Zum Bereich für Franchisegeber
Glossar
für Gründungs-Interessierte
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Was sind Bürgschaftsbanken? (Definition)

Bürgschaftsbanken sind Kreditinstitute, die Bürgschaften gewähren. Diese Bürgschaften dienen als Sicherheiten für Geschäftsbanken, damit diese Kredite an Unternehmen mit zu geringer Eigenkapital-Decke vergeben. Auch Beteiligungsgesellschaften entscheiden sich oft mithilfe von Bürgschaften für ihr Engagement. So helfen Bürgschaftsbanken zum Beispiel, die Existenzgründungen zu sichern.

Bürgschaftsbanken definieren sich als private Selbsthilfeeinrichtungen des Mittelstands. Sie sind privatwirtschaftlich organisiert, werden jedoch vom Staat unterstützt. Sie erhalten Rückbürgschaften von Bund und Ländern. Beteiligt an ihnen sind unter anderem die Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Innungen und Wirtschaftsverbände sowie Banken, Sparkassen und Versicherungen. In jedem deutschen Bundesland gibt es eigene Bürgschaftsbanken (z.B. Bürgschaftsbank NRW).

Mehr Definitionen:

A B C
A B C
D E F
D E F
G H I
G H I
J K L
J K L
M N O
M N O
P Q R
P Q R
S T U
S T U
V W Z
W Z
Der Newsletter für Franchise-Gründer
Weitere Infos zu den Vorteilen des Newsletters und der regelmäßigen Inhalte für den Interessenten.

Ausgewählte Top-Gründungschancen

  • Zaunteam
    Zaunteam

    Zaunteam

    Verkauf und Montage von Zäunen und Toren
    Wir sind auf Verkauf und Montage von Zäunen und Toren spezialisiert. Mit uns können Sie innerhalb kürzester Zeit ein rentables Geschäft aufbauen.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BOSSMANN Sanierung
    BOSSMANN Sanierung

    BOSSMANN Sanierung

    Generalunternehmung für Altbausanierung aus einer Hand
    Komplettsanierung von Haus und Wohnung aus einer Hand. Steigende Nachfrage, hohe Auftragsvolumen. Verdienen Sie am Umbau-Boom!
    Benötigtes Eigenkapital: 1.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Ciao Bella
    Ciao Bella

    Ciao Bella

    Italienisches Quick-Service-Restaurant mit Full-Service Elementen
    Bruschetta, Pizza, Pasta, Salate und mehr – Eröffnen Sie mit dem Franchise-System von Ciao Bella Ihr eigenes italienisches Bistro-Restaurant.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht