Zum Bereich für Franchisegeber

Franchise-System Zoo & Co. für Tier-Nahrung & Tier-Zubehör

Eigenkapital
20.000 - 30.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.000 EUR
Lizenzgebühr
0.4% monatlich

Anmerkung zur Lizenzgebühr: 0,4 - 1,0 % vom Bruttoumsatz.

ZOO & Co. bietet Franchise-Lizenzen, mit denen die Partner ihren eigenen Zoofachhandel eröffnen. ZOO & Co.-Händler führen Haustiere, Tierfutter und Tierzubehör. Sie vermitteln Kenntnisse über artgerechte Tierhaltung und Pflege. Als Partner profitieren sie von den Vorteilen einer großen Einkaufsgemeinschaft und Marketingleistungen der Zentrale.
Sabine Bauch
Ansprechpartner:
Sabine Bauch
Infopaket anfordern

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

ZOO & Co. Franchise-System

Sie lieben Tiere und würden dieses Hobby gerne zu Ihrem Beruf machen? Dann bietet Ihnen ZOO & Co. die Chance, auf die Sie gewartet haben: 

Machen Sie sich mit unserer Unterstützung selbstständig und eröffnen Sie ihren eigenen Zoofachhandel!

Unsere Geschichte:

Im April 2001 startete ZOO & Co. mit 70 Partnerbetrieben in Deutschland. Die Expansion schritt zügig voran – bereits 2003 eröffnete der 100. Fachmarkt! Inzwischen ergänzen umsatzstarke Eigenmarken wie z. B. KI KA IBA und MAJESTIC unser Sortiment. Zu unserem Kundenservice zählen u. a. das Kundenmagazin „freunde“ und die Kundenkarte „freunde“ mit 3%-Sofortrabatt und vielen weiteren Vorteilen und Kundenbindungsmechanismen. Mittlerweile zählen über 140 Fachmärkte zu ZOO & Co..

  • Unsere Philosophie:

    „Der Tierfreund und sein Heimtier stehen bei uns im Mittelpunkt.“ Das war von Anfang an unser Motto! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen sich durch Fachwissen und Freundlichkeit aus. Wir setzen stets unser ganzes Know-how ein, um unsere Kunden optimal zu beraten und zu einer artgerechten Heimtierhaltung beizutragen. Die Geschäftsidee von ZOO & Co. bedeutet, Tierliebe und Tierwissen professionell umzusetzen.  Daher sehen wir unsere Aufgabe darin, unseren Kunden verantwortungsvoll Heimtiere zu verkaufen und Produkte anzubieten, die die artgerechte Haltung, Ernährung und Pflege der tierischen Freunde ermöglichen. Unsere Fachmärkte bieten ein breites und tiefes Vollsortiment mit Nahrungsprodukten und Zubehör für Hunde, Katzen, Nager, Vögel, Aquarien- und Terrarientiere sowie für den Gartenteich an.

    ZOO & Co. ist ein System der SAGAFLOR AG, Kassel, und in Deutschland der Experte im tierführenden Zoofachhandel. Für klug kalkulierende Zoofachhändler und qualifizierte Quereinsteiger lohnt es sich, Partner von ZOO & Co. zu werden, denn wir expandieren auch weiterhin – gemeinsam mit Ihnen. Wir unterstützen unsere Partner auf allen Ebenen, professionell und unkompliziert. Wir helfen bei der Standortsuche, den Mietvertragsverhandlungen und unterstützen Sie bei der Finanzierung Ihres Schrittes in eine sichere Zukunft. 

  • Nutzen Sie Ihre Chance zur Existenzgründung

    Neben Ihren Vorteilen als Mitglied einer starken Einkaufsgemeinschaft profitieren Sie u. a. von unserem leistungsstarken Marketing bei Ihren Verkaufsaktivitäten, von A wie Anzeige bis Z wie ZOO & Co. Event.

    Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren ersten Schritten in die große ZOO & Co.-Gemeinschaft. Wir bieten Ihnen die dafür notwendige Erfahrung und ein spezielles Einsteigerprogramm, ebenso wie Schulungen zu verschiedenen Themen. Beim Abrufen staatlicher Fördermittel unterstützen wir Sie durch unser Know-how. 

    Auch nach Ihrem Start helfen wir Ihnen, so stehen Ihnen z. B. unsere erfahrenen Partnerberater mit Rat und Tat engagiert zur Seite. Nutzen Sie ihre Chance zur Existenzgründung und starten Sie mit ZOO & Co. in eine tierisch erfolgreiche Zukunft!

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket:

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner:

  • 80995 München
    Standort-Übernahme

Videos über ZOO & Co.

Beiträge über ZOO & Co.

Franchise-System Zoo & Co. feiert Neueröffnung in Coronazeiten

Franchise-System Zoo & Co. feiert Neueröffnung in Coronazeiten

Zoo & Co. bietet seinen Kunden ein Vollsortiment an Nahrungsprodukten und Zubehör für Hunde, Katzen und andere Tiere. Hinter dem 2001 gegründeten Franchise-System steht die Sagaflor AG mit Sitz in Kassel. Trotz der Corona-Pandemie und den damit verbundenen wirtschaftlichen Problemen hat vor Kurzem ein weiterer Zoo & Co.-Markt Eröffnung gefeiert - allerdings anders als gewöhnlich.

Wie das Unternehmen mitteilt, eröffnete Franchise-Partnerin Dina Lehmann Ende April in Gummersbach einen neuen Zoo & Co.-Markt. – wenn auch ohne die geplanten Feierlichkeiten. Die Vorbereitung organisierte die Mutter eines Neugeborenen und eines Kleinkindes vom Homeoffice aus. Dina Lehmann betreibt unter der Firmierung Pet Inn drei weitere Zoo & Co.-Fachmärkte in Olpe, Kreuztal und Kierspe, die sie innerhalb von zwei Jahren eröffnete.

Alle Hygienemaßnahmen implementiert

Der neue Fachmarkt in Gummersbach bietet Tierfreunden ein breites Sortiment an Futter und Zubehör für Hund, Katze, Kleintiere, Aquaristik und Terraristik. Eine Besonderheit des rund 700 Quadratmeter großen Neubaus ist die Hundewaschanlage. Zudem ist der Markt bereits ganz auf die in Coronazeiten erforderlichen Hygienemaßnahmen zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter eingestellt. „Spuckschutz an den Kassen, Abstandsmarker und regelmäßige Desinfektion von Oberflächen und Einkaufswagen sind inzwischen schon Routine. Auch an den Mundschutz haben wir uns gewöhnt. Trotz Corona halten alle zusammen und lassen sich den Spaß am Leben und an der Arbeit nicht nehmen", so die Unternehmerin.

Auch Quereinsteiger können sich mit Zoo & Co. selbstständig machen

Franchise-Nehmer, die sich mit ihrem eigenen Zoo & Co.-Markt selbstständig machen, profitieren laut Unternehmen von einer starken Einkaufsgemeinschaft, Unterstützung beim Marketing, niedrigen Franchise-Gebühren und transparenten Abrechnungen. Auch bei der Standortsuche, den Mietvertragsverhandlungen und der Gründungsfinanzierung begleitet Zoo & Co. seine Franchise-Nehmer. Das Franchise-Angebot richtet sich sowohl an erfahrene Zoofachhändler als auch an branchenfremde Quereinsteiger. (red.)

Zoo & Co.: Dritter Standort für Franchise-Partner in Dresden

Multi-Unit-Franchising ist ein Weg, über den das Tierhandelsunternehmen Zoo & Co. derzeit weiter wächst. Erst vor Kurzem meldete das Franchisesystem die dritte Eröffnung einer Franchisepartnerin in Nordrhein-Westfalen. Mitte November eröffnete nun auch Franchisenehmer Robert Dassler in Dresden seinen dritten Standort.

Rund 130 Märkte gehören insgesamt zu Zoo & Co., sie alle bieten von Tiernahrung, Zubehör und lebende Tiere. Der neue Fachmarkt in Dresden bietet auf mehr als 550 Quadratmetern ein großes Sortiment an Tiernahrung und Zubehör für Hunde, Katzen, Kleintiere und Vögel sowie Terraristik-, Aquaristik- und Teichartikel. Auch das Gesamtkonzept Tierapotheke mit Diätnahrung, Nahrungsergänzungsmitteln und Zubehör ist vertreten; vier Tierexperten beraten die Kunden. „Herr Dassler ist ein erfolgreicher Jungunternehmer, der Gas gibt und die Marke Zoo & Co. in der Region Dresden positiv verstärkt“, sagt Markenleiter Orland Mikrut.

Außer dem neuen Standort in Dresden Pieschen betreibt Robert Dassler seit 2008 einen Zoo & Co. Markt in Coswig - den größten Zoofachmarkt in Ostdeutschland. Anfang April 2019 übernahm er zudem den Zoo & Co. Standort im Dresdener Elbepark. Das Franchise-Angebot von Zoo & Co. richtet sich sowohl an erfahrene Zoofachhändler als auch an branchenfremde Quereinsteiger. (red.)

Multi-Unit-Franchising: Zoo & Co.-Partnerin eröffnet dritten Markt

Multi-Unit-Franchising: Zoo & Co.-Partnerin eröffnet dritten Markt

Rund 130 Märkte gehören derzeit zum Franchisesystem Zoo & Co., und der Anbieter von Tiernahrung, Zubehör und lebenden Tieren will in diesem Jahr noch weiter wachsen. Im nordrhein-westfälischen Kierspe hat nun eine Franchise-Partnerin ihren dritten Standort eröffnet.

Wie Zoo & Co. mitteilt, war die Inhaberin Dina Lehmann erst im November 2018 mit ihrem Fachgeschäft in Olpe Franchisenehmerin des Unternehmens geworden. Anfang April dieses Jahres übernahm sie einen bestehenden Zoo & Co. Standort in Kreuztal. Nun eröffnete sie in Kierspe ihren dritten Standort – und plant bereits den vierten Markt: Er soll 2020 in Gummersbach an den Start gehen.

„Dieses dynamische Wachstum zusammen mit unserer Partnerin Frau Lehmann spiegelt sehr gut die insgesamt starke, positive und zielgerichtete Entwicklung der Marke Zoo & Co. Wider“, sagt Orland Mikrut, Markenleitung bei Zoo & Co. Zur Eröffnung bot die Franchisepartnerin ihren Kunden in Kierspe nicht nur spezielle Rabatte, sondern auch ein professionelles Fotoshooting für ihre Haustiere sowie eine Spenden-Tombola zugunsten von „Plants for the Planet“ und dem  Tierschutz Meinerzhagen.

Kernkompetenz der Zoofachgeschäfte ist der Handel mit lebenden Tieren, zudem bietet Zoo & Co. bietet seinen Kunden ein Vollsortiment an Nahrungsprodukten und Zubehör für Hunde, Katzen, Nager, Vögel, Aquarien- und Terrarientiere. Das Unternehmen legt dabei Wert auf eine artgerechte Haltung. Das Franchise-Angebot richtet sich sowohl an erfahrene Zoofachhändler als auch an branchenfremde Quereinsteiger. Sie profitieren dem Unternehmen zufolge unter anderem von von einer starken Einkaufsgemeinschaft, Unterstützung beim Marketing, niedrigen Franchise-Gebühren und der Begleitung bei der Gründung. (red.)

Vollversammlung beim Franchise-System Zoo & Co.

Zoo & Co. bietet seinen Kunden ein Vollsortiment an Nahrungsprodukten und Zubehör für Hunde, Katzen, Nager, Vögel, Aquarien- und Terrarientiere. Hinter dem 2001 gegründeten Franchise-System steht die Sagaflor AG mit Sitz in Kassel, die auch für Tier Total, ein Vertriebskonzept für inhabergeführte Zoofachgeschäfte, verantwortlich zeichnet. Am 19. September 2019 fanden nun die Vollversammlungen der Sagaflor-Marken statt.

Wie das Unternehmen mitteilt, stand unter anderem ein Ausblick auf die Neueröffnungen im kommenden Jahr auf dem Programm. Zudem wurden Maßnahmen für die Jahre 2020 bis 2023 vorgestellt. Zoo & Co. will dabei auf das Sortiment, das Ladenkonzept sowie Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen fokussieren. Bei der Werbung werden 2020 zum einen Beilagen als Frequenzbringer dienen, zum anderen soll die Digitalisierung mit Retaillisting, wöchentlichen Newslettern und zentralen Social Media-Dienstleistungen vorangebracht werden. Zoo & Co. zählt eigenen Angaben zufolge aktuell rund 130 Märkte. Bis zum Jahresende sind sieben weitere Neueröffnungen geplant. Insgesamt wird Zoo & Co. in diesem Jahr dann zehn Neueröffnungen verzeichnet haben. Auch für 2020 sind bereits fünf Neueröffnungen in Planung.

Franchise-Angebot richtet sich auch an Quereinsteiger

Franchise-Nehmer, die sich mit ihrem eigenen Zoo & Co.-Markt selbstständig machen, profitieren laut Unternehmen von einer starken Einkaufsgemeinschaft, Unterstützung beim Marketing, niedrigen Franchise-Gebühren und transparenten Abrechnungen. Auch bei der Standortsuche, den Mietvertragsverhandlungen und der Gründungsfinanzierung begleitet Zoo & Co. seine Franchise-Nehmer. Das Franchise-Angebot richtet sich sowohl an erfahrene Zoofachhändler als auch an branchenfremde Quereinsteiger. (red.)

Sabine Bauch
Ansprechpartner:
Sabine Bauch
Infopaket anfordern
Ansprechpartner:
Sabine Bauch
Sabine Bauch
ZOO & Co.

Erhalte jetzt mehr Informationen zu ZOO & Co. per Mail:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket per Mail:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Details zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Unterstützung bei deiner Gründung
  • Laufende Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!
* Pflichtangaben