Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Business-to-Consumer (B2C)? (Definition)

Was bedeutet Business-to-Consumer (B to C)?

Definition: Business-to-Consumer (abgekürzt B2C, B-to-C oder BtoC) bedeutet Geschäftstätigkeit und Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen und Privatkunden. Business to Consumer-Geschäfte betreiben beispielsweise Einzelhändler, Supermärkte oder Fachgeschäfte für Konsumenten-Artikel. Das Gegenteil ist das Business-to-Business-Geschäft: Es beschreibt Kunden- und Anbieter-Verhältnisse von Unternehmen zu Unternehmen (Geschäftskunden). 

Was unterscheidet B2C von B2B?

Im Gegensatz zum Business2Business zwischen Unternehmen werden im Bereich B-to-C ausschließlich oder überwiegend Endverbraucher angesprochen. Von der Kommunikation bis hin zu den Serviceleistungen richtet sich die Zielgruppen-Ansprache an Privatpersonen als Konsumenten bzw. Verbraucher. In früheren Zeiten wurde Business2Consumer als Konsumgüter-Geschäft bezeichnet.

Mehr Informationen

Lesen Sie mehr in unserem ausführlichen FranchisePORTAL-Glossarartikel Endkunde.

Jetzt durchstarten!

Unser Komparator vereinfacht den gezielten Vergleich von Franchise- und Lizenzsystemen, die aktiv Partner zum Unternehmensaufbau im B2C-Sektor suchen: 

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Mrs.Sporty
    Mrs.Sporty

    Mrs.Sporty

    Das maßgeschneiderte Franchise-System: Frauensport-Club mit Fokus auf persönliche Betreuung
    Der Sportclub für Frauen in Ihrer Region und das Nr. 1 Erfolgssystem für Sie als Franchise-Partner!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 57.000 EUR
    Schnellansicht
    Details
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 EUR
    Schnellansicht
    Details