischen Unternehmer ihrer Region, welche einen moderaten Monatsbeitrag für ihre Werbeeinträge zahlen (statt Gebühren für Klicks). Die Lizenz-Partner-/innen platzieren die Werbeeinträge ins Portal und bewerben die Plattform beim Endkunden, dem User.

    Eine Wer-macht-was-vor-Ort Agentur zu eröffnen ist mit geringen Kosten verbunden. Investiert werden muss lediglich in die übliche Büroausstattung mit PC oder Tablet, sofern nicht vorhanden. Für eine vierstellige Eintrittsgebühr erhält jeder Lizenz-Partner neben der Schulung und Einarbeitung eine umfangreiche Marketing-Unterstützung im Wert von ca. 5.000 €. Es gibt keine Standort-Anforderungen: Die Wer-macht-was-vor-Ort Agentur lässt sich ideal vom Homeoffice aus betreiben – auch im Nebenerwerb als zweites Standbein.

  • Was müssen Lizenz-Partner mitbringen?

    Wer-macht-was-vor-Ort-Partner-/innen benötigen keine Programmierkenntnisse. Die Software für das Portal ist intuitiv und benutzerfreundlich. Erforderlich sind lediglich allgemeine PC-Kenntnisse, Verkaufstalent – und eine gute regionale Vernetzung.
  • Womit unterstützt die Systemzentrale ihre Partner?

    • Finanzplanungshilfen: Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen
    • Erfahrungsaustausch, Partnertagungen
    • Unterstützung bei der Standortsuche und Standortanalyse/Vertriebsgebiet
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Administration
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Wie kann man eine Wer-macht-was-vor-Ort Agentur eröffnen?

    Bereit zur Existenzgründung? Wer-macht-was-vor-Ort sucht … Sie!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • amarc21
    amarc21

    amarc21

    Immobilien Franchise
    amarc21: „bestes Immobilien Franchise Unternehmen in Deutschland 2019“ (Quelle: Test Zeitschrift Focus, Erscheinungsdatum 29.06.2019, Studie 2019 des IMWF)
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • DATAC
    DATAC

    DATAC

    Franchisegeber für gewerbliche Buchführungsbüros
    Buchführung vom Marktführer! Eigenes Büro eröffnen und von den Erfahrungen des Experten profitieren. Jetzt im Franchiseverbund durchstarten!
    Benötigtes Eigenkapital: 100 - 500 EUR
    Vorschau
    Details
  • Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter
    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Vertrieb freiverkäuflicher Sicherheitssprays mit gesuchter Dienstleistung!
    Angst in Deutschland! Kriminalität können wir nicht verhindern. Wir können aber dafür sorgen, dass sich viele Menschen sicherer fühlen. Ein gutes Geschäft für Sie – mit Sicherheit!
    Benötigtes Eigenkapital: 3.500 - 12.500 EUR
    Vorschau
    Details
  • Worldsoft Premium Partner
    Worldsoft Premium Partner

    Worldsoft Premium Partner

    Worldsoft Premium Partner
    Worldsoft: Europas größte Internet Agentur mit Websites, Apps und Online Marketing für kleine und mittlere Unternehmen. Jetzt Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 4.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • INtem
    INtem

    INtem

    Die Stufen zu mehr Vertriebserfolg. Beratung | Training | Coaching
    Führen Sie als selbständiger Trainer Vertriebs- & Verkaufstrainings, Beratung & Coaching nach einheitlichen zertifizierten Qualitätsstandards durch.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • TAB The Alternative Board ®
    TAB The Alternative Board ®

    TAB The Alternative Board ®

    Peer Advisory-Unternehmerboards und Business-Coaching
    Peer Advisory Boards für KMU – das revolutionäre Geschäfts-Konzept aus den USA. Die geniale Idee: Unternehmer coachen und beraten einander.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Success Addition
    Success Addition

    Success Addition

    Marketing, Werbung und Sportmanagement
    Erfolgreich selbstständig machen mit Marketing, Werbung und Sportmanagement: Starten Sie jetzt mit Success Addition!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.900 EUR
    Vorschau
    Details
  • InXpress
    InXpress

    InXpress

    Nummer 1 der Wiederverkäufer im globalen Expressversand
    InXpress erobert Deutschland. Werden Sie Teil der weltweiten Nr. 1 der Expressversand-Vermittlung. Jetzt starten und Vorteil sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • city-map
    city-map

    city-map

    Internetagentur
    city-map bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich attraktiv und optimal im Internet zu positionieren und so direkt ihre Kundenzielgruppe anzusprechen.
    Benötigtes Eigenkapital: 3.800 EUR
    Vorschau
    Details
  • Regus
    Regus

    Regus

    Weltweit größter Anbieter von Coworking und flexiblen Arbeitsplatzlösungen
    Regus Coworking goes Franchise! Erwerben Sie jetzt Ihre Lizenz und eröffnen Sie ein Regus-Büro-Center in Ihrer Region – mit der Marke des Weltmarktführers!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 110.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FALC Immobilien
    FALC Immobilien

    FALC Immobilien

    Lizenzen für Immobilienvermittlung
    ...mehr als nur ein Maklernetzwerk: Sie kümmern sich um die Kunden, wir um den Rest...
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe
    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    VLH - Vereinigte Lohnsteuerhilfe

    Dienstleister, Lohnsteuerhilfeverein
    VLH-BeraterIn im Haupt- oder Nebenberuf: Werden Sie Partner des größten Lohnsteuerhilfevereins in Deutschland mit mehr als einer Million Mitgliedern!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 - 5.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über wer-macht-was-vor-ort.de

Wer-macht-was-vor-ort.de: Selbstständig mit einem regionalen Branchenverzeichnis

Wer-macht-was-vor-ort.de: Selbstständig mit einem regionalen Branchenverzeichnis

Von der Autowerkstatt bis zur Zahnarztpraxis: Über Wer-macht-was-vor-ort.de finden Kunden online örtliche Geschäfte, Dienstleister und Handwerker. Die Partner der Lizenzsystems vermarkten vor Ort ein regionales Online-Branchenregister, das Kunden als Werbeplattform dient.

Ihre Aufgabe ist es dabei, die örtlichen Betriebe als Inserenten zu akquirieren. Die Pflege und das Einbinden der Endkunden mit Adresse, Telefonnummer und Verlinkung auf die jeweilige Homepage in das Portal übernimmt der Lizenzgeber. Gesucht werden Lizenznehmer in ganz Deutschland und zukünftig auch in Österreich und der Schweiz.

Lizenznehmer brauchen Verkaufstalent

Wer sich mit dem Lizenzgeber Wer-macht-was-vor-Ort eine Existenz aufbauen möchte, braucht vor allem eine Persönlichkeit mit Verkaufstalent. Gefragt sind besonders erfahrene Außendienstler. Viel Eigenkapital ist hingegen nicht notwendig: Eine Wer-macht-was-vor-Ort Agentur zu eröffnen, ist mit geringen Kosten verbunden.

Agentur auch als zweites Standbein attraktiv

Investiert werden muss lediglich in die übliche Büroausstattung mit PC oder Tablet, sofern nicht vorhanden. Für eine vierstellige Eintrittsgebühr erhält jeder Lizenz-Partner neben der Schulung und Einarbeitung eine umfangreiche Marketing-Unterstützung. Es gibt keine Standort-Anforderungen: Die Wer-macht-was-vor-Ort Agentur lässt sich ideal vom Homeoffice aus betreiben – auch  im Nebenerwerb als zweites Standbein. Wer also eine Selbstständigkeit sucht, gern Kunden für ein lohnendes Portal gewinnen möchte und ein erfahrener Verkäufer ist, sollte sich gleich weiter über das System informieren.

26.11.2018  Copyright FranchisePORTAL

wer-macht-was-vor-ort.de
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.