ViWa - Save Energy

Save Energy - Ermittlung des Energieverbrauch von Gebäuden

ViWa - Save Energy
  • Gründung: 1998
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Visualisierung von Energiezählern an Gebäuden
Eigenkapital
10.000 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
5% monatlich

Seinen Kunden zum Sparen verhelfen und sichtbar den Emissionsabdruck senken? Das geht vor allem mit dem innovativen Franchiseunternehmen ViWa - Save Energy. Das im Energiesektor etablierte Franchisesystem eröffnet seinen Kunden in öffentlichen Gebäuden ein enormes Einsparungspotential. Hier kann wirklich Gutes getan und gleichzeitig ein zukunftsträchtiges Geschäft erschlossen werden. Die FranchisenehmerInnen sind mit dem Vertrieb und der Installation der Hard- und Software befasst. Die ViWa - Save Energy-Zentrale sorgt von Beginn an für professionelle Unterstützung.

ViWa - Save Energy Franchise-System

Das Franchisesystem ViWa - Save Energy im Profil

Save Energy – so heißt die Geschäftsidee mit Power für Gründer und Selbstständige aus Handwerk oder Energieberatung. Aktuell sind Lizenzen in den Städten und Großräumen Berlin, Hamburg, Hannover und Leipzig sowie für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg zu vergeben. Zudem können Masterlizenzen für Nachbarländer in Europa erworben werden.

Ihr Kapital sind Energiespar-Potenziale an öffentlichen Gebäuden

Mit Save Energy gewinnen Franchise-PartnerInnen Service-Kunden, die ihre Energiekosten senken möchten – in Landkreisen, Städten oder Gemeinden. Diese Marktnische ist nahezu wettbewerbsfrei. Sie erschließt ein komplett neues Geschäftsfeld für Fachleute aus den Bereichen Energie-Management, Klimaschutz-Management, Sanitärinstallation, Heizungsbau oder Elektro-Handwerk.

Save Energy macht Verbrauch sichtbar & Sparen planbar

Wie viel Strom, Wasser und Wärme verbrauchen große Gebäude wie Schulen, Theater, Ämter oder Verwaltungen? Save Energy macht ihre Verbrauchswerte am Bildschirm sichtbar. Ein Radiosystem oder eine Mobilfunk-Lösung übermitteln die Werte von den Abnahmestellen an den Computer mit der Save Energy-Software.

Marktlücke: Hightech zur Emissionssenkung im öffentlichen Dienst

Energie einzusparen und ihren CO2-Fußabdruck zu verringern wird besonders für Einrichtungen im öffentlichen Dienst immer wichtiger. Und die beste Einsparung ist Energie, die nicht verbraucht wird. Die Daten von Save Energy legen unmittelbare Sparpotenziale von bis zu 10% an größeren Gebäuden offen.

  • Aufgaben unserer Franchise-PartnerInnen

    Save Energy-Franchise-NehmerInnen …

    • vertreiben das Konzept aus Hard- und Software
    • installieren Save Energy und nehmen es in Betrieb
    • bieten die Dienstleistung Energiedatenaufnahme
    • führen auf Kundenwunsch Schulungen und Seminare für Energiemanagement durch
  • Unterstützung für Franchise-NehmerInnen

    Save Energy-PartnerInnen erhalten:

    • Eingehende Grund- und Aufbauschulungen – u.a. in Technik, Verkauf und Unternehmensführung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte
    • Unterstützung in Buchführung, Controlling, Personalberatung u.m.
    • Gebiets-/Konkurrenzschutz
    • u.v.m.
  • Voraussetzungen für eine Lizenzvergabe

    Sie benötigen eine Geschäftsfläche von 10 bis 30 Quadratmetern und kommen zum Start lediglich für die einmalige Eintrittsgebühr auf. Weitere Investitionen fallen nicht an – weder in Material noch in technische Ausstattung.

    Sind Sie technisch versiert und erfahren im Bereich der Gebäude-, Energie- oder Handwerkstechnik? Zählen Verkauf, handwerkliches Geschick und unternehmerisches Denken zu Ihren Stärken? 

    Dann lernen Sie uns und unser System kennen! Mehr Business-Power für Sie – mit Save Energy!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • enerix Alternative Energietechnik
    enerix Alternative Energietechnik

    enerix Alternative Energietechnik

    Vertrieb von dezentralen Energiesystemen - Photovoltaik, Stromspeicher und Elektromobilität
    Gestalten Sie die Energiewende. Gründen Sie Ihr Unternehmen mit enerix, dem Erfolgs-Franchise für Solarstrom-Anlagen!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Jetzt in den Boom-Markt starten: Werden Sie Teil der führenden unabhängigen Fachhändler-Gruppe in Deutschland für E-Bikes und Pedelecs.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BAUAKTIV Discount Baumarkt
    BAUAKTIV Discount Baumarkt

    BAUAKTIV Discount Baumarkt

    Discount-Baumärkte (regionaler Nahversorger)
    BAUAKTIV – gute Qualität zu kleinen Preisen! Jetzt Franchise-PartnerIn werden.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • bauSpezi Baumarkt
    bauSpezi Baumarkt

    bauSpezi Baumarkt

    Bau- und Heimwerkermärkte ( regionale Nahversorger, Fachmärkte ), Discountbaumärkte
    Die große Marke für Bau- und Heimwerkermärkte an kleineren und mittleren Standorten. Jetzt Lizenz sichern und eigenen Baumarkt eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • bazuba Badsanierung
    bazuba Badsanierung

    bazuba Badsanierung

    Handwerk & Management kombiniert – intelligente Badsanierung
    Innovative Lösungen von der Reparatur und Beschichtung von Sanitäroberflächen bis zur hochwertigen Badezimmersanierung im Bestand.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BOSSMANN Sanierung
    BOSSMANN Sanierung

    BOSSMANN Sanierung

    Generalunternehmung für Altbausanierung aus einer Hand
    Komplettsanierung von Haus und Wohnung aus einer Hand. Steigende Nachfrage, hohe Auftragsvolumen. Verdienen Sie am Umbau-Boom!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Cleverlearning
    Cleverlearning

    Cleverlearning

    Fachliche Nachhilfe / Lern-Training / Coaching / Studien- und Berufsberatung
    Cleverlearning – das ist Nachhilfe, Lernförderung, Berufs- und Studienberatung. Ein System, viele Säulen. Ein großes Marktpotenzial. Jetzt einsteigen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coding Giants
    Coding Giants

    Coding Giants

    Programmierschule für Kinder ab 7 Jahre
    Das Franchisesystem Coding Giants bringt Kindern und Jugendlichen das Programmieren bei. Eröffne jetzt als FranchisepartnerIn deine Programmierschule!
    Benötigtes Eigenkapital: 2.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • DIE DÄMMFÜCHSE
    DIE DÄMMFÜCHSE

    DIE DÄMMFÜCHSE

    Dämmung von Alt- und Neubauten
    Das Franchise-System DIE DÄMMFÜCHSE hat sich auf die Dämmung von Alt- und Neubauten spezialisiert. Werde jetzt Franchise-Nehmer*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über ViWa - Save Energy

  • Franchise-Konzept für eine bessere CO2-Bilanz: ViWa - Save Energy hilft öffentlichen Einrichtungen beim Energiesparen

    Franchise-Konzept für eine bessere CO2-Bilanz: ViWa - Save Energy hilft öffentlichen Einrichtungen beim Energiesparen

    Franchise-Konzept für eine bessere CO2-Bilanz: ViWa - Save Energy hilft öffentlichen Einrichtungen beim Energiesparen

    Franchise-Konzept für eine bessere CO2-Bilanz: ViWa - Save Energy hilft öffentlichen Einrichtungen beim Energiesparen

    Gerade für Einrichtungen im öffentlichen Dienst wird es immer wichtig, Energie sparsam zu verwenden: Doch wie viel Strom, Wasser und Wärme verbrauchen beispielsweise Schulen, Theater, Ämter oder Verwaltungen? Partner von Save Energy können hier helfen: Sie machen die Verbrauchswerte sichtbar und legen Sparpotenziale von bis zu zehn Prozent offen.

    Das Konzept der ViWa GmbH, die bereits 1998 gegründet wurde, füllt eine Marktlücke: Es setzt auf eine spezielle Software und ein Radiosystem bzw. eine Mobilfunk-Lösung, die die Werte von den Abnahmestellen übermitteln und es so möglich machen, Energiespar-Möglichkeiten zu erkennen. Die Save Energy Franchise-Partner kümmern sich um die Gewinnung der Kunden in Landkreisen, Städten oder Gemeinden. Sie installieren das Save Energy Programm und nehmen es in Betrieb, bieten die Energiedatenaufnahme und führen auf Kundenwunsch Schulungen und Seminare für Energiemanagement durch.

    Eine Gründungschance für Fachleute mit Spaß am Verkauf

    Das Save Energy Konzept ist eine Gründungs-Chance für Fachleute aus den Bereichen Energie-Management, Klimaschutz-Management, Sanitärinstallation, Heizungsbau oder Elektro-Handwerk - oder andere, die technisch versiert und erfahren im Bereich der Gebäude-, Energie- oder Handwerkstechnik sind. Gefragt sind zudem Verkaufstalent und unternehmerisches Denken. Zum Start reicht eine Geschäftsfläche von 10 bis 30 Quadratmetern. Die Zentrale bietet umfassende Unterstützung unter anderem durch eingehende Grund- und Aufbauschulungen, Marketingkonzepte und die Unterstützung bei Buchführung, Controlling oder auch Personalberatung.
     
    Noch gibt es spannende Regionen für den Start in die Selbstständigkeit: Save Energy vergibt derzeit Lizenzen in Berlin, Hamburg, Hannover und Leipzig sowie für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Im europäischen Ausland will das Unternehmen mit Master-Partnern wachsen.

  • Das Geschäftskonzept von ViWa - Save Energy

    Das Geschäftskonzept von ViWa - Save Energy

    Das Geschäftskonzept von ViWa - Save Energy

    Die ViWa GmbH mit Sitz in Landsberg am Lech wurde 1998 gegründet. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Software und Dienstleistungen für Energie- und Wasserversorger sowie die drahtlose Datenfernübertragung via GSM/GPRS. Mit Save Energy wendet sich ViWa an öffentliche Institutionen. Der Vertrieb soll über Franchise-Partner erfolgen.

    ViWa - Save Energy ermöglicht es, den Strom-, Wasser- und Wärmeverbrauch von großen Gebäuden wie Schulen, Theatern, Ämtern oder Verwaltungen sichtbar zu machen, um daraus Einsparpotenziale abzuleiten. Die entsprechenden Verbrauchsdaten werden dabei mittels eines drahtlosen Übertragungssystems und einer speziellen Software auf einem Computer angezeigt. Die gewonnenen Daten legen laut ViWa Sparpotenziale von bis zu zehn Prozent an größeren Gebäuden offen.

    Das Franchise-Angebot von ViWa - Save Energy richtet sich vor allem an Partner aus den Bereichen Energie- oder Klimaschutz-Management, Sanitärinstallation und Heizungsbau oder aus dem Elektro-Handwerk. Aufgabe der Franchise-Nehmer ist neben der Kundengewinnung auch die Installation und der Betrieb des Save Energie-Systems. Auch Schulungen und Seminare für verbessertes Energiemanagement bieten die Franchise-Partner ihren Kunden an.
    In Deutschland will ViWa - Save Energy aktuell Franchise-Lizenzen für Berlin, Hamburg, Hannover und Leipzig vergeben. Für das europäische Ausland stehen Master-Franchise-Lizenzen zur Verfügung. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Elektro & Energietechnik

Aktiv auf der Suche nach neuen Partnern im FranchisePORTAL:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.