23.04.2018

Franchise-System Yoko Sushi jetzt zehnmal in der Hauptstadt und zwanzig Mal bundesweit

Seit rund zehn Jahren bietet das Berliner Unternehmen Yoko Sushi seinen Gästen und Lieferdienstkunden japanische Spezialitäten wie Maki Sushi, Inside Out Rolls, Nigiri Sushi, gebackene Yoko Rolls, asiatische Salate und Sommerrollen. Bei der Expansion setzt Yoko Sushi aufs Franchising. Mit Erfolg.

Stark vertreten ist Yoko Sushi in der Bundeshauptstadt: Hier gibt es inzwischen zehn Standorte. Der erste Store außerhalb Berlins war im November 2011 in Hamburg an den Start gegangen. Auch in Städten wie Potsdam, Iserlohn, Dortmund und Leipzig ist das Franchise-System aktiv. Vor Kurzem machte zudem in Braunschweig ein neuer Store auf. Damit gibt es Yoko Sushi nun 20-mal in Deutschland.

Die Restaurants, die klassisch japanisch eingerichtet sind, setzen auf Frische, Qualität und Vielfalt. Das Unternehmen stellt seinen Partnern unter anderem die Sushi-Rezepturen und Zutaten zur Verfügung. Aber auch von Werbe- und Marketing-Materialien, verlässlichen Bezugsquellen für hochwertige Zutaten sowie Beratungs- und Betreuungsservices sollen die Franchise-Nehmer profitieren. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar