HOMECARE - die Alltagshelfer Franchise: Pflegedienst gründen

HOMECARE - die Alltagshelfer

Individuelle, flexible und kompetente Pflege und Betreuung für zu Hause.

HOMECARE - die Alltagshelfer ist ein Franchisesystem für ambulante Pflege und Betreuung. In der Geschäftsidee steckt die jahrelange Erfahrung des Franchisegebers in der Branche. Für seine Kundinnen und Kunden bietet das Franchise individuell abgestimmte, zuverlässige und professionelle Leistungen, die auch stundenweise in Anspruch genommen werden können. Die Standorte von HOMECARE - die Alltagshelfer werden von den Kassen anerkannt. Als Franchisepartner*in können Sie sich jetzt mit Ihrem eigenen ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst in einem starken Wachstumsmarkt selbstständig machen.

Eigenkapital
50.000 EUR
Eintrittsgebühr
24.900 EUR
Lizenzgebühr
7% monatlich
Matthias Maiwald
Dein Ansprechpartner:
Matthias Maiwald

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Matthias Maiwald

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

HOMECARE - die Alltagshelfer Franchise-System

Das Franchisesystem HOMECARE - die Alltagshelfer bietet eine durchdachte Geschäftsidee für ambulante Pflege und Betreuung. Das Franchise unterstützt ältere oder pflegebedürftige Menschen im häuslichen Alltag mit flexiblen, individuell abgestimmten Leistungen. Diese können sogar stundenweise gebucht werden. Die Kundinnen und Kunden können darauf vertrauen, dass bei HOMECARE - die Alltagshelfer nur geschulte, zuverlässige Betreuungskräfte zum Einsatz kommen – unter Führung einer erfahrenen, examinierten Pflegedienstleitung.

Auch der Franchisegeber hat bereits langjährige Branchenerfahrung in der Pflege und im Vertrieb. Auf dieses wertvolle Wissen können Sie als Partner*in von HOMECARE - die Alltagshelfer bei der Eröffnung Ihres ambulanten Pflegedienstes und Betreuungsdienstes zurückgreifen. Alle Standorte des Franchise sind von den Pflegekassen anerkannt.

Eine Franchisepartnerschaft mit HOMECARE - die Alltagshelfer ist Ihre Chance auf eine Existenzgründung im Wachstumsmarkt Pflege und Betreuung. Der Bedarf nach ambulanten Pflegediensten ist jetzt schon immens und wird in den kommenden Jahren weiter wachsen. Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Alternativen zu Pflegeheimen und wollen den Lebensabend lieber zu Hause verbringen. Sie erfüllen ihnen diesen Wunsch und entlasten ihre Angehörigen. So üben Sie als Franchisenehmer*in eine sinnvolle Tätigkeit mit guten Gewinnaussichten aus. Jetzt liegt es an Ihnen – ergreifen Sie Ihre Chance auf außerordentlich hohe Verdienstmöglichkeiten nach einer sehr kurzen Anlaufzeit und gründen Sie ihr erfolgreiches Unternehmen mit dem HOMECARE - die Alltagshelfer Franchisesystem in dem Wachstumsmarkt der Zukunft.

  • Wie sieht Ihr Tagesgeschäft als Franchisepartner*in von HOMECARE - die Alltagshelfer aus?

    Als Franchisenehmer*in sind Sie dafür zuständig, Ihren Standort auf- und auszubauen. Neben dem Management kümmern Sie sich um die Rekrutierung und Führung des Personals. Dazu kommen Vertrieb und regionales Marketing für Ihre ambulante Pflege und Betreuung. Auch Finanzplanung und Abrechnung sind Teil Ihres Arbeitsalltags.

    Gegebenenfalls werden Sie außerdem neue Standorte planen und eröffnen. Für die Pflege und Betreuung Ihrer Kundinnen und Kunden ist Ihr Pflegeteam da. In allen Geschäftsbereichen können Sie sich auf intensive Unterstützung durch den Franchisegeber verlassen.

  • Wie unterstützt die Franchisezentrale ihre Partner*innen?

    • Hospitation im bewährten Pilotbetrieb zum Kennenlernen der Geschäftsidee
    • Grundschulung und Aufbauschulung für Ihre Existenzgründung
    • Unterstützung bei der Standortsuche für Ihren Pflege- und Betreuungsdienst
    • professionelle Steuerberatung für Franchisenehmer*innen
    • kompetente telefonische Beratung vom Franchisegeber
    • Hilfe bei der Zulassung und Unternehmensstrukturierung für die erfolgreiche Eröffnung Ihrer ambulanten Pflege und Betreuung
    • Unterstützung bei der Rekrutierung für Ihr perfektes Team
    • praktische Pflegesoftware für die papierlose Dokumentation
    • eigene Homepage und zusätzliche Werbemittel für gelungenes Marketing
    • Gebietsschutz für Ihren Standort

    Was sollten Sie als Franchisepartner*in von HOMECARE - die Alltagshelfer mitbringen?

    Sie sollten für eine Franchisepartnerschaft unternehmerisches Denken und Organisationstalent mitbringen. Kontaktfreude, Empathie und soziale Kompetenz sollten ebenfalls zu Ihren Stärken zählen. Es ist von Vorteil, wenn Sie Spaß am Vertrieb haben. Außerdem sollten Sie als Franchisenehmer*in von HOMECARE - die Alltagshelfer Managementkenntnisse haben.

  • Wie können Sie mit HOMECARE - die Alltagshelfer Ihren ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst eröffnen?

    Möchten Sie im Zukunftsmarkt Pflege und Betreuung Ihr eigenes Unternehmen gründen? Wollen Sie eine Tätigkeit ausüben, die sowohl sinnstiftend als auch gewinnbringend ist? Dann lassen Sie sich jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Infopaket per E-Mail zusenden. Darin finden Sie noch viel mehr Angaben zu den Möglichkeiten einer Franchisepartnerschaft mit HOMECARE - die Alltagshelfer. Um das Infopaket zu erhalten, füllen Sie einfach das Kontaktformular auf dieser Seite aus.

Matthias Maiwald
Ansprechpartner:
Matthias Maiwald
Infopaket anfordern

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Matthias Maiwald
Dein Ansprechpartner:
Matthias Maiwald
Matthias Maiwald

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.