La Fee Maraboutee

La Fée Maraboutée: Mode Boutiquen des etwas anderen Design Labels

  • Gründung: 1996
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Eine einzigartige Vision der Mode
Eigenkapital
30.000 - 50.000 EUR
Eintrittsgebühr
10.000 EUR
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Lediglich 200 EUR monatlich für das Warenwirtschaftssystem.

La Fée ist vor allem eine Vision. Im Bruch mit den Vereinheitlichungsmethoden von Fließbandproduktionen, die sich in diesem Bereich ausbreiten, ist es La Fée Maraboutée gelungen, ihre ursprüngliche Seele zu bewahren und sich gleichzeitig unaufhörlich zu erneuern. Sie überrascht ihre Kundinnen mit jeder Kollektion aufs Neue, bleibt dabei jedoch ihren Werten treu, zu denen Weiblichkeit, Eleganz und guter Geschmack gehören. Die Kundinnen von La Fée Maraboutées sind genauso eklektisch wie ihre Kollektionen.

La Fee Maraboutee Franchise-System

Das Franchisesystem La Fée Maraboutée und seine Marktposition

La Fée Maraboutée ist eine stilistisch unvergleichbar eigenständige feminine Modemarke mit Boutiquen im Stil von einladenden Appartements. Die Frau, die sich bei La Fée einkleidet, fühlt sich wohl in ihrer Haut und das sieht man! Ihr Ziel ist es, sich wohl, elegant und natürlich zu fühlen. Dank ihrer Ausbildung, Kultur, Intelligenz sind sie in der Lage, unter diversen und vielfältigen Angeboten, das Beste für sie auszuwählen. Die Frau, die sich bei La Fée einkleidet, ist unabhängig, frei und sinnlich. Sie steht zu ihrem Geschmack, stellt ihren eigenen Stil zusammen und spielt mit ihrer Bekleidung. 

Das französische Label ist zurzeit in 17 Ländern präsent und bietet Franchise-PartnerInnen auch in Deutschland und Österreich die Chance, ihren Traum zu erfüllen: sich beruflich wie modisch absolut selbst zu verwirklichen.

Eine einzigartige Vision der Mode

La Fée Maraboutée: die verzauberte Fee. Wörtlich sogar sogar: die verhexte. Wer sein Modelabel so nennt, ist Visionär und bricht offen mit Konventionen. Seit 1996 führen die französischen Designer Jean Pierre Braillard und Jean Michel Callas ihr Label, das sich von kurzlebigen Trends und Massenproduktionen bewusst absetzt. La Fée Maraboutée bietet keine Alltagsmode, sondern Kollektionen, die die Persönlichkeit selbstbewusster Trägerinnen unterstreichen.

Kundinnen von La Fée Maraboutée sind in der Tat verzaubert und begeistert und der Marke treu. Ihr Stil ist feminin, urban, elegant und sportlich – mit Kleidern und Basics plus ausgesuchten Accessoires aus hochwertigen Materialien mit teils ungewöhnlichen Details.

Magische Orte zum „Anziehen“ und Wohlfühlen

Wie das Label, so die Boutiques: völlig anders, einfach magisch. Antiquitäten, Reise-Souvenirs und Industriegegenstände prägen das Ambiente. Die Kundinnen bewegen sich wie in einem Wohnzimmer. Und jede Boutique wird völlig individuell an ihren Standort angepasst. So bietet jedes einzelne La Fée Maraboutée-Geschäft ein völlig eigenständiges Einkaufserlebnis.

  • Unser attraktives Franchise-Angebot

    La Fée Maraboutée-Shops benötigen eine 1A-Lage in Innenstädten oder Einkaufszentren und rund 70 bis 80 m2 Fläche und ein Investitionsvolumen von mindestens 100.000 €. Neben Einzel-Franchise-Lizenzen können auch Masterlizenzen für Regionen erworben werden.

    Wichtige Systemvorteile:

    • Keine Lizenzgebühren
    • Lediglich 200 €/mtl. für das Warenwirtschaftssystem
    • 100% interner Warenbezug ohne Mindestabnahme

    Unterstützung für die PartnerInnen:

    • Investitionsplan
    • Hilfe bei Standortsuche und Standortanalyse
    • Einrichtungsplanung
    • Detailliertes Systemhandbuch
    • Marketingkonzepte
    • Umfangreiche Schulungen und Trainings
    • Gebietsschutz
    • u.v.m.
  • Ziehen wir auch Sie magisch an?

    La Fée Maraboutée sucht PartnerInnen mit Verkaufstalent und besonderem Faible für feminine Mode. Wichtig: Sie identifizieren sich mit den Werten und Visionen der Marke!

    Mit La Fée Maraboutée gehen Sie Ihren ganz eigenen Weg. Zögern Sie nicht und starten mit uns in eine erfolgreiche Zukunft!

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BoConcept
    BoConcept

    BoConcept

    BoConcept - ein attraktives Handelskonzept für Multi-Unit Franchisepartner
    Ihre Multi-Unit-Franchise Chance: Erobern Sie Ihre Region mit BoConcept! Eröffnen Sie bis zu 10 Stores der Design-Weltmarke!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 350.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • BartZart
    BartZart

    BartZart

    Barber Shop
    In den Barber Shops von BartZart ergeben vielfältige Barbierkunst und exklusive Pflegeprodukte eine aufregende Mischung. Werde FranchisenehmerIn!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • bauSpezi Baumarkt
    bauSpezi Baumarkt

    bauSpezi Baumarkt

    Bau- und Heimwerkermärkte ( regionale Nahversorger, Fachmärkte ), Discountbaumärkte
    Die große Marke für Bau- und Heimwerkermärkte an kleineren und mittleren Standorten. Jetzt Lizenz sichern und eigenen Baumarkt eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • PLANA Küchenland
    PLANA Küchenland

    PLANA Küchenland

    Küchenfachmarkt
    Werde Unternehmer in deinem eigenen PLANA Küchenland! Du bist frei - und wirst dabei vom 1. Tag an mit einem umfangreichen Leistungspaket unterstützt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Janny's Eis
    Janny's Eis

    Janny's Eis

    Quickservice Systemgastronomie
    Rund 130 Eis-Shops: Die FranchEIS Nummer eins in Deutschland. Der Spezialist für Eis, Kaffee und Snacks. Jetzt Lizenz sichern, Standort eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • IHLE
    IHLE

    IHLE

    Bäckerei-Café / Filialgeschäft
    IHLE-Pächter – Ihre Chance! Eröffnen Sie Ihr Bäckereicafé oder Bäckergeschäft. Mit IHLE – der Top-Marke im Süden. Lukratives Pachtmodell!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Kenkoh
    Kenkoh

    Kenkoh

    A daily reflexology treat with Kenkoh Japanese Massage footwear.
    Eröffne deinen Kenkoh Franchise Shop für Massage-Schuhe für Reflexzonenbehandlungen! Oder verwirkliche diesen Traum von zuhause aus als Online-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: Keine Angabe
    Details
    Schnellansicht
  • LEONIDAS
    LEONIDAS

    LEONIDAS

    Confiserie
    Eröffnen Sie Ihre LEONIDAS Confiserie. Begeistern Sie Ihre Kunden mit den weltbekannten belgischen Pralinen!
    Benötigtes Eigenkapital: 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • HOL'AB! Getränkemarkt
    HOL'AB! Getränkemarkt

    HOL'AB! Getränkemarkt

    Getränkefachmärkte
    Wollen Sie einen bereits etablierten Getränkefachmarkt mit Know-how und Unterstützung des führenden Anbieters im Nord-Westen Deutschlands übernehmen?
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über La Fee Maraboutee

Jetzt in der Virtuellen Franchise-Messe: La Fée Maraboutée

Sich mit einer ganz besonderen Modeboutique selbstständig zu machen: Diese Chance bietet die französische Modemarke La Fée Maraboutée Existenzgründerinnen und -gründern auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Label, das aktuell in 17 Ländern vertreten ist, möchte im deutschsprachigen Raum wachsen und präsentiert sein Franchise-Angebot daher nun in der Virtuellen Messe im Franchiseportal.

Die 1996 von den Designern Jean Pierre Braillard und Jean Michel Callas gegründete Modemarke - der französische Name bedeutet „die verzauberte Fee" - will sich von kurzlebigen Trends und Massenware absetzen. Der Stil ist dem Unternehmen zufolge urban, weiblich, elegant und sportlich und soll die Persönlichkeit der selbstbewussten Kundinnen unterstreichen. Auch die Boutiquen heben sich von üblichen Modegeschäften ab und sind beispielsweise mit Antiquitäten, Reise-Souvenirs oder Industriegegenständen dekoriert. Jedes Geschäft wird zudem individuell an den Standort angepasst.

Als Vorteile des Systems nennt La Fée Maraboutée unter anderem den internen Warenbezug ohne Mindestabnahme sowie die umfangreiche Unterstützung der Franchise-Nehmer. Für den Start mit einer eigenen Boutique ist dem Unternehmen zufolge eine Fläche von 70 bis 80 Quadratmetern in 1A-Lage in einer Innenstadt oder einem Einkaufszentrum erforderlich. (apw)

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Einzelhandel

AUST FASHION Barrique - The Famous Art of Spirit BAUAKTIV Discount Baumarkt bauSpezi Baumarkt BH Träume BoConcept bueroboss.de cigo DAS FUTTERHAUS DOGSTYLER e-motion Technologies - die e-Bike Experten HOL'AB! Getränkemarkt Kenkoh KÜCHE 3000 Küche&Co Kvik LEONIDAS Linde Gas & More Mister Cannabis NAF NAF Partyland PLANA Küchenland REDDY Küchen SchlafTEQ SCHMIDT Küchen Sonderpreis Baumarkt TeeGschwendner The Body Shop Tiroler Bauernstandl Varia - Die Küche zum Leben VIOLAS' Gewürze und Delikatessen vomFASS WHO´S PERFECT ZOO & Co. alain manoukian Aloe Vera Imperial ALPHA Buchhandlung alveus AngelSpezi ANIMAL PARTY Apollo-Optik arko Attirance BABOR BEAUTY SPA & BABOR INSTITUT BabyOne Bären Company Bärenland Barfer´s Bata BAUEN+LEBEN Ihr Baufachhandel BEARS & FRIENDS bebedeparis berggut.com Bierothek BLUME 2000 Boutique Casa Outlet boys&girls BROT&BRÖTCHEN Café Camicissima CAP - ...der Lebensmittelpunkt Champagner Galerie CHARLOTTE Château de Sable Chjlya Clever Frame® comma, CONTIGO fairtrade Cuplé Decathlon Dein Rolloshop Dekofactory Sonnenschutz und Dekosysteme Der blaue Elefant DER Gummibärchenladen Der Senfladen Die Kunstwerkstatt Berlin DieGummizelle Dr. Gruber - Die Kinder- und Jugendschuhspezialisten DRONOVA Drucker-Tankwart D'S Damat ELEA Olivenöl. Wein. Gutes Enny Monaco EQUIVA EQUIVALENZA Ernsting's family ERREA POINT ESPRIT Extreme Intimo eyes + more FELIX FLORALAND Flormar Cosmetics FOLIATEC.com FotoDigitalDiscount Franky’s Farm Fressnapf FriMobil Genießerei GEPP’S GOCCO habitat Hagebaumarkt HOME ON EARTH Hundebäckerei Hov-Hov InnoCigs INTERSPORT Jack Wolfskin Store JalouCity Jamin JKobald KARE Design Keramikscheune Kiebitzmarkt / Kiebitzshop Kodak Lens KONPLOTT Miranda Konstantinidou KPM Maßmode Krispy Kreme Doughnut KUHBAR Kunst & Kreativ LA CURE GOURMANDE La Fee Maraboutee Laminat Depot LeckerLecker Licara Diamond® L'Occitane en Provence Lucina maternity fashion Marc Cain Marc O'Polo Marquardt Küchen Mars Venus Home Collection® MARSANPIEL massivum MASSNAHME MAUEL 1883 Megadent mein kräutergarten Michal Negrin Designs Mini Raxevsky miniBagno - BADKULTUR AUF KLEINEM RAUM moa mobilcom-debitel Shop Mobile OUTFITTERS MOEBEL KOLONIE Mr. Infinity MR.BAKER MUNIO HOME NELLEULLA NIZA Notebook-Center Nuss - Michel OBI Oil & Vinegar OPIUM OUTLET Orchestra P13 by shishamesse Palais des Thés PANDORA PARTY FIESTA Petit PIRNAR plaisir - Französische Weine pool24 Premio Reifen + Autoservice pro optik ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt PSSST Bettenhaus PWV Presse Shop QUICK SCHUH Regalfloh Reifenservice MAX® RELAY replay Rigby & Peller Lingerie Stylists Rollo-Rieper.de ROTTLER SCHMUCKKAESTLE SCHMUCKRAUSCH Schöffel LOWA schulranzen.com Sergent Major ServiceStore DB SIRPLUS SIX SOLAR SONNENTOR STENDERS sts SUCCESS SPORT-POINT SUD EXPRESS SWAROVSKI tabac&co Tabak Barthel TeeDo Teehaus Ronnefeldt Tegtat bakery tegut... gute Lebensmittel Telekom Privatkunden-Vertrieb Textura Interiors The Athlete's Foot Tobacco & More Franchise tobi's Snack-Konzept TONERDUMPING Unterwegs Der Outdoor Shop U-Store Vapostore Vergölst VIDEOTAXI VIVOBAREFOOT Vodafone WEITZMANN Wörl Yamamay YVES ROCHER Zentralhanf

La Fee Maraboutee
im Online Verzeichnis

Im "Verzeichnis der FranchiseWirtschaft 2021" finden einen Überblick der vielfältigen Franchise- und Lizenzsysteme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aktiv sind.

Erhältlich als Print-Katalog und digital!

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.