Ratgeber
für Franchise-Interessierte

Themenauswahl:

  • Existenzgründung
  • Finanzen
  • Franchise
  • Recht
  • Unternehmensführung

Kann ich Änderungen des mir vorgelegten Franchise-Vertrags fordern?

Im Video-Interview mit dem FranchisePORTAL beantwortet der Rechtsanwalt Herr Dr. Jan Patrick Giesler, der sich auf Franchise-Recht spezialisiert hat, die Frage, ob ein zukünftiger Franchise-Nehmer Änderungen im Franchise-Vertrag fordern kann.

Herr Dr. Giesler erklärt an Hand eines Beispiels anschaulich, dass man dies durchaus versuchen kann, solange die Änderungswünsche realistisch und sachlich fundiert sind. Man sollte aber prinzipiell Verständnis für den Franchise-Geber aufbringen, der natürlich mit allen Franchise-Nehmern am liebsten einen einheitlichen Vertrag abschließen möchte. Das hat aber auch etwas mit Fairness und der Gleichbehandlung aller Franchise-Nehmer zu tun.

Dr. Jan Patrick Giesler

Dr. Jan Patrick Giesler

BUSSE & MIESSEN Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Fast ausschließlich für Franchiseunternehmen tätig. Berät bei Systemaufbau, Systemoptimierung, Vertragsgestaltung und bei der internationalen Expansion.
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Lara Future
    Lara Future

    Lara Future

    Vertrieb, Installation und Inbetriebnahme von Photovoltaikanlagen
    Werde Franchisenehmer*in von Lara Future und biete deinen Kund*innen einen Full-Service für Photovoltaik-Anlagen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 8.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Sushi Palace
    Sushi Palace

    Sushi Palace

    Sushi Liefer- und Abholservice
    Sushi wie von Meisterhand: SUSHI-PALACE liefert Sushi auf Sterne-Niveau ganz bequem nach Hause. Werden Sie jetzt FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ABACUS-Nachhilfeinstitut
    ABACUS-Nachhilfeinstitut

    ABACUS-Nachhilfeinstitut

    Einzel-Nachhilfe bei der Schülerin oder dem Schüler zu Hause
    Entscheide dich für eine erfolgreiche Zukunft im Franchise-Modell von ABACUS Nachhilfeinstitut: Einzel-Nachhilfe zu Hause. Werde auch du Partner*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht