4/16/2015

Immobilienmakler-Franchise-System Engel & Völkers meldet Rekordquartal

Engel & Völkers ist auf die Vermittlung von hochwertigen Immobilien und Jachten spezialisiert. 1977 gegründet, vergibt das Unternehmen seit 1998 auch Franchise-Lizenzen. Heute ist Engel & Völkers mit rund 570 Shops im Bereich Wohnimmobilien und mit 65 Gewerbebüros in fast 40 Ländern aktiv. Das erste Quartal 2015 wurde für den Maklerriesen nun zum erfolgreichsten in der Unternehmensgeschichte.

Bereits in den vergangenen fünf Jahren war der Markencourtageumsatz kontinuierlich von rund 172,9 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 300,3 Millionen Euro im vergangenen Jahr gestiegen. Für das erste Quartal 2015 meldet Engel & Völkers nun ein Umsatzplus in Höhe von 25,1 Prozent auf 76,7 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 61,3 Mio. Euro). Das kräftige Wachstum werde u. a. von der guten Immobilienkonjunktur und der starken Präsenz der Marke insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz getragen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Auch für den Rest des Jahres rechnet Engel & Völkers mit einer positiven Entwicklung. Zudem sollen auch in diesem Jahr neue Shops, Büros und Market Center in strategisch wichtigen Wachstumsmärkten eröffnet werden. Bis zum Jahresende suche man weltweit 2.000 neue Immobilienmakler.

Seinen Franchise-Partnern bietet Engel & Völkers unter anderem intensive Aus- und Fortbildungen in der eigenen Immobilien-Akademie und die Qualitätssicherung der systematisch aufgebauten Dienstleistungen. Als weitere Vorteile für Franchise-Nehmer nennt das Unternehmen zum Beispiel ein unverwechselbares Shop-Konzept, den Zugang zum internationalen Immobilienmarkt und Know-how-Transfer. (apw)

Jetzt Infos anfordern

Autor

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar