HalloFee!

HalloFee!

  • Gründung: 2008
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Traumhafte Kinderanimation als Fee
Eigenkapital
500 - 1.500 EUR
Eintrittsgebühr
500 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die Lizenzgebühren werden 1/4-jährlich abgeführt, um den Verwaltungsaufwand möglichst gering zu halten.

HalloFee! Franchise-System

Das Franchisesystem HalloFee! im Profil

Die HalloFee! bietet seit 2003 professionelle Kinderunterhaltung im Raum Ingolstadt. Wir wenden uns sowohl an private Kunden, als auch an Geschäftsleute, die besonderen Wert auf ein kinder- und familienfreundliches Image legen.

Das Unternehmerteam besteht aus einer diplomierten Pädagogin mit Studienschwerpunkt "gesellschaftlich, kulturelle Animation" und einem Imagedesigner mit der Ausbildung eines Dipl.-Designers (FH).

Um unsere einzigartige Dienstleistung einem größeren Kundenkreis anbieten zu können, haben wir uns 2008 entschlossen unser Konzept auch anderen jungen Frauen zu günstigen Bedingungen anzubieten.

Bei der Teilnahme am 9. Businessplanwettbewerb der Region 10 (Ingolstadt) wurde unser Konzept mit dem 2. Platz prämiert!

Nehmen Sie jetzt zu uns Kontakt auf, um mehr über unsere lukrativen Franchise-Angebote zu erfahren!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • jumicar
    jumicar

    jumicar

    Lizenzen für Freizeitbetriebe (stationäre und mobile Verkehrsübungsplätze)
    Eröffne stationäre und mobile Verkehrsübungsplätze für Kinder und Jugendliche mit echten motorisierten Mini-Autos! Mit Sicherheit ein gutes Geschäft.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Spa4Baby
    Spa4Baby

    Spa4Baby

    Baby Spa
    Eröffne mithilfe des innovativen Konzeptes von Spa4Baby dein eigenes Baby Spa. Werde jetzt FranchisepartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • European Art Class
    European Art Class

    European Art Class

    Betrieb vom Heimbüro – Ausgezeichnetes Gewinnpotential
    Auf der Suche nach etwas Neuem? 100% covidsicheres Geschäft von zu Hause aus. Verdienen Sie an einem Tag in der Woche bis zu 55.000 € im ersten Jahr.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 19.995 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Partyland
    Partyland

    Partyland

    Bei Partyland gibt es genau das richtige Zubehör für eine stimmungsvolle Party. Werde jetzt FranchisenehmerIn und eröffne einen Laden für Partybedarf!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LOS
    LOS

    LOS

    Die LOS helfen seit Jahren Menschen, ihre Probleme im Lesen und Schreiben erfolgreich zu überwinden.
    Jetzt geht’s LOS: Eröffnen Sie Ihr eigenes Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz. Sichern Sie sich ein riesiges Marktpotenzial!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • INJOY International Sports- & Wellnessclubs
    INJOY International Sports- & Wellnessclubs

    INJOY International Sports- & Wellnessclubs

    Fitness- und Wellnessstudios
    INJOY International Sports- & Wellnessclubs: Verwirklichen Sie Ihren Traum in einem marktführenden Netzwerk. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Elithera
    Elithera

    Elithera

    Franchise- und Lizenzsystem für Physiotherapiepraxen
    Eröffne mithilfe des innovativen Konzeptes von Elithera deine eigene Praxis für Physiotherapie! Werde jetzt Franchise- oder LizenzpartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.900 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • pizza bulls - burger bulls
    pizza bulls - burger bulls

    pizza bulls - burger bulls

    Pizza-/Burgerlieferservice
    pizza bulls und burger bulls - köstliche Pizza und Burger Variationen nach amerikanischem Vorbild. Gründe deine Existenz in der Systemgastronomie.
    Benötigtes Eigenkapital: 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • CocktailCHEF
    CocktailCHEF

    CocktailCHEF

    Entwicklung, Produktion und Vertrieb von mobilen CocktailChef-Anlagen/ Cocktailchef Taxi
    Die mobilen CocktailCHEF-Anlagen bereiten automatisch leckere Drinks auf Feiern zu. Steige als PartnerIn bei CocktailCHEF in deiner Region ein!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.900 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über HalloFee!

  • Mit HalloFee in die Selbstständigkeit starten

    Mit HalloFee in die Selbstständigkeit starten

    Mit HalloFee in die Selbstständigkeit starten

    Mit HalloFee in die Selbstständigkeit starten

    HalloFee, ein Franchise-System für Kinder-Events, will bei privaten Feiern, kulturellen und gewerblichen Veranstaltungen eine Attraktion speziell für die Jüngsten bieten. Doch auch Eltern und Senioren sollen sich dem Unternehmen zufolge begeistern lassen.

    Franchise-Partner von HalloFee spielen und basteln bei ihren Auftritten mit Kindern, schminken sie und verteilen beispielsweise Modellierballons. Wichtig sind laut Franchise-Zentrale dabei nicht nur die Aktivitäten und die Animation der Kinder, sondern auch die eigene Darstellung, beispielsweise mit Feenkleid und Spitzhut.

    HalloFee bietet seit 2003 professionelle Kinderunterhaltung im Raum Ingolstadt und wendet sich sowohl an private Kunden als auch an Geschäftsleute, die Wert auf ein kinder- und familienfreundliches Image legen. Das Unternehmerteam besteht aus einer diplomierten Pädagogin und einem Imagedesigner mit der Ausbildung eines Dipl.-Designers (FH). Das Konzept der HalloFee! wurde beim 9. Businessplan-Wettbewerb der Region 10 (Ingolstadt) mit dem 2. Platz prämiert. Mehr über HalloFee erfahren Sie am Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. (apw)

HalloFee!
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.