Pflege zu Hause Küffel: Franchise für Pflegevermittlung

Pflege zu Hause Küffel

Zu Hause leben, zu Hause pflegen

Das Franchisemodell Pflege zu Hause Küffel ist eine Personalvermittung für osteuropäische Pflegekräfte. Bereits 2017 wurde das Franchise von der Stiftung Warentest als Testsieger – und somit als beste Vermittlungsagentur für osteuropäische Betreuungskräfte – ausgezeichnet. Als Partner*in öffnet dir die renommierte Marke nicht nur die Türen zu einem lukrativen Zukunftsmarkt, sondern bietet dir zugleich eine sinnstiftende Tätigkeit. Du wolltest schon immer einen sozialen Beruf ausüben und gerne mit Menschen arbeiten? Dann bist du bei Pflege zu Hause Küffel genau richtig. Werde Teil eines Teams, das Pflege nicht nur als einen Job, sondern als Herzensangelegenheit sieht.

Eigenkapital
ab 5.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 7.500 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Entscheiden Sie sich für den Testsieger der Stiftung Warentest (Ausgabe 05/2017) und profitieren Sie von unserer bundesweit großen Markenbekanntheit. Detaillierte Informationen zu den Konditionen teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mit.

Michael Eberle
Dein*e Ansprechpartner*in:
Michael Eberle

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Michael Eberle

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

Erfahrungen unserer Pflege zu Hause Küffel-Partner

  • "Durch unsere persönlichen Erfahrungen innerhalb der eigenen Familie haben wir selbst erlebt, wie Krankheit und Alter das Leben völlig verändern können - und wie sehr man dann auf Pflege und Hilfe angewiesen ist. Der Bedarf an Betreuungsdienstleistungen wächst aufgrund des demographischen Wandels beständig weiter und mit Pflege zu Hause Küffel bin ich als Standortpartner so aufgestellt, dass ich sehr gut davon partizipieren kann."

    Standort
  • „Professionell, ressourcenreich und zuverlässig – die Zusammenarbeit mit Pflege zu Hause Küffel lief von Anfang an hervorragend. Schritt für Schritt wird man durch den Prozess geführt und kompetent beraten und fortlaufend begleitet - ein tolles Team mit dem die Kooperation richtig Spaß bringt".

    Standort
  • "Selbstbestimmt und flexibel kann ich meinen Arbeitsalltag als selbstständiger Partner der Pflege zu Hause Küffel gestalten. Ich schätze die Abwechslung zwischen Büroalltag und Kundenkontakt. Ich kann jederzeit auf die Mitarbeiter in der Zentrale zurückgreifen. Diese stehen mir mit fachlichem Rat, aber auch zwischenmenschlich jederzeit zur Verfügung. Selbstständig, aber nicht allein!"

    Standort
  • "Bei der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit bin ich auf Pflege zu Hause Küffel gestoßen - und wurde aufgrund der großen Markenbekanntheit und dem Testsieg bei der Stiftung Warentest schneller erfolgreich, als ich es zunächst dachte. Meine Investition hatte ich bereits nach wenigen Monaten schon wieder raus". 

    Standort Standortleitung Recklinghausen
  • „Als ich als selbstständiger Vermittler immer mehr Kunden dazugewann, wurde es irgendwann zu viel für eine Person - und es wurde Zeit für meinen ersten Mitarbeiter und ein eigenes Büro. In Pflege zu Hause Küffel habe ich den perfekten Partner gefunden, der mich in allen Belangen unterstützt und mich an seinem Erfolg teilhaben lässt.“

    Standort

Pflege zu Hause Küffel Franchise-System

Pflege zu Hause Küffel ist ein Franchisesystem für die Vermittlung osteuropäischer Pflegekräfte an deutsche Privathaushalte. Die Nachfrage nach Pflege und Betreuung durch Millionen alter und hilfsbedürftiger Menschen wächst stetig. Gleichzeitig verschärft sich der Pflegefachkräftemangel immer weiter. In Anbetracht dieser Entwicklung gewinnen Pflege- und Betreuungsleistungen durch osteuropäische Pflegekräfte im eigenen Zuhause immer mehr an Relevanz. Mit bereits über 15 bundesweiten Standortvertretungen gehört Pflege zu Hause Küffel zu einem der größten Anbieter in Deutschland. Werde Franchisenehmer*in und steige gemeinsam mit der bekannten Marke in einen der wachstumsstärksten Märkte Deutschlands ein. 

Als Franchisepartner*in bist du dein eigener Chef und profitierst gleichzeitig vom bewährten Geschäftsmodell der deutschlandweit sehr bekannten sowie etablierten Marke. Das Pflege-Franchise arbeitet nach höchsten Qualitätsstandards und setzt sich regelmäßig für Verbesserungen in der Pflegebranche ein. Gerechte Arbeitsbedingungen, Transparenz und Verbraucherschutz sind der Marke sehr wichtig. Daher ist sie nicht nur nach der DIN SPEC 33454 von der DEKRA zertifiziert, sondern hat diese Form der Betreuung auch ganz maßgeblich mitentwickelt – denn Dank der langjährigen Erfahrung im Pflegebereich, weiß das Unternehmen ganz genau, worauf es bei der Pflege und Betreuung im häuslichen Umfeld ankommt. Seit 2016 wird das Franchise zudem jedes Jahr vom TÜV Rheinland nach der ISO 9001:2015 zertifiziert.

  • Wie unterstützt dich der Franchisegeber?

    Pflege zu Hause Küffel steht dir als Franchisepartner hilfreich zur Seite und gibt dir eine Fülle von Unterstützungsangeboten an die Hand, um dir den erfolgreichen Einstieg in dein eigenes Business zu erleichtern:

    • Grund- und Aufbauschulung 
    • Besuche vor Ort 
    • Erfahrungsaustausch
    • Telefonische Beratung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Gebiets- und Konkurrenzschutz
    • Marketingkonzepte
    • Finanzierungskonzept
    • Investitionsplan
    • Umsatz- und Kostenplan
  • Welche Voraussetzungen solltest du als Franchisenehmer*in von Pflege zu Hause Küffel mitbringen?

    Die Vor-Ort-Betreuung seiner Kundinnen und Kunden ist dem Franchisegeber besonders wichtig. An oberster Stelle solltest du als potentielle*r Franchisepartner*in deshalb Spaß an der Arbeit mit Menschen haben und Vertriebler*in aus Leidenschaft sein. Für den richtigen Umgang mit deiner Kundschaft benötigst du Umsichtigkeit, Empathie und Freundlichkeit sowie einen kühlen Kopf in schwierigen Situationen – denn du dienst als Mediator*in zwischen deinen Kundinnen und Kunden und den Betreuungskräften. Ein sicheres Auftreten und sehr gute Verkaufsfähigkeiten sichern deinen Erfolg langfristig. Darüber hinaus solltest du es lieben, „Netzwerker*in“ zu sein, um effektiv und nachhaltig eigene Multiplikatoren für deinen Erfolg zu gewinnen. Pflegeerfahrung sind ganz sicher kein Nachteil. Die beliebte Pflege-Marke freut sich aber ebenfalls ganz besonders auf Quereinsteiger*innen, die für das Thema „Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause“ brennen.

    Du bringst diese Voraussetzungen mit? Dann stehen einer erfolgreichen Partnerschaft mit dem bekannten Franchise alle Türen offen.

  • Was sind deine nächsten Schritte, um als Franchisepartner*in zu starten?

    Möchtest du deine Zukunft in der Pflegebranche selbst in die Hand nehmen? Dann werde Franchisenehmer*in von Pflege zu Hause Küffel und eröffne deine eigene Niederlassung.

    Fülle jetzt das Kontaktformular auf dieser Seite aus. Im Anschluss erhältst du dein kostenloses Infopaket mit ausführlicheren Informationen zu einer möglichen Franchisepartnerschaft mit Pflege zu Hause Küffel per E-Mail.

Wir suchen in ganz Deutschland neue Partner!

Schlage jetzt deine Region vor und erhalte ein ausführliches Infopaket

Außerdem suchen wir konkret hier neue Partner

  • 428 Remscheid
    Standort-Neugründung
  • 275 Bremerhaven
    Standort-Neugründung
  • 970 Würzburg
    Standort-Neugründung
  • 642 Darmstadt
    Standort-Neugründung
  • 861 Augsburg
    Standort-Neugründung
  • 76 Karlsruhe
    Standort-Neugründung
  • 68 Mannheim
    Standort-Neugründung
  • 904 Nürnberg
    Standort-Neugründung
  • 81 München
    Standort-Neugründung
  • 823 Starnberg
    Standort-Neugründung
Michael Eberle
Ansprechpartner:
Michael Eberle
Infopaket anfordern

Beiträge über Pflege zu Hause Küffel

  • Save the date! Triff uns auf der Franchise Messe in Frankfurt | 10-12.11.2022 | Halle 9 Stand E517

    Save the date! Triff uns auf der Franchise Messe in Frankfurt | 10-12.11.2022 | Halle 9 Stand E517

    Save the date! Triff uns auf der Franchise Messe in Frankfurt | 10-12.11.2022 | Halle 9 Stand E517

    Save the date! Triff uns auf der Franchise Messe in Frankfurt | 10-12.11.2022 | Halle 9 Stand E517

    Selbstständigkeit in der Pflegebranche!

    Pflege zu Hause Küffel auf der Franchise Expo Frankfurt kennenlernen

    Wer mit dem Gedanken spielt, sich selbstständig zu machen, ist auf der Franchise Expo Frankfurt genau richtig. Vom 10. bis zum 12. November können sich Interessenten auf dem Messegelände Frankfurt am Main mit verschiedenen Franchisesystemen vertraut machen. Auch Pflege zu Hause Küffel präsentiert dort sein neues Franchisesystem. Besucher können in Halle 9.0 an Stand E517 einen persönlichen Eindruck von diesem Erfolgsfranchise gewinnen und sich über ihren möglichen Weg in die Personalvermittlung innerhalb der Pflegebranche informieren.


    Etabliertes Unternehmen mit hohem Bekanntheitsgrad

    Pflege zu Hause Küffel vermittelt seit mehr als 15 Jahren osteuropäische Pflegekräfte an deutsche Privathaushalte und hat sich inzwischen als bester Qualitätsanbieter der Branche einen Namen gemacht: 2017 zeichnete die Stiftung Warentest (Ausgabe 05/2017) das Hamburger Unternehmen als Testsieger aus.

    Zusätzlich ist sie eines von derzeit nur fünf nach DIN SPEC 33454 zertifizierten Unternehmen. Als Franchisepartner auf Augenhöhe bietet Pflege zu Hause Küffel Interessenten ein vielversprechendes Leistungspaket. Ob informative Schulungen oder tatkräftige Unterstützung aus dem Backoffice – das Unternehmen kümmert sich auf allen Ebenen um seine Franchisepartner und verspricht ihnen eine langfristige und vor allem stabile Wachstumsperspektive.

    „Wir freuen uns darauf, bei der Franchise Expo viele potenzielle Franchisepartner kennenzulernen, die genauso sehr für die Versorgung alter- und hilfsbedürftiger Menschen im eigenen Heim brennen wie wir!

    Eine Ausbildung oder Vorwissen in der Pflegebranche sind bei uns nicht notwendig, denn wir bringen unseren Franchisenehmern Schritt für Schritt alles innerhalb eines Mentorenprogramms bei. Unser Standortmanager begleitet sie dabei persönlich und fortlaufend“, erklärt Markus Küffel, Geschäftsführer der Pflege zu Hause Küffel GmbH.

    Pflege zu Hause Küffel auf der Franchise Expo Frankfurt

    Wann: vom 10. bis zum 12. November 2022

    Wo: Messegelände Frankfurt am Main, Halle 9.0, Stand E517


  • StartupValley berichtet: Existenzgründung in der Pflegebranche – ein Markt mit Herz und Zukunft?

    StartupValley berichtet: Existenzgründung in der Pflegebranche – ein Markt mit Herz und Zukunft?

    StartupValley berichtet: Existenzgründung in der Pflegebranche – ein Markt mit Herz und Zukunft?

    StartupValley berichtet: Existenzgründung in der Pflegebranche – ein Markt mit Herz und Zukunft?

    "In Anbetracht des immer weiter voranschreitenden Pflegefachkräftemangels stellt die Pflege- und Betreuungsbranche inzwischen einen Markt mit großer Zukunftsperspektive dar. Schon heute sind laut Statistischem Bundesamt etwa 4,1 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. 

    3,3 Millionen von ihnen werden zu Hause betreut − die meisten von ihren Angehörigen, denn um alle Pflegebedürftigen professionell zu versorgen, fehlt aktuell das Fachpersonal."
    StarupValley, 02.09.2022, S.64/65

    Den kompletten Artikel finden Sie hier:

    https://www.pflegezuhause.info/ueber-uns/veroeffentlichungen/

  • Pressemeldung Juni 2022

    Pressemeldung Juni 2022

    Pressemeldung Juni 2022

    Pressemeldung Juni 2022

    Markt mit Herz und Zukunft

    Pflege zu Hause Küffel führt neues Franchisesystem ein

    Hamburg im Juni 2022. In Anbetracht des immer weiter voranschreitenden Pflegefachkräftemangels stellt die Pflege- und Betreuungsbranche inzwischen einen Markt mit großer Zukunftsperspektive dar. Schon heute sind laut Statistischem Bundesamt etwa 4,1 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. 3,3 Millionen von ihnen werden zu Hause betreut − die meisten von ihren Angehörigen, denn um alle Pflegebedürftigen professionell zu versorgen, fehlt aktuell das Personal. Dieser Mangel verstärkt sich in Zukunft noch: Einerseits wird die Bevölkerung immer älter und andererseits gehen in den nächsten Jahren gleichzeitig auch viele Pflegekräfte in Rente ohne dass genügend Nachwuchs nachrückt. Aufgrund dieses doppelten demografischen Wandels gewinnt die Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte in den eigenen vier Wänden immer mehr an Relevanz. Wer sich als Personalvermittler zwischen Familien und Betreuungskräften selbstständig machen- und somit Teil der Lösung des Pflegekräftemangels sein möchte, kann mit dem neuen Franchisesystem der Pflege zu Hause Küffel GmbH seinen erfolgreichen Weg und ganz ohne Risiko in die Selbstständigkeit gehen.

    Selbstständigkeit mit erfahrenem Partner

    Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg vermittelt seit über 15 Jahren osteuropäische Pflegekräfte an deutsche Privathaushalte, damit hilfs- und pflegebedürftige Menschen dort bleiben können, wo es am schönsten für sie ist: zu Hause. Bereits 2017 wurde Pflege zu Hause Küffel von der Stiftung Warentest (Ausgabe 05/2017) als Testsieger und somit beste Vermittlungsagentur für osteuropäische Betreuungskräfte ausgezeichnet. Dem Unternehmen geht es dabei um mehr als die reine Personalvermittlung: Das Team steht den Familien während der gesamten Vertragslaufzeit beratend und begleitend zur Seite. Im Kampf für gerechte Arbeitsbedingungen, Verbraucherschutz und Transparenz in der Branche ließ es sich außerdem nicht nur nach der DIN SPEC 33454 von der Dekra zertifizieren, sondern hat die Richtlinie auch ganz maßgebend mitentwickelt. Um ihr Netz aus mehr als 15 Standorten noch stärker auszubauen, ist Pflege zu Hause Küffel aktuell deutschlandweit auf der Suche nach weiteren Franchisepartnern. „Wer sich nach einer sinnstiftenden Tätigkeit in einer sozialen Branche sehnt, ist bei uns genau richtig. Alle Franchisepartner sind ihr eigener Chef und profitieren gleichzeitig von unserem bewährten Geschäftsmodell. Sie sind nicht alleine, sondern haben uns jederzeit als kompetenten Partner an ihrer Seite“, erklärt Markus Küffel, Gesundheitswissenschaftler, examinierte Pflegefachkraft und Geschäftsführer der Pflege zu Hause Küffel GmbH.

    Quereinsteiger in Pflegebranche sind herzlich Willkommen

    Wer sich für einen Einstieg in das Franchisesystem entscheidet, benötigt nicht zwingend Pflegeerfahrungen – auch Quereinsteiger, die sich für das Thema Pflege begeistern, können sich auf diese Weise selbstständig machen. An oberster Stelle steht vor allem Freude am Umgang mit Menschen sowie ein sicheres Auftreten und gute Verkaufsfähigkeiten. Im Kontakt mit Kunden sind Umsichtigkeit, Empathie und Freundlichkeit sowie ein kühler Kopf in schwierigen Situationen hilfreich. Als Eigenkapital werden lediglich 7.500 Euro für den einmaligen Erwerb der Franchiselizenz benötigt. Anschließend sind über den Abschluss von Verträgen für die Vermittlung von Betreuungspersonal an Kunden und durch die daraus resultierenden Provisionen schnell mehrere Tausend Euro Umsatz möglich. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz erzielten ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen 2020 in ganz Deutschland beispielsweise bereits eine Bruttowertschöpfung von insgesamt 44,4 Milliarden Euro. Schätzungen der Unternehmensberatung Roland Berger zufolge könnten es aufgrund der steigenden Zahl der Pflegebedürftigen 2030 schon 84 Milliarden Euro sein.


Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Michael Eberle
Dein*e Ansprechpartner*in:
Michael Eberle
Michael Eberle

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.