REMAX Austria

RE/MAX Austria Franchise-System: Immobilien in Österreich

REMAX Austria
  • Gründung: 1999
  • Land: Österreich
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Immobilien-Franchise: Immobilienvermittlung
Eigenkapital
ab 40.000 EUR
Eintrittsgebühr
20.000 EUR
Lizenzgebühr
9% monatlich

Mit & bei der Nr. 1 der Immobilien-Vermittlung finden Sie beste Voraussetzungen für Ihr erfolgreiches Unternehmertum vor. 1999 in Österreich gestartet, eroberte RE/MAX bereits 2008 die Marktführerschaft, die seither kontinuierlich ausgebaut wird. Ein umfassendes On-Boarding-Konzept macht RE/MAX auch für vertriebs- und führungsaffine Quereinsteiger zum optimalen Business – über 50 Prozent der Partner kommen aus anderen Branchen. Also - sowohl gestandene Immobilienprofis als auch Quereinsteiger sind bei RE/MAX herzlich willkommen :)

REMAX Austria Franchise-System

Die Zeit ist reif

Der österreichische Immobilien-Markt ist in den letzten Jahren stets gewachsen. Wohnen ist ein Grundbedürfnis und Immobilien sind auch als Anlage immer beliebter. Weiters steigt die Umzugsbereitschaft und -häufigkeit – eine professionelle Immobilien-Dienstleistung ist damit gefragter denn je. Wer einen hohen Servicegedanken und den Anspruch bester Kundenberatung in sich trägt, kann sich mit RE/MAX als bankenunabhängiger Experte positionieren. Einzigartige Tools wie DAVE tragen ihren Teil zur klaren Differenzierung vom Wettbewerb bei. Verwirklichen Sie sich jetzt im Unternehmertum – mit der Nr. 1, mit RE/MAX!

  • Selbstständig im erfolgreichsten Immobilien-Franchise-System der Welt

    Heute stellt RE/MAX eine der weltweit bekanntesten Marken dar. Das RE/MAX Franchise-Konzept bietet Ihnen die attraktive Möglichkeit, selbstständig und zugleich optimal vernetzt zu sein. Jeder Franchise-Unternehmer führt sein Büro rechtlich und wirtschaftlich eigenständig und profitiert dennoch vom pulsierenden Netzwerk, das derzeit über 8.300 Büros mit rund 140.000 Maklern in über 110 Ländern umfasst. Tendenz steigend!

    In Europa ist RE/MAX seit 1995 auf dem Markt aktiv. Als erfolgreichstes und am schnellsten wachsendes Immobilien-Franchise-System umfasst das Netzwerk derzeit rund 2.300 Büros in über 40 Ländern Europas. Die Zentrale von RE/MAX Europe befindet sich in Wien.

  • Die klare Nr. 1 in Österreich

    RE/MAX ist heute auch in Österreich die führende Kraft am Immobilien-Markt. Nach dem Start 1999 wurde bereits 2008 die Marktführerschaft errungen. Ihr Vorteil – die Vernetzung von derzeit über 115 Büros in allen 9 Bundesländern mit knapp 600 Maklerkollegen – liegt auf der Hand. Momentan bewegt sich der Marktanteil österreichweit bei etwas über 5 Prozent des Gesamtmarktes.

    Fast 50 Jahre Erfahrung, das ausgereifte System, die bekannteste Immobilien-Marke, viele hilfreiche Tools, die RE/MAX Akademie, u.v.m. bieten einzigartige Perspektiven.

    Das RE/MAX-Franchise-System hat sich sowohl für erfahrene Branchen-Insider als auch für engagierte Quereinsteiger bewährt. So unterschiedlich die Menschen und ihre Ziele auch sind – wer sich einen attraktiven Unternehmenswert aufbauen und sich in der Selbstständigkeit verwirklichen will, findet bei RE/MAX exzellente Voraussetzungen dafür. Ist darüber hinaus die Freude am Tun und die Arbeit mit Menschen ein erklärtes und unverhandelbares Ziel, widmen wir uns einer möglichen Partnerschaft und einem ausführlichen Kennenlernen mit größter Begeisterung.

  • Voraussetzungen für RE/MAX-Franchise-Unternehmer

    • Ziel Selbständigkeit – Sie wollen sich Ihren eigenen Unternehmenswert aufbauen und dabei vom Netzwerk, Wissen & Know-how des Marktführers profitieren.
    • Kontinuierliches Recruiting – gesundes Wachstum mit den „besten Köpfen“.
    • People Management – Sie können Menschen gewinnen, motivieren, führen und nachhaltig entwickeln. Dazu nutzen Sie die erprobten Tools und bewährten Best Practice-Konzepte der Nr. 1.
    • Ehrliche Begeisterung – denn nur wer selbst brennt, kann in anderen Menschen ein Feuer entfachen.
    • Bereitschaft zur Entwicklung – Sie wollen von Jahr zu Jahr besser werden und sich und Ihr Team an der Spitze des lokalen Immobilien-Marktes positionieren.
    • Zielstrebigkeit, Hartnäckigkeit, Durchsetzungsvermögen – was Sie sich vornehmen, verfolgen Sie konsequent. Ganz nach dem Motto der „3H“ … höfliche Hartnäckigkeit hilft.
    • Teamplayer aus Überzeugung – Sie erkennen die Vorteile eines aktiven Netzwerks, ein kontinuierlicher Austausch und eine enge Zusammenarbeit mit Kollegen sind Ihnen wichtig.
    • Beste Organisation und offene Kommunikation – damit Sie das „große Ganze“ immer im Blick haben.
    • Gut vernetzt – mit den richtigen „Multiplikatoren“ beschleunigen Sie Ihr Business.
    • Eigenkapital – damit Sie Ihr Unternehmen auf eine solide Basis stellen können.
    • Der absolute Wille, Großes zu bewegen und ein Top-Immobilien-Unternehmen aufzubauen – langfristig positionieren Sie sich idealisiert als das Kompetenz-Zentrum in der Region.

    Im Zuge eines persönlichen Gesprächs können wir uns gegenseitig Kennenlernen, Perspektiven besprechen, Details beleuchten und richtungsweisende Impulse setzen.
    Nutzen Sie Ihre Chance - am besten gleich heute!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • CENTURY 21 Deutschland
    CENTURY 21 Deutschland

    CENTURY 21 Deutschland

    Das weltweit älteste Franchise für die Vermittlung von Immobilien
    Das weltweit führende Immobilien-Netzwerk – bald flächendeckend in ganz Deutschland. Jetzt Standort sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • DAHLER
    DAHLER

    DAHLER

    Lizenzen für die Vermittlung hochwertiger Wohn- und Anlageimmobilien
    Getreu unserem Slogan "Zuhause in besten Lagen" konzentrieren wir uns auf hochwertige Wohnimmobilien in bevorzugten Lagen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 60.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ENGEL & VÖLKERS
    ENGEL & VÖLKERS

    ENGEL & VÖLKERS

    Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Wollen Sie sich einem weltweit führenden Dienstleister zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment anschließen?
    Benötigtes Eigenkapital: 80.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ERA
    ERA

    ERA

    Immobilien-Franchise für Immobilienmakler
    Der größte Verbund von Wohneigentumsspezialisten Europas sucht Immobilienprofis zur Vermittlung von Wohnimmobilien sowie zugehöriger Dienstleistungen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Evernest
    Evernest

    Evernest

    Makler-Business, Immobilien, Immobilienvermarktung, Immobilienmakler*innen, Franchisesystem
    Werde Franchisepartner*in des gefragtesten Maklerbrands Evernest und vermittle deine Immobilien erfolgreich über eine digitale Transaktionsplattform.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • FALC Immobilien
    FALC Immobilien

    FALC Immobilien

    Lizenzen für Immobilienvermittlung
    ...mehr als nur ein Maklernetzwerk: Sie kümmern sich um die Kunden, wir um den Rest...
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ORANGE Immobilienagentur
    ORANGE Immobilienagentur

    ORANGE Immobilienagentur

    Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Das Lizenzkonzept ORANGE Immobilienagentur hat sich auf die Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisiert. Werde auch du Lizenznehmer*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • RE/MAX Germany
    RE/MAX Germany

    RE/MAX Germany

    Franchise: Immobilienvermittlung & Vertrieb, Immobilienagenturen, Gemeinschaftsbüros
    Begeben Sie sich mit Ihrem Büro unter das Dach eines der erfolgreichsten Immobilien-Managementsysteme! Niemand vermittelt weltweit mehr Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • VON POLL IMMOBILIEN
    VON POLL IMMOBILIEN

    VON POLL IMMOBILIEN

    Vermittlung hochwertiger Wohnimmobilien
    Werde als Geschäftsstellenleiter*in Teil unseres Traditionsunternehmens! Vermittele national hochwertige Immobilien.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 35.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über REMAX Austria

  • RE/MAX Österreich: Neue Franchise-Partner trotz Herausforderungen

    RE/MAX Österreich: Neue Franchise-Partner trotz Herausforderungen

    RE/MAX Österreich: Neue Franchise-Partner trotz Herausforderungen

    RE/MAX Österreich: Neue Franchise-Partner trotz Herausforderungen

    RE/MAX Österreich wurde 1999 durch Alois Reikersdorfer gegründet. Heute zählt das Franchise-System eigenen Angaben zufolge über 115 Büros in allen 9 Bundesländern und etwa 600 Maklerinnen und Makler. Trotz einer herausfordernden Marktsituation konnte RE/MAX Österreich nun weiter Franchise-Partner gewinnen. 

    Wie in der ganzen Branche sind auch bei RE/MAX Österreich die Umsätze und die Anzahl der verkauften Immobilien im Jahr 2023 zurückgegangen. Im Vergleich zum Rekordjahr 2022 wurden etwa 12 % weniger Immobilien verkauft. Dennoch sieht das Unternehmen die Lage auch positiv: „Wir holen laufend auf. Jeweils rund ein Drittel der RE/MAX Makler und ein Drittel der Büros, dazu zählen auch einige unserer größten, sind mit Ende Oktober über dem Vorjahresumsatz. In Summe schaffen wir heuer unser drittbestes Jahr, möglicherweise sogar noch unser zweitbestes. Wenn wir uns den Gesamtmarkt im Vergleich zu unseren Zahlen ansehen, dann gewinnen wir aktuell Marktanteile, und zwar erheblich“, so Bernhard Reikersdorfer, Managing Director von RE/MAX Austria.

    Zudem konnte RE/MAX sein Standortnetzwerk in Österreich ungeachtet der Marktsituation weiter verdichten. In den vergangenen Wochen wurden neue Franchise-Partner für den Salzburger Flachgau, für Graz-Umgebung und auch für Wien gewonnen. Weitere sollen folgen.  „Es freut uns auch ganz besonders, dass zahlreiche Franchise-Partner mittlerweile seit 20, 25 Jahren mit im Boot sind. Unsere Partner spüren den Mehrwert der Marke RE/MAX, daher verlängern sie ihre Franchise-Verträge auch immer wieder“, freut sich Reikersdorfer. Neben neuen Franchise-Partnern steht auch das Wachstum der Makleranzahl weiter im Fokus. (red)

    Bild: RE/MAX Österreich

  • Karriere mit Betongold - weil mehr denn je dafür spricht

    Karriere mit Betongold - weil mehr denn je dafür spricht

    Karriere mit Betongold - weil mehr denn je dafür spricht

    Karriere mit Betongold - weil mehr denn je dafür spricht

    „Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.“ Was Heraklit von Ephesos – ein griechischer Philosoph – schon um 500 vor Christus wusste, hat bis heute seine Gültigkeit. Die Welt befindet sich im Wandel. Permanent. Umso wichtiger ist es, beruflich auf Stabilität zu bauen. Doch stabil allein ist zu wenig – schließlich will man selbst vorankommen und aktiv gestalten. Wo und wie ist das möglich? In der richtigen Branche und mit einem starken Umfeld.Die Branche ist schnell gefunden: Wohnen ist und bleibt ein Grundbedürfnis. Grund und Boden sind begrenzt verfügbar. Die Immobilien-Vermittlung kann somit als perspektivenreiches Feld ausgemacht werden. Und wenn man sich seine berufliche Heimat sucht, beginnt man im Branchen-Ranking idealerweise oben mit der Suche – denn es gibt immer nur eine Nr. 1! In der Immobilien-Vermittlung hat RE/MAX diese Position inne und konnte sie 2021 erneut ausbauen.

    Das spricht für das Netzwerk

    Das familiäre Umfeld, ein intensiver Austausch, beste Geschäfts-Chancen und immer jemand im Hintergrund, den man fragen kann und der einem weiterhilft – allesamt gute Gründe, seine Immobilien-Karriere im führenden Immobilien-Netzwerk zu beschreiten.

    Umsteigen, einsteigen, aufsteigen

    Sollten Sie sich ernst- und dauerhaft umorientieren wollen, dann tun Sie es jetzt. Die Zeit ist reif. Das heimische Grundbuch verzeichnet Rekordwerte. 2021 gab es ein Allzeithoch – sowohl bei der Anzahl als auch beim Wert der verkauften Immobilien. 2022 geht es im ersten Quartal mit einem satten Plus weiter. Rund 80 Prozent der RE/MAX-Kolleg:innen sind Quereinsteiger.

    Sie lieben Menschen? Sie interessieren sich für Immobilien? Sie suchen ein förderndes Umfeld? Sie sind kommunikationsstark und ein überzeugter Teamplayer? Dann steigen Sie um und steigen Sie ein. Auf in neue Höhen. Mit RE/MAX. Der Ballon ist nicht zufällig das Firmenlogo. Denn the only way is up. Die einen träumen. Die anderen handeln. Nur wenige tun beides – gehören Sie zu jenen, die beides tun und wachsen. Über sich hinaus!Apropos wachsen: Bestehende Immobilien-Makler und Branchen-Kollegen haben mit RE/MAX die richtige Adresse, um in ihrer Karriere den Zusatzturbo zu zünden. Mehr Kollegen, mehr Immobilien, mehr Digitalisierung, mehr Innovation, mehr Kundennutzen, mehr Erfolg – was im Sport gilt, gilt zumeist auch im Business: Die Top-Spieler spielen beim Top-Verein. Denn starke Menschen haben ein starkes Umfeld!

    Immobilienmarkt verzeichnet Rekordhoch

    Der Immobilienmarkt bewegte sich 2021 in neue Sphären. Sowohl die Anzahl der Verbücherungen als auch der Verkaufswert haben deutlich zugelegt. Die steigende Inflation, ein Mangel an attraktiven Geldanlagemöglichkeiten und das immer noch niedrige Zinsniveau sorgen dafür, dass sich Immobilien weiterhin großer Beliebtheit erfreuen. Einerseits für den Eigennutzer, andererseits für Anleger, die instabile Finanzmärkte meiden, stattdessen vorzugsweise auf Betongold bauen.

    Bereit zum Durchstarten?

    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören 🙂

  • 2022: mit Abstand stärkstes erstes Quartal in der Firmengeschichte

    2022: mit Abstand stärkstes erstes Quartal in der Firmengeschichte

    2022: mit Abstand stärkstes erstes Quartal in der Firmengeschichte

    2022: mit Abstand stärkstes erstes Quartal in der Firmengeschichte

    2022: Mehr als Plus 20 % im ersten Quartal  

    Das Jahr 2022 hat sehr vielversprechend begonnen. Mit einem Plus von über 20 % war es das umsatzstärkste erste Quartal in der Firmengeschichte von RE/MAX Austria. „Die Digitalisierung zahlreicher Prozesse, das perfekte RE/MAX Kundenerlebnis und die gelebte Kooperation, tragen ganz wesentlich zu unseren Erfolgen bei. Wir sind überzeugt, dass wir – gemeinsam mit unseren RE/MAX-Kollegen:innen in ganz Österreich – unsere hochgesteckten Ziele für 2022 erreichen werden. Das bedeutet in erster Linie wieder eine umfassende Kundenzufriedenheit, aber auch weitere neue Bürostandorte und ein zweistelliges Plus am Jahresende beim Honorarumsatz“, legt Reikersdorfer dar. „Das Wichtigste für uns alle wäre aber wohl Frieden in Europa.“

  • RE/MAX auch 2021 die klare Nummer 1

    RE/MAX auch 2021 die klare Nummer 1

    RE/MAX auch 2021 die klare Nummer 1

    RE/MAX auch 2021 die klare Nummer 1

    Amstetten, 4. Mai 2022 – Seit vielen Jahren ist RE/MAX in Österreich die klare Nummer 1 in der Immobilienvermittlung und natürlich auch das mit Abstand erfolgreichste Immobilien-Franchise-Netzwerk. RE/MAX konnte im Jahr 2021 laut „Immobilien Magazin 05/2022“ einen Umsatz von 74 Mio. Euro erzielen und liegt damit mit großem Vorsprung vor allen anderen bekannten heimischen Maklerunternehmen wie z. B. Raiffeisen-Immobilien oder s-REAL.

    Auch in verschiedenen Einzelkategorien, wie „Die stärksten Makler Österreichs Wohnen“, „Die stärksten Makler Österreichs Miete”, „Die stärksten Wohnungsmakler Eigentum”, „Die stärksten Makler Österreichs Häuser”, „Die stärksten Grundstücksmakler Österreichs“ und in der Kategorie „Die stärksten Gewerbemakler Österreichs“ liegt RE/MAX an erster Stelle.

    RE/MAX ist nicht nur ganz deutlich umsatzstärkster Wohnmakler in Österreich, sondern führt außerdem die Umsatz-Rankings der Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg, Steiermark, Kärnten und Burgenland an.

    RE/MAX 2021 mit einem Plus von 26,3 %

    Im Jahr 2021 hat das RE/MAX-Netzwerk knapp 11.000 Transaktionsseiten (das sind mehr als 44 Transaktionsseiten an jedem Arbeitstag) mit einem Transaktionswert von 2,26 Mrd. Euro abgewickelt. Dazu zählen auch über 2.500 Kooperationsgeschäfte. Das Honorarvolumen konnte um stolze + 26,3 % gesteigert werden. Damit war 2021 mit großem Abstand das erfolgreichste Jahr in der Geschichte von RE/MAX in Österreich.

    Besonders positiv hat sich auch das Luxus-Segment entwickelt. Im Bereich der Luxus-Einfamilienhäuser wurde im Jahresvergleich ein Plus von 63,7 % verzeichnet und im Bereich der Luxus-Eigentumswohnungen eine Steigerung von + 43,6 %. Sehr erfreulich war auch die Entwicklung von RE/MAX Commercial und hier ganz besonders im Bereich der Zinshäuser und Hotels. In Summe konnte der Umsatz der Commercial-Sparte in Österreich im Jahr 2021 um stolze + 48,0 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden.

    „Derartige Steigerungen sind nicht selbstverständlich, dafür sind wir sehr dankbar. Ein großes Dankschön an alle RE/MAX Kolleginnen und Kollegen die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben. Unsere massiven Investitionen in den letzten Jahren in die Digitalisierung haben sich höchst positiv ausgewirkt. 360-Grad-Rundgänge oder Objekt-Videos gelten bereits als etablierteTools. Darüber hinaus bietet RE/MAX eine Online-Terminbuchung zu jeder Tages- und Nachtzeit, die Bekanntgabe punktgenauer Immobilienadressen für MyRE/MAX-User, den digitalen Besichtigungsschein oder das digitale Übergabeprotokoll und natürlich auch ‚DAVE‘, unser Digitales Angebotsverfahren. Alles Services, die einen unmittelbaren, echten Mehrwert für die Kunden bedeuten und daher sehr gut angenommen werden”, erläutert Bernhard Reikersdorfer, MBA, Managing Director RE/MAX Austria.

    Im Jahr 2021 verzeichnete RE/MAX in den Bundesländern Vorarlberg (+ 102,9 %) und Wien (+ 44,9 %) die deutlichsten Umsatzsteigerungen.

  • Erfolgreich mit RE/MAX

    Erfolgreich mit RE/MAX

    Erfolgreich mit RE/MAX

    Stimmen unserer Partner

  • Erfolgreiche Stimmen aus dem RE/MAX-Netzwerk

    Erfolgreiche Stimmen aus dem RE/MAX-Netzwerk

    Erfolgreiche Stimmen aus dem RE/MAX-Netzwerk

    Erfolgreiche Stimmen aus dem RE/MAX-Netzwerk

    Bei der RE/MAX Austria Convention 2019 berichteten Franchisenehmer über Ihren Erfolg und die Vorteile, die das Netzwerk bringt. Erhalten Sie Eindrücke von RE/MAX in Österreich und werden Sie Teil bei der Nummer 1.

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Immobilien & Hausbau

Weitere Lizenz- und FranchiseUnternehmen:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.