Pflegehilfe für Senioren: Jetzt Franchise-Partner*in werden

Pflegehilfe für Senioren

Liebevolle 24-Stunden Pflege

Das Franchise Pflegehilfe für Senioren ist weit mehr als nur ein reiner Vermittler. Vielmehr ist es die moderne Schnittstelle für Familien, die eine liebevolle 24-Stunden Pflege als bezahlbare Alternative zum Altenheim suchen. Das Erfolgsgeheimnis des Unternehmens: Ein innovatives Konzept und zuverlässige osteuropäische Partner*innen, die eine 100 Prozent rechtskonforme und zuverlässige häusliche Seniorenbetreuung ermöglichen. Nach einer Phase der Weiterentwicklung sucht Pflegehilfe für Senioren weitere Franchisenehmer*innen für eine Existenzgründung in der Vermittlung von Betreuungskräften.

Eigenkapital
ab 5.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 5.000 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Die Lizenzgebühr wird pro Bestandskunde erhoben und liegt bei 10 € / Bestandskunde / Monat.

Thomas  Hildebrandt
Dein Ansprechpartner:
Thomas Hildebrandt

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Thomas  Hildebrandt

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Pflegehilfe für Senioren Franchise-System

Das Franchisesystem Pflegehilfe für Senioren hat sich auf die Vermittlung osteuropäischer Betreuungskräfte spezialisiert. Dabei fungiert das Unternehmen als moderne Schnittstelle zwischen Familien und Personaldienstleistern. Nach der Gründung 2017 hat sich der Franchisegeber mit seiner Geschäftsidee erfolgreich auf dem Markt festgesetzt und ist nun daran interessiert, neue Standorte zu erschließen. 

Eine Besonderheit des Geschäftsmodells: Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern arbeitet das Franchisesystem mit zertifizierten sowie den renommiertesten Personalvermittlungsagenturen in Osteuropa zusammen. Die vornehmlich polnischen Agenturen leisten die Rekrutierung von geeignetem Pflegepersonal und qualifizieren diese sprachlich für den Eintritt in den deutschen Markt. Die Pflegehilfe für Senioren legt großen Wert auf Empathie und die Einhaltung der Qualitätsstandards. Dadurch stellt die Vermittlung eine bezahlbare Alternative zu den zunehmend teureren Altenheimen dar.  

Der Reiz des Franchisesystems liegt im demografischen Wandel. Die Menschen werden älter, benötigen ambulante Pflege und eine 24-Stunden Betreuung. In den letzten Jahren hat sich die Pflegebranche zu einem spannenden Markt mit hohem Wachstumspotenzial entwickelt - und erfreut sich für die Existenzgründung einer zunehmend größeren Beliebtheit. Statt die Ersparnisse für das Altenheim auszugeben, möchten die Senioren lieber in ihrer gewohnten Umgebung leben. Hinzu kommen die günstigen Kosten, womit sich die die 24-Stunden-Pflege in der gewohnten Umgebung inzwischen als zusätzliche Option fest etabliert hat.

  • Welche Aufgabenbereiche übernimmst du als Franchisenehmer*in von Pflegehilfe für Senioren?

    Wenn du eine Franchisepartnerschaft mit Pflegehilfe für Senioren eingehst und dich selbstständig machst, bist du für die Betreuung in deiner Region zuständig. Dazu gehören insbesondere der Vertrieb und die Akquise. Als Franchisepartner*in bist du folglich im Tagesgeschäft von Pflegehilfe für Senioren damit beschäftigt, passende Betreuungskräfte für deine Klientinnen und Klienten zu finden

  • Wie unterstützt dich Pflegehilfe für Senioren bei der Franchisepartnerschaft?

    • Unterstützung beim Kosten- und Umsatzplan für deine Existenzgründung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Hilfe bei der Einrichtungsplanung
    • Aufbau- und Grundschulungen 
    • Seminare und Workshops mit Schwerpunkten wie Organisation, Verwaltung und Personalfragen
    • Telefonische Beratung vom Franchisegeber 
    • Erfahrungsaustausch bei Partnertagungen 
  • Was solltest du als Franchisepartner*in von Pflegehilfe für Senioren mitbringen?

    Eine elementare Eigenschaft für eine Franchisepartnerschaft mit Pflegehilfe für Senioren ist unternehmerisches Denken. Dazu solltest du ein grundlegendes Vertriebstalent besitzen und dich mit der Branche identifizieren können. Pflegerisches Vorwissen ist aufgrund der umfangreichen Einarbeitung nicht erforderlich. Dadurch haben Quereinsteiger*innen ebenfalls die Möglichkeit, sich mit dem Franchisesystem selbstständig zu machen und Teil der Pflegevermittlung zu werden. 

  • Wie kannst du eine Franchisepartnerschaft mit Pflegehilfe für Senioren eingehen?

    Möchtest du Kundinnen und Kunden mit pflegebedürftigen Menschen in deiner Region helfen und ihnen eine liebevolle 24-Stunden Pflegekraft vermitteln? Willst du deine Existenzgründung in einem Wachstumsmarkt mit stetig steigender Nachfrage realisieren?  

    Dann fülle jetzt das Kontaktformular aus und erhalte dein kostenloses Infopaket per E-Mail zugeschickt. Darin enthalten sind weitere Angaben und Daten zum Franchisegeber Pflegehilfe für Senioren - unverbindlich und innerhalb weniger Augenblicke verfügbar. 

Thomas  Hildebrandt
Ansprechpartner:
Thomas Hildebrandt
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Thomas  Hildebrandt
Dein Ansprechpartner:
Thomas Hildebrandt
Thomas  Hildebrandt

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.