Candy Sale

Candy Sale: Franchisesystem für Süßwaren

Candy Sale
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Süßwaren-Discounter
Eigenkapital
ab 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 5.000 EUR
Lizenzgebühr
2% monatlich

Das Franchisemodell Candy Sale hat sich auf den Verkauf von Süßwaren spezialisiert. In den Regalen des beliebten Süßwaren-Discounters finden sich zahlreiche deutsche Markenhersteller zu unschlagbaren Preisen. Als erster Discounter bietet Candy Sale seinen Kundinnen und Kunden neben den traditionellen deutschen Markenartikeln auch Süßwaren aus den USA, Mexico, Japan und weiteren Ländern aus aller Welt an. Dieses Alleinstellungsmerkmal macht das Süßwaren-Franchise für unterschiedlichste Kundengruppen spannend und zu einem einzigartig süßen Erlebnis zu Discounter-Preisen. Werde jetzt Franchisenehmer*in von Candy Sale und eröffne dein eigenes Süßwaren-Geschäft.

Candy Sale Franchise-System

Candy Sale ist ein Franchisesystem für Süßwaren zu Discountpreisen. Das Unternehmen, welches bereits in fünf nordrhein-westfälischen Städten zu finden ist, bietet seiner Kundschaft neben Süßigkeiten von zahlreichen deutschen Markenherstellern auch Süßwarenartikel aus den Vereinigten Staaten, Mexiko, Japan und weiteren Ländern an – und das zu unschlagbaren Preisen. Besonders überzeugt das Süßwaren-Franchise mit wöchentlich wechselnden Top-Angeboten, bei welchen die Kundinnen und Kunden ein extra Schnäppchen machen können. 

Kein Wunder also, dass sich das Franchise immer größerer Beliebtheit erfreut. Candy Sale ist daher auf der Suche nach passenden Franchisepartnerinnen und -partnern, um nun das gesamte Bundesgebiet mit seinen leckeren Süßigkeiten aus aller Welt zu erfreuen. Entscheide dich jetzt für eine Partnerschaft mit Candy Sale und profitiere vom Erfolgskonzept des wohl süßesten Discounters Deutschlands

Besonders attraktiv ist ein Candy Sale-Store für Existenzgründer*innen, da er sich bereits mit einem geringen Zeit- und Kapitalaufwand eröffnen lässt. Zudem ist die Marge beim Verkauf von Süßigkeiten sehr hoch. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schnell eingearbeitet, sodass die Filiale in kürzester Zeit bereits hohe Umsätze generieren kann. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Das Candy Sale-Franchisekonzept eignet sich für eine Existenzgründung in Vollzeit sowie für eine Selbstständigkeit im Nebenerwerb. Es ist auch möglich, als Multi-Unit-Franchisenehmer*in mehrere Stores aufzubauen.

  • Wie unterstützt dich Candy Sale?

    Als dein Franchisegeber steht dir Candy Sale hilfreich zur Seite und gibt dir eine Fülle von Unterstützungsangeboten an die Hand, um dir den erfolgreichen Einstieg in dein eigenes Business zu erleichtern:

    • Grund- und Aufbauschulung
    • Seminare und Workshops
    • Partnertagung
    • Telefonische Beratung
    • Detailliertes Systemhandbuch 
    • Einrichtungsplanung
    • Warenwirtschaftssystem
    • Computervernetzung
    • Gebiets- und Konkurrenzschutz
    • Marketingkonzepte
  • Welche Voraussetzungen solltest du als Franchisenehmer*in von Candy Sale mitbringen?

    Das Franchise sucht für eine mögliche Partnerschaft Unternehmertypen, die gemeinsam mit ihm das Erfolgskonzept Candy Sale weiter vorantreiben. Was neue Partner*innen mitbringen sollten, ist kundenorientiertes Denken, Organisationstalent sowie die Fähigkeit, Menschen zu motivieren. Eine gewisse Investitionsbereitschaft wird für die Gründung vorausgesetzt. Die Geschäfte werden immer in 1A-Lagen mit 80 bis 150 Quadratmetern betrieben.

    Du bringst diese Voraussetzungen mit? Dann stehen einer erfolgreichen Partnerschaft mit dem Süßwaren-Franchise alle Türen offen.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Chopp&Roll
    Chopp&Roll

    Chopp&Roll

    Gastronomie Franchisesystem
    Hier wird Eiscreme zum Erlebnis. Starten Sie jetzt mit einer unserer mobilen oder stationären Eisstationen. Beg-EIS-tern Sie!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EIS-Zauberei
    EIS-Zauberei

    EIS-Zauberei

    Verkauf von Speiseeisprodukten aus der kleinsten EiZ-Manufaktur der Welt im Innen- und Außenbereich
    Mit dem EiZ-Speiseeis besetzt Du eine absolute Marktnische. Unsere Mixmaschine stellt mit wenigen Handgriffen das Wunscheis Deines Kunden zusammen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Fancy Donuts
    Fancy Donuts

    Fancy Donuts

    Pop-up-Stores mit kreativ gestalteten Backwaren
    Werde Inhaber*in deines eigenen Donut-Stores und erobere gemeinsam mit Fancy Donuts die Herzen von Liebhaber*innen süßer Leckereien in deiner Region!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Getränke Hoffmann
    Getränke Hoffmann

    Getränke Hoffmann

    Getränkefachhandel
    Eröffne deinen eigenen Getränke Hoffmann Markt. Führe deine Kund*innen in die Welt der Getränke ein und erhalte volle Unterstützung für deinen Erfolg!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ice and Roll  +  Cake and Roll
    Ice and Roll  +  Cake and Roll

    Ice and Roll + Cake and Roll

    Streetfood - Eisdiele
    Eisdiele & Anhänger: stylisch mit Streetfood, Spiraleis, Waffeln & Slush. Das erste schlüsselfertige Eis-Franchise. Let it roll!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.