Zum Bereich für Franchisegeber
Water Babies

Waterbabies:Franchise Unternehmen für Babyschwimmkurse

  • Gründung: 2017
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Schwimmtraining für Babys und Kleinkinder
Eigenkapital
80.000 - 100.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 50.000 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich

Water Babies Franchise-System

Wasser, Wellen, Wonneproppen: Kleine Kinder lieben das wohltemperierte nasse Element … und Water Babies, das einzige Franchisesystem, das sich ausschließlich auf Schwimmkurse für Babys, Kleinkinder und Schwangere spezialisiert hat! Es ist eines der erfolgreichsten Franchisekonzepte seines Ursprungslandes Großbritannien und wurde dort mit dem Preis „Franchisegeber des Jahrs 2016“ ausgezeichnet.

  • Kinder können oft schwimmen, noch ehe sie richtig krabbeln

    Schwimmen lernen Kinder fast intuitiv und schneller als wenn sie erst ans Laufen gewöhnt sind. Immer mehr Eltern möchten daher ihre Kleinen schon als Neugeborene ans Wasser heranführen, um sie früh mit ihrer natürlichen Schwimmfähigkeit vertraut zu machen. Das jüngste „Waterbaby“ war ganze zwei Tage alt. Außerdem: Fast nirgends sind Babys so glücklich wie auf sanften Wogen.

    In Deutschland existiert inzwischen die Franchisezentrale in Münster/Westf. und baut den Pilotbetrieb eines Aquatic Center auf. Außerdem planen erste Franchise-Partner ihre Aquatic Center in Hamburg und Berlin (Stand: Frühjahr 2017).

  • Was ist ein Aquatic Center?

    Für Baby-Schwimmkurse in Einrichtungen wie öffentlichen Bädern gibt es oft lange Wartelisten. Die Nachfrage ist sehr groß, die Umgebung aber meist unbefriedigend – mal mit steriler, ungemütlicher Atmosphäre, mal zu kaltem Wasser, unzureichenden Umkleidemöglichkeiten oder fehlenden Aufenthaltsräumen.

    Ein Aquatic Center von Water Babies schafft eine eigene Welt für Babys und Eltern. Es ist ein eigenständiges Gebäude oder beispielsweise in ein Einkaufszentrum integriert. Die Investition für ein neues Aquatic Center übernimmt Water Babies und vermietet die Einheit dann an die Franchisenehmer. Damit hält sich das finanzielle Risiko für den Franchisenhemer in Grenzen.

    Die große Chance für Existenzgründer liegt in der enormen Kundenresonanz dieses Geschäftsmodells. Hier werden die Schwimmkurse zum Erlebnis in einem Umfeld, für das die Eltern gern zu zahlen bereit sind. Die Kurse führen zum Erfahrungsaustausch schon ab der Schwangerschaft. Und sie sind so aufgebaut, dass die Kinder bis zur Einschulung zu Stammkunden werden.

  • Water Babies: Kurse, Unterwasserfotos und Merchandising

    In Gruppen von 5-8 Müttern oder Vätern vermitteln die Water Babies-Schwimmlehrer den Eltern, wie sie ihr Kind mit Spaß ans Wasser gewöhnen. Ziel ist es, dem Kind Eigenständigkeit im Wasser zu vermitteln, damit es sich in Notsituationen zu helfen weiß. Und es sollte schwimmen können, bevor es in die Schule kommt.

  • Das Allergrößte für die Kleinsten

    Doch Schwimmunterricht ist nicht alles: Mit professioneller Foto-Ausrüstung bietet Water BabiesUnterwasser-Fotografien an – als unvergessliche Erinnerungsstücke für die Eltern und zusätzliche Einnahmequelle für die Schwimmlehrer. Darüber hinaus offerieren sie nette Merchandising-Produkte für Eltern und Kinder.

    Mit Water Babies auf der Erfolgswelle schwimmen: Die Water Babies sind längst „erwachsen“ und auf den Britischen Inseln seit über zehn Jahren weit verbreitet. Der Deutschland-Master-Start war ebenfalls erfolgreich (Zentrale in Münster). Jetzt werden PartnerInnen in Deutschland als Einzel- oder Multi-Unit-Franchisenehmer gesucht. Für Österreich, die Schweiz und die Niederlande können ab sofort Masterlizenzen erworben werden.

    Water Babies bedeutet für den Franchisenehmer:

    • Professionelles Franchisenetz für Babyschwimm-Kurse mit Zehntausenden von betreuten Babys pro Jahr
    • Spezialisierung auf Schwimmkurse für Babys, Kleinkinder und Schwangere
    • Einer der wenigen Anbieter von Kursen für Neugeborene (die meisten Wettbewerber bieten Kurse erst für Kinder ab 6 Monaten an)
    • Profi in Unterwasserfotografie
    • Umfassende und professionelle Ausbildung für alle Schwimmlehrer zum zertifizierten Babyschwimmlehrer durch den Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV). Daraufhin werden sie von Water Babies zusätzlich geschult
    • Hilfe bei der Auswahl des richtigen Standorts (die Auswahl an Objekten ist groß)
    • Unterstützung bei der Planung, Ausbau und Einrichtung nach vorgegebenen Mustern
    • Businessplan und Unterstützung bei der Beantragung der Finanzmittel
    • Unterstützung bei der Geschäftseröffnung durch die Zentrale in Münster
    • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch/Partnertagungen
    • Hospitation in einem Betrieb
    • u.v.m.

    Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und möchten Sie an einem äußerst erfolgreichen Franchisesystem teilhaben? Dann machen Sie Ihre Leidenschaft zur Berufung. „Welcome to Water Babies“!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Schülerhilfe
    Schülerhilfe

    Schülerhilfe

    Nachhilfe-Franchise, Nachhilfeunterricht
    Suchen Sie eine gesellschaftlich sinnvolle Tätigkeit? Wir sind einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • fit20
    fit20

    fit20

    Franchise-Konzept im Mikrostudio-Bereich
    Eröffnen Sie Ihr fit20 Fitnessstudio für HIT-Intensivtraining. Einzigartige Geschäftsidee im Fitnessmarkt. Jetzt die ersten Deutschland-Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • SUCCESS SPORT
    SUCCESS SPORT

    SUCCESS SPORT

    Vertrieb hochwertiger Sportswear und Freizeitkleidung
    Übernehmen Sie als Lizenzpartner ein Gebiet zum Direktvertrieb hochwertiger Sportswear an Sportvereine und Privatleute oder eröffnen Sie ein Geschäft.
    Benötigtes Eigenkapital: 4.900 - 9.900 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Mathnasium - The Math Learning Centre
    Mathnasium - The Math Learning Centre

    Mathnasium - The Math Learning Centre

    Mathematikunterricht für Kinder
    Mathnasium: Mathenachhilfe mit der mehrfach ausgezeichneten Mathnasium Method™. Jetzt Franchisepartner werden!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.875.000 - 2.225.000 USD
    Schnellansicht
    Details
  • Cleverlearning
    Cleverlearning

    Cleverlearning

    Nachhilfe / Studien- und Berufsberatung / Coaching
    Cleverlearning – das ist Nachhilfe, Lernförderung, Berufs- und Studienberatung. Ein System, viele Säulen. Ein großes Marktpotenzial. Jetzt einsteigen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • fit+
    fit+

    fit+

    Personallose Fitnessclubs
    fit+: Hochwertige Fitnessstudios für anspruchsvolle Menschen. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • EASYFITNESS.club - THE SMART GYM
    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    Personalloses und vollautomatisiertes Microstudio-Franchisekonzept
    Werden Sie jetzt Franchise-Partner von EASYFITNESS. Einem der erfolgreichsten Unternehmen im Boommarkt Fitness – mit Studios ohne Personal.
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Duden Institute für Lerntherapie
    Duden Institute für Lerntherapie

    Duden Institute für Lerntherapie

    Integrative Lerntherapie bei Lese-Rechschreib-Schwäche oder Rechenschwäche
    Wollen Sie als Franchise-NehmerIn unter unserer bekannten Marke und mit unserem Know-How ein eigenes Institut für Lerntherapie aufbauen und betreiben?
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 8.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Die Busfahrer
    Die Busfahrer

    Die Busfahrer

    Chauffeur- und Mietservice für Oldtimer
    Im Kult-Bulli VW-Bus T1: Die Busfahrer chauffieren, befördern und präsentieren – auf Hochzeiten, Feiern, Events, Messen. Und jeder will mitfahren!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über Water Babies

Water Babies jetzt in Deutschland etabliert

Water Babies jetzt in Deutschland etabliert

Es hat zwar etwas länger gedauert als geplant, aber nach grundlicher Planung und Vorbereitung wurde nun die Grundlage für die Expansion von Water Babies in Deutschland geschaffen. Anfang 2017 wurde die Firma Water Babies Germany mit Sitz in Münster/Westf. offiziell eingetragen. Inhaber sind die Masterpartnerin Claudia Bussmann und Water Babies International aus England. In Münster selber ist ein Neubau eines Aquatic Centers geplant, in dem auch die Franchisezentrale untergebracht sein wird. Mit Fertigstellung ist bis Mitte 2018 geplant.

Für Hamburg und Berlin konnte auch jeweils ein Franchisepartner gefunden werden, die bereits aktiv mit der Palnung eines Aquatic Centers beschäftigt sind. Die Fertigstellung des ersten Centers in Berlin Tempelhof soll schon bis Ende 2016 erfolgen.

Nun sucht Water Babies weitere Franchisenehmer in ganz Deutschland und Österreich, die ein eigenes Aquatic Center eröffnen wollen. Die Investition ist hoch, die Ertragsaussichten aber auch. Aus bisheriger Erfahrung ist eine Bankfinanzierung möglich.     

Water Babies - Schwimmschulen nur für Babys und Kleinkinder

Lernen Sie das Franchisekonzept von Water Babies kennen und nehmen Sie gleich Kontakt mit dem Franchisegeber auf. Herr Kirst erläutert in diesem Video wie er in Großbritannien auf Water Babies aufmerksam geworden ist und wieso er das Franchiseunternehmen bei der Expansion in Deutschland unterstützt. Water Babies sucht in Deutschland nach Master Franchisepartnern für einzelne Regionen.

Interview mit Paul Thompson, Mit-Gründer Water Babies UK

Interview mit Paul Thompson, Mit-Gründer Water Babies UK

Paul und Jess Thompson gründeten das Unternehmen „Water Babies“ 2002, als sie dabei waren, ihren eigenen Kindern das Schwimmen beizubringen, und merkten, wieviel Spaß es ihnen bereitete. Seit der Gründung ist das Franchisesystem auf dem englischsprachigen Markt erprobt – und rasant gewachsen. Heute zählt es 52 Franchisepartner und 350 Schwimmlehrer. 40.000 Babies und Kleinkinder zwischen 0 und 4 Jahren genießen jede Woche ihren Babyschwimmkurs in einem der 560 Pools. Die Water Babies-Schwimmlehrer sind mit 300 Trainingsstunden qualifizierter als herkömmliche Schwimmlehrer; sie sorgen dafür, dass Babies und Kleinkinder nicht nur schwimmen lernen, sondern vermitteln Eltern sowie Kindern auch lebensrettende Maßnahmen, bieten professionelle Unterwasserfotografie und Schwimm-Zubehör aus einer Hand.

Herr Thomson, wie kam die Idee zustande, Water Babies zu gründen?

Vor 14 Jahren habe ich mit meiner Tochter an einem Babyschwimmkurs in London teilgenommen. Der Kurs inspirierte mich, selbst eine Schwimmlehrerausbildung zu machen – aus einer natürlichen Empathie zu den Babys, Kleinkindern und Eltern heraus. Als unternehmerisch denkender Mensch wollte ich das Angebot möglichst vielen Menschen zugänglich machen –  und so war die Idee zu „Water Babies“ geboren.


Was macht den Erfolg von Water Babies aus?

Unsere Kurse sind speziell auf Babys zugeschnitten und unsere kleinen Kunden entwickeln von der ersten Stunde an erstaunliche Fähigkeiten. Unser jüngstes Baby war zwei Tage alt. Dass bei uns sogar wenige Tage alte Babies aufgenommen werden, ist einzigartig. Außerdem haben wir eine sehr enge Beziehung zu den Eltern und Kindern. Dass bisher keiner unserer Franchisepartner gescheitert ist, zeigt, dass unser Konzept funktioniert.


Was ist Ihre Vision, was sind Ihre Ziele für die nächsten fünf Jahre?

Wir sind ein ambitioniertes und dynamisches Unternehmen. Wir wollen international expandieren, aber gezielt: in zwei weiteren europäischen Ländern, in Kanada als Einstieg nach Nordamerika und in Neuseeland als Sprungbrett nach Australien. Außerdem sind wir dabei, ein neues Franchisesystem namens „Water Bumps“ zu gründen. Darüber bieten wir Entspannungskurse für Frauen vor und nach der Geburt – natürlich im Wasser – an.

13.05.2014 © copyright Water Babies

Das Geschäftskonzept von Water Babies

Das Geschäftskonzept von Water Babies

Die Idee für Water Babies hatten Paul und Jess Thompson als sie damit begannen, ihren eigenen Kindern das Schwimmen beizubringen, und entdeckten, wie viel Freude Babys und Kleinkinder dabei haben. Seit der Gründung im Jahr 2002 hat das Unternehmens kräftig expandiert: Mehr als 100 Franchise-Nehmer in Großbritannien bieten heute Water Babies-Schwimmkurse. Jetzt will das Franchise-System auch in Deutschland und Österreich aktiv werden und präsentiert dafür sein Geschäftskonzept in der Virtuellen Messe des Franchiseportals.

In einem ersten Schritt will Water Babies eine/n engagierten Franchisenehmer/in mit englischen Sprachkenntnissen gewinnen, der/die zu besonderen Konditionen den Grundstein für eine erfolgreiche Expansion in Deutschland legt. Spätere Möglichkeit zu Übernahme einer regionalen Masterlizenz wird geboten. Neben Baby- und Kleinkinder-Schwimmkursen zählen auch Kurse für Neugeborene, Aufbaukurse für Kinder bis hin zum Schulalter und Unterwasserfoto-Services zum Konzept.

Water Babies-Franchisepartner werden zunächst durch den Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV) zum zertifizierten Babyschwimmlehrer ausgebildet. Hinzu kommen Seminare und Workshops sowie Hospitationen an bestehenden Standorten. Von seinen Franchise-Nehmern wünscht sich das Unternehmen u. a. eine Passion fürs Schwimmen und Freude am Umgang mit Kindern. Master-Franchise-Nehmern sollten zudem über gute Englischkenntnisse verfügen. Weitere Informationen über eine Franchise-Partnerschaft mit Water Babies stehen in der Virtuellen Messe des Franchiseportals bereit - abrufbar durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Water Babies
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.