Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was ist Vertriebsfranchising? (Definition)

Inhaltsverzeichnis

Was ist Vertriebsfranchising?

Begriffserklärung: Vertriebsfranchise liegt dann vor, wenn Franchise-Nehmer bestimmte Waren des Franchise-Gebers unter dessen Warenzeichen oder Marke verkaufen. Beispiele für Vertriebsfranchising sind im Einzelhandel die Kosmetikgeschäfte von Yves Rocher und in der Heimzustellung der Tiernahrungslieferant husse.

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Eli die Fee Seniorendienst
    Eli die Fee Seniorendienst

    Eli die Fee Seniorendienst

    Ambulante Seniorenbetreuung
    Eli die Fee Seniorendienst ist ein Franchisekonzept für die Unterstützung von Senior*innen im Alltag. Eröffnen Sie Ihre eigene Eli die Fee-Betreuung.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe
    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Biocannovea Immunanalysen und Nährstoffe

    Innovativer ganzheitlicher Gesundheitssystemanbieter
    Mit dem ganzheitlichen Gesundheitssystem von Biocannovea verbesserst du das Leben deiner Kunden - Dank hochwirksamer Produkte und Therapiekonzepte.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ciao Bella
    Ciao Bella

    Ciao Bella

    Italienisches Quick-Service-Restaurant mit Full-Service Elementen
    Bruschetta, Pizza, Pasta, Salate und mehr – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von Ciao Bella Ihr eigenes italienisches Bistro-Restaurant.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht