Urlaub mit Hund: Lizenzsystem Waumobil startet mit hundgerechten Miet-Wohnmobilen durch

Wer mit einem oder mehreren Hunden verreisen will, findet nicht immer geeignete Angebote, oft wird die Urlaubsplanung schwieriger. Das Lizenz-Konzept Waumobil bietet seit drei Jahren eine Lösung für alle, die mit ihrem Hund mobil sein wollen: Das Netzwerk vermietet hundegerechte Wohnmobile. Gegründet wurde es vom Hundefreund Hubert Lechner, der selbst schlechte Erfahrungen machte, als er ein Wohnmobil für sich und seine Hunde mieten wollte.

In Nordrhein-Westfalen gestartet, gibt es mittlerweile rund 20 Waumobil-Standorte. Um weiter zu wachsen, will das Unternehmen neue Lizenz-Partner gewinnen, die zum Aufbau einer bundesweiten Vermietung beitragen. Auch in Österreich, der Schweiz und den Benelux-Ländern will Waumobil aktiv werden. Die Zahl der potenziellen Kunden ist groß: Fast zehn Millionen Deutsche haben einen Hund. Auch die Umsatzaussichten sind gut: Je nach Fahrzeug und Auslastung erwirtschaften Waumobil-Partner im Schnitt Brutto-Mieteinnahmen von 15.000 bis 21.000 Euro pro Jahr.

Gut ausgestattet für Vier- und Zweibeiner

Alle Wohnmobile und Wohnwagen der Marke bieten Zwei- und Vierbeinern eine praktische und angenehme Ausstattung, die meisten Mobile sind hundegerecht umgebaut: mit Hundefenster, Durchgang von der Heckgarage zum Innenraum, teilweise auch mit einer Außendusche oder einer Hundebox - beste Voraussetzung also für einen entspannten Urlaub mit Hund.

Selbstständig mit dem eigenen Waumobil

Wer sich mit Waumobil selbstständig machen will, kann nicht nur die bundesweit bekannte Marke nutzen. Er erhält zudem Unterstützung bei der Beschaffung und Finanzierung der Wohnmobile, kann auf Finanzierungskonzepte und Leasing-Angebote zurückgreifen und findet Hilfe bei der hundegerechten Fahrzeug-Ausstattung. Zudem bereiten eine Grund- und Aufbauschulung neue Lizenz-Nehmer auf ihre Tätigkeit vor. Weitere Hilfen bietet die Zentrale im Marketing, beim Thema Versicherungen und durch die Vermittlung von hochleistungsfähigen Reinigungsmitteln und -geräten zur Pflege und Geruchsneutralisation der Fahrzeuge.

Jetzt Infos anfordern

Ein Start ist auch im Nebenerwerb möglich - wichtig ist jedoch die Anschaffung eines eigenen Wohnmobils und dessen hundegerechte Umrüstung. Wer Hunde liebt und ihren Besitzern zu mehr Freiraum im Urlaub verschaffen möchte, ist bei Waumobil genau richtig. Noch gibt es freie Standorte, doch das Wachstum geht schnell voran. Sich weiter zu informieren, lohnt also in jedem Fall!

17.7.2018   Copyright FranchisePORTAL

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar