Zum Bereich für Franchisegeber
PC112

PC112: Franchise Lizenzen für IT Unternehmensberatung und Support

  • Gründung: 1996
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: IT-Unternehmensberatung
Eigenkapital
ab 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 9.780 EUR
Lizenzgebühr
1% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die Lizenzgebühr ist für die Markennutzung. Daneben gibt es zwei Beteiligungen für die laufenden Betriebskosten und die IT-Entwicklung die mit 29 EUR und 7 EUR jeweils monatlich bis maximal 150.000 EUR Umsatz. Ab diesem Betrag ist die Beteiligung gedeckelt.

Das im IT-Sektor etablierte Franchiseunternehmen PC112 hilft bereits seit Jahren seinen Kunden bei PC-Defekten. Aktuell werden weitere FranchisenehmerInnen gesucht, die exklusiven Zugang zu Deutschlands ältestem Franchisesystem im Bereich IT-Unternehmensberatung bekommen. Unter der Notrufnummer können Kunden sofortige PC-Hilfe bekommen, sodass die betroffenen Geräte möglichst schnell repariert werden können. Wer sich für eine Selbstständigkeit mit PC112 entscheidet, kann selbst entscheiden, ob die Eröffnung eines Ladengeschäfts oder ein Start im Home Office bevorzugt wird. 

PC112 Franchise-System

Ihre Geschäftschance zur Existenzgründung im Zukunftsmarkt IT und Internet heißt PC112.Der Tätigkeitsschwerpunkt ist die IT-Unternehmensberatung.

  • PC112 setzt Maßstäbe im IT-Service

    Die Digitalisierung ist ein unaufhaltsamer Prozess und die anstehenden Aufgaben in Unternehmen sind komplex. Besonders kleine und mittelständische Firmen verlieren den Überblick oder fühlen sich überfordert. Aber auch Privatanwender wollen weder tüfteln noch sich den Kopf zerbrechen. Die Systeme sollen laufen, die Arbeit erleichtern und unterstützen. Ohne funktionierende IT steht oft der ganze Betrieb still. Ohne Digitalisierung der Arbeitsprozesse wird der Wettbewerb vorbeiziehen.

  • Rundum Service – von der Beratung bis zur Wartung

    Die Lösung heißt: PC112. IT – so leicht wie 1 + 1 = 2. PC112 ist bekannt geworden unter dem Namen PC-Feuerwehr – auch durch die bundesweit einheitliche, kostenlose Servicenummer, die zweimal die „112“ enthält. PC112: eine bekannte und leicht wiedererkannte Marke, ein etabliertes Geschäftskonzept. Und noch dazu: Deutschlands ältestes Franchise zur IT-Unternehmensberatung.

  • Läuft die IT, freut sich der Kunde

    PC112  Franchise-PartnerInnen bieten ihren Kunden einen Rundum-Service für die IT. Er reicht von der Beratung über Verkauf, Installation und Konfiguration nach Maß bis hin zur Wartung und Hilfe. Über das PC112-Netzwerk können sie außerdem Individual-Software, Webseiten-Erstellung und E-Commerce-Lösungen anbieten.

    Die Größenordnungen? Vom Einzel-PC über kleinere Netzwerke bis hin zu VPN-Filialvernetzungen, TK-Anlagen, Kassensystemen oder Cloud-Lösungen. Dabei ermöglichen die standardisierten Prozesse und Produkte eine hohe Umsatz-Rendite.

  • Gipfelstürmer gesucht

    Sie sind ein vertriebsstarker Profi mit Freude an Ihrer Arbeit und am Kundenservice. Idealerweise sind Sie Fachinformatiker oder Bachelor im Bereich Informatik. Alternativ weisen Sie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung auf – samt BWL-Grundlagen-Kenntnissen. Alles über die PC112-Lösungen und Prozesse erlernen Sie in den System-Schulungen.

    Es gibt keine besonderen Standort-Anforderungen: Ein PC112-Betrieb kann überall eröffnet werden – in einer Größenordnung ganz nach Wahl:

    • im Homeoffice – allein, nebenberuflich oder in Vollzeit
    • im Ladenlokal mit Innen- und Außendienst-Mitarbeitern

    Wer bereits einen IT-Betrieb besitzt, kann ihn nach fairen Vorgaben ins DFV-Vorgaben entsprechende PC112-Franchisesystem überführen.

    Franchise-Lizenzen werden aktuell für ganz Deutschland vergeben – und zukünftig auch für europäische Nachbarländer, unter anderem Österreich und die Schweiz. Darüber hinaus plant der Franchisegeber, Masterlizenzen für viele Länder Europas anzubieten.

    Das Leistungspaket der Zentrale:

    • Finanzplanungshilfen: Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen, Hospitation vor Ort und laufende Betreuung im Geschäftsbetrieb
    • Unterstützung bei der Standortanalyse und Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen, Großkundenakquisition
    • Zentraler Einkauf und Warenwirtschaftssystem
    • Unterstützung u.a. bei Organisation und Buchführung
    • Franchise-Nehmer-Beirat
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Drum prüfe, wer sich bindet

    “Computer sind für Menschen da“ ist unser Leitbild. Sind Sie Netzwerker „par excellence“? Sie möchten Menschen die moderne IT näherbringen? Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Erfolg als Unternehmer.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • PRETTY Türen-Treppen-Küchenrenovierung
    PRETTY Türen-Treppen-Küchenrenovierung

    PRETTY Türen-Treppen-Küchenrenovierung

    Renovierung von Türen, Treppen und Küchen
    PRETTY: die Renovierung mit System für Türen, Treppen, Küchen und Mobiliar. Jetzt Franchise und Masterlizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Konzept Spezi
    Konzept Spezi

    Konzept Spezi

    Beratung & Coaching
    Konzept-Spezi ist eine international erfolgreiche Unternehmensberatung. Werde jetzt LizenznehmerIn — auch im Homeoffice oder nebenberuflich!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Sonderpreis Baumarkt
    Sonderpreis Baumarkt

    Sonderpreis Baumarkt

    Baumarkt / Nahversorger
    Sind Sie Handwerker oder Kaufmann? Unsere Franchise-Nehmer verkaufen die gängigsten Verbrauchs- und Baumarktartikel zu unschlagbaren Discountpreisen.
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • INtem
    INtem

    INtem

    Die Stufen zu mehr Vertriebserfolg. Beratung | Training | Coaching
    Führen Sie als selbständiger Trainer Vertriebs- & Verkaufstrainings, Beratung & Coaching nach einheitlichen zertifizierten Qualitätsstandards durch.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Schülerhilfe
    Schülerhilfe

    Schülerhilfe

    Nachhilfe-Franchise, Nachhilfeunterricht
    Suchen Sie eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit? Wir sind einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Gartenzauberwerk
    Gartenzauberwerk

    Gartenzauberwerk

    Der zuverlässige Partner im Garten für die Gartenpflege, Gartenbau, Winterdienst und Baumpflege
    Die Gartenhelfer: Professionell, zuverlässig und nahezu konkurrenzlos preiswert. Jetzt Franchise-Lizenz erwerben, aufblühen, mitwachsen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Success Addition
    Success Addition

    Success Addition

    Marketing, Werbung und Sportmanagement
    Erfolgreich selbstständig machen mit Marketing, Werbung und Sportmanagement: Starten Sie jetzt mit Success Addition!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.900 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • [MA] Music Academy
    [MA] Music Academy

    [MA] Music Academy

    Musikschule für die Fachbereiche Rock, Pop & Jazz
    Jetzt eröffnen: die Musikschule für Rock, Pop und Jazz. Erstklassiges Lernkonzept. Start your rocking future!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über PC112

IT-Rundumservice: Selbstständig als Partner von PC112

An kleine und mittelständische Unternehmen, aber auch an Privatleute richten sich die Leistungen des Franchise-Systems PC112: Die Partner sorgen dafür, dass alle IT-Systeme laufen, sie verkaufen, installieren, konfigurieren oder warten sie. Zudem bieten sie Individual-Software, Webseiten-Erstellung und E-Commerce-Lösungen an - in ganz unterschiedlichen Größenordnungen. Aktuell möchte das System deutschlandweit wachsen - künftig auch in Österreich und der Schweiz sowie weiteren europäischen Ländern.

Bekannt geworden ist der Service unter dem Namen PC-Feuerwehr: Partner, die nun unter dem Name PC112 starten, sollen davon profitieren. "IT – so leicht wie 1 + 1 = 2", lautet der neue Slogan. Ob Einzel-PC, kleinere Netzwerke, VPN-Filialvernetzungen oder auch Cloud-Lösungen - das Spektrum ist groß. Dabei können alle Partner auf standardisierte Prozesse und Produkte zurückgreifen.

Franchise-System für Informatiker mit BWL-Kenntnissen

Interessenten an einer Partnerschaft mit PC112 können zwischen verschiedenen Varianten wählen: Ein Start ist vom Home Office aus, nebenberuflich oder in Vollzeit möglich, aber auch mit einem Ladenlokal und Innen- wie Außendienst-Mitarbeitern. Die speziellen PC112-Lösungen und Prozesse lernen neue Franchise-Nehmer in den System-Schulungen kennen. Mitbringen sollten sie jedoch zum einen vertriebsstärke, Freude am Kundenservice und im Idealfall einen Informatik-Hintergrund sowie BWL-Grundlagen-Kenntnissen. Auch bestehende IT-Beratungen können sich dem Franchise-System anschließen.

Vielfältige Unterstützung

Wer sich mit PC112 selbstständig macht, kann nicht nur mit Hilfen bei der Planung und umfassenden Grund- und Aufbauschulungen rechnen. Auch Marketingkonzepte und überregionale Marketingmaßnahmen, ein zentraler Einkauf und ein Warenwirtschaftssystem sowie Unterstützung unter anderem bei der Buchführung erleichtern den Franchise-Nehmern die Arbeit. Einbringen können sie sich unter anderem über einen Franchise-Nehmer-Beirat. Mit der fortschreitenden Digitalisierung steigt auch die Nachfrage nach IT-Beratung - die Zeit ist also günstig, um in diesem Bereich durchzustarten!

23.4.2018  Copyright FranchisePORTAL

So unterstützt Sie PC-Feuerwehr bei Ihrem Schritt in die Selbstständigkeit und darüberhinaus

In diesem Video präsentiert sich das Franchise-System PC Feuerwehr. Der Geschäftsführer und Franchise-Geber stellt das Geschäftskonzept vor und geht auch auf die Leistungen für die Franchise-Nehmer der PC Feuerwehr ein. Diese werden unter anderem durch Backoffice-Lösungen unterstützt. Schauen Sie rein!

Franchise-System PC-Feuerwehr hilft jetzt auch in Köln-Süd

(Pressemitteilung) Wer bislang auf teure und zähe Unterstützung durch Computer-Hersteller oder Einzelhändler angewiesen war, kann sich ab sofort von Andreas Rauschenberger von der PC-Feuerwehr Köln-Süd helfen lassen. Unter der bundesweit einheitlichen und gebührenfreien Service-Hotline 0800 / 2 112 112 rettet der IT-Experte rund um die Uhr Daten auf der Festplatte, repariert und erneuert defekte PC-Systeme, bekämpft Viren und stellt fehlerhafte Internetverbindungen wieder her.

Der 22-jährige Andreas Rauschenberger ist geprüfter Telekommunikationstechniker mit einem Faible für Computer und Videobearbeitung. Bereits seit vier Jahren ist er nebenberuflich selbstständig. Das Konzept der PC-Feuerwehr überzeugte ihn, sich ab sofort unter dem Dach des bundesweit tätigen Franchise-Systems in Köln selbstständig zu machen. "Individualität und zugleich Rückhalt in einer kompetenten Gemeinschaft - diese Mischung macht die PC-Feuerwehr so besonders. Ich freue mich auf eine spannende Zeit und viele neue Eindrücke", verrät Andreas Rauschenberger.

Das Angebot der PC-Feuerwehr richtet sich nicht nur an gewerbliche Kunden, sondern auch an jeden privaten Computernutzer. Es umfasst in seiner Leistungspalette nahezu alle anfallenden Dienstleistungen der Computer-Branche. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen wie etwa Handwerker, Ärzte und Rechtsanwälte spielt eine reibungslos laufende EDV eine zentrale und sehr relevante betriebswirtschaftliche Rolle. Deshalb bietet die PC-Feuerwehr ihre Dienstleistungen grundsätzlich im 15-Minuten Takt an - so ist eine faire Abrechnung garantiert. Privatpersonen können zudem von einem vergünstigtem Grundtarif und vielen Pauschal-Paketen profitieren. Der traditionelle Vor-Ort-Service und das Service-Center stehen allen Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung, wenn es mal wieder "brennt".

Die PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH ist Deutschlands ältester PC-Vor-Ort-Service mit 24-Stunden-Notdienst rund um Computer, Telefon und Internet. Das 1996 gegründete Hamburger Unternehmen agiert als Franchisesystem mit einem deutschlandweiten Netz aus über 30 Franchisenehmern. 2006 wurde die PC-Feuerwehr als geprüftes Mitglied in den Deutschen Franchise Verband aufgenommen. Der Schwerpunkt des Full-Service-Angebots liegt in der Beratung sowie dem Aufbau bedarfsgerechter und leistungsstarker Komplettanlagen für Gewerbetreibende und Unternehmer. Hier erstreckt sich das Angebot von kompletten Telefonanlagen, über den Aufbau von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen rund um Hard- und Software. Aber auch bei Privatkunden mit geringen Problemstellungen findet das Experten-Team schnell und zuverlässig die passende Lösung. Die Leistungen werden für den Kunden transparent und übersichtlich dargelegt, so dass am Ende ein preisgünstiges, solides Ergebnis steht.

Zudem hat die PC-Feuerwehr einen äußerst attraktiven Kundenstamm aufzuweisen: Neben ad publica, Alte Leipziger Versicherung, ARAL, Arriva, Deutsche Telekom, DAA Deutsche Angestellten-Akademie, Joop!, Neckermann, Neuform Reformhaus und Öger Tours arbeitet das Unternehmen unter anderem für Opel, Reemtsma, Siemens und Yves Rocher.

Franchise-Unternehmen PC-Feuerwehr: Neuer PC-Notdienst im Raum Köln-Rechtsrheinisch

(Pressemitteilung) Wer bislang auf teure und zähe Unterstützung durch Computer-Hersteller oder Einzelhändler angewiesen war, kann sich ab sofort von Erol Jürgen Özcan-Nogli von der PC-Feuerwehr Köln-Rechtsrheinisch helfen lassen. Unter der bundesweit einheitlichen und kostenfreien Service-Hotline 0800 / 2 112 112 rettet der IT-Experte rund um die Uhr Daten auf der Festplatte, repariert und erneuert defekte PC-Systeme, bekämpft Viren und stellt fehlerhafte Internetverbindungen wieder her.

Der 33-jährige Erol Jürgen Özcan-Nogli kann bereits auf eine lange Erfahrung bei der Lösung von Computer-Problemen zurückblicken. So war er in den letzten Jahren Fachhändler eines regionalen Telefon- und DSL-Anbieters. Sein Hauptinteresse liegt in der Arbeit mit innovativer Technik und neuen Medien. Das Konzept der PC-Feuerwehr überzeugte Özcan-Nogli, sich ab sofort unter dem Dach des bundesweit tätigen Franchise-Systems in Köln selbstständig zu machen. "Neben dem schlüssigen Konzept der PC-Feuerwehr haben mir vor allem der persönliche Kontakt und das professionelle Miteinander in der Franchisezentrale in Hamburg sehr zugesagt", so Özcan-Nogli und fügt lachend hinzu: "Die PC-Feuerwehr erfüllt mir gleich zwei Kindheitsträume auf einmal: Feuerwehrmann zu sein und an Computern zu basteln."

Das Angebot der PC-Feuerwehr richtet sich nicht nur an gewerbliche Kunden, sondern auch an jeden privaten Computernutzer. Es umfasst in seiner Leistungspalette nahezu alle anfallenden Dienstleistungen der Computer-Branche. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen wie etwa Handwerker, Ärzte und Rechtsanwälte spielt eine reibungslos laufende EDV eine zentrale und sehr relevante betriebswirtschaftliche Rolle. Deshalb bietet die PC-Feuerwehr ihre Dienstleistungen grundsätzlich im 15-Minuten Takt an - so ist eine faire Abrechnung garantiert. Privatpersonen können zudem von einem vergünstigtem Grundtarif und vielen Pauschal-Paketen profitieren. Der traditionelle Vor-Ort-Service und das Service-Center stehen allen Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung, wenn es mal wieder "brennt".

PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH

Die PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH ist Deutschlands ältester PC-Vor-Ort-Service mit 24-Stunden-Notdienst rund um Computer, Telefon und Internet. Das 1996 gegründete Hamburger Unternehmen agiert als Franchisesystem mit einem deutschlandweiten Netz aus über 30 Franchisenehmern. 2006 wurde die PC-Feuerwehr als geprüftes Mitglied in den Deutschen Franchise Verband aufgenommen. Der Schwerpunkt des Full-Service-Angebots liegt in der Beratung sowie dem Aufbau bedarfsgerechter und leistungsstarker Komplettanlagen für Gewerbetreibende und Unternehmer. Hier erstreckt sich das Angebot von kompletten Telefonanlagen, über den Aufbau von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen rund um Hard- und Software. Aber auch bei Privatkunden mit geringen Problemstellungen findet das Experten-Team schnell und zuverlässig die passende Lösung. Die Leistungen werden für den Kunden transparent und übersichtlich dargelegt, so dass am Ende ein preisgünstiges, solides Ergebnis steht.

Zudem hat die PC-Feuerwehr einen äußerst attraktiven Kundenstamm aufzuweisen: Neben ad publica, Alte Leipziger Versicherung, ARAL, Arriva, Deutsche Telekom, DAA Deutsche Angestellten-Akademie, Joop!, Neckermann, Neuform Reformhaus und Öger Tours arbeitet das Unternehmen unter anderem für Opel, Reemtsma, Siemens und Yves Rocher.

Franchise-System PC-Feuerwehr hilft jetzt auch in Mainz und Oppenheim

(Pressemitteilung) Wer bislang auf teure und zähe Unterstützung durch Computer-Hersteller oder Einzelhändler angewiesen war, kann sich ab sofort von Reinhard Capito von der PC-Feuerwehr Mainz und Oppenheim helfen lassen. Unter der bundesweit einheitlichen und gebührenfreien Service-Hotline 0800 / 2 112 112 rettet der IT-Experte rund um die Uhr Daten auf der Festplatte, repariert und erneuert defekte PC-Systeme, bekämpft Viren und stellt fehlerhafte Internetverbindungen wieder her.

Der 59-jährige gelernte Radio- und Fernsehtechniker Reinhard Capito kann bereits auf eine langjährige Berufserfahrung bei der Lösung von Computer-Problemen zurückblicken. So war er unter anderem als technischer Manager in den USA, Kanada und Afrika tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Telekommunikation, Daten-Verarbeitung und -Netzwerken sowie in der Übertragungstechnik. Das Konzept der PC-Feuerwehr überzeugte Capito, sich ab sofort unter dem Dach des bundesweit tätigen Franchise-Systems zunächst in Oppenheim und dann auch in Mainz selbstständig zu machen. "Mit der PC-Feuerwehr habe ich einen Franchisegeber gefunden, der ein sehr gutes Konzept und hervorragende Unterstützung, besonders in der Startphase bietet", sagt Capito. "Mit dieser Unterstützung bin ich sicher, am Markt erfolgreich zu sein. Andere Franchisenehmer haben mir auch den Eindruck vermittelt, mir jederzeit unterstützend zur Seite zu stehen."

Das Angebot der PC-Feuerwehr richtet sich nicht nur an gewerbliche Kunden, sondern auch an jeden privaten Computernutzer. Es umfasst in seiner Leistungspalette nahezu alle anfallenden Dienstleistungen der Computer-Branche. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen wie etwa Handwerker, Ärzte und Rechtsanwälte spielt eine reibungslos laufende EDV eine zentrale und sehr relevante betriebswirtschaftliche Rolle. Deshalb bietet die PC-Feuerwehr ihre Dienstleistungen grundsätzlich im 15-Minuten Takt an - so ist eine faire Abrechnung garantiert. Privatpersonen können zudem von einem vergünstigtem Grundtarif und vielen Pauschal-Paketen profitieren. Der traditionelle Vor-Ort-Service und das Service-Center stehen allen Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung, wenn es mal wieder "brennt".

Die PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH ist Deutschlands ältester PC-Vor-Ort-Service mit 24-Stunden-Notdienst rund um Computer, Telefon und Internet. Das 1996 gegründete Hamburger Unternehmen agiert als Franchisesystem mit einem deutschlandweiten Netz aus über 30 Franchisenehmern. 2006 wurde die PC-Feuerwehr als geprüftes Mitglied in den Deutschen Franchise Verband aufgenommen. Der Schwerpunkt des Full-Service-Angebots liegt in der Beratung sowie dem Aufbau bedarfsgerechter und leistungsstarker Komplettanlagen für Gewerbetreibende und Unternehmer. Hier erstreckt sich das Angebot von kompletten Telefonanlagen, über den Aufbau von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen rund um Hard- und Software. Aber auch bei Privatkunden mit geringen Problemstellungen findet das Experten-Team schnell und zuverlässig die passende Lösung. Die Leistungen werden für den Kunden transparent und übersichtlich dargelegt, so dass am Ende ein preisgünstiges, solides Ergebnis steht.

Zudem hat die PC-Feuerwehr einen äußerst attraktiven Kundenstamm aufzuweisen: Neben ad publica, Alte Leipziger Versicherung, ARAL, Arriva, Deutsche Telekom, DAA Deutsche Angestellten-Akademie, Joop!, Neckermann, Neuform Reformhaus und Öger Tours arbeitet das Unternehmen unter anderem für Opel, Reemtsma, Siemens und Yves Rocher.

Franchise-System PC-Feuerwehr hilft jetzt auch in Fürth und Erlangen

(Pressemitteilung) Wer bislang auf teure und zähe Unterstützung durch Computer-Hersteller oder Einzelhändler angewiesen war, kann sich ab sofort von Oliver Kleinschmidt von der PC-Feuerwehr Fürth und Erlangen helfen lassen. Unter der bundesweit einheitlichen und gebührenfreien Service-Hotline 0800 / 2 112 112 rettet der IT-Experte rund um die Uhr Daten auf der Festplatte, repariert und erneuert defekte PC-Systeme, bekämpft Viren und stellt fehlerhafte Internetverbindungen wieder her.

Der 48-jährige Computer-Spezialist Oliver Kleinschmidt kann bereits auf eine langjährige Berufserfahrung bei der Lösung von Computer-Problemen zurückblicken. So war er unter anderem als Projektmanager in Malaysia und Südafrika tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Server- und Clusterlösungen sowie in der Netzwerktechnik. Das Konzept der PC-Feuerwehr überzeugte Kleinschmidt, sich ab sofort unter dem Dach des bundesweit tätigen Franchise-Systems in Fürth und Erlangen zu machen. "Neben dem schlüssigen Konzept der PC-Feuerwehr hat mir vor allem die angenehme und nicht abgehobene Atmosphäre in der Franchisezentrale in Hamburg sehr zugesagt", so Kleinschmidt. "Nach langjähriger Erfahrung im IT-Bereich weiß ich, wie wichtig ein permanenter Wissenstransfer in unserem Business ist. Deshalb kam für mich ein Einzelkämpfer-Dasein nicht in Frage. Ganz nach dem Motto: Allein sind wir gut, zusammen sind wir besser."

Das Angebot der PC-Feuerwehr richtet sich nicht nur an gewerbliche Kunden, sondern auch an jeden privaten Computernutzer. Es umfasst in seiner Leistungspalette nahezu alle anfallenden Dienstleistungen der Computer-Branche. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen wie etwa Handwerker, Ärzte und Rechtsanwälte spielt eine reibungslos laufende EDV eine zentrale und sehr relevante betriebswirtschaftliche Rolle. Deshalb bietet die PC-Feuerwehr ihre Dienstleistungen grundsätzlich im 15-Minuten Takt an - so ist eine faire Abrechnung garantiert. Privatpersonen können zudem von einem vergünstigtem Grundtarif und vielen Pauschal-Paketen profitieren. Der traditionelle Vor-Ort-Service und das Service-Center stehen allen Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung, wenn es mal wieder "brennt".

Franchise-System PC-Feuerwehr ermittelt die Top-Drei-Computerprobleme

(Pressemitteilung) Das bundesweit aktive Franchise-Unternehmen PC-Feuerwehr rückte im vergangenen Jahr zu unzähligen Einsätzen bei Privat- und Geschäftskunden aus. Oft sind es ähnliche Probleme, die die Computer-Experten lösen. Die PC-Feuerwehr hat ihr Archiv geöffnet und einmal nachgeforscht, was die häufigsten Computerprobleme der Deutschen sind. 2009 waren die Top Drei nicht funktionierende Internetverbindungen, Virenbefall und defekte Hardware.

Platz Eins: Probleme mit dem Internet

Das Internet ist heute für viele Deutsche ein selbstverständliches Medium. Sie lesen Zeitungen online, schreiben E-Mails und sind in Social Media-Communities aktiv. Wenn das Internet einmal nicht funktioniert, fühlen sich viele von der Außenwelt abgeschnitten. Mit ein paar einfachen Handgriffen kann man sich zunächst selbst auf die Fehlersuche begeben. Als Erstes sollte die Verkabelung überprüft werden: Ist das Modem tatsächlich am Strom angeschlossen? Und ist es auch mit dem Rechner verbunden? Gibt es Probleme mit dem WLAN, raten die Experten der PC-Feuerwehr, den Router mit dem Netzwerkkabel zu verbinden. Dies prüft, ob das WLAN eine Störung aufweist. Auch ein Neustart des Routers kann in einigen Fällen helfen. "Zeigen diese Tipps zur Computer-Selbsthilfe keine Wirkung, ist es ratsam, den Computer-Experten zu informieren", so Michael Kittlitz, Gründer und Geschäftsführer der PC-Feuerwehr. "Ohne ausreichende Computerkenntnisse kann man den Schaden schnell verschlimmern."

Platz Zwei: Viren, Trojaner und Co.

Viren-Befall macht den PC-Nutzern oft das Leben schwer. Trotz der immer sicherer werdenden Firewalls und Virenscan-Programme sind immer wieder Computer durch neue Einfallstore oder mangelnde Updates befallen. Ein Anti-Viren-Programm auf dem Rechner zu installieren, reicht meist nicht, um sich zu schützen. Regelmäßige Updates sind unerlässlich, damit immer mehr Viren, Trojaner und Würmer ins Erkennungsraster der Anti-Viren-Software fallen. Ist der Rechner dennoch befallen, ist Vorsicht geboten, denn schnell nutzen Cyber-Kriminelle diesen als Wirt für ihre illegalen Aktionen. Besonders beim Herunterladen des Adobe mit Flash beziehungsweise mit Reader und Sun mit Java bestehen Gefahren. Um auf Nummer sicher zu gehen, kann man seinen PC einem Sicherheitstest in Sachen Updates unterziehen. Die PC-Feuerwehr empfiehlt hier den Update-Check von heise-Security: http://www.heise.de/security/dienste/Update-Check-843063.html

Platz Drei: Hardwaredefekte

Monitor, Netzteil, CPU oder Festplatte - Hardwaredefekte stehen an dritter Stelle der häufigsten Computerprobleme, die von der PC-Feuerwehr 2009 behoben wurden. Erste Anzeichen für eine defekte Hardware sind blaue Bildschirmhintergründe, ein Rattern des Lüfters oder ein häufiges Abstürzen des Rechners. Besteht der Verdacht einer defekten Festplatte, ist es ratsam, sofort Sicherheitskopien aller Daten anzufertigen. Ist dies bereits nicht mehr möglich, darf der Rechner keinesfalls in Betrieb bleiben. Jeder weitere Vorgang kann den Defekt verschlimmern und die Daten drohen, für immer verloren zu gehen. In diesem Fall kann nur ein PC-Experte weiterhelfen. Vorsorgen kann der PC-Nutzer nur bedingt, indem der Rechner regelmäßig gereinigt und von Staub befreit sowie eine regelmäßige Datensicherung vorgenommen wird. Gerade das Reinigen sollte nicht vernachlässigt werden, da ein verstaubter Lüfter die Lebensdauer eines PCs verkürzen kann.

Präventive Datensicherung

Die interne Auswertung der PC-Feuerwehr zeigt, dass unter anderem auch Softwareprobleme und Programmfehler durch unsachgemäße Installationen oft behoben werden müssen. Datenrettung ist hier am wichtigsten. Generell raten die Experten der PC-Feuerwehr zu regelmäßigen Datensicherungen und Programm-Updates. "Wer präventiv noch vor den ersten Anzeichen einer Fehlfunktion agiert, kann Schlimmeres verhindern. Führen die Erste-Hilfe-Tipps für den Computer zu keinem Erfolg, ist es unumgänglich, den PC-Fachmann dazuzuholen", so Michael Kittlitz. Professionelle Anbieter, wie Acronis, bieten unter anderem kompetente und individuelle Backup-Lösungen an. Für den privaten PC eignen sich besonders externe USB-Festplatten für die regelmäßige Datensicherung.

PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH

Die PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH ist Deutschlands ältester PC-Vor-Ort-Service mit 24-Stunden-Notdienst rund um Computer, Telefon und Internet. Das 1996 gegründete Hamburger Unternehmen agiert als Franchisesystem mit einem deutschlandweiten Netz aus über 30 Franchisenehmern. 2006 wurde die PC-Feuerwehr als geprüftes Mitglied in den Deutschen Franchise Verband aufgenommen. Der Schwerpunkt des Full-Service-Angebots liegt in der Beratung sowie dem Aufbau bedarfsgerechter und leistungsstarker Komplettanlagen für Gewerbetreibende und Unternehmer. Hier erstreckt sich das Angebot von kompletten Telefonanlagen, über den Aufbau von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen rund um Hard- und Software. Aber auch bei Privatkunden mit geringen Problemstellungen findet das Experten-Team schnell und zuverlässig die passende Lösung. Die Leistungen werden für den Kunden transparent und übersichtlich dargelegt, so dass am Ende ein preisgünstiges, solides Ergebnis steht.

Zudem hat die PC-Feuerwehr einen äußerst attraktiven Kundenstamm aufzuweisen: Neben der Alte Leipziger Versicherung, ARAL, Arriva, Deutsche Telekom, DAA Deutsche Angestellten-Akademie, Joop!, Neckermann, Neuform Reformhaus und Öger Tours arbeitet das Unternehmen unter anderem für Opel, Reemtsma, Siemens und Yves Rocher.

Franchise-System PC-Feuerwehr hilft jetzt auch in Mannheim

(Pressemitteilung) Wer bislang auf teure und zähe Unterstützung durch Computer-Hersteller oder Einzelhändler angewiesen war, kann sich ab sofort von Stefan Ohliger von der PC-Feuerwehr Mannheim helfen lassen. Unter der bundesweit einheitlichen und kostenfreien Service-Hotline 0800 / 2 112 112 rettet der IT-Experte rund um die Uhr Daten auf der Festplatte, repariert und erneuert defekte PC-Systeme, bekämpft Viren und stellt fehlerhafte Internetverbindungen wieder her.

Der 47-jährige Computer-Spezialist Stefan Ohliger kann bereits auf eine langjährige Berufserfahrung bei der Lösung von Computer-Problemen zurückblicken. Seit über zehn Jahren bildet sich der IT-Experte auf unterschiedlichen Gebieten weiter, wobei sein Schwerpunkt im Bereich der Software- und Datenbankentwicklung liegt. Das Konzept der PC-Feuerwehr überzeugte Ohliger, sich ab sofort unter dem Dach des bundesweit tätigen Franchise-Systems in Mannheim selbstständig zu machen. "Auf die PC-Feuerwehr bin ich durch das Internet aufmerksam geworden. Der herzliche und zugleich kompetente Empfang hat mich sehr beeindruckt. Nicht zuletzt haben mich die persönlichen Gespräche mit dem Geschäftsführer Michael Kittlitz überzeugt. Ich freue mich auf eine spannende Zeit", verrät der neue Franchisepartner seine Beweggründe, die Leitung des PC-Feuerwehr-Standorts Mannheim zu übernehmen.

Das Angebot der PC-Feuerwehr richtet sich nicht nur an gewerbliche Kunden, sondern auch an jeden privaten Computernutzer. Es umfasst in seiner Leistungspalette nahezu alle anfallenden Dienstleistungen der Computer-Branche. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen wie etwa Handwerker, Ärzte und Rechtsanwälte spielt eine reibungslos laufende EDV eine zentrale und sehr relevante betriebswirtschaftliche Rolle. Deshalb bietet die PC-Feuerwehr ihre Dienstleistungen grundsätzlich im 15-Minuten Takt an - so ist eine faire Abrechnung garantiert. Privatpersonen können zudem von einem vergünstigtem Grundtarif und vielen Pauschal-Paketen profitieren. Der traditionelle Vor-Ort-Service und das Service-Center stehen allen Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung, wenn es mal wieder "brennt".

Die PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH ist Deutschlands ältester PC-Vor-Ort-Service mit 24-Stunden-Notdienst rund um Computer, Telefon und Internet. Das 1996 gegründete Hamburger Unternehmen agiert als Franchisesystem mit einem deutschlandweiten Netz aus über 30 Franchisenehmern. 2006 wurde die PC-Feuerwehr als geprüftes Mitglied in den Deutschen Franchise Verband aufgenommen. Der Schwerpunkt des Full-Service-Angebots liegt in der Beratung sowie dem Aufbau bedarfsgerechter und leistungsstarker Komplettanlagen für Gewerbetreibende und Unternehmer. Hier erstreckt sich das Angebot von kompletten Telefonanlagen, über den Aufbau von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen rund um Hard- und Software. Aber auch bei Privatkunden mit geringen Problemstellungen findet das Experten-Team schnell und zuverlässig die passende Lösung. Die Leistungen werden für den Kunden transparent und übersichtlich dargelegt, so dass am Ende ein preisgünstiges, solides Ergebnis steht.

Zudem hat die PC-Feuerwehr einen äußerst attraktiven Kundenstamm aufzuweisen: Neben ad publica, Alte Leipziger Versicherung, ARAL, Arriva, Deutsche Telekom, DAA Deutsche Angestellten-Akademie, Joop!, Neckermann, Neuform Reformhaus und Öger Tours arbeitet das Unternehmen unter anderem für Opel, Reemtsma, Siemens und Yves Rocher.

Franchise-Unternehmen PC-Feuerwehr hilft jetzt auch in Freiburg

(Pressemitteilung) Wer bislang auf teure und zähe Unterstützung durch Computer-Hersteller oder Einzelhändler angewiesen war, kann sich ab sofort von Walter Jung von der PC-Feuerwehr Freiburg helfen lassen. Unter der bundesweit einheitlichen und kostenfreien Service-Hotline 0800 / 2 112 112 rettet der IT-Experte rund um die Uhr Daten auf der Festplatte, repariert und erneuert defekte PC-Systeme, bekämpft Viren und stellt fehlerhafte Internetverbindungen wieder her.

Der 47-jährige Computer-Spezialist Walter Jung kann bereits auf eine langjährige Berufserfahrung bei der Lösung von Computer-Problemen zurückblicken. Seit über zehn Jahren bildet sich der IT-Experte auf unterschiedlichen Gebieten weiter, wobei sein Schwerpunkt im Bereich der Konfiguration, Planung und Realisierung von Netzwerken liegt. Das Konzept der PC-Feuerwehr überzeugte Jung vor über drei Jahren, sich unter dem Dach des bundesweit tätigen Franchise-Systems in Offenburg selbstständig zu machen. Ab sofort kommt jetzt der Standort Freiburg hinzu. "Meine Erfahrungen bei der PC-Feuerwehr sind durchweg positiv. Der neue Standort in Freiburg ist für mich eine willkommene Herauforderung, um mein Know-how in einer neuen Umgebung anzubieten. Ich freue mich auf eine spannende Zeit", verrät der neue Franchisepartner seine Beweggründe, den PC-Feuerwehr-Standort in Freiburg zu leiten.

Das Angebot der PC-Feuerwehr richtet sich dabei nicht nur an gewerbliche Kunden, sondern auch an jeden privaten Computernutzer. Es umfasst in seiner Leistungspalette nahezu alle anfallenden Dienstleistungen der Computer-Branche. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen wie etwa Handwerker, Ärzte und Rechtsanwälte spielt eine reibungslos laufende EDV eine zentrale und sehr relevante betriebswirtschaftliche Rolle. Deshalb bietet die PC-Feuerwehr ihre Dienstleistungen grundsätzlich im 15-Minuten Takt an - so ist eine faire Abrechnung garantiert. Privatpersonen können zudem von einem vergünstigtem Grundtarif und vielen Pauschal-Paketen profitieren. Der traditionelle Vor-Ort-Service und das Service-Center stehen allen Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung, wenn es mal wieder "brennt".

Die PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH ist Deutschlands ältester PC-Vor-Ort-Service mit 24-Stunden-Notdienst rund um Computer, Telefon und Internet. Das 1996 gegründete Hamburger Unternehmen agiert als Franchisesystem mit einem deutschlandweiten Netz aus über 30 Franchisenehmern. 2006 wurde die PC-Feuerwehr als geprüftes Mitglied in den Deutschen Franchise Verband aufgenommen. Der Schwerpunkt des Full-Service-Angebots liegt in der Beratung sowie dem Aufbau bedarfsgerechter und leistungsstarker Komplettanlagen für Gewerbetreibende und Unternehmer. Hier erstreckt sich das Angebot von kompletten Telefonanlagen, über den Aufbau von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen rund um Hard- und Software. Aber auch bei Privatkunden mit geringen Problemstellungen findet das Experten-Team schnell und zuverlässig die passende Lösung. Die Leistungen werden für den Kunden transparent und übersichtlich dargelegt, so dass am Ende ein preisgünstiges, solides Ergebnis steht.

Zudem hat die PC-Feuerwehr einen äußerst attraktiven Kundenstamm aufzuweisen: Neben ad publica, Alte Leipziger Versicherung, ARAL, Arriva, Deutsche Telekom, DAA Deutsche Angestellten-Akademie, Joop!, Neckermann, Neuform Reformhaus und Öger Tours arbeitet das Unternehmen unter anderem für Opel, Reemtsma, Siemens und Yves Rocher.

Franchise News: Neuer PC-Notdienst rückt im Oberland aus

(Pressemitteilung) Wer bislang auf die teure und zähe Unterstützung durch Hersteller oder Einzelhändler angewiesen war, kann sich ab sofort von Thomas Würtenberger und Christian Wedl von der PC-Feuerwehr Oberland helfen lassen. Unter der bundesweit einheitlichen und kostenfreien Service-Hotline 0800 / 2 112 112 retten die IT-Experten rund um die Uhr Daten auf der Festplatte, reparieren und erneuern defekte PC-Systeme, bekämpfen Viren und stellen fehlerhafte Internetverbindungen wieder her. 

Der 50-jährige Computer-Spezialist Thomas Würtenberger und der 35-jährige PC- Fachmann Christian Wedl können bereits auf eine langjährige Berufserfahrung bei der Lösung von Computer-Problemen zurückblicken. Das Konzept der PC-Feuerwehr überzeugte beide, sich nun unter dem Dach des bundesweit tätigen Franchise-Systems selbstständig zu machen. „Unser Anspruch ist es, in einem starken, sympathischen Team einen serviceorientierten EDV-Service für alle zu bieten. Durch den Franchiseverbund der PC-Feuerwehr können sämtliche Synergien im IT- Service genutzt und den Kunden dadurch hochwertige Leistungen angeboten werden“, freut sich Würtenberger. Und sein Partner Wedl ergänzt: „Da es dieses Konzept im weiten Oberbayern so noch nicht gibt, ist es unser Versprechen, alles daran zu setzen, dieses Leistungsangebot voll an unsere Kunden weiter zu geben.“

Das Angebot der PC-Feuerwehr richtet sich dabei nicht nur an gewerbliche Kunden, sondern auch an jeden privaten Computernutzer. Es umfasst in seiner Leistungspalette nahezu alle anfallenden Dienstleistungen der Computer-Branche. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen wie etwa Handwerker, Ärzte und Rechtsanwälte spielt eine reibungslos laufende EDV eine zentrale und sehr relevante betriebswirtschaftliche Rolle. Deshalb bietet die PC-Feuerwehr ihre Dienstleistungen grundsätzlich im fairen 15-Minuten Takt an. Privatpersonen können zudem von einem vergünstigtem Grundtarif und vielen Pauschal-Paketen profitieren. Der traditionelle Vor-Ort-Service und das Service-Center stehen allen Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung, wenn es mal wieder „brennt“.

Die PC-Feuerwehr Franchise & Interactive Media GmbH ist Deutschlands ältester PC-Vor-Ort-Service mit 24-Stunden-Notdienst rund um Computer, Telefon und Internet. Das 1996 gegründete Hamburger Unternehmen agiert als Franchisesystem mit einem deutschlandweiten Netz aus über 30 Franchisenehmern. 2006 wurde die PC-Feuerwehr als geprüftes Mitglied in den Deutschen Franchise Verband aufgenommen. Der Schwerpunkt des Full-Service-Angebots liegt in der Beratung sowie dem Aufbau bedarfsgerechter und leistungsstarker Komplettanlagen für Gewerbetreibende und Unternehmer. Hier erstreckt sich das Angebot von kompletten Telefonanlagen, über den Aufbau von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen rund um Hard- und Software. Aber auch bei Privatkunden mit geringen Problemstellungen findet das Experten-Team schnell und zuverlässig die passende Lösung. Die Leistungen werden für den Kunden transparent und übersichtlich dargelegt, so dass am Ende ein preisgünstiges, solides Ergebnis steht.

Zudem hat die PC-Feuerwehr einen äußerst attraktiven Kundenstamm aufzuweisen: Neben ad publica, Alte Leipziger Versicherung, ARAL, Arriva, Deutsche Telekom, DAA Deutsche Angestellten-Akademie, Joop!, Neckermann, Neuform Reformhaus und Öger Tours arbeitet das Unternehmen unter anderem für Opel, Reemtsma, Siemens und Yves Rocher.

PC112
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.