Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist der Schweizer Franchise Verband (SFV)? (Definition)

Was macht der Schweizer Verband Swiss Distribution? 

Begriffserklärung: Der Schweizer Franchise-Verband (SFV) hat sich 2020 in Swiss Distribution umbenannt. Er hat seinen Sitz weiterhin in Zürich und vertritt die Interessen der schweizerischen Vertriebswirtschaft, wozu Franchise-, Agentur- oder Lizenzsysteme (Systemgeber und Vertriebspartner) zählen. Qualität, Transparenz und Nachhaltigkeit sind Werte, die Swiss Distribution gegenüber seinen Mitgliedern, in der Wirtschaft und der breiten Öffentlichkeit vertritt.

Die Mitglieder verpflichten sich zur Einhaltung des Code of Conduct von Swiss Distribution. Der Verband bietet Schulungen an, vertritt die Positionen seiner Mitglieder zum Beispiel in Fachreferaten, in Publikationen, im Rahmen von Kommunikationsaktivitäten des Verbands oder anlässlich von Aktivitäten zusammen mit Bildungsinstituten. Swiss Distribution steht für exklusiven Austausch unter den Mitgliedern, professionelles Wissen und zukunftsgerichtete Ausbildung. 

Swiss Distribution ist unterstützendes Mitglied im Schweizerischen Gewerbeverband - der Dachorganisation der kleinen und mittleren Unternehmen.

Die Mitglieder von Swiss Distribution müssen bestimmte Qualitätsstandards erfüllen. Mit dem Aufnahmeantrag erkennen sie den Ehrenkodex an.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Extrawurst
    Extrawurst

    Extrawurst

    Schnellimbiß, Kiosk
    Machen Sie sich selbstständig mit Deutschlands beliebtestem Snack! Der Unterschied zu den üblichen „Pommes-Buden“ zahlt sich in klingender Münze aus.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • TeeGschwendner
    TeeGschwendner

    TeeGschwendner

    Tee-Fachhandel
    Ein Top-Sortiment, servicebetonter Verkauf, fachmännische Beratung und höchste Qualität sind unsere Erfolgsparameter als Marktführer im Tee-Fachhandel.
    Benötigtes Eigenkapital: 12.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ciao Bella
    Ciao Bella

    Ciao Bella

    Italienisches Quick-Service-Restaurant mit Full-Service Elementen
    Bruschetta, Pizza, Pasta, Salate und mehr – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von Ciao Bella Ihr eigenes italienisches Bistro-Restaurant.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht