Franchise-Experten im Franchise-Glossar

Was ist eigentlich ein Franchise-Experte?

Franchise-Experten sollten über franchise-spezifisches Fachwissen und praktische Erfahrungen aus dem Franchising verfügen sowie innerhalb der Franchise-Wirtschaft gut vernetzt sein. Als Franchise-Experten werden insbesondere Berater und Anwälte bezeichnet, die Systemanbieter bei Systementwicklung, Partnergewinnung  und Expansion oder Gründer bei der Auswahl eines passenden Franchise-Konzeptes und der Eröffnung eines neues Partnerbetriebes unterstützen.

 


Franchise-Experten: Guter Rat für Existenzgründer

Wer eine Existenzgründung mittels Franchising plant, sollte wie bei jedem anderen Weg in die Selbstständigkeit, wo immer nötig, Hilfe in Anspruch nehmen. Für viele allgemeine betriebswirtschaftliche Fragen muss der Weg dabei nicht unbedingt zum Franchise-Experten führen. Hier helfen auch diverse nicht franchise-spezifische und oft kostenlose Angebote, die sich leicht mit Schlüsselbegriffen wie Existenzgründung, Start-up oder Gründer-Wettbewerb ergoogeln lassen.

Dennoch ist der Rat von Franchise-Experten bei bestimmten Fragen kaum zu ersetzen. So bieten manche Franchise-Experten kostenfreie Orientierungshilfe für potenzielle Franchise-Gründer  bei der Suche nach einem passenden Existenzgründungsangebot. Möglich werden kostenfreie Angebote durch die besondere Mittlerfunktion dieser Franchise-Experten: Denn seriöse Franchise-Geber sind in hohem Maße daran interessiert, gut qualifizierte Franchise-Partner zu finden. Sie übernehmen daher die Kosten, die sonst bei einer Beratung durch Franchise-Experten entstehen würden.

Natürlich können Franchise-Experten nicht alle Leistungen gratis anbieten. Vor allem nach der Orientierungsphase leisten Franchise-Experten oft intensive Unterstützung, nicht selten auch weit über die Zeit des Unternehmensstarts hinaus. Besonders breit ist das Angebot für Gründer bei Experten-Netzwerken oder Unternehmen mit verschiedenen Franchise-Experten. Denn hier werden meist alle wesentlichen Fachgebiete von Franchise-Spezialisten abgedeckt, seien es Fragen des Businessplans, der Finanzierung, der Standortsuche oder des Marketings.

Wer sich ohne umfassende Beratung durch Franchise-Experten selbstständig machen will, sollte seine Entscheidung zumindest bei der Prüfung des Franchise-Vertrags überdenken. Wer hier ohne das juristische Know-how eines spezialisierten Franchise-Experten vorgeht, kann später unter Umständen auch ganz ohne bösen Willen des Franchise-Gebers überrascht sein, was mit diesem vereinbart wurde. Franchise-Experten für juristische Belange helfen nicht nur problematische Vertragsbestandteile noch vor Vertragsabschluss zu erkennen, sondern vor allem, den Vertrag vollständig und richtig zu verstehen. Ein Verzeichnis verschiedener Franchise-Experten finden Sie auch hier im FranchisePORTAL.

Wer auch hier nicht auf das Know-how eines Franchise-Experten setzen will, hat eine weitere Möglichkeit. Denn die Vollmitglieder des Deutschen Franchise-Verbands (DFV) sind allesamt auf die Einhaltung von Mindeststandards für faires Franchising geprüft. Franchise-Systeme, die den DFV-System-Check bereits bestanden haben, wurden zudem von Franchise-Experten des internationalen Centrums für Franchising und Cooperation (F&C) der Universität Münster unter die Lupe genommen.

Wer den Rat von Franchise-Experten sucht, hat also diverse, oft kostenfreie Möglichkeiten. Das Know-how der Franchise-Experten nicht zu nutzen, kann man daher getrost als vertane Chance bezeichnen.

Ob mit oder ohne Franchise-Experten – wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Weg in die berufliche Selbstständigkeit!

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar