Zum Bereich für Franchisegeber
global office®

global office Franchise System: B2B Officemanagement

  • Gründung: 2008
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: BtoB-Systemlösungen für innovativen Kundendialog
Eigenkapital
10.000 - 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
55.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

global office übernimmt Telefonate für Unternehmen aller Größen und Branchen. Sympathische und gut informierte "Telefonengel" übernehmen eingehende Telefonate nach maßgeschneiderten Prozessen und sorgfältig erarbeiteten Vorgaben. Die Vorteile liegen in einer Steigerung der Servicequalität am Telefon, der Kundenzufriedenheit, der Produktivität und der Umsätze. Die Franchise-Nehmer/Innen konzentrieren sich hierbei auf Vertrieb, Beratung und Projektmanagement, während die Systemzentrale die Dienstleistung erbringt.

global office® Franchise-System

Das Franchisesystem global office und sein Markt

global office steht für engagierte Kommunikation per Telefon, E-Mail und Chat. Die Outsourcing-Dienstleistung für Unternehmen aller Branchen zeichnet sich durch höchste Flexibilität und eine individuelle Projektbegleitung aus. Die Premium-Dienstleistung wird über die global office-Systemzentrale erbracht, welche ein eigenes Dialog-Center betreibt und kontinuierlich ausbaut. Die etablierte Marke global office steht für ein nachhaltiges Geschäftsmodell, das stabil wächst und mit viel Innovationskraft und Kreativität weiterentwickelt wird.

Von welchen Vorteilen profitieren Franchise-Partner?

Franchise-Partner bei global office konzentrieren sich zu 100% auf anspruchsvolle Beratung und Vertrieb. Die von global office  angebotenen Kommunikations-Dienstleistungen werden hierbei in vollem Umfang durch die Systemzentrale erbracht.

Als Franchisekonzept bietet global office eine sehr gute Relation zwischen Invest und Verdienst durch ein skalierbares Einkommen. Vorhandene Stärken und professionelle Erfolge im Key Account Management lassen sich effektiv nutzen und in das eigene Unternehmen einbringen.

Nachhaltige Geschäftsbeziehungen und hohe Kundentreue führen rasch zu einem gut kalkulierbaren, monatlichen Passiveinkommen. Dieses sichert auch urlaubs- und krankheitsbedingte Abwesenheiten ab. Geschäftsmodell und technische Ausstattung fördern flexible Arbeitszeiten aus dem Homeoffice. So lässt sich eine verantwortungsvolle Unternehmerrolle gut mit Familie und Freizeit kombinieren und auf Wunsch zu einem größeren Business mit eigenen Mitarbeitern ausbauen.

global office zeichnet sich in allen Phasen der Systemzugehörigkeit durch ein hohes Supportlevel ohne laufende Franchise-Gebühren aus. Die Kooperation der rund 40 Standorte untereinander wird gefördert. Eine starke und individuelle Unterstützung durch die Systemzentrale in Vertrieb, Administration und Marketing sind hierbei selbstverständlich. global office  - Gründer/innen profitieren von 10 Jahren BtB-Projekterfahrung, stabilem Wachstum, kundenorientiertem Support und technischer Innovation in einem attraktiven Markt. Die Zielgruppe besteht aus über 4 MIO potentiellen Unternehmen in Deutschland.

  • Welche Kundenvorteile zeichnen global office aus?

    In einem Unternehmen klingelt das Telefon. Niemand kann abheben, weil sich alle Mitarbeiter in wichtigen Kundengesprächen und zeitkritischen Projekten befinden. An dem Punkt kommt global office  ins Spiel: das Telefonat wird z.B. nach dreimaligem Klingeln auf global office geroutet und dort von geschulten Dialog-Center-Agenten beantwortet, die in der Systemzentrale angestellt sind. Diese greifen durch eine Portaloberfläche, die sich zeitgleich öffnet, automatisch auf alle relevanten Informationen und bei Bedarf Schnittstellen zu den vorhandenen CRM-Systemen zu.

    So können die global office-Agenten Telefonate für verschiedenste Branchen nach individuell maßgeschneiderten Verfahrensweisen führen. Es werden komplexe Informationen erteilt, individuelle Fragen beantwortet, Bestellungen entgegengenommen, Buchungen ausgeführt und Termine fixiert. Nach Beendigung der Telefonate dokumentieren die Agenten die Inhalte ausführlich und professionell. Sie versenden diese an zuständige Mitarbeiter oder Fachabteilungen.

    Durch die hohe fachliche Kompetenz und persönliche Kommunikation fühlen sich Anrufer in jeder Situation, auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten, bestens betreut. Das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit des Unternehmens beginnt mit dem ersten Telefonat. Damit ist eine Zusammenarbeit mit global office in höchstem Maße relevant für Umsätze und Kundenzufriedenheit. Sie entlastet aber auch eigene Mitarbeiter, welche sich auch bei unerwarteten Telefonspitzen konsequent auf andere Prioritäten und ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

    Die Kunden-Vorteile: ständige Erreichbarkeit. Zufriedene Anrufer. Nachhaltige Kundenbindung. Und letztlich auch: zusätzliche Aufträge. Denn: Kein Anruf(er) geht mehr verloren. Außerdem wird das Kunden-Unternehmen bzw. der Unternehmer in seinen Abläufen nicht mehr durch jeden Anruf unterbrochen. Er kann sich stärker auf sein Kerngeschäft fokussieren.

    Wünscht der Kunde weitere Leistungen? Neben dem Erreichbarkeits-Service bietet global office auch Outbound-Telemarketing-Kampagnen, Kundenbefragungen, Call-Analysen, Reportings und Beratungen zur professionellen Kundenansprache an.

    Ob Ärzte oder Autohäuser, ob Anwaltskanzleien, Touristik-Unternehmen oder Ämter und Behörden: Die Liste der Firmenkunden, die global office beauftragen, ist lang. Ihre Bandbreite reicht von Einzelunternehmern bis zu Konzernen.

  • Unsere Unterstützung für Franchisenehmer

    Welche Leistungen übernimmt die Systemzentrale für global office-Partner?

    • Intensive Schulungen (u.a. in SAP, technische Umsetzung, Vertriebsstrategien, Vertriebscontrolling)
    • Auf die Schulungen aufbauende Mentoring-Phasen zur Entwicklung individueller Geschäftsaufbau-Strategien
    • Regelmäßige Telefonkonferenzen, Webinare und überregionale Tagungen zum Netzwerk-Austausch und Benchmarking
    • Franchise-Nehmer-Beirat
    • Marketing-Pakete: Homepage-Erstellung, Werbematerialien wie branchenspezifische Flyer, Präsentations-Mustervorlagen; ein Starterpaket enthält u.a. Printmaterialien, Visitenkarten, Website & PR-Material
    • Fakturierung und Reporting zentral
    • Rahmenverträge zwischen global office und Einkaufsgemeinschaften, Verbänden, Franchise-Systemen, welche die Kundenansprache auf Basis bestehender Vereinbarungen erleichtern
    • Startschulung im Dialog-Center der Systemzentrale für ein gutes technisches Verständnis der Dienstleistung, gemeinsame Kundentermine vor Ort jederzeit möglich
    • Finanzplanungshilfen für die Existenzgründung wie Investitionsplan, Umsatz- & Kostenplan und Liquiditätsplan
    • Unterstützung bei der Standortsuche zur Geschäfts-Eröffnung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marktstudien bzw. Statistiken
    • u.v.m.
  • Wie kann eine global office-Lizenz erworben werden?

    Ist global office die Geschäftsidee, die Sie suchen? Möchten Sie das erfolgreiche global office-Geschäftskonzept in Ihrem Business-Netzwerk umsetzen oder neue Kontakte in relevante Branchen aufbauen? Fällt es Ihnen leicht, als Berater beim Kunden vor Ort zu überzeugen? 

    Dann heißt Ihre Entscheidung: Jetzt selbstständig machen, global office Franchise eröffnen! 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • city-map
    city-map

    city-map

    Internetagentur
    city-map bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich attraktiv und optimal im Internet zu positionieren und so direkt ihre Kundenzielgruppe anzusprechen.
    Benötigtes Eigenkapital: 3.800 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • datarev Datenschutz
    datarev Datenschutz

    datarev Datenschutz

    erfolgreicher Datenschutzbeauftragter im eigenen Gebiet
    Das Franchiseunternehmen datarev kümmert sich um dem Komplettschutz aller personen- und unternehmensbezogenen Daten in allen Branchen.
    Benötigtes Eigenkapital: 9.997 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • touchsmart
    touchsmart

    touchsmart

    digitale B2B Kommunikationslösungen
    Touchsmart ist ein Lizenzsystem für digitale Kommunikationslösungen im B2B, vor allem Mobile Marketing und Business-Apps. Werde LizenzpartnerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter
    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Royal Rose- Sicherheitssprays gegen Übeltäter

    Vertrieb freiverkäuflicher Sicherheitssprays mit gesuchter Dienstleistung!
    Angst in Deutschland! Kriminalität können wir nicht verhindern. Wir können aber dafür sorgen, dass sich viele Menschen sicherer fühlen. Ein gutes Geschäft für Sie – mit Sicherheit!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • ActionCOACH
    ActionCOACH

    ActionCOACH

    Business Coaching
    Machen Sie sich als Business-Coach für KMU selbstständig mit ActionCOACH, dem weltweit etablierten Franchisesystem. Sogar im Homeoffice.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • lokalpioniere® City-App
    lokalpioniere® City-App

    lokalpioniere® City-App

    Vertrieb, Werbung & Marketing
    Die City-App und das Online-Stadtportal für Firmen vor Ort. Erwecke deine Stadt zum Leben!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • deumoba
    deumoba

    deumoba

    Anbieter von hochwertigen Modulbaugebäuden
    Das Franchisesystem deumoba bietet hochwertige Modulbaugebäude mit Stahlrahmen. Die Raummodule sind vielseitig einsetzbar. Werde Franchisenehmer!
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • Regus
    Regus

    Regus

    Weltweit größter Anbieter von Coworking und flexiblen Arbeitsplatzlösungen
    Regus Coworking goes Franchise! Erwerben Sie jetzt Ihre Lizenz und eröffnen Sie ein Regus-Büro-Center in Ihrer Region – mit der Marke des Weltmarktführers!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 70.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • NEXT Immobilien
    NEXT Immobilien

    NEXT Immobilien

    Vermittlung von Immobilien
    Niedrige Lizenzgebühren, keine Einstiegsgebühren, keine Provisionsabgaben. Starker Partner mit einem festen Leistungsangebot.
    Benötigtes Eigenkapital: ab Keine Angabe
    Schnellansicht
    Details

Beiträge über global office®

Franchise-System Global Office engagiert sich für Schulprojekt in Namibia

Global Office bietet Unternehmen Outsourcing-Lösungen für die Kundenkommunikation und sorgt für die ständige Erreichbarkeit am Telefon, im Internet oder per E-Mail. 2008 gegründet, begann das Unternehmen zwei Jahre später mit der Franchise-Expansion. Heute gibt es rund 50 Global Office-Standorte in Deutschland und Österreich. Jetzt hat Global Office ein soziales Schulprojekt in Namibia gestartet.

Wie das Unternehmen mitteilt, wird im Rahmen des Hilfsprojekt ein neues Schulgebäude in Otjirumbu im Norden Namibias errichtet. Finanziert wird das Vorhaben von Global Office und seinen Franchise-Partnern sowie dem Global Office-Gesellschafter Martin Aye und dem Flensburger Unternehmer Hermann Höft. Kooperationspartner ist die Stiftung Fly & Help. Die erste Bauphase wird im Dezember 2020 beginnen. „Der Erfolg unseres Unternehmens gibt uns die Freiheit, in bedeutsames und nachhaltiges soziales Engagement zu investieren. Durch dieses partnerschaftliche Engagement können wir entscheidende Veränderungen im Leben der Kinder herbeiführen. Aus vielen Reisen haben wir eine besonders intensive Verbindung zu diesem Land“, sagt Global Office-Gründer und Geschäftsführer Erik Krömer.

Wer sich als Franchise-Partner von Global Office selbstständig macht, ist vor allem für den Vertrieb, den Aufbau von Unternehmenskooperationen, das Key-Account-Management und die Beratung der Kunden zuständig. Um die Kommunikationsservices, die erforderliche Infrastruktur und den Support kümmert sich die Systemzentrale. (red.)

Franchisesystem Global Office unterstützt Corona-Hotlines

Franchisesystem Global Office unterstützt Corona-Hotlines

Das Franchisesystem Global Office bietet seinen Kunden Unterstützung im Bereich Kundendialog und sorgt für eine ständige Erreichbarkeit von Unternehmen am Telefon, im Internet oder per E-Mail. Dabei übernehmen die Mitarbeiter im Namen des Kunden eingehende und ausgehende Telefonate sowie Chat- und E-Mail-Kommunikation - mit einem umfassenden Service. Aktuell entlasten zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Home-Office heraus Corona-Hotlines und andere relevante Rufnummern.

Wie das Unternehmen mitteilt, profitieren unter anderem Gesundheitsbehörden und Unternehmen derzeit von der Rund-um-die-Uhr-Unterstützung der Global Office Franchisenehmer. „In der aktuellen Corona-Zeit gehören auch wichtige öffentliche Stellen bis zu obersten Gesundheitsbehörden zu unseren Auftraggebern. Deren Anforderungen konnten wir dank unserer Expertise und vorrauschauender Planung innerhalb kürzester Zeit zuverlässig abdecken“, sagt Geschäftsführer Erik Krömer. Telefonanlage und Systemlandschaft sind cloudbasiert, auch die operative Struktur und der Vertrieb durch selbstständige Franchisepartner sei bewusst mobil und dezentral organisiert. Alle Dialog-Center-Agenten könnten daher problemlos aus dem Homeoffice heraus telefonieren. „Das moderne Set-Up der IT-Systeme stellt sich nun als große Stärke in der Bewältigung der Corona-Zeit heraus“, sagt Krömer. Insgesamt sind rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Deutschland und Österreich für das Unternehmen tätig. (red.)

Prämiertes Franchiseunternehmen global office mit Präsentation und Expertenvortrag auf der Franchise Expo 2019

Prämiertes Franchiseunternehmen global office mit Präsentation und Expertenvortrag auf der Franchise Expo 2019

Montabaur, 05.11.2019


global office stellt sein ausgefeiltes Geschäftskonzept für Franchisepartner auf der Messe vor und verrät Erfolgsfaktoren

Das mehrfach prämierte und expandierende Franchise-Erfolgsunternehmen global office ist im Markt bestens etabliert als professioneller Dienstleister von Erreichbarkeitslösungen für Unternehmen. Auf der kommenden Franchise Expo 2019 stellt global office sein Konzept vor und ist außerdem Teil des hochkarätig besetzten Konferenzprogramms. Mit seinem Vortrag „Persönliche Erfolgsfaktoren“ gibt der Franchisepartner Christian Kocura aus Köln am 16. November einen Einblick in die global office Franchisepartnerschaft und die wichtigen Faktoren, die zu einem höchst erfolgreichen Geschäftsaufbau geführt haben.

Das bestehende Partnernetzwerk von 40 Standorten in Deutschland und 5 Standorten in Österreich will das technologisch innovative Franchisegeber-Unternehmen global office, das in den vergangenen Jahren mehrfach für seine erstklassige Performance als Dienstleister sowie als Franchisegeber ausgezeichnet wurde, in den kommenden Monaten mit neuen Franchisepartnern weiter ausbauen.

Christian Kocura, Franchisepartner von global office, beschreibt: „Mit dem Franchisekonzept von global office habe ich den perfekten Rahmen für eine Gründung mit unternehmerischer Freiheit und gleichzeitig kontrolliertem Risiko gefunden.

Die global office-Zentrale bietet eine bedarfsorientierte Unterstützung beim Geschäftsaufbau und fördert zugleich die Eigenverantwortung und damit ein hohes Maß an unternehmerischem Handlungsspielraum. Insbesondere die Partnerschaft auf Augenhöhe, in der beide Seiten wirklich voneinander profitieren, ist mir wichtig. Das branchen- und konjunkturunabhängige Marktpotenzial des Franchise-Modells liegt bei rund 4 Millionen Firmenkunden in Deutschland.

Die global office Dienstleistung selber wird seitens des Franchisegebers erbracht, mit hochqualifizierten Fachkräften, innovativer IT und in eigenen Dialogcentern. Damit sorgt der Franchisegeber dafür, dass ich meine gesamte Energie in den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und die persönliche Projektbegleitung investieren kann. So entstehen nachhaltige und stabile Kundenbeziehungen, aus denen ein ebenso stabiles Einkommen entsteht. Die Entscheidung, selbstständiger Unternehmer zu werden und global office als Partner an meine Seite zu nehmen, habe ich noch keine Sekunde bereut.“


Erstklassige Marktchancen durch hohe Performance von global office

Die seit 10 Jahren bewährte Aufgabenteilung zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer ist eine Stärke des Geschäftskonzepts: während die Franchisepartner sich auf anspruchsvolle Projektberatung konzentrieren, erbringt global office als Franchisegeber eine qualitativ einzigartige Dienstleistung in der Dialog-Center-Branche. Diese wird fortlaufend durch neue Entwicklungen der eigenen IT sowie unterstützende Schnittstellen für Branchenlösungen optimiert.

Mit einem hohen Return on Invest bietet global office einen finanziell attraktiven Einstieg in die Unternehmerrolle. Die einmalige Eintrittsgebühr beträgt 55.000 Euro, weitere laufende Franchisegebühren fallen nicht an. Ein effektives Mentoring-Programm und fortlaufender Sales-Support sichern die Investition in die Gründung ab.


Erik Krömer aus der global office Geschäftsleitung zu den Expansionsplänen im Franchise-Bereich:

„Der betriebswirtschaftliche Erfolg und der bestmögliche Vertriebssupport hängen für mich unmittelbar zusammen. Ein besonderer Benefit für unsere Franchisepartner besteht darin, dass wir seit 10 Jahren in vielen expandierenden Branchen vertreten sind und schon eine sehr gute Reputation am Markt aufgebaut haben. Wir haben beste Referenzen für unsere Performance und das hohe Servicelevel. Unser gutes Image schafft Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit. Bestehende Rahmenverträge mit wirtschaftlich interessanten Kunden erleichtern die Akquise in der Startphase. Für unsere Franchisepartner sind dies sehr gute  Türöffner, um neue Kunden zu gewinnen. Wir setzen gemeinsam auf eine Geschäftsidee, die  eine wachsende Resonanz erfährt. Ich bin sicher, dass dies auch in Zukunft so bleibt, denn Menschen möchten auch im Kontext der Digitalisierung in vielen Situationen lieber mit Menschen sprechen als mit künstlicher Intelligenz. Eine engagierte, persönliche und nicht-automatisierte Kommunikation ist die beste Basis jeder geschäftlichen Verbindung.“  


Die Franchise Expo 2019 findet statt in Frankfurt vom 14.-16. November, Halle 9 Messegelände und ist die bedeutendste Franchisemesse. Messestand global office: Nr. 125

Bildtitel: Christian Kocura, Franchisepartner global
Bildquelle: global office GmbH

 

Franchisepartner:  40 x in Deutschland, 5 x in Österreich

FOCUS Money Studie zeichnet global office als eines der besten Franchise-Unternehmen in Deutschland aus

FOCUS Money Studie zeichnet global office als eines der besten Franchise-Unternehmen in Deutschland aus

Montabaur, 17.07.2019

global office gehört als Premiumanbieter für zuverlässige Erreichbarkeit nicht nur zu den besten Adressen des Call Center-Sektors, sondern steht mit dem höchsten Score in seiner Branche nun auch an der Spitze der deutschen Franchise-Industrie.

FOCUS Money hat aktuell aufgrund des enormen Wachstumstrends der vergangenen Jahre ein Benchmarking im deutschen Franchisesegment durchgeführt. Die Studie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“ wurde nun ausgewertet und die Ergebnisse veröffentlicht. global office wurde dabei hervorragend bewertet und mit der höchsten Punktzahl ausgezeichnet. FOCUS Money untersuchte die rund 800 größten Franchise-Unternehmen in Deutschland zu den vier relevanten Themengebieten Preis, Qualität, Beratung und Auswahl, siehe http://www.deutschlandtest.de/franchise

Erfasst und geprüft wurden Parameter wie: Kommunikation im Internet, Berichterstattung, Kundenbewertungen, Lob und Kritik von Franchisenehmern, Erfolgsmeldungen ebenso wie Negativmeldungen – also das Gesamtbild des öffentlichen Profils der Franchise-Unternehmen im Internet, mit dem sie im Wettbewerb des Franchisemarktes ebenso bestehen müssen wie bei der Gewinnung neuer Franchisepartner. Insgesamt wurden 230 Unternehmen ausgezeichnet, davon 58 als Branchensieger. global office wurde als bestes Franchise-Unternehmen in seiner Kategorie zertifiziert. Mit dem höchstmöglichen Score von 100 gehört global office zu den Franchise-Unternehmen mit der besten Online-Präsenz und Reputation im Markt.

Die Dienstleistung von global office sichert die zuverlässige Erreichbarkeit von Unternehmen aller Branchen. Als etablierter Telefondienstleister steht das Unternehmen in Deutschland bereits seit 10 Jahren für professionelle und kundenorientierte Kundenkommunikation. Geschulte Agenten übernehmen eingehende Anfragen über die Kanäle Telefon, E-Mail und Chat, um die Geschäftsbeziehung vom ersten Moment an auf eine kompetente und persönliche Ebene bei sofortiger Erreichbarkeit zu bringen. Dieser zuverlässige Kundendialog führt zu messbar höheren Umsätzen. Automotivehandel, Hotellerie, Energieversorger, Reiseveranstalter und viele mehr nutzen diesen Erreichbarkeitsdienst bei Saisonspitzen, im Tagesgeschäft oder für besondere Projekte.

Erik Krömer aus der global office Geschäftsleitung: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass global office  ein so positives Image in der Öffentlichkeit aufbauen konnte und wir in der FOCUS Money Vergleichsstudie den höchstmöglichsten Score erzielt haben. Dies zeigt, dass bestehende Franchisepartner und zufriedene Kunden auf unsere Marktpräsenz und hohe Dienstleistungsqualität vertrauen.“

global office Franchisepartner profitieren von attraktivem Einkommen und starker Vertriebsunterstützung

Das von global office entwickelte Franchisemodell zeichnet sich aus durch ein steigendes Passiveinkommen für Franchisepartner. Die operative Umsetzung des gesamten Dienstleistungs-Portfolios wird durch die global office Zentrale realisiert und verantwortet. Gleichzeitig erhalten die Franchisenehmer ein  Höchstmaß an qualifizierter Vertriebsunterstützung, individuelle und professionelle Mentorings unterstützen den  Aufbau von branchenspezifischen Kompetenzen und einem umsatzstarkem Geschäft. Bestehende  Rahmenverträge mit wirtschaftlich interessanten Kunden und positive Referenzen erleichtern die Startphase. Auch die administrative Unterstützung in der Kundenbetreuung und Buchhaltung sind sichergestellt, zudem gibt es bei global office keine laufenden Franchise- oder Werbegebühren für diese Leistungen.

global office möchte sein aktuelles Netzwerk in Deutschland und Österreich strategisch weiter ausbauen. Ein Einstieg in das Franchisemodell ist ab einem Eigenkapital von 15.000 Euro umsetzbar.

Enormes Marktpotential für die global office Dienstleistung Erreichbarkeit

Christian Kocura ist seit 2017 Franchisenehmer von global office und berichtet dazu: „Durch global office kann ich mich auf meine persönlichen Stärken im Vertrieb und in der  Beratung konzentrieren. Die Entscheidung, selbstständiger Unternehmer zu werden und global office als Partner an meine Seite zu nehmen, habe ich keine Sekunde bereut. Der wichtigste Grund hierfür ist die Unternehmenskultur. Wir leben Kommunikation auf Augenhöhe. Es gibt eine sehr partnerschaftliche Zusammenarbeit der Mitarbeiter in der Systemzentrale und den Franchisenehmern. Wir haben das Gefühl, gemeinsam etwas zu bewegen. Die Einkommenschancen und das Marktpotential sind enorm“.

Erfolgreiches Franchiseunternehmen global office bietet erstklassiges Geschäftskonzept für Franchisepartner

Erfolgreiches Franchiseunternehmen global office bietet erstklassiges Geschäftskonzept für Franchisepartner

Montabaur, 18. Juni 2019

global office ist professioneller Dienstleister von Erreichbarkeitslösungen auf Premiumlevel für Unternehmen aus vielen Branchen. Seit 2010 bietet global office zudem den Vertrieb innovativer Kommunikationskonzepte als Franchiselizenz an.

Der Franchisegeber übernimmt mit qualifizierten Fachkräften im Namen des Kunden weitestgehend fallabschließend dessen ein- und ausgehende Telefonate sowie Chat- und E-Mail-Dialog, aus denen final mehr Geschäftsabschlüsse, höhere Umsätze und eine stärkere Kundenbindung resultieren. 

Hoher Return on Invest für Franchisepartner

Das von global office angebotene, mehrfach prämierte Franchisemodell zeichnet sich unter anderem durch einen überzeugenden Return on Invest für Franchisepartner aus. Bestehende Rahmenverträge mit wirtschaftlich interessanten Kunden und aussagekräftige Referenzen erleichtern die Akquise in der Startphase.

Während die operative Umsetzung des gesamten Dienstleistungs-Portfolios in der global office Zentrale in Montabaur  erfolgt, wird für die Franchisepartner ein Höchstmaß an qualifizierter Unterstützung bereitgestellt: individuelle und professionelle Mentorings in der Gründungsphase führen zu einem zielgerichteten Aufbau von branchenspezifischen Kompetenzen. Administrative Unterstützung in Vertrieb, Kundenbetreuung oder Buchhaltung erleichtern den Start in die Selbständigkeit.

Erstklassige Marktchancen durch hohe Performance von global office

Die besondere Performance von global office gegenüber herkömmlichen Dialog-Centern liegt vor allem in der  Kombination von hochwertiger Technologie und persönlicher Kundenbetreuung durch den Franchisepartner. Der individuelle Kundendialog vor Ort führt nicht nur zu maßgeschneiderten Servicekonzepten, sondern auch zu einer höheren Kundenzufriedenheit. Somit werden Erreichbarkeit und Kundendialog auf einem Premium-Level sichergestellt, ganz gleich ob es sich um Telefonate, E-Mails oder Chatanfragen handelt.

Das vorhandene Partnernetzwerk von 40 global office Standorten in Deutschland und 5 Standorten in Österreich will der erfolgreiche Franchisegeber, der in den vergangenen Jahren mehrfach für seine erstklassige Performance als Dienstleister sowie als Franchisegeber ausgezeichnet wurde, in den nächsten Monaten strategisch ausbauen.

Insgesamt stellt das global office Konzept für Franchisepartner ein sehr lukratives und chancenreiches Vertriebs-Modell dar. Das Marktpotenzial liegt bei mehr als 4 Millionen Kunden in Deutschland aus unterschiedlichsten Branchen.

Der Einstieg in das System ist ab einem Eigenkapital von 15.000 Euro möglich, die gesamte und einmalige Eintrittsgebühr beläuft sich auf 55.000 Euro. Es fallen keine laufenden Franchisegebühren an und die Franchisepartner können zudem bequem im Home-Office arbeiten.

Das Potenzial des Marktes ist deutlich sichtbar.

„Telefonische Erreichbarkeit und professionelle Kundenkommunikation sind geschäftsrelevante Bausteine eines erfolgreichen Unternehmens.  Daher gehören viele Autohäuser, Hotels und Reiseveranstalter, Arztpraxen, Immobilienmakler, Haus-verwaltungen, Bildungseinrichtungen, Energieversorger, Behörden, Versicherungen etc. zu den Kunden von global office. Als Franchisepartnerin kann ich durch meinen Einsatz selbst bestimmen, wie hoch mein Einkommen ausfällt.“, berichtet die Franchisepartnerin Cathleen Finke, die seit 2016 mit dem global office Konzept selbstständig ist.

Erik Krömer aus der global office Geschäftsleitung erklärt zu den Expansionsplänen von global office im Bereich Franchise:

Unser Ziel ist es, die global office Dienstleistung stetig weiter zu entwickeln damit die Kunden den größtmöglichen Nutzen aus unserem Service erhalten. Dies wirkt sich nachhaltig auch auf die Kundenbindung aus. Ein besonderer Benefit für unsere Franchisepartner besteht darin, dass wir in vielen expandierenden Branchen vertreten sind. Hier haben wir bereits beste Referenzen für unsere Performance und unser sehr hohes Servicelevel erhalten, das im Markt einzigartig ist. Für unsere Franchisepartner sind solche Bewertungen erstklassige Türöffner, um neue Kunden zu gewinnen.“    

 

global office Auszeichnungen

global office Auszeichnungen

Erreichbarkeitsdienstleister global office nimmt aye media marketing group mit an Bord des Unternehmens

Erreichbarkeitsdienstleister global office nimmt aye media marketing group mit an Bord des Unternehmens

Montabaur, 02. April 2019

Der expandierende Dienstleister für Kundendialog und Erreichbarkeitsdienste global office setzt seinen Erfolgskurs fort und nimmt aye media marketing group mit ins Unternehmen. Der Lübecker Communication Center Betreiber ist eine ideale Ergänzung für das Dienstleistungsspektrum der global office GmbH. Insbesondere für komplexe Projekte und große Unternehmen können durch die Synergien und Kompetenzen beider Dienstleister beste Ergebnisse erzielt werden.

Bildtitel: Erik Krömer und Wolfgang Maßmann, Geschäftsführer der global office GmbH Bildrechte: global office GmbH

Erik Krömer aus der Geschäftsleitung von global office beschreibt: „Die vorhandene Stärke und Expertise im Großkundenbereich, die von Seiten der aye media marketing group in unser Unternehmen einfließt, passt ideal zu unserer Expansionsstrategie. So können wir zukünftig noch kompetenter agieren und unser Kundenportfolio von zurzeit 1.000 Unternehmen aus der deutschen Wirtschaft insbesondere im Großkundenbereich nach oben skalieren.“

Martin Aye, Inhaber aye media marketing group, übernimmt zum 1. April 2019 33% der Geschäftsanteile von global office.

Bildtitel: Martin Aye, Inhaber der aye media marketing group Bildrechte: Martin Aye

„Martin Aye hat global office bereits in der „Start-Up Phase“ als Dienstleister begleitet. Die damalige vertrauensvolle Zusammenarbeit bildet heute die Grundlage für unsere gemeinsame Zukunft. Er ist seit 20 Jahren im Call-Center-Business unterwegs. Diese Erfahrung steht uns nun uneingeschränkt zur Verfügung. Dies bedeutet, dass wir einen Entwicklungssprung in 2019 erleben werden, der insbesondere Auswirkungen im Bereich der Volumengeschäfte und Prozessentwicklung haben wird.“, ergänzt Erik Krömer.

Wolfgang Maßmann aus der global office Geschäftsleitung sieht die Synergieeffekte so: „global office hat seine Expertise in der individuellen Kundenbetreuung vor Ort. Mit rund 45 Standorten in Deutschland und Österreich hat sich global office bei den Kunden und als Franchisesystem einen Namen gemacht. Martin Aye und sein Team konzentrieren sich auf Konzerne, die telefonische Dienstleistung wird direkt aus der Zentrale in Lübeck erbracht. Hier ergeben sich Synergien in der Akquise von Neuprojekten, da wir jetzt gemeinsam Großprojekte und individuelle Projekte abwickeln können.“

Die aye media marketing group wurde 1999 gegründet und beschäftigt derzeit rund 1.300 Mitarbeiter.

Martin Aye beschreibt: “Für mich ist dies ein weiterer Schritt in Richtung kommunikativer Zukunft von Unternehmen. Zusammen mit global office sind wir in der Lage ein noch breiteres Spektrum an Erreichbarkeitslösungen anzubieten.“ Zu den Kunden der aye-Gruppe zählen namhafte Unternehmen wie 1&1, AOK, Hanseatic Bank, RCI-Bank und Deutsche Telekom.

global office GmbH mit Hauptsitz in Montabaur bietet einen qualitativ ausgezeichneten, professionellen Erreichbarkeitsdienst für Unternehmen an und sorgt so für eine stetige Erreichbarkeit, auf Wunsch auch im 24/7 Modus.

Dazu gehören neben der telefonischen Erreichbarkeit auch E-Mail-Verkehr, Chats oder Outbound-Services. Das Unternehmen wurde in 2018 und 2019 mehrfach für seine Leistungen und Servicequalität mit Bestnoten ausgezeichnet.

Bildtitel: global office Erreichbarkeitsdienst 24/7 Bildquelle: global office GmbH

Bisher wurden die global office Erreichbarkeits-Services für kleine und mittlere Unternehmen angeboten, durch den Einstieg des neuen Partners Aye kann nun auch der Markt großer Unternehmen erschlossen werden. ZURÜCK

Prämierter Kundendialog-Dienstleister global office setzt seinen Erfolgskurs in 2019 sichtbar fort

Prämierter Kundendialog-Dienstleister global office setzt seinen Erfolgskurs in 2019 sichtbar fort

Montabaur, 14.03.2019

Der mehrfach prämierte Kundendialogservice von global office hat in den letzten Jahren einen enormen Erfolgskurs präsentiert. Auch in 2019 setzt global office diesen kontinuierlich fort. Rund 1000 Unternehmen aus der deutschen Wirtschaft nutzen inzwischen den hochwertigen Erreichbarkeitsdienst, wenn es um Anfragen via Telefon, Chat oder E-Mail geht.

global office bietet branchenunabhängig einen hochwertigen 24/7 Erreichbarkeitsdienst, unterstützt bei Saisonspitzen oder Kampagnen und leistet eine gewinnbringende Arbeit im Kundendialog.

Um diesen Erfolgskurs weiter auszubauen, wird global office auch 2019 in wichtige Bereiche investieren. Die bereits existierenden 50 Niederlassungen, die durch ausgewählte Franchisenehmer betrieben werden, sollen in den kommenden Monaten stringent weiter ausgebaut werden. Insbesondere in Nürnberg, Freiburg, Kassel, Leipzig, Bodensee, aber auch an vielen anderen Standorten und in den neuen Bundesländern will global office zukünftig noch engmaschiger vertreten sein, denn eines der USP des Unternehmens ist die regionale Nähe zu Kunden. Die gute Performance der global office Niederlassungen basiert auf einem intelligenten Geschäftsmodell, einem enormen Marktpotential sowie hochwertigen Mentoring-Programmen für die Franchisenehmer.

Auch die Weiterentwicklung von unterstützenden IT-Tools für wichtige Branchen und deren IT-Schnittstellen, beispielsweise zu Buchungsprogrammen oder für Terminreservierungen für Hotellerie und Automobilhandel werden weiter ausgebaut. Versierte IT-Experten schaffen so unkomplizierte Anbindungen für den global office Erreichbarkeitssupport, aufwändige Programmierungen fallen für die Kunden daher nicht an.

Damit steht gobal office vielen Branchen als erfahrener Partner zur Seite, der mit seinem hochwertigen Service der weit mehr als ein herkömmliches Callcenter bietet.

Durch den Erreichbarkeitsdienst werden aus Anrufen, E-Mails und Chat-Anfragen Aufträge, Buchungen und Reservierungen. Mitarbeiter in Unternehmen können sich durch die Rufumleitung zu global office auf ihr Tagesgeschäft konzentrieren, effektiver und produktiver arbeiten und ihre Kunden perfekt vorbereitet zurückrufen.

Erik Krömer aus dem Geschäftsleitungsteam: “Unser Expansionskurs der letzten Jahre hält weiter an. Zahlreiche neue Kunden aus Branchen wie Automotive, Touristik, Hotellerie und Gastronomie, medizinische Betriebe, das Handwerk und viele mehr entdecken unseren Erreichbarkeitsdienst als gewinnbringende Unterstützung mit einem hohen ROI für ihr Unternehmen.“

Im Februar 2019 hat die global office GmbH neue Geschäftsräume am Hauptsitz Montabaur bezogen, in denen auch der Kundendialogcenter räumlich wie personell erweitert wurde. Rund 50 Kommunikationsprofis decken hier die Kundendialoge ab und nehmen Anfragen engagiert und bestens geschult entgegen. Unterstützt werden sie von rund 200 weiteren, bundesweit verteilten Agenten. Bei Bedarf leisten diese auch einen professionellen 24/7 Service, der bei vielen Unternehmen mit eigenen Personalressourcen nicht abzudecken ist.

Neben einer erstklassigen Kundenzufriedenheitsbewertung in 2018 wurde global office auch in 2019 mit besten Bewertungen durch ProvenExpert ausgezeichnet:

Der Erfolgskurs von global office zeigt, welche hohe Bedeutung hochwertiger Kundendialog und die zuverlässige Erreichbarkeit für Unternehmen haben.

André Maschmann verlässt global office als Geschäftsführer

André Maschmann verlässt global office als Geschäftsführer

Montabaur, 01. März 2019 

Die global office GmbH bietet telefonische Kommunikation und intelligente Erreichbarkeitslösungen auf Premiumlevel für Unternehmen aller Branchen.

Nach über 10 Jahren sehr erfolgreicher Unternehmensführung schließt André Maschmann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, das global office-Kapitel und zieht sich in bestem Einvernehmen aus dem operativen Geschäft zurück.

„Und gleichermaßen startet global office in ein nächstes Zeitalter, die Zusammenlegung beider Standorte und der Umzug in den Neubau unterstreicht dies in beeindruckenden Bildern“, so André Maschmann. „Ich gehe mit ein wenig Wehmut, aber auch mit unendlich viel Stolz auf Euch, auf das gemeinsam Geschaffene und mit sicherem Vertrauen in die zukünftige Geschäftsführung.“ Zukünftig widmet er sich verschiedenen Projekten seiner ALCANIDO Consulting GmbH bei Hamburg.

Die verbleibenden Geschäftsführer Erik Krömer und Wolfgang Maßmann sowie ihre 66 Mitarbeiter würdigen André Maschmann als wichtigen Impulsgeber und elementare Stütze der Markenbildung. Alle Beteiligten danken ihm als Unternehmensgründer für sein prägendes Engagement während der ersten 10 Jahre global office.

global office Erreichbarkeitsdienst verzeichnet Umsatzrekord im Monat Oktober 2018

global office Erreichbarkeitsdienst verzeichnet Umsatzrekord im Monat Oktober 2018

12. Dezember 2018 

Mit einem Plus von 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr hat der global office Erreichbarkeits-Dienstleister im Oktober 2018 den höchsten Monatsumsatz seiner Firmengeschichte realisiert. Dieser Zuwachs steht in einem besonderen Zusammenhang mit der Automotive-Branche, für die global office als Dienstleister tätig ist. Autohäuser stellen seit Gründung des Unternehmens global office im Jahr 2008 die größte Kundengruppe dar und beauftragen den versierten Erreichbarkeits-Dienstleister mit der Übernahme von Telefonaten und Kundenanfragen. Insbesondere in den Frühlings- und Herbstmonaten steigt das Auftragsvolumen durch die Reifenwechsel-Saison enorm an.

Für Autohäuser und Werkstätten ist die Einbindung eines externen Dienstleisters äußerst lukrativ, denn keine Kundenanfrage bleibt mehr unbeantwortet und alle Werkstattbereiche können hervorragend ausgelastet werden. Für die Kunden bedeutet die sichergestellte Erreichbarkeit des Autohauses eine schnelle und zuverlässige Terminabsprache für Werkstatttermine, Reifenwechsel und mehr. Die Telefonprofis von global office bieten auf Wunsch eine 24/7 Erreichbarkeit an, was einen deutlichen Wettbewerbsvorteil für das Autohaus ergibt.

Auch aus der Branche Hotellerie und Gastronomie nutzen immer mehr Unternehmen diesen professionellen Erreichbarkeitsdienst. Buchungen, Anfragen für Veranstaltungen und Reservierungen werden von den geschulten global office Kommunikationsprofis entgegengenommen und können direkt verbindlich bestätigt werden.

Während der Autohandel mit fast 50% die größte Kundengruppe bei global office darstellt, gibt es seit zwei Jahren eine interessante Entwicklung: Medizin, Hotellerie und Touristik setzen sich als weitere Branchen durch, die den global office Erreichbarkeitsdienst intensiv nachfragen und davon deutlich profitieren. Die Vorteile liegen in der starken Entlastung eigener Mitarbeiter, in zufriedeneren Kunden, einer besseren Auslastung und damit steigenden Umsätzen.

Erik Krömer aus der global office Geschäftsleitung berichtet:

„Im August 2018 haben wir die Note 1,7 für Kundenzufriedenheit erhalten. Das Vertrauen unserer rund 1000 Kunden die wir aktuell betreuen, ist die größte Motivation, uns stetig weiter zu entwickeln. Mit unseren festangestellten Kommunikationsexperten am Telefon, den Mitarbeitern in der global office Hauptniederlassung, einer innovativen IT und einer wachsenden Zahl von erfolgreichen Franchise-Partnern, entwickeln wir uns engagiert weiter. Genau in dieser Konstellation schaffen wir das Vertrauen in eine noch bessere Qualität unserer Dienstleistung, sowie weitere Umsatzrekorde. Bei zunehmender Digitalisierung wird immer wichtig sein: Die Kommunikation von Mensch zu Mensch, basierend auf umfassendes Wissen und Freude am Service, sowie Reaktionsgeschwindigkeit und gute Dokumentation.“

global office ist mit rund 40 Standorten in Deutschland und 4 in Österreich vertreten. Professionelle Projekterfahrung fließt in die Beratung und Konzeption für Kunden ein, so dass spezielle Bedürfnisse und Anforderungen mit hoher Qualität abdeckt werden. Alle Kommunikationsexperten von global office verfügen über eine intensive Ausbildung und sind geschult darin, Kundendialoge auf fachlich entsprechendem Niveau und mit viel Engagement zu führen.

Mit dem hochwertigen Erreichbarkeitsdienst hat sich global office in der Branche einen hervorragenden Namen gemacht, der Umsatzrekord im Oktober 2018 bestätigt den Erfolgskurs des Unternehmens.

global office®
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.