6/18/2019

Rainbow International: Neue Franchise-Partner gestartet

Rainbow International bietet seinen Kunden einen Komplettservice zur Sanierung von Wasser-, Brand- und Schimmelschäden. Das Franchise-System ist eine Marke des US-Franchise-Riesen Neighborly, der bis 2018 noch unter dem Namen Dwyer Group agierte. Nach zahlreichen Standorteröffnungen im vergangenen Jahr konnte Rainbow International aktuell weitere Franchise-Partner gewinnen.

Neighborly steht hinter über 20 Franchisemarken, die im Bereich von Dienstleistungen rund um die Immobilie tätig sind. In Deutschland ist Neighborly außer mit Rainbow International auch mit dem Franchise-System Locatec aktiv, das unter anderem schnelle Hilfe bei Leitungswasserschäden und Leck- und Leitungsortungsservices bietet.

2018 konnte Rainbow International  erstmals in der Unternehmensgeschichte über zehn neue Standorte innerhalb eines Jahres eröffnen. Auch 2019 wächst das Franchise-Netzwerk weiter: Vor Kurzem hat mit Dario Höltkemeier ein neuer Franchise-Partner seinen Rainbow International-Betrieb eröffnet: in München. In diesem Monat machen zudem David Klein und Tommy Beer ihren Franchise-Standort auf und bieten die Rainbow International-Services in der Region Altenburg / Leipzig-Süd an. Insgesamt listet das Franchise-System nun 34 Standorte auf seiner Website.

Das Franchise-Angebot von Rainbow International richtet sich in erster Linie an Führungskräfte. Denn die Franchise-Nehmer kümmern sich vorrangig um den Vertrieb, Personalthemen sowie die Organisation und Aufstellung ihres Betriebs, die Sanierungsarbeiten selbst übernehmen Handwerkerteams. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar