Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was sind Debitoren? (Definition)

Was ist unter Debitoren zu verstehen?

Begriffserläuterung: Debitoren sind aus Sicht der Buchhaltung die Kunden eines Unternehmens. Der Begriff Debitor leitet sich vom lateinischen Wort debere für schulden ab (genauer: „jemandem etwas schuldig sein“).

Der Kunde oder Debitor schuldet dem Unternehmen ausstehende Zahlungen bzw. Forderungen – vor allem, wenn die Leistung auf Rechnung erbracht wurde. Das dienstleistende Unternehmen ist somit Kreditor („Gläubiger“ von lateinisch credere für glauben) der ausstehenden Zahlung nach erbrachter Leistung.

In der doppelten Buchführung werden die ausstehenden Zahlungen der Debitoren im sogenannten Debitorenkonto als Sollbuchung gelistet. Bei der jährlichen Bilanz fließen die Forderungen ins Umlaufvermögen mit ein und werden somit unter Haben aktiviert.

Kleinunternehmer oder Freiberufler benötigen keine Finanzbuchhaltung mit eigenen Debitoren- oder Kreditoren-Konten. Sie müssen lediglich eine einfache Einnahmeüberschussrechnung (EÜR) erstellen.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • FLEXO - Die Handlaufprofis
    FLEXO - Die Handlaufprofis

    FLEXO - Die Handlaufprofis

    Verkauf und Montage von Handläufen im Innen- und Außenbereich
    Mit seinen hochwertigen Handläufen für innen und außen macht das Franchise FLEXO - Die Handlaufprofis Stufen sicherer. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Jetzt in den Boom-Markt starten: Werde Teil der führenden unabhängigen Fachhändler-Gruppe in Deutschland für E-Bikes und Pedelecs.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe
    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Innovativer ganzheitlicher Gesundheitssystemanbieter
    Mit dem ganzheitlichen Gesundheitssystem von Biocannovea verbesserst du das Leben deiner Kunden - Dank hochwirksamer Produkte und Therapiekonzepte.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht