Kvik-Franchise eröffnen: Interieur im dänischen Design

Kvik

Dänisches Design zu überraschend niedrigen Preisen

Kvik ist ein Franchise-System, welches das Trendthema Küchen im dänischen Design aufgreift. Die Kund/-Innen und ihre Wünsche stehen dabei im Fokus der Produktion. Diese kundenzentrierte Herangehensweise hebt sie deutlich von der Konkurrenz ab. Als Franchise-PartnerIn profitierst du von einer breit gefächerten Unterstützung durch die Zentrale. 

Eigenkapital
ab 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


In der Praxis gibt es keine Franchisegebühr für das, was über das Kvik-System gehandelt wird.  Details des Modells werden später im Prozess überprüft.

Sascha Harangozo
Dein Ansprechpartner:
Sascha Harangozo

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Sascha Harangozo

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • Essen Essen
    Standort-Neugründung
  • Düsseldorf Düsseldorf
    Standort-Neugründung
  • Dortmund Dortmund
    Standort-Neugründung
  • Köln Köln
    Standort-Neugründung
  • Berlin Berlin
    Standort-Neugründung
  • 30159 Hannover
    Standort-Neugründung
  • 28205 Bremen
    Standort-Neugründung
  • 21073 Hamburg
    Standort-Neugründung

Kvik Franchise-System

Kvik ist ein Franchise-System, welches den Fokus auf Traumküchen im dänischen Design legt. Das Unternehmen befindet sich auf Expansionskurs und konnte seine Marktpräsenz in den letzten 15 Jahren immens vergrößern. Mittlerweile ist Kvik in 11 Ländern vertreten. 

Um die anspruchsvolle Wachstumsagenda fortzusetzen, wird nun der deutsche Markt, speziell Hamburg, in Angriff genommen. 

Viele Faktoren sprechen für ein Kvik Franchise in Deutschland. Die geographische Nähe zu Dänemark, das Preisniveau und die Tatsache, dass dänisches Design sehr en vogue ist, stellen dabei hervorragende Voraussetzungen für einen profitablen neuen Markt.

Das Besondere der Geschäftsidee von Kvik ist, dass es sehr Kundenzentriert ist und für jeden Besitzer die passende Traumküche ausgearbeitet wird. Das hebt sie von den Wettbewerbern ab, dessen Hauptaugenmerk oft lediglich auf der Fertigung der Küche liegt. Die Produktion in Dänemark und in den Niederlanden garantiert außerdem eine hochwertige Küchenqualität.  

  • Welche Tätigkeiten übst du als Franchise-PartnerIn von Kvik aus?

    Bei einer Existenzgründung mit Kvik bist du für das Tagesgeschäft verantwortlich und führst den Betrieb nach dem Kvik Konzept.

    Als Kvik Franchise-NehmerIn übernimmst du die Aufgaben rund um den Vertrieb und die Akquise. Außerdem bist du verantwortlich für alle Tätigkeiten rund um dein Kvik Franchise, wie die Abfertigung von Bestellungen, In-Store-Aktionen und Aktivitäten, Produktexposition, lokales Marketing, Personalmanagement, administrative Aufgaben usw. 

    Die Kundenzufriedenheit steht bei Kvik im Fokus. Daher sollten auch Kontakte zu lokalen Handwerkern gepflegt werden, für den Fall, dass eine Lösung mit Montage erwünscht ist. Das Einstellen eigener Installateure könnte aber auch eine Alternativlösung sein. 

    Es besteht außerdem die Möglichkeit, mehr als einen Kvik Franchise zu eröffnen. 

  • Welche Unterstützung bietet die Kvik Franchise-Zentrale?

    Die Kvik Franchise-Zentrale bietet ein breit gefächertes Angebot von Unterstützungsformen für die Franchise-PartnerInnen an. Dies beginnt schon vor der Eröffnung eines Kvik Franchise, indem sie dabei helfen, geeignete Räumlichkeiten zu erlangen und bei der Verhandlung von Verträgen unterstützen. Darüber hinaus profitieren die Franchise-PartnerInnen auch von folgenden Angeboten:

    • Schulungen und Seminare von der Kvik Academy in unterschiedlichen Bereichen wie Führung, Vertrieb & Finanzen
    • Ladenbau und Einrichtung
    • Operative Unterstützung
    • Zentrales Marketing
    • Beratungsangebote
    • Finanzierungshilfen (bspw. Erstellung der Business Case)
    • Managementhilfen (bspw. Organisation, Controlling, Personalberatung usw.)
    • Bereichsentwicklung
    • Und vieles mehr 
  • Welche Voraussetzungen sollten Kvik Franchise-PartnerInnen mitbringen?

    Die Hauptattribute der optimalen Kvik Franchise-PartnerInnen sind Unternehmergeist, Kontaktfreude, Teamgeist sowie Führungs- und Organisationstalent, denn schließlich muss sowohl der Betrieb nach dem Konzept von Kvik sichergestellt werden, als auch das Team dazu motiviert werden, das Geschäft zum Erfolg zu bringen.

    Branchenkenntnisse und Managementerfahrung sollten idealerweise durch eine nachgewiesene Erfolgsbilanz manifestiert werden können.

    Zudem sollten ideale KandidatInnen in der Lage sein, ein starkes Kvik-Filialnetz von mehreren Geschäften aufbauen zu können.

  • Was ist der nächste Schritt zu deinem Kvik-Franchise?

    Möchtest du deinen Kunden ihre Traumküche anbieten und dabei das Trendthema dänisches Design aufgreifen? Dann ist eine Existenzgründung mit Kvik optimal und du kannst von Anfang an mit dabei sein, wenn Kvik am deutschen Markt durchstartet.

    Die Franchise-Zentrale von Kvik bietet dir dabei sowohl vor der Eröffnung Unterstützung als auch danach und steht dir stets beratend zur Seite. Nimm jetzt Kontakt zu Kvik auf.

Videos über Kvik

Sascha Harangozo
Ansprechpartner:
Sascha Harangozo
Infopaket anfordern

Beiträge über Kvik

  • Ein Job mit Erfolgsgarantie: Franchisenehmer bei Kvik

    Ein Job mit Erfolgsgarantie: Franchisenehmer bei Kvik

    Ein Job mit Erfolgsgarantie: Franchisenehmer bei Kvik

    Ein Job mit Erfolgsgarantie: Franchisenehmer bei Kvik

    Nachhaltigkeit und schnelle Lieferzeiten, das dänische Design und hohe Funktionalität, dazu transparente Preise: Kviks Konzept begeistert deutsche Kunden und hebt die Marke deutlich vom Wettbewerb auf dem deutschen Küchenmarkt ab. Mit seinem Erfolgskonzept treibt Kvik sein Wachstum in Deutschland zielstrebig voran – wie jüngst mit einem neuen Studio in Hamburg-Bergedorf. 

    Daniel Stepputat ist höchst zufrieden. Am 5. Mai eröffnete er sein Kvik-Studio in Hamburg-Bergedorf mit rund 40 geladenen Gästen – die Kolleginnen und Kollegen aus dem Headquarter in Dänemark sowie der CEO Jens-Peter Poulsen waren da, aber auch die lokale Presse und Influencer. „Ein voller Erfolg“, resümiert Daniel. Bereits vor der offiziellen Eröffnung hatte er Buchungen für Beratungsgespräche – und hat bereits an den ersten Tagen einige Küchen verkauft. „Die Kundinnen und Kunden lieben dänisches Design und unsere hohe Qualität zu einem überraschend niedrigen Preis. Kviks Gesamtkonzept ist einfach anders als alles, was man kennt und auf dem Markt findet. Es scheint, als haben die Kundinnen und Kunden nur auf uns gewartet.“ 

    Seit fast 40 Jahren liefert Kvik Küchen, Badezimmer und Schranklösungen in dänischem Design zu überraschend niedrigen Preisen. Das Unternehmen hat derzeit mehr als 170 im Franchising geführte Studios in 13 Ländern. 2021 eröffnete in Hamburg das erste Studio in Deutschland; das neue Studio von Daniel Stepputat in Hamburg-Bergedorf ist nun der nächste Schritt der Expansionsstrategie von Kvik. Weitere Studios, unter anderem in Bremen, sind in Planung, denn Kviks Erfolge sprechen für sich. 

    „Als Franchisenehmer von Kvik hat man wirklich einen Traumjob mit hoher Erfolgschance“, berichtet Sascha Harangozo, Business Development Manager von Kvik. „Unsere Franchisenehmer fungieren als unabhängige Unternehmer, was enorme Freiheit, zugleich aber auch große Sicherheit bedeutet. Wir bei Kvik kümmern uns zum Beispiel um das Marketing und die Logistik. Das Headquarter unterstützt jederzeit, vor allem in der Startphase. Das führt dazu, dass die Franchisenehmer sich ganz auf ihre Kundinnen und Kunden konzentrieren können.“ Dieses Konzept geht auf: Der FE EBIT in allen Ländern liegt im Durchschnitt bei rund 220.000 €. Vier von fünf Geschäften erreichen ihr wirtschaftliches Ziel bereits im ersten Jahr. Franchisenehmer bei Kvik – ein Job mit lukrativen Aussichten. 

    Sascha Harangozo hofft, dass die Erfolgsaussichten bei Kvik noch mehr Menschen dazu ermutigt, eine Franchise-Partnerschaft in einem Kvik-Studio in Betracht zu ziehen. „Wir suchen ehrgeizige Persönlichkeiten mit starkem Unternehmer-Gen. Erfahrungen in der Küchenbranche sind von Vorteil, aber kein Muss. Was unsere Franchisenehmer jedoch brauchen, ist die Lust und den Willen ein Geschäft zu führen und Menschen zu inspirieren und zu beraten. Wer das mitbringt und harte Arbeit nicht scheut, wird mit Kvik erfolgreich sein.” 

    Ist der Funke übergesprungen? 

    Sind Sie daran interessiert, ein Teil von Kvik zu werden und gemeinsam mit uns noch mehr Kunden dabei zu helfen, ihren Traum von einer coolen Küche-, Bad- oder Schranklösung zu erfüllen? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. Selbstverständlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und wird von uns absolut vertraulich behandelt. 

    Über Kvik A/S 

    Seit 1983 liefert Kvik dänisches Design zu überraschend niedrigen Preisen. Heute hat Kvik mehr als 170 im Franchising geführte Studios in 13 Ländern. Kvik ist Teil des schwedischen Konzerns Ballingslöv International AB, der zu den führenden Akteuren im Bereich Küche und Bad in Europa gehört. Kviks erklärtes Ziel ist es, bis 2025 in Zusammenarbeit mit allen Zulieferern CO2-positiv zu werden.

  • Dänisches Design begeistert die Deutschen: Küchenhersteller Kvik startet durch

    Dänisches Design begeistert die Deutschen: Küchenhersteller Kvik startet durch

    Dänisches Design begeistert die Deutschen: Küchenhersteller Kvik startet durch

    Dänisches Design begeistert die Deutschen: Küchenhersteller Kvik startet durch

    Hamburg, das Tor zur Welt: Die Metropole im hohen Norden ist für ein dänisches Unternehmen wie Kvik ein idealer Standort für den Markteintritt in Deutschland. Dass dies selbst unter extrem schwierigen Bedingungen gelingt, hat Kvik im Jahr 2021 eindrucksvoll bewiesen: Mitten in der Pandemie eröffnete das erste deutsche Küchenstudio im Herzen von Hamburg. Seither schreibt es Erfolgsgeschichte – und das Unternehmen plant die Expansion. 

    Dänisches Design, überraschend niedrige Preise, kurze Lieferzeiten, transparente Preise und ein hoher Anspruch an Nachhaltigkeit: Diese Kombination kommt beim deutschen Publikum bestens an. Das erste Küchenstudio von Kvik in der Hamburger Altstadt ist der beste Beweis dafür. Im Juli 2021 startete das von Ralph Munk Nissen betriebene Studio mit einem Soft Opening, das offizielle Opening folgte im August. Das Resümee nach den ersten 9 Monaten: Die deutschen Kund:innen lieben Kvik. 

    Bereits vor Eröffnung war das Interesse immens – über 70 Beratungen waren bereits vorab gebucht, insgesamt wurden seither nahezu 800 Beratungen durchgeführt. Was steckt hinter diesem großen Interesse für eine Marke, die in Deutschland gerade erst Fuß fasst? Ralph Munk Nissen: „Die Menschen haben, nicht zuletzt durch die Pandemie, ihr Zuhause als Lebensraum wiederentdeckt. Kvik bietet alles, um diesen Lebensraum neu und individuell zu gestalten.“ 

    Dabei punktet Kvik durch das moderne dänische Design, das sich angenehm vom Look anderer Hersteller abgrenzt, und durch eine hohe Funktionalität, welche die Produkte besonders praxistauglich macht. Die verschiedenen Küchen, Bad- und Schranklösungen von Kvik lassen sich zudem optimal auf individuelle Bedürfnisse zuschneiden. Auch die nachhaltigen Materialien überzeugen: Das MDF besteht aus recyceltem Holz, die Fronten aus recycelten PET-Flaschen. Bei Kvik macht man sich intensiv Gedanken, um möglichst nachhaltig herzustellen. So ist das Unternehmen seit 2021 klimapositiv – ein starkes Argument gerade für die wachsende umweltbewusste Zielgruppe. Und nicht zuletzt begeistern Service und Transparenz, wie Ralph Munk Nissen weiß: „Nicht nur die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis stimmen. Die transparenten Preise ohne versteckte Kosten schaffen zusätzlich großes Vertrauen bei unseren Kunden. Das ist einzigartig in unserer Branche.“ 

    Für dieses Jahr plant Kvik 10 weitere Stores, darunter im Nordosten Hamburgs und in Bremen. Kvik ist überzeugt vom deutschen Markt und seinen Zielgruppen – und Deutschland hat die dänische Marke mit offenen Armen empfangen. Mit Hamburg begann die Erfolgsgeschichte von Kvik. Jetzt wird sie weitergehen. 

    Über Kvik A/S

    Seit 1983 liefert Kvik dänisches Design zu überraschend niedrigen Preisen. Heute hat Kvik mehr als 170 im Franchising geführte Studios in 13 Ländern. Kvik ist Teil des schwedischen Konzerns Ballingslöv International AB, der zu den führenden Akteuren im Bereich Küche und Bad in Europa gehört. Kviks erklärtes Ziel ist es, bis 2025 in Zusammenarbeit mit allen Zulieferern CO2-positiv zu werden. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und über Kviks Weg zur Nachhaltigkeit auf unserer Homepage.

    Ist der Funke übergesprungen?

    Sind Sie daran interessiert, ein Teil von Kvik zu werden und gemeinsam mit uns noch mehr Kunden dabei zu helfen, ihren Traum von einer coolen Küchen-, Bad- oder Schranklösung zu überraschend niedrigen Preisen zu erfüllen? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Selbstverständlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und wird von uns absolut vertraulich behandelt.

  • Die Dänen greifen an: Kvik feiert die Eröffnungdes ersten Küchenstudios in Deutschland

    Die Dänen greifen an: Kvik feiert die Eröffnungdes ersten Küchenstudios in Deutschland

    Die Dänen greifen an: Kvik feiert die Eröffnungdes ersten Küchenstudios in Deutschland

    Die Dänen greifen an: Kvik feiert die Eröffnungdes ersten Küchenstudios in Deutschland

    Die Erfolgsgeschichte des dänischen Küchenherstellers Kvik wird in Hamburg weitergeschrieben: Am 12. August wurde das erste deutsche Studio im Herzen der Stadt eröffnet. Design, Funktionalität und innovative Nachhaltigkeit: Sie stehen beim Unternehmen und seinen Produkten klar im Mittelpunkt. 

    Kvik – das ist typisch dänisches Design für Küchen, Bäder und Schranklösungen seit 1983. Das Unternehmen aus Jütland hat sich zum Ziel gesetzt, die Anschaffung einer Küche zu vereinfachen, transparenter und vor allem schneller zu machen: ein "quicker" Weg, den Kunden in zahlreichen europäischen Ländern bereits zu schätzen wissen. Jetzt ist Kvik in Deutschland angekommen.

    Rund 40 geladene Gäste waren bei der Eröffnung des ersten deutschen Kvik-Studios in Hamburg dabei. Am Rödingsmarkt begleiteten die Franchisenehmer, das Ehepaar Ralph und Mai Munk Nissen, und Kvik CEO Jens-Peter Poulsen ihre Gäste durch das Studio. Presse, Influencer und VIPs erhielten damit Hintergrundinformationen rund um Kvik und das ambitionierte Nachhaltigkeitsziel des Unternehmens, bis 2025 in Zusammenarbeit mit allen Zulieferern CO2-positiv zu werden. 

    Ein Konzept, das Verbraucher überzeugt 

    – und Franchisenehmer.

    CEO Jens-Peter Poulsen machte in einer flammenden Willkommensrede auf Deutsch unmissverständlich klar: Kvik greift an. Dänisches Design, überraschend niedrige Preise, sparsame und geschickte Verpackungen sowie kurze Lieferzeiten, klare Produktlinien und die strikte Nachhaltigkeitsstrategie sind das Erfolgsrezept der Dänen, die nun Deutschland erobern wollen. In Hamburg zeigt sich: Der Plan geht auf. In den ersten vier Wochen nach dem Soft Opening Mitte Juli waren 90 Beratungen bis Ende August (aus!)gebucht.

    "Kvik ist mit dem Herzen dabei; wir verkaufen keinen Schnickschnack, sondern Handwerkskunst mit hohem Nachhaltigkeitsanspruch zu überraschend niedrigen Preisen. Die Kunden sollen sich bei uns wohl fühlen – und das Feedback erhalten wir auch." 

    Ralph Munk Nissen, Geschäftsführer Kvik Hamburg 

    Zukunftssicher dank klarem Fokus auf Nachhaltigkeit

    Claus Johnsen, Head of Product Management & Design bei Kvik, stellte beim Event den jüngsten Coup vor: Veda – ein bekanntes Design, das nun einen nachhaltigen Relaunch erfährt. Hierfür entwickelte Kvik als erster Küchenhersteller weltweit ein völlig neues Produkt: recyceltes MDF, bei dem gebrauchtes Holz wiederverwendet wird. Bei der Kollektion Veda (die übrigens unter anderem auf Oberflächen aus recycelten PET-Flaschen setzt), kommt es zum Beispiel bei den Türen zum Einsatz.

    "Durch Innovation und Neugier bessere Lösungen zu finden, liegt in unserer DNA. Das haben wir auch auf unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten übertragen. Der Wandel von linearem zu zirkulärem Design muss deutlich vorangetrieben werden: Produkte, die wir auf den Markt bringen, müssen aus Materialien erzeugt werden, die wir auch morgen noch nutzen können. Abfall, der nicht wiederverwendet werden kann, ist keine Option mehr." 

    Claus Johnsen, Head of Product Management & Design Kvik. 

    Kvik ist mit seinem ersten deutschen Store am Großen Burstah in der Hamburger Altstadt zu finden und möchte noch in diesem Jahr weitere zwei Stores in Hamburg eröffnen. Danach sind weitere Regionen in ganz Deutschland angepeilt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. 

    Ist der Funke übergesprungen? 

    Sind Sie daran interessiert, ein Teil von Kvik zu werden? Dann freuen wir uns, von Ihnen hören. Selbstverständlich ist Ihre Anfrage unverbindlich und wird von uns absolut vertraulich behandelt.

  • Kvik nimmt Kurs auf Deutschland

    Kvik nimmt Kurs auf Deutschland

    Kvik nimmt Kurs auf Deutschland

    Kvik nimmt Kurs auf Deutschland

                                                                                                                     Pressemitteilung 08.06.2021

    Dänisches Design zu überraschend niedrigen Preisen Küchenhersteller Kvik nimmt Kurs auf Deutschland

    Vildbjerg, 08.06.2021 – In diesem Sommer zieht cooles dänisches Design in deutsche Küchen ein: Im Juli eröffnet der erfolgreiche dänische Küchenhersteller Kvik seinen ersten Store in Hamburg – und will von dort aus den deutschen Markt erobern.

    Seit 37 Jahren bietet Kvik Küchen, Bäder und Schranklösungen in typisch dänischem Design zu überraschend niedrigen Preisen. Das Unternehmen betreibt inzwischen über 160 Filialen in zwölf Ländern weltweit. Deutschland fehlte bislang auf der Kvik-Landkarte, aber das soll sich nun ändern: Im Juli wird das erste Kvik Küchenstudio für Küche, Bad und Schranklösungen in der Hamburger Altstadt eröffnen. Weitere Stores sollen in den kommenden Jahren folgen.

    Den Fans dänischen Designs ist der Küchenhersteller aus Vildbjerg in Jütland schon lange ein Begriff. Bislang konnten die Produkte von Deutschland aus jedoch nur als Bausatz im dänischen Onlineshop erworben werden. Jetzt hat das Warten hierzulande ein Ende, denn die Dänen haben ambitionierte Wachstumspläne für Deutschland. Nach einem Rekordjahr 2020 – trotz Corona-Pandemie – will Kvik als erste dänische Küchenmarke den deutschen Markt erobern. Im Gepäck: innovatives dänisches Design, kurze Lieferzeiten, eine überzeugende Nachhaltigkeitsstrategie und attraktive Preise.

    Dänisches Design — zu überraschend niedrigen Preisen

    Kvik wurde 1983 von Knud Boel Troelsen im dänischen Jütland gegründet. Der umtriebige Unternehmer hatte gut zugehört, wenn die Menschen über lange Lieferzeiten, undurchsichtige Verkaufspraktiken, mangelnden Service und überhöhte Preise in der Küchenbranche sprachen. Damals fehlte ein „quicker“ – also schneller, agiler – Weg zur neuen Küche, die Kunden wünschten sich eine Kombination aus Flexibilität, Qualität und exzellentem Service. Troelsen war der Überzeugung, dass das besser geht – und gründete Kvik.

    Das Konzept von Kvik unterscheidet sich von anderen Küchenmarken vor allem durch sein klassisches dänisches Design, das Funktion und Ästhetik vereint und sich keinen kurzlebigen Trends unterwirft, sondern Jahr für Jahr exklusiv bleibt – und das Ganze immer zu überraschend niedrigen Preisen. Das Konzept basiert auf einer Reihe unternehmerischer Entscheidungen, die es ermöglichen, die Preise niedrig zu halten, ohne Kompromisse beim Design oder bei der Qualität einzugehen. Kvik hat ein ausgewähltes Sortiment und ist eine der wenigen Küchenmarken, die Lagerfertigung betreiben anstelle von Auftragsfertigung; das bedeutet, dass Kundinnen und Kunden ihre Traumküche innerhalb weniger

    Wochen erhalten. Auch das Thema Nachhaltigkeit steht schon lange ganz oben auf der Agenda von Kvik. Das Unternehmen ist Vorreiter in der Entwicklung nachhaltiger Lösungen.

    Mit seinen Designlösungen will Kvik seinen Kund:innen das Leben erleichtern. Ob Küche, Bad oder Schranklösung: Kvik schafft Platz für das Leben – ohne die finanziellen Möglichkeiten auszureizen.

    Deutschland: Markt mit hohem Potenzial

    Kvik befindet sich seit Jahren auf Expansionskurs und eröffnete Filialen in zwölf Ländern. Deutschland soll nun zusätzlich zu den bestehenden Märkten für weiteres Wachstum sorgen. Beginnen will das Unternehmen seine Expansion auf dem deutschen Markt in der Metropole der Bundesrepublik, die bekanntermaßen ein großes Faible für skandinavisches Design hat: in Hamburg.

    „Mit unserem einzigartigen Konzept und dem typisch dänischen Design haben wir eine großartige Chance in Deutschland“, ist sich Jens-Peter Poulsen, CEO von Kvik, sicher. „Wir unterscheiden uns in vielerlei Hinsicht von dem, was Verbraucher heute auf dem deutschen Markt finden können. Unser Ziel ist es, 2021 zwei Filialen in Hamburg zu eröffnen und in den nächsten Jahren in anderen deutschen Metropolen weiter zu expandieren.“

    Starke Franchisepartner für Hamburg

    Noch bevor der Mietvertrag im Nikolai-Quartier in der Hamburger Altstadt unterzeichnet war, konnte Kvik die ersten neuen Franchisenehmer für den deutschen Markt gewinnen: Das dänische Ehepaar Mai und Ralph Nissen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im deutschen Einzelhandel und freut sich darauf, seine Kundinnen und Kunden in der ersten Kvik-Filiale in Hamburg begrüßen zu können.


    Kvik Hamburg Altstadt

    Großer Burstah 50-52

    20457 Hamburg

    Voraussichtliche Eröffnung:

    19. Juli 2021 – Soft Opening

    12. August 2021 – Grand Opening


    Über Kvik A/S

    Seit 1983 liefert Kvik dänisches Design zu überraschend niedrigen Preisen. Heute hat Kvik mehr als 160 im Franchising geführte Studios in 13 Ländern. Kvik ist Teil des schwedischen Konzerns Ballingslöv International AB, der zu den führenden Akteuren im Bereich Küche und Bad in Europa gehört. Kviks erklärtes Ziel ist es, bis 2025 in Zusammenarbeit mit allen Zulieferern CO2-positiv zu werden. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und über Kviks Weg zur Nachhaltigkeit auch über unsere homepage.


  • HAB AUCH DU TEIL AM ERFOLG

    HAB AUCH DU TEIL AM ERFOLG

    HAB AUCH DU TEIL AM ERFOLG

    HAB AUCH DU TEIL AM ERFOLG

    Kvik ist ein wachsendes internationales Netzwerk mit über 150 Geschäften in Europa und Asien. In den letzten fünf Jahren ist Kvik stark gewachsen, und wir erleben große Fortschritte bei der Anzahl der Besucher in unseren Geschäften und der Online-Buchung.

    • Die besten Geschäfte erzielen einen Umsatz von über 7 Mio. Euro mit einer EBIT-Marge von 8 bis 10 %.
    • Der Durchschnittsverdienst eines Franchise-Partners lag 2018 bei 130.000 Euro.
    • Vier von fünf Geschäften erreichen ihr wirtschaftliches Ziel im ersten Jahr.

    Wir sind one Team

    Als Franchise-Partner bist du nie allein. Wir arbeiten während des gesamten Prozesses als Team zusammen und helfen uns gegenseitig, besser zu werden.

    In unserem Hauptsitz in Vildbjerg nahe der dänischen Messestadt Herning unterstützen wir Sie mit allem, was Sie zum Betrieb ihres eigenen Geschäfts benötigen.

    1. LADENBAU UND EINRICHTUNG

    • Wir bieten eine komplette Shop-Lösung.
    • Wir entwickeln kontinuierlich Sortiment und Ladenausstattung nach dem Vorbild unseres stets aktuellen Kvik-Masterstore in Vildbjerg.

     

    2. SCHULUNG UND FORTBILDUNG

    • In unserer Kvik Academy schulen wir dich gründlich in Konzept, Produkten und Küchenverkauf.
    • Die Ausbildung findet an unserem Hauptsitz im dänischen Vildbjerg sowie in einem Ladengeschäft statt.
    • In den ersten zehn bis zwölf Wochen nach der Eröffnung deines Geschäfts stellen wir zweimal pro Woche einen Einzelhandelsberater für dich bereit. Ein einzigartiger Vorteil in der Branche.

    3. WERBUNG UND MARKETING

    • Alle nationalen Marketing- und Werbeprogramme von Kvik werden vom Hauptsitz aus gesteuert.
    • Und wir helfen dir bei der Werbung vor Ort. Das gilt für alles – von der Gestaltung lokalem Marketings bis hin zu Anzeigen und Events.

     

    4. BETRIEBSBERATUNG UND KUNDENSUPPORT

    • Von Anfang an führen wir einen engen Dialog mit Ihnen und beraten dich jederzeit gern, wenn es um den Betrieb deines Geschäfts und die Bearbeitung von Kundenfragen geht.
    • Und wir kümmern uns um die Präsenz in den sozialen Medien.

    5. BETRIEB DES LADENGESCHÄFTS

    • Wir bieten dir eine Komplettlösung in Bezug auf: Finanzen, Logistik und Vertriebsmanagement, technischen Support, Marketing und Unterstützung im Geschäftsbetrieb. Das bedeutet, dass du deine ganze Zeit und Energie dafür aufwenden kannst, dein Geschäft zu führen.


    IST DER FUNKE ÜBERGESPRUNGEN?
     

    Bist du immer noch daran interessiert, ein Teil von Kvik zu werden?

    Dann würden wir sehr gerne von dir hören. Selbstverständlich ist deine Anfrage völlig unverbindlich und wir behandeln sie mit Diskretion.

     

  • DIE LEBENSREGELN VON KVIK

    DIE LEBENSREGELN VON KVIK

    DIE LEBENSREGELN VON KVIK

    DIE LEBENSREGELN VON KVIK

    Bei Kvik verstecken wir nichts außer euren Küchenutensilien. Deshalb haben wir einige sehr einfache Regeln für das, was wir im Leben schätzen. Diese Regeln sind wichtig, weil sie zugleich unser Versprechen an euch sind.

    EINE KÜCHE ZU KAUFEN IST NICHT DASSELBE WIE EIN PAAR SCHUHE ZU KAUFEN.

    Wenn sie dir dann nicht gefällt, ist deine Küche schwer umzutauschen. Um optimale Bedingungen für die Planung und reichlich Inspiration bereitzustellen, haben wir die Kvik Designzone entwickelt, in der euch unsere freundlichen Experten erwarten.

    LANGE WARTEZEITEN SIND MIST, ODER?             

     Ihr habt gerade eine neue Küche gekauft und möchtet sie so schnell wie möglich nutzen. Naja, wir heißen nicht umsonst Kvik – das bedeutet schnell und agil. Die meisten Küchen können wir innerhalb von zwei Wochen liefern. Freut euch drauf!

    IN DEN WOHN-MAGAZINEN SEHEN DIE MEISTEN KÜCHEN TOLL AUS,

    aber in der realen Welt haben Häuser und Wohnungen eben viele verschiedene Größen – genau wie die Menschen. Dank unserer Werkstätten vor Ort können wir unsere Küchenlösungen an die meisten Lebenslagen anpassen.

    WIR TUN ALLES, WAS WIR KÖNNEN, 

    um unsere Preise niedrig zu halten, von der Lieferung unserer Küchen in flachen Paketen bis hin zu unseren drei Serviceniveaus von „DIY“ bis „Leicht gemacht“. Tatsächlich sind wir so stolz auf unsere Preise, die wir in einer Preisliste veröffentlichen. Bei Kvik verstecken wir nichts außer euren Küchenutensilien.

    WIR HABEN NUR TOLLE KÜCHEN, BÄDER UND GARDEROBEN, DIE IHR WIRKLICH HABEN WOLLT

    Wir verkaufen ein sorgfältig zusammengestelltes Sortiment an dänischen Designs, die jeder haben will. So erleichtern wir euch die Auswahl, ohne eure Kreativität einzuschränken.


    SCHLIESSLICH UND ENDLICH, ABER NICHT ZULETZT, SIND AUCH WIR NUR MENSCHEN.                

    Manchmal passieren Fehler. Wenn uns einer passiert, beheben wir ihn. Und wir sichern das mit klaren Kundenrechten ab, damit wir eure Erwartungen in allen Situationen erfüllen können. Schließlich machen wir keine Witze, wenn wir sagen: “Jeder hat das Recht auf eine tolle Küche.“

    IST DER FUNKE ÜBERGESPRUNGEN?

    Bist du immer noch daran interessiert, ein Teil von Kvik zu werden?

    Dann würden wir sehr gerne von dir hören. Selbstverständlich ist deine Anfrage völlig unverbindlich und wir behandeln sie mit Diskretion.

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Sascha Harangozo
Dein Ansprechpartner:
Sascha Harangozo
Sascha Harangozo

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.