Zum Bereich für Franchisegeber

Save Energy Franchise ermittelt Energieverbrauch öffentlicher Gebäude

Eigenkapital
10.000 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich
ViWa - Save Energy
Gründung: 1998
Lizenzart: Franchise-System
Geschäftsart: Visualisierung von Energiezählern an Gebäuden

Wettbewerbsstärke:

Da wir in einer Nische tätig sind, haben wir wenig Wettbewerb.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Technisches Verständnis, Teamgeist, Unternehmergeist, Handwerkliches Geschick, Kontaktfreude, Organisationstalent

Sie sind Energieberater, Klimaschutzmanager oder beschäftigen sich mit Energieeinsparkonzepten?

ViWa - Save Energy Franchise-System

Save Energy – so heißt die Geschäftsidee mit Power für Gründer und Selbstständige aus Handwerk oder Energieberatung. Ihr Kapital sind Energiespar-Potenziale an öffentlichen Gebäuden!

  • Save Energy macht Verbrauch sichtbar & Sparen planbar

    Wie viel Strom, Wasser und Wärme verbrauchen große Gebäude wie Schulen, Theater, Ämter oder Verwaltungen? Save Energy macht ihre Verbrauchswerte am Bildschirm sichtbar. Ein Radiosystem oder eine Mobilfunk-Lösung übermitteln die Werte von den Abnahmestellen an den Computer mit der Save Energy-Software.

    Energie einzusparen und ihren CO2-Fußabdruck zu verringern wird besonders für Einrichtungen im öffentlichen Dienst immer wichtiger. Und die beste Einsparung ist Energie, die nicht verbraucht wird. Die Daten von Save Energy legen unmittelbare Sparpotenziale von bis zu 10% an größeren Gebäuden offen.

  • Marktlücke: Hightech zur Emissionssenkung im öffentlichen Dienst

    Mit Save Energy gewinnen Franchise-PartnerInnen Service-Kunden, die ihre Energiekosten senken möchten – in Landkreisen, Städten oder Gemeinden. Diese Marktnische ist nahezu wettbewerbsfrei. Sie erschließt ein komplett neues Geschäftsfeld für Fachleute aus den Bereichen Energie-Management, Klimaschutz-Management, Sanitärinstallation, Heizungsbau oder Elektro-Handwerk.

    Save Energy-Franchise-NehmerInnen …

    • vertreiben das Konzept aus Hard- und Software
    • installieren Save Energy und nehmen es in Betrieb
    • bieten die Dienstleistung Energiedatenaufnahme
    • führen auf Kundenwunsch Schulungen und Seminare für Energiemanagement durch

    Aktuell sind Lizenzen in den Städten und Großräumen Berlin, Hamburg, Hannover und Leipzig sowie für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg zu vergeben. Zudem können Masterlizenzen für Nachbarländer in Europa erworben werden.

    Save Energy-PartnerInnen erhalten:

    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen – u.a. in Technik, Verkauf und Unternehmensführung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte
    • Unterstützung in Buchführung, Controlling, Personalberatung u.m.
    • Gebiets-/Konkurrenzschutz
    • u.v.m.
    Sie benötigen eine Geschäftsfläche von 10 bis 30 Quadratmetern und kommen zum Start lediglich für die einmalige Eintrittsgebühr auf. Weitere Investitionen fallen nicht an – weder in Material noch in technische Ausstattung.
  • Mehr Business-Power für Sie – mit Save Energy!

    Sind Sie technisch versiert und erfahren im Bereich der Gebäude-, Energie- oder Handwerkstechnik? Zählen Verkauf, handwerkliches Geschick und unternehmerisches Denken zu Ihren Stärken? Dann lernen Sie uns und unser System kennen!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Richtig Sauber Service-Partner
    Richtig Sauber Service-Partner

    Richtig Sauber Service-Partner

    Gebäudedienstleistungen TÜV Zertifiziert
    Machen Sie sich selbstständig und gründen Sie mit dem Franchise-System von Richtig Sauber Service-Partner eine eigene Existenz in der Gebäudereinigung.
    Benötigtes Eigenkapital: 4.000 - 6.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Storebox
    Storebox

    Storebox

    Storebox ist eine komplett digitalisierte Selfstorage-Dienstleistung.
    Self Storage – die Geschäftsidee! Starten Sie in die Selbstständigkeit mit dem komplett digitalisierten Lagerbox-Service!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FAVORIT-Massivhaus
    FAVORIT-Massivhaus

    FAVORIT-Massivhaus

    Immobilien-Lizenzen: Vertrieb und Bau von Massivhäusern
    Wir suchen Lizenzpartner zur professionellen Beratung privater Bauherren, die sich Wohnhäusern in bester handwerklicher Qualität erstellen lassen.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • GUARDI
    GUARDI

    GUARDI

    Herstellung & Vertrieb von Zäunen, Toren, Balkonen, Gartenprodukten aus Aluminium & Stahl
    GUARDI ist der Profi wenn es um Tore, Balkone, Zäune und Garteninterieur aus Aluminum geht. Beweise dein Verkaufstalent und werde Franchisenehmer.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 8.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Success Innovation
    Success Innovation

    Success Innovation

    Direktvertrieb von Befestigungsmaterial für Montagen
    Profi-Handwerksprodukte. Täglich tausendfach geordert – nicht im Handel erhältlich. Exklusiv in Ihrem Direktvertrieb oder Ihrem Geschäft!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 1.750 EUR
    Vorschau
    Details
  • Town & Country Haus
    Town & Country Haus

    Town & Country Haus

    Bau von kostengünstigen und energiesparenden Häusern
    Als Führungskraft bauen Sie Ihr eigenes renditestarkes Unternehmen auf
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 72.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Zaunteam
    Zaunteam

    Zaunteam

    Verkauf und Montage von Zäunen und Toren
    Wir sind auf Verkauf und Montage von Zäunen und Toren spezialisiert. Mit uns können Sie innerhalb kürzester Zeit ein rentables Geschäft aufbauen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 20.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • VarioSelf
    VarioSelf

    VarioSelf

    Schlüsselfertige Erstellung von Ein- und Mehrfamilienhäusern
    Das variable Massivhaus-Programm mit über 8.000 zufriedenen Bauherren. Jetzt auch in Ihrer Region – mit Ihnen als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Steinfresh
    Steinfresh

    Steinfresh

    Deutschlandweit größter STEINPFLEGE-KUNDENDIENST - eine Dienstleistung zur Grundsanierung.
    Steinfresh ist der STEINPFLEGE-KUNDENDIENST für Steinflächen rund ums Haus! Jetzt mit Steinfresh erfolgreich in die Selbstständigkeit starten!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • bauSpezi Baumarkt
    bauSpezi Baumarkt

    bauSpezi Baumarkt

    Bau- und Heimwerkermärkte ( regionale Nahversorger, Fachmärkte ), Discountbaumärkte
    Die große Marke für Bau- und Heimwerkermärkte an kleineren und mittleren Standorten. Jetzt Lizenz sichern und eigenen Baumarkt eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 50.000 - 1.000.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Finalit StoneCare
    Finalit StoneCare

    Finalit StoneCare

    Professionelle Stein- und Fliesenpflege
    Starten Sie durch mit dem Spezialisten für die Sanierung, Reinigung, Pflege und Imprägnierung von Steinflächen aller Art
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details

Beiträge über ViWa - Save Energy

Franchise-Konzept für eine bessere CO2-Bilanz: ViWa - Save Energy hilft öffentlichen Einrichtungen beim Energiesparen

Franchise-Konzept für eine bessere CO2-Bilanz: ViWa - Save Energy hilft öffentlichen Einrichtungen beim Energiesparen

Gerade für Einrichtungen im öffentlichen Dienst wird es immer wichtig, Energie sparsam zu verwenden: Doch wie viel Strom, Wasser und Wärme verbrauchen beispielsweise Schulen, Theater, Ämter oder Verwaltungen? Partner von Save Energy können hier helfen: Sie machen die Verbrauchswerte sichtbar und legen Sparpotenziale von bis zu zehn Prozent offen.

Das Konzept der ViWa GmbH, die bereits 1998 gegründet wurde, füllt eine Marktlücke: Es setzt auf eine spezielle Software und ein Radiosystem bzw. eine Mobilfunk-Lösung, die die Werte von den Abnahmestellen übermitteln und es so möglich machen, Energiespar-Möglichkeiten zu erkennen. Die Save Energy Franchise-Partner kümmern sich um die Gewinnung der Kunden in Landkreisen, Städten oder Gemeinden. Sie installieren das Save Energy Programm und nehmen es in Betrieb, bieten die Energiedatenaufnahme und führen auf Kundenwunsch Schulungen und Seminare für Energiemanagement durch.

Eine Gründungschance für Fachleute mit Spaß am Verkauf

Das Save Energy Konzept ist eine Gründungs-Chance für Fachleute aus den Bereichen Energie-Management, Klimaschutz-Management, Sanitärinstallation, Heizungsbau oder Elektro-Handwerk - oder andere, die technisch versiert und erfahren im Bereich der Gebäude-, Energie- oder Handwerkstechnik sind. Gefragt sind zudem Verkaufstalent und unternehmerisches Denken. Zum Start reicht eine Geschäftsfläche von 10 bis 30 Quadratmetern. Die Zentrale bietet umfassende Unterstützung unter anderem durch eingehende Grund- und Aufbauschulungen, Marketingkonzepte und die Unterstützung bei Buchführung, Controlling oder auch Personalberatung.
 
Noch gibt es spannende Regionen für den Start in die Selbstständigkeit: Save Energy vergibt derzeit Lizenzen in Berlin, Hamburg, Hannover und Leipzig sowie für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Im europäischen Ausland will das Unternehmen mit Master-Partnern wachsen.

Das Geschäftskonzept von ViWa - Save Energy

Die ViWa GmbH mit Sitz in Landsberg am Lech wurde 1998 gegründet. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Software und Dienstleistungen für Energie- und Wasserversorger sowie die drahtlose Datenfernübertragung via GSM/GPRS. Mit Save Energy wendet sich ViWa an öffentliche Institutionen. Der Vertrieb soll über Franchise-Partner erfolgen.

ViWa - Save Energy ermöglicht es, den Strom-, Wasser- und Wärmeverbrauch von großen Gebäuden wie Schulen, Theatern, Ämtern oder Verwaltungen sichtbar zu machen, um daraus Einsparpotenziale abzuleiten. Die entsprechenden Verbrauchsdaten werden dabei mittels eines drahtlosen Übertragungssystems und einer speziellen Software auf einem Computer angezeigt. Die gewonnenen Daten legen laut ViWa Sparpotenziale von bis zu zehn Prozent an größeren Gebäuden offen.

Das Franchise-Angebot von ViWa - Save Energy richtet sich vor allem an Partner aus den Bereichen Energie- oder Klimaschutz-Management, Sanitärinstallation und Heizungsbau oder aus dem Elektro-Handwerk. Aufgabe der Franchise-Nehmer ist neben der Kundengewinnung auch die Installation und der Betrieb des Save Energie-Systems. Auch Schulungen und Seminare für verbessertes Energiemanagement bieten die Franchise-Partner ihren Kunden an.
In Deutschland will ViWa - Save Energy aktuell Franchise-Lizenzen für Berlin, Hamburg, Hannover und Leipzig vergeben. Für das europäische Ausland stehen Master-Franchise-Lizenzen zur Verfügung. (apw)

ViWa - Save Energy
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2019/2020" finden Sie die Kontaktdaten und viele weitere Infos zu 1000 erprobten Geschäftsideen.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.