0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Finanzbuchhaltung (FiBu)? (Definition)

Was ist die Finanzbuchhaltung (FiBu)?

Definition: Die Finanzbuchhaltung oder FiBu ist im Regelfall eine Unterabteilung der Buchhaltung. Durch die Finanzbuchhaltung werden alle Zahlungen, Forderungen, Verbindlichkeiten und Werteverkehre eines Unternehmens dokumentiert. Auf diese Weise werden nicht nur die Liquidität, sondern auch die Veränderungen für Kapital- und Vermögensströme des Unternehmens sichtbar.


Die FiBu gehört zum betrieblichen Rechnungswesen und betreibt die sogenannte doppelte Buchführung. Das heißt, sie ordnet jeden Vorgang neben dem Hauptbuch einem sachbezogenen Konto zu. Am Ende jeder Rechnungsperiode – ob Monat, Quartal oder Geschäftsjahr – schließt die Finanzbuchhaltung die Konten ab. sie erstellt die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) sowie die Bilanz bei einer Aktiengesellschaft bzw. den Jahresabschluss einer GmbH oder UG.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Town & Country Haus
    Town & Country Haus

    Town & Country Haus

    Bau von kostengünstigen und energiesparenden Häusern
    Als Führungskraft bauen Sie Ihr eigenes renditestarkes Unternehmen auf
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Oldtimer Investment
    Oldtimer Investment

    Oldtimer Investment

    Vermittlung und Handel von Oldtimern zum Fahren und als Investment
    Zwei Branchen, zwei Märkte – Ein Konzept: Vermitteln und verkaufen Sie mit uns wertvolle Oldtimer zum Fahren und als kapitalstarke Investments. Starten Sie jetzt durch!
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 - 11.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 30.000 EUR
    Vorschau
    Details